Profil für Anne > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Anne
Top-Rezensenten Rang: 511.344
Hilfreiche Bewertungen: 41

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Anne

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
L'Oréal Paris Casting Creme Gloss, 7.23 Dulce de Lece, 1er Pack (1 x 1 Stück)
L'Oréal Paris Casting Creme Gloss, 7.23 Dulce de Lece, 1er Pack (1 x 1 Stück)
Preis: EUR 5,12

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Furchtbar!, 31. Mai 2014
Ich kann meinen Vorrednerinnen leider nur beipflichten.
Ich habe selbst dunklere Haare, für die diese Haarfarbe angeblich auch geeignet ist - dank Wasserstoffperloxid soll das ganze ja auch aufhellen.

Spontan hab ich mir also die Farbe gekauft, die Ernüchterung folgte schnell: EIgentlich ist gar nichts passiert, außer, dass meine Haare stumpf und trocken sind. Meine alte Haarfarbe (und die Überbleibsel der letzten Colorierung) ist genauso geblieben.

Also lieber Finger weg - von wegen "pflegend"!


Battlefield 3 - Limited Edition
Battlefield 3 - Limited Edition
Wird angeboten von skgames
Preis: EUR 17,99

10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Oh wie schade...., 10. November 2011
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Vieler Worte bedarf diese Rezension wohl kaum. Das meiste steht ja schon in den - im Moment knapp 3.500 anderen Ein-Stern-Rezensionen drin. Es ist wirklich schade um dieses Spiel, was - schon rein äußerlich - sehr ansprechend ist. Aber "origin" bzw EA zerstört da den Spielspaß ganz gewaltig. Wer nicht unbedingt pausenlos ausspioniert werden will, sollte wohl besser die Hände von der (PC-Version) lassen.

Danke EA!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 12, 2011 5:40 PM CET


Kein Titel verfügbar

1.0 von 5 Sternen Lieber Finger Weg!, 14. September 2011
Also, leider gibt es zu dieser Schaukel überhaupt nichts Gutes zu sagen: Schon der Aufbau war schwierig, die Schaukel sieht auch nicht besonders schön aus, nach wenigen Wochen hat sich die Farbe verändert, Risse im Material tauchten auf, und es bildete sich an mehreren Stellen starker Rost.
Und nicht nur das: auch der Sitzkomfort lässt sehr zu wünschen übrig, da sich die Schaukel nur in zwei Stufen verstellen lässt - alles in allem können wir also wirklich nur abraten! Schade!


TRON Legacy
TRON Legacy
DVD ~ Jeff Bridges
Preis: EUR 6,99

8 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bitte nicht noch ein Remake! - Oder doch?, 9. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: TRON Legacy (DVD)
India Jones, Wallstreet, das Alpha Team, Nightmare On Elm Street... und nun Tron, mein heißgeliebtes Original aus den 8oern wird jetzt alo auch noch ge-remaked. Natürlich in 3D.
Denn die 3D-Technik boomt. Alles, was zurzeit ins Kino kommt, ist dreidimensional, oder eben ein Remake. Und nicht immer kommt dabei Etwas Gutes raus. Am Ende heißt es ja schließlich oft: "Der erste Teil war der Beste, alles, was dannach kam, war und ist Kommerz." Was hat man also von einem Remake zu erwarten, dessen Original fast dreißig Jahre zurückliegt? Nun, ja, ich persönlich habe viel erwartet, war aber auch auf vieles vorbereitet. Die Story sei platt, die Dialoge seien platt, der junge Hauptdarsteller sei unsympathisch, alles sei zusammenhangslos... und ich muss zugeben, es stimmt: Jeff Bridges der (mal wieder) einen auf Hippie macht, und dabei nicht an den 1982er Kevin Flynn erinnert, sondern (mal wieder) an "The Big Lebowski". Aber das war ja auch schon bei anderen Filme nicht anders, und irgendwie passt es ja auch zum guten alten Jeff. Überhaupt kann man sagen, dass der Film, was die schauspielerische Leistung angeht, ganz gut ist. Olivia Wilde (ja, genau, "13" aus DR.House) ist die typische Disney-Heldin: seh cool, sehr hübsch, sehr frech und sehr niedlich. UND sehr Sympatisch. Ganz im Gegensatz zum Hauptdarsteller Garrett Hedlund, der ein typischer Disney-Held ist: aalglatt, sehr cool, sehr intelligent, sehr charmant...es fehlt ihm einfach an Ecken und Kanten, und das ist Schade. Aber typisch Disney, da waren die Bösen sowieso schon IMMER die Cooleren. Hier wirkt der Bösewicht, Clu, der verjüngte Bridges eher wie ein Geist ohne Seele,aber mehr oder weniger ist er das ja auch.
Und auch die Story plätschert leider nur so vor sich hin...Es wurde nicht direkt eine Story geschrieben, sondern eher die Actionscenen, die dann miteinander verbunden werden mussten, so hat man zumindest im Nachhinein das Gefühl. Und man weiß eigentlich gar nicht mehr so genau, um was es geht...
Aber: Ich lästere hier so sehr über den Film: Warum hab ich ihm trotzdem vier Sterne gegeben, mögen Sie sich fragen. Ganz einfach. Die oben beschriebenen Probleme wirken einfach unwichtig, wenn man den Film gesehen hat. Es ist einfach egal, wie unsympathisch dieser Hedlund ist, wie doof die Story ist... wenn man man die Effekte sieht. Denn da kommt man aus dem Staunen einfach nicht mehr raus.Die Lightcycles, die Disc-Duelle, die Schiffe, die Flieger, die Gesten von Bridges, die Musik, (...ja, die Musik ist wirklich klasse, aber ist ja auch Daft Punk...) das Set-Design, die Kostüme... alles sieht einfach phänomenal aus. Und macht da weiter, wo das Original aufgehört hat: er zeigt Effekte, die man vorher nocht nicht gesehen oder gekannt hat.
...Denn wenn es der Film auch nicht schafft, mit der Story (und anderem) zu überzeugen, das schafft er: er bringt den Zuschauer in eine andere Welt. Und er unterhält, er bringt die Zuschauer zum Staunen und zum (be-)wundern.
Ist es nicht das, was bei einem Film WIRKLICH wichtig ist?
Kommentar Kommentare (5) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 12, 2011 11:03 AM CET


Per Anhalter durch die Galaxis
Per Anhalter durch die Galaxis
DVD ~ Sam Rockwell
Preis: EUR 7,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eins mal vorneweg..., 25. Oktober 2010
Rezension bezieht sich auf: Per Anhalter durch die Galaxis (DVD)
... dieser Film hält sich, wie man ja nun schon recht deutlich aus den anderen Rezensionen herauslesen können müsste, teilweise, aber eben nur teilweise, ans Buch.
Was meiner Meinung nach kein großes Wunder ist, hat doch DNA das Drehbuch mitgestallten. Bisher hat er ja immer was anders gemacht, war ja klar, dass der Film anders als das Buch ist. Und das ist auch gut so, denn dann wär das Ganze ja langweilig, wüsste man doch, wie alles ausgeht.

Außerdem: der Film hat Charme, auf seine ganz eigene Art und Weise. Und die Schauspieler sind allesamt recht großartig. Natürlich denkt man, was die Special-Effects angeht nicht, dass der Film aus diesem Jahrtausend sein soll, sieht man sich vergleichbare Titel an. Aber wer nur ein Fünkchen Interesse an dem Film zeigt, wird merken, dass das Absicht ist. Und es ist eine angenehme Abwechslung zu den anderen Action-Special-Effects-Super-Mega-Hollywood-Blockbustern, die man sonst zu sehen bekommt.

Ich weiß also gar nicht, was all diese schlechten Bewertungen sollen.

Der Film ist großartig.
Und auf alle Fälle sehenswert.


Miike Snow
Miike Snow
Preis: EUR 7,49

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial., 16. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Miike Snow (Audio CD)
Genial. Mehr kann man zu diesem Album gar nicht sagen, und das sollte man auch nicht. Jedes einzelne Lied schafft es, modern und ist gleichzeitig romantisch zu sein, ist euphorisierend und dennoch beruhigend, ist eingängig, leicht und zaubert Bilder von Schneelandschaften, schwarzen Nächten und sternenklaren Himmeln in den Kopf des Zuhörers. Irgendwie ist es die Musik, die man in den Ohren hat, wenn einem der Winterwind um die Ohren pfeift oder man durch den Schnee läuft. Es ist die Musik, um sich fallen zu lassen und die einen auffängt - wie Schnee.

Und beim Hören dieser grandiosen, ganz neuen Sache fragt man sich nur eins: Warum hat es das noch nicht gegeben?


Animal
Animal
Preis: EUR 9,99

13 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Typischer Teenie-Pop..., 8. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Animal (Audio CD)
Mit Bass und Beat wird das schon! Hat ja bis jetzt immer geklappt. Und über die Texte denkt auch keiner nach. Warum sollte man also etwas anderes machen? Und so klingt auch das Album von Ke$ha.
Man glaubt manchmal, einen Zuckerschock zu bekommen, so künstlich sind einige Lieder. Beim hören von 'Boots and Boys' und 'Dinosaur' möchte man am liebsten die CD zerkratzen.
Auch die Texte sind platt und typische Teenie-Texte - Jungs, Party, Sex und blöde Weiber die immer nur lästern. Auf Texte mit ETWAS Anspruch wartet man vergeblich.
Für 11- bis 17-jährige wird das gesamte Album aufregend sein, erzählt es doch von den Träumen und typischen Vorstellungen dieser Generation. Für alle, die legal bis in die Nacht feiern dürfen und wissen, dass Partys und das andere Geschlecht nicht immer so aufregend und toll sind ist das Album eher ernüchternd.
Aber es sind auch einige wirklich großartige Lieder dabei - z.B. 'Take it off', ' Blind' und - natürlich - 'Tik Tok'. Zwar auch typisch frech und elektrisch aber irgendwie cool und hörenswert. Ob man sich wegen 3 Liedern ein ganzes Album kaufen will, muss jeder für sich selbst entscheiden, denn das Album hat sich zwar von mir 3 Sterne erkämpft - aber mit Mühe und Not.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 12, 2010 1:11 PM MEST


Seite: 1