Profil für matz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von matz
Top-Rezensenten Rang: 39.977
Hilfreiche Bewertungen: 117

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
matz (Bayern)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
EasyAcc® Apple iPad Air hülle mit standfunktion / Auto Wake up / handlicher Halter / Handschlaufe für iPad 5 / iPad Air Schutzhülle Leder Tasche Smart Cover Flip Case Ledertasche Bumper (Schwarz,Kunstleder)
EasyAcc® Apple iPad Air hülle mit standfunktion / Auto Wake up / handlicher Halter / Handschlaufe für iPad 5 / iPad Air Schutzhülle Leder Tasche Smart Cover Flip Case Ledertasche Bumper (Schwarz,Kunstleder)
Wird angeboten von EasyAcc.D Store
Preis: EUR 49,99

5.0 von 5 Sternen Sehr zu empfehlen, 28. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Schutzhülle für das iPad ist wirklich toll! Genial, wie man sie ganz einfach auch als Ständer nutzen kann, mit verschiedenen Neigungswinkeln. Und das zu einem Preis, der nicht zu toppen (oder besser gesagt, kaum zu unterbieten) ist. Absolut empfehlenswert.


Kalt kommt der Tod
Kalt kommt der Tod
von Hannes Sprado
  Broschiert
Preis: EUR 9,90

5.0 von 5 Sternen Packend, 3. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Kalt kommt der Tod (Broschiert)
Die Tochter eines Reeders ist verschwunden, ein ungewöhnliches Team sucht sie auf der Insel Spitzbergen, wo sie als Forscherin gearbeitet hat. Da oben ist es kalt, schrecklich kalt.

Mir hat es gefallen, im Warmen zu sitzen und wie in einem Film die spannenden Aktionen des Ermittlers und seiner Begleiter vor mir zu sehen. Alles wirkt sehr echt, nicht ausgedacht, die Handlung ist gradlinig, die zahlreichen Dialoge sind treffend und vor allem dann besonders gelungen, wenn die Beteiligten ihren schlagfertigen Humor aufblitzen lassen.

Die bezaubernde Jenna und der ebenso wendige wie reaktionsschnelle Phong (er stammt aus Vietnam) mit seiner ungewöhnlichen Waffe – schon wegen der beiden sympathischen Hauptfiguren lohnt sich die Lektüre. Spanend und glaubwürdig ist auch der Abstecher in Phongs Vergangenheit: Als ob der Autor bei der Flucht des Vietnamesen vor den Vietcong selbst auf dem überfüllten Boot miterlebt hätte, wie es von Piraten überfallen wurde. So wie das hier geschildert ist, kann man es sich kaum am Schreibtisch ausgedacht haben, es zeugt von gründlicher Recherche.

Am Schluss hatte ich das Gefühl, einen spannenden Thriller nicht nur gelesen, sondern live miterlebt zu haben. Und als ich die letzte Seite zuklappte, dachte ich: Hoffentlich war das nur der Anfang – ich würde Phong und Jenna gerne wieder begleiten. Gerne auch an einen wärmeren Ort.


Zeit für mich und Zeit für dich
Zeit für mich und Zeit für dich
von Fabio Volo
  Broschiert
Preis: EUR 14,90

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zurzeit mein Lieblingsautor, 21. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann mir die Titel von Fabio Volos Büchern irgendwie nicht merken (ich muss immer nachschauen), mich stört, dass das neueste Buch ein größeres Format hat als die anderen beiden, und die Cover finde ich zwar hübsch gezeichnet, aber unpassend, weil sie mit dem Inhalt gar nichts zu tun haben. Aber das sind für mich eher Nebensächlichkeiten (die hier auch von anderen schon angesprochen wurden). Das, worüber Fabio Volo schreibt, und wie er schreibt, zählt für mich viel mehr, und da kann ich ohne Einschränkung sagen: toll!

Schon Fabio Volos Buch "Noch ein Tag und eine Nacht" hatte mir gut gefallen, und dieses hier ("Zeit für mich und Zeit für dich") finde ich ebenso gelungen. Der uralten Frage "kriegen sie sich, oder kriegen sie sich nicht?" bin ich lange nicht mehr so gerne gefolgt wie hier (zuletzt war es bei "Gut gegen Nordwind"), und ich habe beim Lesen oft das Gefühl gehabt, dass mir der Autor mit seinen Betrachtungen (oder besser gesagt, denen des Protagonisten) über Frauen und Beziehungen aus der Seele spricht. Wer als Mann selbst Trennungen erlebt hat und manchmal mit Wehmut an Vergangenes zurückdenkt, der fühlt sich hier verstanden, zumindest ging es mir so.

Die Handlung ist nah am Alltag, nah an der Gegenwart, reich an lebendigen Dialogen, die nie platt sind. Für einen Mann zeigt Fabio Volo viel Gefühl, auch das hat mir gut gefallen. Und der Schluss (der hier schon kommentiert wurde): Ich fand die letzten Seiten unglaublich spannend, man ahnte ja schon vorher, dass es auf dieses "kriegen sie sich, oder kriegen sie sich nicht?" zulaufen würde, und besser kann man es meiner Meinung nach nicht beschreiben, dieses Werben um die Angebetete. Ich fand das Ende ergreifend.

Fabio Volo ist zurzeit mein Lieblingsautor, und ich hoffe sehr, dass bald ein neues Buch von ihm erscheint. Das werde ich "blind" kaufen.


Coldplay - Live 2012 [Limited Edition] DVD+CD
Coldplay - Live 2012 [Limited Edition] DVD+CD
DVD ~ Paul Dugdale
Preis: EUR 14,99

10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Erinnerung, 16. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte im September das Coldplay-Konzert im Münchner Olympiastadion gesehen und sah auch den Kinofilm, der am 13. November weltweit in rund 50 Ländern gezeigt wurde. Das Konzert war trotz Dauerregen toll, und der Kinofilm war eine schöne Erinnerung daran. Und jetzt ist die DVD (sie entspricht dem Kinofilm) eine ergreifende Erinnerung an beides, an Konzert und Kino-Event! Klar, das ist perfektes Marketing, aber man ist ja nicht gezwungen, das alles mitzumachen. Ich mache es gerne. Obwohl ich schon älter (über 50 sogar) und sonst sehr kritisch bin, hat mich diese Band und speziell die Tour 2012 voll gepackt.
Im Kino hatte ich eine Begleiterin dabei, die Coldplay kaum kannte, nur aus dem Radio. Mitten im Film sagte sie plötzlich: "Jetzt bin ich auch Colplay-Fan!" Für sie war der Film also nicht Erinnerung, sondern Ersatz für ein verpasstes Konzert. Mir gefallen in dem Film vor allem die sehr schön in Schwarzweiß gedrehten Kommentare der Band über Ihr Selbstverständnis, über ihre Crew, ihre Fans, aber auch die Schilderungen, wie es ist, aus einer brodelnden Arena mit Zehntausenden zu kommen und kurz darauf ganz allein in einem stillen Hotelzimmer zu sitzen. Eine sympathische und glaubwürdige Band. Und dass es jetzt ihre Tournee auf DVD in tollen Bildern und obendrein die Songs separat auf einer CD gibt, zu einem fairen Gesamtpreis - da gebe ich gerne alle fünf Sterne.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 19, 2012 4:56 PM CET


Prognose Hoffnung: Liebe, Medizin und Wunder
Prognose Hoffnung: Liebe, Medizin und Wunder
von Bernie Siegel
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein gutes Buch - aber schon vor mehr als 25 Jahren geschrieben, 12. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein gutes Buch, das anregt und Mut macht, auch Mut zur eigenen Veränderung. Aber warum verschweigt der Verlag, dass Bernie Siegel dieses Werk schon 1986 geschrieben hat? Es als Buch aus dem Jahr 2003 anzukündigen, finde ich unseriös. So erfährt man leider nicht, ob sich die ablehnende Haltung vieler Ärzte gegen die psychischen Ursachen und Begleiterscheinungen von Krebs in den letzten Jahren geändert hat. Das ist nicht weiter schlimm, aber man sollte es wissen und nicht falsche Erwartungen haben, was die Aktualität betrifft. Siegels Erkenntnisse sind deshalb heute nicht weniger aufschlussreich und spannend zu lesen.


Sony CMTMX550i Kompaktanlage (60W RMS, DAB+ Digitalradio, iPod/iPhone Docking)
Sony CMTMX550i Kompaktanlage (60W RMS, DAB+ Digitalradio, iPod/iPhone Docking)

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Anlage zum günstigen Preis, 2. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mir kam es vor allem darauf an, ein größeres Digitalradio zu kaufen. Kein kleines, wie ich es schon in der Küche stehen habe und womit ich sehr zufrieden bin, denn UKW mit seiner labilen Empfangsqualität ist wirklich langsam out. Sondern eine richtige Anlage, inklusive CD-Player und iPod-Dockingstation. Auch wenn Sony seinen guten Ruf weitgehend verloren hat, habe ich immer noch Sympathien für die Marke und bestellte mir deshalb dieses Modell. Was soll ich sagen: Alles ist rundum gut! Sehr klarer, voller Sound, einfache Bedienung, die Musik aus meinem iPod hat noch nie toll und voluminös geklungen, und ganz nebenbei habe ich sogar noch einen Radiowecker mitgekauft (weil die Fernbedienung einen Timer hat), und so lasse ich mich nun jeden Morgen mit dem Programm meines Lieblingssenders wecken, in allerbester Tonqualität. Der Empfang der zahlreichen digitalen Radiosender ist exzellent, sogar ohne voll ausgerolltes Antennenkabel. Aber das liegt sicher an meinem Wohnort und nicht an Sony.

Übrigens hatte ich mit der Bedienungsanleitung, die hier kritisiert worden ist, kein Problem. Da habe ich schon ganz andere gesehen (und zum Beispiel aus diesem Grund mal einen neu gekauften DVD-Recorder nach einem Tag zurückgebracht, weil ich mir bei der Lektüre der Anleitung wie der allerletzte Depp vorkam).


Fallers große Liebe: Roman
Fallers große Liebe: Roman
von Thommie Bayer
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Volltreffer, 13. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: Fallers große Liebe: Roman (Taschenbuch)
Ich muss zugeben, dass ich ein bequemer Leser bin. Ein Buch mit vielen Handlungssträngen, mit Rückblenden und zahlreichen Namen, die ich mir nicht merken kann, wenn ich das Buch mal zwei Tage zur Seite gelegt habe, ist nichts für mich. Deshalb bin ich zum Beispiel auch kein John Irving-Fan. Ich liebe Bücher, deren Handlung geradlinig ist, bei denen das nächste Kapitel da anknüpft, wo das letzte aufgehört hat. Einfach erzählt, aber nicht platt, sondern klug, humorvoll, mit treffenden Beobachtungen und guten Gedanken, die ich mir am liebsten unterstreichen würde (was ich aber nur bei Sachbüchern mache), mit Geschichten, die nicht konstruiert wirken, mit geistreichen Dialogen, mit einer Handlung, die bei mir Emotionen weckt. Da wurde ich von Thommie Bayer schon mehrfach gut bedient, er ist für mich ein ganz Großer. Und dieses Buch, Fallers große Liebe - ganz große Klasse. "Bitte unbedingt lesen!" steht auf der hinteren Umschlagseite. Dieser Empfehlung einer Kritikerin - und den positiven Besprechungen hier - stimme ich aus vollem Herzen zu.


Krebs mit inneren Bildern behandeln: Selbst aktiv etwas tun
Krebs mit inneren Bildern behandeln: Selbst aktiv etwas tun
von Tino Erstling
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 15,40

17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beeindruckend - nicht nur für Krebskranke, 26. März 2012
Kann man Krebs einfach "wegdenken"? Wenn das möglich wäre, könnte die Menschheit eines ihrer größten Probleme lösen, denn die Zahl der Krebstoten ist trotz aller Bemühungen der Medizin erschreckend hoch. Ein solches Heilversprechen wird in diesem Buch an keiner Stelle gemacht. Von "wegdenken" ist keine Rede, von "einfach" schon gar nicht. Es geht vielmehr darum, sich als Patient unter therapeutischer Anleitung regelmäßig in einen Zustand der tiefen Entspannung zu begeben, sich selbst genau wahrzunehmen und im Laufe vieler Stunden innere Bilder zu entwickeln, die dann erstaunliche Heilerfolge erzielen können (nicht nur bei Krebspatienten). Das erfordert viel Zeit, Disziplin und Geduld, klingt aber trotzdem zunächst nach Zauberei.

Doch dieses Buch ist weder reißerisch noch esoterisch, sondern durch und durch seriös. Das gilt für den angesehenen und erfahrenen Arzt, der im ersten Kapitel die ungewöhnliche Methode vorstellt (sie heißt "imaginative Körperpsychotherapie"), und es gilt für die Patienten, die der Autor einfühlsam und sachlich porträtiert. Jedem von ihnen ist ein eigenes Kapitel gewidmet, und wenn man diese Porträts liest, dann spürt man schnell: Was hier beschrieben wird, ist absolut glaubhaft. Schon deshalb, weil in diesem Buch niemand irgend etwas anpreisen oder "verkaufen" will. Die wenigen Therapeuten, die die imaginative Therapie anbieten (leider fast nur in Ostdeutschland), sind ausgelastet und brauchen keine Werbung. Insofern weckt das Buch das Interesse an einer ungewöhnlichen (Selbst-) Behandlungsmethode, in deren Genuss bisher gar nicht jeder kommen kann, selbst wenn er es wünscht. Aber dafür kann ja der Autor nichts. In jedem Fall ist sein Buch geeignet, sich mit den Möglichkeiten und Heilkräften zu beschäftigen, die in uns selbst schlummern. Und verblüffende Wirkungen haben können, wenn man sie erweckt und richtig mit ihnen umgeht.


All exclusive: Ein Unterwegsroman
All exclusive: Ein Unterwegsroman
von Gunnar Homann
  Broschiert

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das müsste ein Kultbuch sein!, 18. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zum Glück hat dieses Buch hier ja schon ein paar positive Bewertungen bekommen. Warum aber ist es nicht viel bekannter, warum nicht längst ein Kultroman? Ich weiß es nicht. Vielleicht, weil es nur 120 Seiten hat? Der Beschreibung des Dumont-Verlags, dass man "All Exclusive" mögen wird, wenn man "Tschick" mag, kann ich jedenfalls zustimmen.

Ein einziger Erzähl-Strang, keine Abschweifungen in Nebenhandlungen oder gar Rückblenden, tolle Dialoge mit Schlagfertigkeit und sanfter Ironie, feine Beobachtungen, und vor allem natürlich die Frage: Kriegen sie sich, oder kriegen sie sich nicht? Diese Frage ist uralt, aber selten habe ich der Antwort so entgegengefiebert wie hier, mit Ausnahme von "Gut gegen Nordwind" vielleicht.

"Toll!", habe ich mehrfach beim Lesen nicht nur gedacht, sondern laut vor mich hin gesagt, wenn wieder etwas so gut beschrieben war und mit eigenen Lebenserfahrungen übereinstimmte. "Ja, genau so ist es", habe ich dann gedacht, und oft habe ich gelacht, zweimal aber auch beinahe geweint (oder beides zugleich). Zum Beispiel, als der Protagonist mitten in der Nacht einen Freund anruft - in dem sich daraus entwickelnden kurzen Dialog stimmt einfach alles.

Vielleicht stimmt in diesem Buch auch deshalb so viel, weil die Dialoge und Beobachtungen immer die richtige Länge (oder besser Kürze) haben. Niemals schweift der Autor aus und ermüdet den Leser, es ist eher so, dass er aufhört, wenn es gerade am Schönsten ist.

Lieber Gunnar Homann, falls Sie das hier lesen: Bitte, bitte schreiben Sie ein weiteres Buch! Es dürfen dann auch gerne ein paar Seiten mehr sein.


Warum erkranken Menschen an Krebs?
Warum erkranken Menschen an Krebs?
von Bernd Gänsbacher
  Broschiert
Preis: EUR 5,00

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schwer erträglich, 27. Oktober 2011
Wer hofft, dass er in diesem Buch erfährt, warum er selbst oder jemand, den er kennt, Krebs bekommen hat, wird enttäuscht. Hier geht es nur um Zellen, Moleküle und immunologische Vorgänge. Dargeboten in folgender Form: Der Autor, allwissender Experte, trifft sich mit Freunden regelmäßig an einem Stammtisch, und die wissbegierigen Laien stellen ihm dort Fragen - die der Allwissende dann beantwortet (um später dieses Buch daraus zu machen). Ach, wären sie doch besser unter sich geblieben. Denn über den Tellerrand seines Fachgebiets blickt der Autor, ein Krebsforscher, leider keinen Millimeter hinaus. Spontanheilungen? "Gibt es nicht", schreibt er allen Ernstes. Dass Krebs vielfältige Ursachen haben kann, nach Ansicht mancher Experten auch seelische, davon hat der Verfasser noch nichts gehört. Oder er will es nicht wissen.


Seite: 1 | 2