summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
Profil für Steven McGohagan > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Steven McGohagan
Top-Rezensenten Rang: 18.175
Hilfreiche Bewertungen: 73

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Steven McGohagan

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Marmot Herren Jacke Ether Driclime, New Team Red, XL, 51930-6354-6
Marmot Herren Jacke Ether Driclime, New Team Red, XL, 51930-6354-6

5.0 von 5 Sternen Leicht, klein verpackbar und erstaunlich warm!, 19. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Anders als viele anderen Marmot-Produkte, welche oft größer ausfallen, fällt diese Windjacke normal aus. Die Jacke selbst ist winddicht und schützt durch eine wasserabweisende Behandlung (dwr) eine Zeit lang vor Nieselregen oder kurzen leichten Regen. Für den Schweißabtransport sorgen Meshöffnungen unter den Armen, durch welche die fecht-warme Luft bei anstrengenden Aktivitäten entweichen kann. Die Jacke hat ein leichtes Futter, welches den Schweiß aufnehmen soll und anschließend großflächig verteilend nach außen transportieren soll. Je nach Aktivität funktioniert das bedingt gut. Beim Wandern z.B. funktioniert dies wunderbar und ich spürte keine Feuchtigkeit. Beim Rennradfahren hingegen kam (bei mir, ich schwitze recht schnell und viel) auch diese Jacke an ihre Grenzen. Die Jacke lässt sich durch die eigene Brusttasche sehr klein verstauen und durch ein doppelten Reisverschluss sicher verschließen. Zu erwähnen ist auch die erstaunliche Wärme, welche durch das eigentlich sehr dünne Futter produziert wird. Beim langsamem Stadtbummel hatte ich die Jacke z.B. bei ca. 13-14 Grad und fühlte mich wohl. Bei eigentlichen Wandertouren würde ich in der aktiven Phase die Jacke nicht über 10-11 Grad anziehen. Insgesamt ein super Produkt, welches in jeden Rucksack passt, falls man einen Kälte- oder Windschutz mitnehmen will, wenn man sich nicht sicher ist, wie warm oder windig es sein wird und auf Nummer sicher gehen will.


Marmot Herren Jacke Gravity, Black, XL, 80190-001-6
Marmot Herren Jacke Gravity, Black, XL, 80190-001-6
Preis: EUR 149,94

5.0 von 5 Sternen sehr robuste Wintersoftshelljacke, 16. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Marmot Herren Jacke Gravity (Sports Apparel)
Die Jacke macht einen sehr robusten Eindruck und besteht zum größten Teil aus Nylon, einer sehr abriebfesten Kunstfaser. Sie hat weiterhin einen leichten Stretchanteil, wodurch sie jede Bewegung sehr schön mitmacht und sich sehr angenehm trägt. Da sie eine Membran hat ist sie komplett winddicht und stark wasserabweisend, jedoch nicht wasserdicht, da es eine softshell-typische Windstopper-Membran ist. Hierdurch wird jedoch auch wesentlich atmungsaktiver als eine komplett wasserdichte Jacke, wodurch sie sich vor allem für sehr schweißtreibende Aktivitäten eignet, wo viel Schweiß schnell wegtransportiert werden muss. Das erledigt die Jacke mit Bravour. Die Jacke hat ein leichtes Fleecefutter und wärmt erstaunlich viel angesichts ihres eher leichten Gewichtes. Unter 10 Grad würde ich sie in der Stadt nicht anziehen, beim Wandern eher bei 0-5 Grad. Die Jacke fällt relativ normal aus, hat jedoch etwas kürzere Ärmel. Reißverschlüsse und Klettverschlüsse machen einen sehr robusten und hochwertigen Eindruck. Ich kann die Jacke absolut empfehlen.


VAUDE Herren Weste Mens Sulit Insulation Vest, Basil Green, XL, 05338
VAUDE Herren Weste Mens Sulit Insulation Vest, Basil Green, XL, 05338
Preis: EUR 100,00

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne, warme Primaloftweste, 16. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Primaloft typisch lässt sich die Weste sehr klein zusammenstaun und nimmt somit im Rucksack oder in der Tasche kaum Platz weg. Trotz des sehr geringen Gewichtes wärmt die wattierte Weste zuverlässig. Es handelt sich um eine 100g Wattierung, welche für die meisten Leute dann eher im Herbst und Frühling Verwendung finden wird. Bei sportlichen Aktivitäten würde ich die Weste auch im Winter verwenden, z.B. beim Wandern mit einem leichten Fleece drunter, bei 0 Grad oder weniger, aber das variiert natürlich von Person zu Peron. Sonst wirkt die Weste wirklich sehr ordentlich verarbeitet, mit Markenreißverschlüssen, welche eine lange Lebensdauer versprechen. Vaude-typisch fällt der Artikel etwas kleiner aus. Ich würde die Weste immer wieder kaufen und kann sie daher uneingeschränkt empfehlen.


Türstopper Eule "Egon", Deko Eule, weicher Cord-, Chenille- und Teddystoff, harmonische Braun- und Naturtöne, schwere Füllung, 100% Polyester, Höhe 25 cm
Türstopper Eule "Egon", Deko Eule, weicher Cord-, Chenille- und Teddystoff, harmonische Braun- und Naturtöne, schwere Füllung, 100% Polyester, Höhe 25 cm
Wird angeboten von Schaumstoffe W. Wegerich GmbH
Preis: EUR 10,80

5.0 von 5 Sternen Sehr schön und hochwertig, 10. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Verarbeitungsqualität der ca. 1 Kg schweren Eule ist durchgängig sehr gut und lässt nicht zu wünschen übrig. Besonders die Flügel fühlen sich sehr samtig-weich an und laden zum Anfassen ein. Egon macht sich sehr gut als Türstopper, steckt auch mal den Aufprall einer etwas zu hastig geöffneten Tür gut weg, macht sich jedoch auch sehr gut als Deko in der Wohnung. Für alle Eulenliebhaber ein muss, es eignet sich auch sehr schön als Geschenk und überzeugt vor allem durch ein super Preis-Leistung Verhältnis.


Montane Herren Softshell-Jacke Vice, Black, XL, MVIJABLAX5
Montane Herren Softshell-Jacke Vice, Black, XL, MVIJABLAX5
Wird angeboten von Great Outdoors Superstore
Preis: EUR 87,15

4.0 von 5 Sternen Sehr eng anliegendes, robustes Stretchfleece, 10. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Montane ist hier ein sehr interessantes Fleece gelungen. Es besitzt einen leichten Elastananteil, wodurch das Material bei Bewegungen etwas nachgibt, ein sehr angenehmes Gefühl bei bewegungsintensiven Aktivitäten. Es fällt jedoch recht klein aus und sollte definitiv eine Nummer größer bestellt werden. Das glatte Außenmaterial macht einen sehr robusten Eindruck und sollte auch den direkten Kontakt mit Rucksäcken mitmachen. Trotz des geringen Gewichtes (vergleichbar mit einem 100er Fleece) hat das Fleece eine sehr gute Wärmeleistung und wärmt eher wie ein normales 200er Fleece. Warum das Fleece als Softshelljacke beschrieben wird, ist mir nicht ganz klar. Es besitzt keine wasserabweisenden oder nennenswerten windabweisenden Fähigkeiten (vielleicht etwas mehr als ein normales Fleece) und ist ganz klar als isolierende (Zweit-) Schicht gedacht. Die Verarbeitungsqualität und die verwendeten Material sind sehr gut.


Spyderco Taschenmesser Byrd Cara Cara, grau, BY03PBK2
Spyderco Taschenmesser Byrd Cara Cara, grau, BY03PBK2
Preis: EUR 44,28

3.0 von 5 Sternen schön, aber nicht praxistauglich, 8. Juni 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Messer liegt aufgrund des Edelstahls des Griffes sehr geschmeidig und angenehm in der Hand. Durch den Edelstahl wird das Messer natürlich wesentlich schwerer und auch glatter als z.B. das Endura, welches eine ähnliche Form besitzt. Erwähnenswert ist noch, dass die Klingendicke zur Spitze sehr stark abnimmt, der Spitze traue ich wesentlich weniger zu als das Endura, welches seine 3mm Dicke konsequent bis zur Spitze trägt. Wirklich schlecht ist jedoch, dass nach nicht einmal einem Jahr das Messer ein sehr starkes Klingenspiel aufweist, obwohl es keineswegs missbraucht wurde und nur für leichte Schneidarbeiten verwendet wurde. Da das Messer keine Schrauben oder ähnliches besitzt kann man dieses Klingenspiel auch nicht beheben. Sehr schade, ich werde in Zukunft mir nur Messer zulegen, bei welchen man mittels Schrauben das Klingenspiel auch wieder beheben kann. Der Stahl lässt sich übrigens leicht nachschärfen ist aber auch nicht sehr schnitthaltig.


Marmot Herren T-Shirt Power Stretch 1/2 Zip, Black, L, 80370-001
Marmot Herren T-Shirt Power Stretch 1/2 Zip, Black, L, 80370-001
Preis: EUR 60,95

4.0 von 5 Sternen schönes Stretch Fleece mit nicht-perfekter Passform, 13. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Marmot Power Strecht verwendet ein Markenfleece von Polartec und überzeugt mit überragendem Wärme-Gewichtsverhältnis. Die Passform ist entgegen der Meinung meines Vorrezensenten m.M.n, nicht VIEL zu groß sondern Marmot typisch ein wenig zu groß. Ich als XL Träger komme mit einer L recht gut, etwas störend ist jedoch die Naht unter den Armen, wobei man hierbei erwähnen muss, dass ich wohl mit meinen Körperproportionen nicht ganz dem Durchschnitt entspreche und dieses Problem auch bei anderen Marken habe. Insgesamt sollte man eine Nummer kleiner wählen, doch empfehle ich dies bei Marmot eigentlich meistens.


Schrade Extreme Survival
Schrade Extreme Survival
Preis: EUR 27,86

2.0 von 5 Sternen Ähnlich dem Becker Necker: Gutes Messer, miese Scheide, 10. März 2015
Rezension bezieht sich auf: Schrade Extreme Survival (Ausrüstung)
das Messer taugt zweifelsohne als Backup-Messer unterwegs oder als EDC-Messer. Der Stahl ist für den Zweck absolut ausreichend und lässt sich sehr leicht sehr scharf schleifen. Der Flaschenöffner funktioniert gut. DIe Klingendicke von ca 3mm reicht auch für leichtes Batoning, die Klingenform ist weiterhin aufgrund des Spearpoints "stichfreudiger" als beispielsweise das Becker Necker. Es wird von Schrade auch als Self Defense Blade vermarktet, natürlich sehr amerikanisch, aber auch das würde klappen. Soweit sogut, doch ist leider die Scheide aus dem selben Material wie bei Becker Necker: Glass reenforced Nylon. Wer kam eigentlich auf die geniale Idee Scheiden mit Glassfasern zu versehen? Die rasiermesserscharfe Schneide wird an bestimmten Teilen rapide Stumpf, nachdem man das Messer vielleicht zwei oder drei Mal aus der Scheide befördert. Ein Messer, dass nicht schneidet, erfüllt seine Funktion nicht mehr. Für das Messer an sich 4 Sterne, für das Gesamtpaket 2 Sterne.


Far Cry 4 - Limited Edition - [Playstation 4]
Far Cry 4 - Limited Edition - [Playstation 4]
Preis: EUR 29,19

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Am Vorgänger gemessen größtenteils langweilig., 25. Februar 2015
Verglichen mit anderen Spielen derselben Art dürfte dies wohl ein recht ordentliches Spiel darstellen, doch wurde mit dem Vorgänger Far Cry 3 der Maßstab relativ hoch gelegt. Erwartet man ein ebenso intensives Spielerlebnis wie im Vorgänger, wird man zwangsläufig enttäuscht sein. Doch erstmal das Positive:
Das Gameplay. Dieses wurde größtenteils vom Vorgänger übernommen, hier und dort gar verbessert (Köderfunktion, Helikopter, Wurfmesser, Armbrust.) Das Szenario ist schön, graphisch gut, wird aber leider recht schnell etwas öde und lädt weniger zum Entdecken ein.
Wo das Spiel jedoch scheitert ist meiner Meinung nach eine emotional packende Story zu liefern mit interessanten Charakteren, denen man in den Zwischensequenzen interessiert zuhört. Letztere fehlten quasi gänzlich. Ich habe mich für keinen Charakter sonderlich interessiert, wodurch die mit jenen verbundenen Quests auch weniger interessant waren. Man vergleiche diese Figuren mit Vaas oder auch dem skurrilen Arzt aus Far Cry 3, welche anders als bei Far Cry 4 sogar in einigen Fällen zum Nachdenken anregten (z.B. in Hinblick auf Vaas Gedanken zum Verhältnis zwischen Citra und dem Protagonisten des Spiels). Selbst der Antagonist Pagan Min war mir so egal, dass ich

*Kleiner Spoiler*

ihn am Ende des Spiels am Leben ließ, da ich absolut keinen Bezug zu diesem öden Charakter herstellen konnte und daher keinen Bedarf hatte zu agieren.
Abgesehen von dem Ablauf der „Story“, welche für mich keine eigentliche Story, sondern nur eine äußerst oberflächliche Rahmenhandlung darstellt, welche wie erwähnt keineswegs zu fesseln vermochte, ist bereits der Ansatz eben jener ausschlaggebend: In Far Cry 4 spielte man einen Charakter, welcher sich in einer wahrlich kritischen Situation befand. Man musste zwangsläufig gegen Vaas und seine Schergen antreten, um seine Freunde zu retten und mit denen von diesem missglückten Urlaub von der Insel zu entfliehen; Von Beginn an war man der Gejagte und hatte letztendlich ein Ziel. Dies ist zwar nicht die originellste Handlung, aber durchaus packend. In Far Cry 4 soll man die Asche seiner Mutter verstreuen und gerät mehr oder weniger nebenbei in einen Bürgerkrieg. Die Auswirkungen dieser unterschiedlichen Ausgangssituationen sind enorm.
Insgesamt durchaus spielbar, aber aufgrund einer wenig packenden Story und langweiliger Charaktere ein Spiel eher „für nebenbei“.


Kein Titel verfügbar

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen das bessere Rtak 2, 8. August 2014
nachdem Randall's Adventure sich aufgrund einer Schwierigkeit bei der Qualitätskontrolle Ontarios entschieden hat andere Wege bei der Schmiede Rowens einzuschlagen kamen sie mit dem Junglas, einem perfektionierten Rtak 2 hervor. Die Unterschiede zu besagtem Messer liegen z.B. an dem äußerst sauber verarbeitetem Micarta, welche perfekt geschliffen sich - im Gegensatz zum Rtak 2 - wunderbar an die Hand schmiegt und langes Arbeiten angenehm macht. Die Hitzebehandlung des 1095 Stahl von Esee sucht seinesgleichen! Das Messer ist ca. 5mm dick und somit in dieser Dimension, wenn auch etwas länger, mit dem bekannten BK-9 von Becker zu vergleichen, welches übrigens eine preiswerte und dennoch qualitativ hochwertige Alternative hierzu darstellt. EIn großer Unterschied zum BK-9 ist jedoch die mollekompatible Kydexscheide, die verarbeitungstechnisch und in ihrer Funktionalität die wohl hochwertigste Scheide ist, die ich in meinem Arselnal habe und die des BK-9 z.B. um Welten übertrifft. Letztendlich muss man wissen ob man dieses doch recht schwere Biest auf seinen Touren wirklich dabei haben will. Ich liebe das Messer und würde es nicht hergeben oder verkaufen, doch kommt das BK-9 aufgrund seines geringeren Gewichtes bei ähnlicher Funktionalität in meine Tasche, während das Junglas doch meist in einer Schublade verweilt.
Made in the USA, lebenslange, bedingungslose Garantie, perfekte Verarbeitung, alles unter 5 Sternen wäre nicht angebracht.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5