Profil für Jucman > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Jucman
Top-Rezensenten Rang: 71.735
Hilfreiche Bewertungen: 682

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Jucman (M.)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-13
pixel
Call of Juarez: Gunslinger
Call of Juarez: Gunslinger
Wird angeboten von skgames
Preis: EUR 11,99

5.0 von 5 Sternen Mal was anderes...geiler Western-Shooter!, 29. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Call of Juarez: Gunslinger (Computerspiel)
Das Ding macht einfach nur Laune! Zuerst hat mich gestört, dass die Erzählung auf englisch mit deutschem Untertitel erfolgt. Man gewöhnt sich aber schnell daran. Für den Quickie zwischendurch gibt's noch einen Arcade-Modus. Absolute Kaufempfehlung!


Sniper: Ghost Warrior
Sniper: Ghost Warrior
Wird angeboten von Game World
Preis: EUR 12,00

2.0 von 5 Sternen Enttäuscht!, 29. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Sniper: Ghost Warrior (Computerspiel)
Das Spiel ist inzwischen ein paar Jahre alt, daher muss man bei der Grafik ein paar Schwächen in Kauf nehmen. Bei Windows 8.1 läuft das Intro auf dem Kopf! Nicht erschrecken, das Spiel läuft dennoch tadellos. Eine viel beschriebene Kritik, dass das Schussverhalten nicht realistisch ist, kann ich weder bestätigen noch widerlegen. Das könnte bestenfalls ein Scharfschütze, aber der zockt garantiert kein "Sniper". Also kann ich über solche Kommentare nur schmunzeln. Ab und zu muss man auch mit dem Maschinengewehr grob werden. Okay, eher untypisch für einen Sniper, doch das sorgt auch für Abwechslung.
Was mich aber tierisch nervt ist die Steuerung. Unser Superheld kann teilweise keinen Zaun überqueren oder durch Farn kriechen, wenn das nicht der vorgeschriebene Weg ist. Die Gegner haben sogar auf "leicht" eine phänomenale Trefferquote und man selbst wird trotz Tarnkleidung erkannt, als hätte man eine Lichterkette umgebunden. Manchmal ist der Gegner völlig blind und im nächsten Moment schießt er aus der Hüfte besser als jeder Sniper.
Unter'm Strich habe ich mich über den hölzernen Spielverlauf doch sehr geärgert. Spielspaß sieht leider anders aus.


Champion
Champion
Preis: EUR 21,54

3.0 von 5 Sternen CD astrein, Hülle zum Wegwerfen, 27. August 2014
Rezension bezieht sich auf: Champion (Audio CD)
Die CD ist in einem astreinen Zustand. Das ist ja mal die Hauptsache. Die Lieferung war - für eine Inlandslieferung - schon etwas langsam. Die Hülle habe ich direkt weggeworfen. Jede Menge Aufkleberreste, teils eigene nicht-lösliche Aufkleber. Fazit: CD 5 Sterne, den Rest habe ich schon besser erlebt.


Taffe Mädels
Taffe Mädels
DVD
Preis: EUR 0,00

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen nichts Neues, 3. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Taffe Mädels (DVD)
Das hatten wir doch alles schon einmal: Zwei Cops, die unterschiedlicher nicht sein könnten und sich am Ende doch zusammenraufen. Nur dieses Mal eben mit "Taffen Mädels". Melissa McCarthy macht dort weiter, wo sie bei "Voll abgezockt" aufgehört: pöbeln, poltern, prollig sein. Spätestens zur Mitte des Films hat's mich genervt. Auch bei der FSK komme ich ins Grübeln: 1 1/2 Stunden Fäkalsprache und ein Kopfschuss sind meines Erachtens nichts für Kids ab 12.
Schade, hatte mir mehr von den "Taffen Mädels" erhofft.


Afterfall Insanity: Enhanced Edition (PC DVD) [UK IMPORT]
Afterfall Insanity: Enhanced Edition (PC DVD) [UK IMPORT]
Wird angeboten von ZOverstocksDE
Preis: EUR 5,33

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen ganz schwach, 16. Januar 2014
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Spontaner Kauf, den ich leider bereut habe: Das Cover verspricht eine packende Story, ein gigantisches Waffenarsenal sowie geniale Grafik- und Soundeffekte. Das ist jedoch völliger Unsinn. Man trifft auf eine 08/15-Story, die Grafik ist völlig veraltet und das Waffenarsenal beschränkt sich in erster Linie auf x-beliebige Gegenstände (Brechstange, Axt etc.), mit denen man den Feinden den Schädel einschlagen kann - toll. Die Steuerung ist extrem nervig, ebenso die gesamte Motorik der Personen - überhaupt nicht mehr zeitgemäß. Das komplette Spiel ist in englisch mit deutschen Untertiteln. Die angekündigten "spektakulären Boss-Kämpfe" sind leider ebenso Käse wie die "geschickt platzierten Schockmomente". Schade, da habe ich schlichtweg mehr erwartet.


Epson T0891 Tintenpatrone Affe, Singlepack, schwarz
Epson T0891 Tintenpatrone Affe, Singlepack, schwarz
Preis: EUR 10,28

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ruckzuck wieder leer!, 4. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was nützt ein günstiger Drucker, wenn die Patronen vergleichweise teuer und schon nach kürzester Zeit wieder leer sind? Klassischer Fehlkauf.


Raven - Rabentod: Roman
Raven - Rabentod: Roman
von George Dawes Green
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zeitverschwendung, 24. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Raven - Rabentod: Roman (Taschenbuch)
Die Grundstory klingt so interessant, aber dann folgt so viel Unlogisches...
Eine Familie wird um die Hälfte ihres Lottogewinns erpresst. Wieso kann die sich eigentlich nicht wehren oder um Hilfe rufen? Die Opfer dürfen z.B. ins Internet und sind nicht in der Lage, die Außenwelt zu kontaktieren? So ein Unsinn! Das Buch ist zu keiner Phase spannend, mit unnötigen Infos aufgebläht, unlogisch in der Handlung und somit definitiv nicht zu empfehlen.


Winter in Maine: Roman
Winter in Maine: Roman
von Gerard Donovan
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

7 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kultbuch? Nein, Langeweile!, 21. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Winter in Maine: Roman (Taschenbuch)
Der Klappentext machte mich mehr als neugierig. Doch die Vorfreude verflog sehr schnell. Auf rund 200 Seiten verfolgt der Leser die Geschichte des Julius Winsome, dessen Hund erschossen wurde und der auf der Suche nach dessen Mörder recht wahllos Jäger im Wald erschießt. Das Buch war aus meiner Sicht weder spannend, noch hat mich die Story berührt. Schade.


Back To Soul 2008 (CD mit 14 Hörproben)
Back To Soul 2008 (CD mit 14 Hörproben)
Wird angeboten von toppreis321
Preis: EUR 0,05

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was soll das?, 22. April 2008
Die CD ist gewiss ganz nett. Alle derzeit angesagten Künstler(innen) findet man darauf - da kann man als Herausgeber auch nichts falsch machen. Es handelt sich aber nur um eine Promo-CD, also um reines Werbematerial, das Lust auf Mehr machen soll. Wieso man dafür Geld ausgeben sollte, ist mir schleierhaft. Normalerweise gibt es solche CDs gratis. Hoffentlich macht diese Methode nicht auch noch Schule...


Kein Titel verfügbar

3.0 von 5 Sternen Vom teuren Trend nicht überzeugt, 19. März 2008
Eines vorab: XCO ist derzeit der absolute Renner! Auf jeder Fitness-Messe wird dieses "Wunderding" angepriesen. Doch was steckt dahinter? Ich habe es kritisch hinterfragt, denn ich folge nicht jedem Trend. Für mich muss die Trainingsmethodik sinnvoll und die Ausführung unkompliziert sein.
Was macht man also mit diesem XCO und was ist das überhaupt? Es handelt sich dabei um einen Metall-Zylinder, der mit Granulat gefüllt ist und rhythmisches hin und her bewegt wird. Ziel ist es, die Muskulatur zu kräftigen. Dies geschieht, da man permanent gegen die Fliehkraft des Granulats arbeitet. Dem Grunde nach lassen sich auf diese Weise Schulter, Arme, oberer Rückenbereich und Bauch (seitlich) trainieren. Aber um ehrlich zu sein, hat mich der XCO nicht überzeugt. Die Trainingsbelastung war für meine Bedürfnisse (als geübter Kraftsportler) viel zu gering. Im Reha-Bereich mag der Einsatz des XCO sinnvoll sein. Fast schon überflüssig zu erwähnen ist, dass man mit dem XCO auf keine Muskelpakete aufbauen kann. Ich würde es als Ergänzung und zu Kräftigungszwecken verstehen.
Was mich hauptsächlich am XCO stört, sind die Anschaffungskosten. Nicht umsonst kursieren bereits im Internet diverse Gags, wie man einen XCO mit billigen Materialien aus dem Baumarkt selbst basteln kann.
Mein Fazit: Ich kann den Hype nicht nachvollziehen. Möchte ich die bereits angesprochenen Muskelgruppen trainieren, so greife ich auf meinen Schwungstab (Swingstick) zurück. Der ist meines Erachtens wirkungsvoller und weitaus günstiger.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-13