Profil für S., A. Eugen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von S., A. Eugen
Top-Rezensenten Rang: 2.702
Hilfreiche Bewertungen: 370

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
S., A. Eugen
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Painting Water (Watercolour Tips and Techniques)
Painting Water (Watercolour Tips and Techniques)
von Joe Francis Dowden
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,41

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Profund und unterhaltsam., 24. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Zahl der Anleitungsbücher für hoffnungsvolle Amateurkünstler ist Legion - gerade auf dem Gebiet der Aquarellmalerei. Und so war ich durchaus skeptisch, als der Titel bei mir eintraf (denn ich gebe zu: Es handelte sich um einen Frustkauf, den ich nicht überlegt hatte - mich hatte das fast unwiderstehliche Titelbild angesprochen). Meine Skepsis wich aber zunehmender Begeisterung, denn allein schon das Lesen machte Spaß. Kurzweilig und hoch informativ, keineswegs mit erhobenem Zeigefinger und akademielastig.
Die Beispiele im überraschend guten Druck des Buches machen neugierig, und der Griff zu den Farben erfolgt fast zwangsläufig. Ebenso fast zwangsläufig stellt sich der Erfolg ein - Dowdens Heransgehensweise ist vielleicht nicht wirklich das, was man narrensicher nennen könnte (das ist Aquarellmalerei ohnehin nie), aber in jedem Fall zielführend. Insofern kann ich den Titel uneingeschränkt empfehlen.


Das Hotel im Moor
Das Hotel im Moor
von Deborah Crombie
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sympathische Charaktere, schlecht lektoriert, 14. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Das Hotel im Moor (Taschenbuch)
Schade - das hätte ein Bestseller werden können. Ich weiß nicht, ob ich die Schuld dafür, daß es nicht sein sollte, bei der Übersetzung suchen soll oder eine Stufe früher, bei dem extrem schlampigen Lektorat (was wahrscheinlicher scheint, da Frau Sandberg-Ciletti eigentlich als recht gute Übersetzerin bekannt ist). Ich spüre einen fast unüberwindbaren Zwang, ein Buch auf ewig beiseite zu legen, wenn ich beispielsweise lesen muß, daß ein vergessener Topf auf dem Herd schmilzt und als silbrige Masse daran hinabläuft, weil die ach so verhuschte Peggy die Platte nicht abgeschaltet hat. Daß ein Topf auf einem Herd schmilzt, ist nicht möglich, weil die zum Schmelzen erforderlichen Temperaturen nicht erreicht werden. Sollte das wider Erwarten doch einmal der Fall sein, so läuft das Metall rotglühend auf und davon, nicht silbrig glänzend.

Zum Glück steigert sich die Geschichte, und die Charaktere werden liebevoll entwickelt und in sich stimmig dargestellt. Nach den ersten achtzig oder hundert Seiten hatte ich mich dann "festgelesen" und konnte über sprachliche Brüche und etwas allzu platte Darstellungen am Anfang hinwegsehen.


Canon EOS Ef-D Vollmattscheibe mit Gittereinteilung für EOS 40D
Canon EOS Ef-D Vollmattscheibe mit Gittereinteilung für EOS 40D
Wird angeboten von Microglobe UK
Preis: EUR 28,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein absolutes Muß!, 1. Oktober 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein absolutes Muß - und dennoch nur vier von fünf Sternen?

Ja: Denn eigentlich sollte Canon diese Einstellscheibe als Standard verbauen und nicht als (je nach Bezugsquelle teures) Zubehörteil vertreiben.
Die Gitterlinien erlauben eine deutlich schnellere und präszisere Ausrichtung, vor allem bei Hochformataufnahmen. Gerade Kameras mit APS-C Sensorgröße sind von Sucherbild und Sucherhelligkeit her gegenüber Vollformatkameras im Nachteil, und da hilft das Gitterlinienmuster sehr.
Die Gitterlinien sind nicht zu dominant, aber doch gut erkennbar. Der Ausbau der Standardmattscheibe und der Einbau der Gittermattscheibe gehen dank des mitgelieferten Spezialwerkzeugs und der sehr klaren Anleitung leicht vonstatten, auch wenn man zuerst gewisse Skrupel überwinden muß, an der Kamera "herumzubasteln".
Entgegen der (veralteten) Produktbeschreibung paßt die Scheibe auch für die Canon EOS 50D.

Ein "cave" bleibt aber: Der Austausch sollte in einer möglichst staubfreien Umgebung erfolgen. Nach erfolgtem Austausch eine Vielzahl von Staubpartikeln im Sucherbild zu haben ist nicht wirklich erstrebenswert. Auch sollte man nicht vergessen, die Gittermattscheibe nach erfolgtem Austausch im Kameramenü unter dem entsprechenden Menüpunkt "anzumelden".


Heute schon geblitzt?: Fotografische und EOS-spezifische Grundlagen. Kreatives Blitzen mit dem Canon E-TTL System
Heute schon geblitzt?: Fotografische und EOS-spezifische Grundlagen. Kreatives Blitzen mit dem Canon E-TTL System
von Dirk Wächter
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,90

5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausführliche Einführung, 7. September 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sicher, die Zahl der Fotolehrgänge ist Legion. Nicht so die Zahl der brauchbaren Einführungen in die Benutzung von (Aufsteck-) Blitzen und Zubehör. Erst langsam wird dieses Feld der Fotobücher - mal wieder angeregt durch gute Titel aus den USA - hierzulande entdeckt. Hier bildet Dirk Wächters "Heute schon geblitzt?", nunmehr in der 4. Auflage erschienen, einen gelungenen Wurf. Ausführlich erläutert er die fotografischen Grundlagen, die dem Leser (und Blitzgeräte-Benutzer) ermöglichen, auch zu verstehen, was er da mit Kamera und Blitz tut. Insbesondere Leser, die mit den optischen und physikalischen Grundlagen der Fotografie (noch) nicht völlig vertraut sind, werden hier sehr gut an das Thema herangeführt. Selbst ich als "alter Hase" mit einschlägiger Vor(aus)bildung konnte hier noch das eine oder andere gewinnbringend dazulernen.
Eine größere Anzahl gelungener Bildbeispiele veranschaulicht den Text. Sicher, der eine oder andere Leser mag eine detaillierte "Aufbau-Skizze" für die jeweilige Aufnahme vermissen. Aber das ist meiner Meiung nach nicht Aufgabe dieses Buches - schließlich soll keine Anleitung gegeben werden, wie existierende Bilder nachgestellt werden können, sondern der Leser soll den Einsatz von Blitzgeräten und von Blitzzubehör in den unterschiedlichsten Aufnahmesituationen verstehen und selber beurteilen können, wann sich Blitzen lohnt und wie er am besten vorgeht, um sein gewünschtes Bildergebnis zu erreichen.
Zudem verdient die überraschend hochwertige Aufmachung und liebevolle Ausgestaltung (zB mit Leseband), hervorgehoben zu werden. Der Druck ist sehr sorgfältig, Einband und Bindung sind sehr gut.


Delamax Profi Diffusor für Canon Speedlite 430EX und 430EX II - Flash Bounce Softbox
Delamax Profi Diffusor für Canon Speedlite 430EX und 430EX II - Flash Bounce Softbox
Preis: EUR 12,98

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut und günstig, 11. August 2009
Ein guter, dabei günstiger "Joghurtbecher". Das renommierte Konkurrenzprodukt kostet fast das Vierfache, ohne dabei wirklich mehr zu bieten. Im Einsatz mit einem Speedlite 580 EXII ohne Einschränkung empfehlenswert.


Bäume bestimmen: Naturführer für Kinder
Bäume bestimmen: Naturführer für Kinder
von Jan Novak
  Taschenbuch

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Liebevoll und instruktiv, 11. August 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Liebevoll gemacht, kinderfreundlich aufbereitet und sehr gut illustriert. Ich wünschte mir mehr Bücher dieser Qualität.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 17, 2011 6:46 PM CET


Spieler wie wir
Spieler wie wir
von Cornelia Jönsson
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,90

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein selten schönes Buch, 11. August 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Spieler wie wir (Taschenbuch)
Nicht die seitenlange, möglichst deftige und unverblümte Beschreibung möglichst ausgefallener SM-Spielarten steht bei diesem sprachlich teilweise fast eleganten Buch im Vordergrund, sondern das Beziehungsspiel, das Sehnen und Erfüllen - die Schilderungen sexueller Handlungen erschöpfen sich meist in allgemein gefaßten Andeutungen oder fast lakonisch hingeworfenen Sätzchen.
So bleibt (endlich einmal!) Raum für das (eigene) Kopfkino des Lesers - und erstaunlicherweise gewinnen die Protagonisten so doch viel mehr Leben, Charakter und Charme als in den zu Tode geschilderten Detailexzessen manch anderer Autoren.

Sicher, die geschilderte Welt der mehr oder minder durchgeknallten Akademiker und des Kulturbetriebs ist möglicherweise nicht für jedermann ohne weiteres nachvollziehbar - wer aber selbst hieraus stammt, wird sich und Seinesgleichen sofort wiedererkennen und sich ein Grinsen hier und dort nicht verkneifen können.

Wie schade, daß man mit der Lektüre so schnell fertig ist. Auf die Folgebände darf man gespannt sein.


Canon EOS 50D SLR-Digitalkamera (15 Megapixel, Live-View) Kit inkl. EF-S 18-200 IS Objektiv (bildstabilisiert)
Canon EOS 50D SLR-Digitalkamera (15 Megapixel, Live-View) Kit inkl. EF-S 18-200 IS Objektiv (bildstabilisiert)

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine wirklich gute, sinnvolle Kamera, 8. Juli 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die EOS 50D ist eine wirklich gelungene Kamera. Anders als die kleineren Modelle von Canon und auch anderer Hersteller bietet sie die Bedienung über das rückseitige Daumenrad und den "Multicontroller" genannten Joystick, was eine sehr viel schnellere und intuitivere Änderung von Aufnahmeparametern ermöglicht als das sonst notwendige "Menü-Gehangel". Insbesondere der Schnellzugriff auf wichtige Aufnahmeparameter einschließlich Autofokusfeldwahl und Wahl der Belichtungsmeßmethode über den Multicontroller hat sich als sehr vorteilhaft erwiesen, wobei die Darstellung auf dem großen, klaren Monitor eindeutig und sinnfällig ist.
Das gesamte Bedienkonzept wirkt ausgesprochen ausgereift und durchdacht - ganz im Gegenzug zu einigen Wettbewerbsprodukten.
Die Bildqualität ist über jeden Zweifel erhaben und würde eher bei einer wesentlich teureren Kamera vermutet werden. Die leichte Farbuntersättigung gefällt mir sehr gut, und der automatische Weißabgleich ist erstaunlich treffsicher, so daß nur in wenigen Fällen eine (stets mögliche) Korrektur erforderlich ist.

Ein einziger Wermutstropfen bleibt: Die Kamera ist - wohl der Tribut an den deutlich niedrigeren Preis - nicht so gut abgedichtet wie ihre große Schwester 5D MkII. Bietet jene nämlich einen praktisch vollständigen Staub- und Spritzwasserschutz, beschränkt sich dieser bei der 50D auf die Anschlüsse und die Einschübe. Gerade die Bedienelemente sind nicht gesondert abgedichtet. Allerdings fotografiere ich seit fast 30 Jahren mit Kameras, die keinerlei Abdichtung aufweisen - bislang ohne Ausfälle. Wer die 50D nicht als Allwetter-Reportagekamera oder als Tierfotograf einsetzt (und dann eher bei dem anderen japanischen Hersteller mit ebenfalls 5 Buchstaben fündig werden wird), der ist mit der 50D sehr gut beraten, zumal er zu einem vergleichsweise sehr günstigen Preis eine hervorragend bedienbare Kamera mit überragender Bildqualität bekommt.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 5, 2009 3:52 PM MEST


Kein Titel verfügbar

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht vollständig kompatibel, 30. Juni 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider ist dieser Adapter nicht vollständig kompatibel. Zwar bleibt durch die eingebaute Linse die Unendlich-Einstellung erhalten - aber eben nicht überall. Beispielsweise gelang es nicht, den Adapter an ein Original Minolta Balgengerät Auto Bellows III anzuflanschen: Das Bajonett des Adapters entspricht in seinen Abmessungen (beispielsweise der Materialstärke der Hintergriffe) eben gerade nicht dem Kamera-Original.

Das ist schade und macht den Adapter gerade für die interessanten Anwendungsbereiche (der Auto Bellows III ist ein sehr gutes und leider auch sehr teures Teil, gerade in Verbindung mit den sehr guten Balgenköpfen von Minolta) unbrauchbar.


Digital ProLine Profihandbuch zur Canon EOS 50D
Digital ProLine Profihandbuch zur Canon EOS 50D
von Stefan Gross
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 39,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Übersichtlich und gut verständlich, 30. Juni 2009
Übersichtlich und gut verständlich präsentiert sich dieses Werk, das als Ergänzung zur Bedienungsanleitung verstanden wissen will, aber oft genug - gerade von Neulingen im digitalen EOS-System - an deren Stelle verwendet werden wird.
Die Beispiele sind klar und anschaulich. Die Kameratechnik wird begreifbar und dadurch die Bedienung nachvollziehbar.
Lediglich zur Blitzbelichtung fehlt etwas die Substanz - was aber daran liegen mag, daß sich hier auch Canon selbst etwas bedeckt hält.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7