Fashion Pre-Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY
Profil für Falk G. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Falk G.
Top-Rezensenten Rang: 5.415.725
Hilfreiche Bewertungen: 75

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Falk G. "onkelpfalk"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Ans Ende Denken Wir Zuletzt
Ans Ende Denken Wir Zuletzt
Wird angeboten von jazzfred1975
Preis: EUR 19,45

4.0 von 5 Sternen wer....wenn nicht wir, 16. April 2003
Rezension bezieht sich auf: Ans Ende Denken Wir Zuletzt (Audio CD)
im gästebuch der sportfreunde hat neulich jemand vermerkt, ihm sei das ganze zu textlastig. das ist es. damit beweisen aber die sportfreunde, dass sie auch sinnvolle und ausdruckstarke texte schreiben können. wie allerdings auf der guten seite auch schon geschehen. nichts desto trotz ist diese single vom musikalischen her typisch für die münchner. einfach musik die spaß macht. und wenn man will, kann man sich sogar noch beim text was denken. wahnsinn. was will man mehr.
desweiteren sind noch 3 andere tracks auf der single. das "friedenslied" sollte zum titelsong der derzeitigen friedensbewegung werden. "wir können nie genug kriegen, wir plädieren für den weltfrieden" heißt es im refrain. zudem einwitziges wortspiel.
zum schluss noch der beiname vom "friedenslied" - "legalize peace"
amen.


Pearl Jam... Alive...: Die neue Stimme des Rock
Pearl Jam... Alive...: Die neue Stimme des Rock
von Mick Wall
  Taschenbuch

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen pearl jam verstehen - gestern heute und auch morgen, 25. November 2002
zugegeben: die ersten 30 seiten, also das gesamte erste kapitel, war ich schon stark gelangweilt und mußte mich durchkämpfen. in diesem ersten kapitel bekommt man dann informationen, die eigentlich nicht interessieren, weil sie doch scheinbar nichts mit pearl jam zu tun haben. wenn man jedoch das ganze buch liest, ist man dankbar sich überwunden zu haben, weiterzulesen.
ab dem 3. kapitel wirds aber auf jeden fall spannend. ab dann gehts los mit pearl jam. wie man zusammenfand, was der name 'pearl jam' bedeutet, wie es mit dem verhältnis zu nirvana und soundgarden aussah und außerdem viel um die band zu verstehen, auch die pearl jam von heute. wenn man dieses buch gelesen hat, sieht man pearl jam anders. man kramt wieder alle platten raus, hört sie neu und lernt sie neu lieben, und auch anders oder endlich verstehn.
schade ist eigentlich nur die zähheit des 1. kapitels. durchkämpfen lohnt sich aber.
ansonsten sollte es zur pflichtlektüre für alle werden die mehr als keine pearl jam cd haben.


Riot Act
Riot Act
Wird angeboten von ImLaden
Preis: EUR 7,82

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gut ding will weile haben, 15. November 2002
Rezension bezieht sich auf: Riot Act (Audio CD)
endlich ist die zeit des wartens vorbei. was hat man nicht alles gehört, von "das beste wo gibt" bis "naja, schon pearl jam, aber...". nach dem ersten hören war ich zugegeben etwas enttäuscht. ich hatte so was wie das letzte 'binaural' oder das vorletzte 'yield' erwartet. das heißt wunderschöne melodien und texte die alle gefühlssparten abdecken. dem war aber nicht so.

nach 5 mal hören dachte ich, richtig gutes album, was rockt und fetzt so wie das 2. album 'vs.'. dafür sprechen die ersten beiden titel 'can't keep' und 'save you'. das sind richtige knaller die wirklich abgehen.
jetzt nach 10 mal durchlauf bin ich schon irgendwie begeistert, weil 'riot act' so viel mehr bietet als auf den ersten "hör" bzw. blick. 'i am mine' oder 'thumbing my way' gehen doch stark unter die haut. aber an 'given to fly' vom album 'yield' wird wohl nie was ran kommen.
experimentiert wurde auch mal wieder. 'you are' hat mir am anfang gar nicht gefallen, aber mit der zeit macht dieses mit 80er jahre 'depeche mode' - beat versetzte stück doch spaß.
im großen und ganzen, ein sehr gutes album. eines der besseren, aber nicht das beste. obwohl sich 'pearl jam' alben sehr schwer vergleichen lassen, kann man behaupten, es ist das beste von den eher rockigen, so wie 'vs.'.
es wird niemals mein lieblings album, aber lieben tu ich es trotzdem.


Unplugged - Rock'n'Roll Realschule
Unplugged - Rock'n'Roll Realschule
Preis: EUR 16,99

4.0 von 5 Sternen ganz großes aula-tennis, 9. November 2002
Rezension bezieht sich auf: Unplugged - Rock'n'Roll Realschule (Audio CD)
ärzte - unplugged? geht das? und wie! diese cd kann jeden liveauftritt in den schatten stellen, vorrausgesetzt man ist kein hardcore-fan. die scheibe sollte man sich sogar kaufen, wenn man die ärzte ansich untoll findet. die zeigen ganz einfach was sie können. und das mit fast allen ihren hits. songs wie hurra oder westerland klingen acapella doppelt so schön. und titel wie kopfhaut, kannte ich vorher überhaupt nicht, sind echte brüller. ärzte halt. ein prima album für die, den nur sachen wie schrei nach liebe, zu spät und eben westerland gefallen. sozusagen ein best of album. aber viel besser, unplugged. richtig gut insziniert. sollte eigentlich jeder haben. ich habs doch auch.


El Cielo
El Cielo
Preis: EUR 9,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gänsehaut, 9. November 2002
Rezension bezieht sich auf: El Cielo (Audio CD)
dredg? wer oder was ist das. bis vor 3 wochen konnte ich mir nicht mal vorstellen, wie man das schreibt. und jetzt? dredg sind bei mir in die riege der ganz großen aufgestiegen. also pearl jam und deftones. kein vergleich. aber el cielo ist wohl oder übel eine der besten platten in meinem besitz. emotion wird neu definiert. gänsehaut. und dann noch stets ein gefühl der vertrautheit. man fühlt sich auf anhieb wohl. die single same ol' road zeigt alles, was dredg ausmacht. ein sänger mit einer stimme, wahnsinn. von diesen vocals wird man gepackt. kaum ein anderer schafft das. außer eddie vedder (pearl jam), chino moreno(deftones) und maynard james keenan(tool). dann gitarren wie ein brett. nicht zu hart. aber keineswegs gestreichelt. dredg können aus dem nichts in jedem titel von einem auf den anderen moment eine so gewaltige soundmauer aufbauen - ganz großes tennis. wunderschön klingt dieses konzeptalbum. abundzu gefüllt von kleinen zwischenstücken; trompete, klavier und was die jungs nicht alles gelernt haben. el cielo ist ganz einfach mal was neues. und das ist richtig geil. wer von dieser cd nicht berührt oder gar gepackt wird, ist selber schuld.anhörn - abschalten!


One By One/+Dvd Single
One By One/+Dvd Single
Wird angeboten von Bridge_RecordsDE
Preis: EUR 8,91

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen nicht foo-turistisch, aber trotzdem gut, 26. Oktober 2002
Rezension bezieht sich auf: One By One/+Dvd Single (Audio CD)
die neue. so ganz leugnen kann es die cd nicht, das dave grohl, der sänger, sich nach ende von 'nirvana' mal wieder hinter die trommeln gesetzt hat, und zwar bei den 'queens of the stone age'. wie gesagt man hörts. die zeit mit den queens war scheinbar sehr einprägsam. das heißt aber nicht, dass die 'foo fighters' jetzt einen anderen stil haben, aber etwas härter ists schon, etwas mehr schrein tut er auch. trotzdem sind gewohnt schöne melodien zu hören. 'one by one' geht wie gewohnt richtig nach vorn. 'foo fighters' typisch sind tracks wie 'all my life' oder besonders 'have it all'. so wie immer. man fühlt sich wohl als fan trotz der einflüsse der queens eben. besonders 'low' hätte einwandfrei auf deren album 'songs for the deaf' gepaßt.
ein richtig schönes album in bekannter art und weise und mit neuen einschlägen. trotzdem nichts für leute die 'qotsa' sound erwarten. es waren, sind und bleiben die 'foo foghters'.


Songs For The Deaf
Songs For The Deaf
Preis: EUR 5,97

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen rock'n'roll, 26. Oktober 2002
Rezension bezieht sich auf: Songs For The Deaf (Audio CD)
wenn jemand im duden oder lexikon die definition von rock'n'roll der heutigen zeit nachschlagen würde, stünde wahrscheinlich 'quenns of the stone age' oder 'songs for the deaf' auf der ersten zeile. wahrlich dieses album rockt. punkt. dave grohl von den 'foo fighters' am schlagzeug ist eine wahnsinns bereicherung. er setzt seine trommlen mit so einfachen mitteln in szene, einfach einer der besten schlagzeuger der welt.
eigentlich ist die ganze cd relativ einfach gestrickt und irgendwo doch so komplex und besonders abwechslungsreich. zum einen liegt das daran, dass die 15 titel von 3 verschiedenen sängern gesungen werden und jeder einen anderen stil hat. so kommt es zu einer musikalischen bandbreite von klassisch, epochaler balade wie 'mosquito song' (keine angst ist nur eine aber die ist sowas von geil!) über rockstück wie die single 'no one knows' oder 'first it giveth' bis hin zu krachern wie 'six shooter', das zum großteil aus schrein besteht.
'rated r' das vorgänger album war ja schon gut, aber 'songs for the deaf' übertrifft wirklich alles, fast alles, was ich je gehört habe. bis jetzt die platte des jahres aber wer weiß was das jahr noch bringt.


A Rush of Blood to the Head
A Rush of Blood to the Head
Preis: EUR 5,00

27 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen da muss ich mir an den kopf greifen, 3. Oktober 2002
Rezension bezieht sich auf: A Rush of Blood to the Head (Audio CD)
vor langer zeit laß ich, ein neues coldplay album käme - ich war erfreut. vor ein geraumer sah und hörte ich die erste single - ich war begeistert. kurz nachdem erscheinen des albums hörte ich es beim einem freund - ich war von den socken. jetzt rotiert es in meinem cd-player - meine gefühle kann ich kaum in worte fassen. der erste titel "politik" (witziger weise mit k geschrieben) zeigt eigentlich schon alle facetten von coldplay auf. ruhiges klavier begleitet einen sänger, dessen stimme auf der gänsehautfaktorskala von 1 bis 10 den rahmen sprengt oder einfaches im achteltakt trommelndes schlagzeug wird unterstützt von gitarren, die so simpel und doch zielstrebig nach vorn eifern. "in my place" warte mit einer wunderschönen melodie auf und zaubert somit jedem ein lächeln aufs gesicht. augen schließen und träumen heißt es bei "the scientist". 'take me back to the stars' hört man - und wer möchte das nicht. "warning sign" spricht alle diejenigen besonders an, die etwas mit dem wort 'vermissen' anfang können und dies schön mal gespürt haben. mit dem refrain 'the truth is, I miss you' haben coldplay wohl die kürzeste wortfassung dieses gefühls geschaffen.
wer glaubt coldplay haben eine stunde gefühlsduselei auf cd gebannt liegt falsch. diese cd ist alles andere als schmalzig, langweilig, kitschig oder heulsusig - sie ist einfach nur ehrlich. man wird nie von emotion erschlagen. wer die taschentücher zücken will, darf das. wer sich freut, wird nicht schief angesehn. 'a rush of blood to the head' - traurig schön / schön traurig.


Der Herr der Ringe - Die Gefährten [VHS]
Der Herr der Ringe - Die Gefährten [VHS]
VHS
Wird angeboten von ZUMM
Preis: EUR 3,98

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen fantastischer ring-kampf, 7. September 2002
ein film sie zu knechten - oder wie war das? ohne wirklich interesse für fantasie zu zeigen, wurde ich ins kino geschleift und war sowas von enttäuscht als es vorbei war, dass ich am liebsten die anderen beiden teile noch angesehen hätte. wie schnell und unterhaltsam 3 stunden vorbei gehen können, zeigt uns dieser film. auf der reise vom beschaulichen auenland über bruchtal bis hin zur trennung der gefährten könnte man glatt ein gefühl namens langeweile vermissen, denn sowas wird sich nicht einstellen, auch nicht bei leuten, denen fantasie nichts sagt. auch gefühlsmäßig wird wohl alles geboten: lustig noch am anfang mit einem rießen feuerwerk von gandalf, angst frodos vor dem bevorstehenden abschied aus dem auenland und trauer über den tod zweier gefährten.das sprichwort "klein aber oho." wird von den 4 hobbits, die immer zusammen halten, glanzvoll in die tat umgesetzt.
das der film technisch ein meisterwerk ist, muß wohl keinem mehr verraten werden. dies wird besonders in der zwergenmine moria deutlich. nicht nur durch die darstellung der mine, sondern auch von tausenden orks und dem angsteinflößenden feuerdämon, dem balrog. im großen und ganzen kann man einfach nicht meckern - wer's nicht gesehen hat muß das nachholen und sich dann voller erwartung auf den endlich im dezember erscheinenden 2. teil freun.
und wer es nicht mehr aushält, sollte das buch lesen, besser alle 3. ich habs getan und bin begeistert, denn nur selten hab ich eine so gute umsetzung des buchs gesehen.
lesen - sehen - knechten lassen!


Living Targets
Living Targets
Preis: EUR 6,99

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen bulleten-mucke, 5. September 2002
Rezension bezieht sich auf: Living Targets (Audio CD)
'summer' war das erste was ich von den beatsteaks je gehört habe. klingt ganz nett dacht ich mir und ging zum plattenhändler. ich setzte mir die kopfhörer auf, drückte aufs dreieck und mir blies es die ohren weg. der erste titel 'not ready to rock' machte mir unschwer klar, dass ichs wirklich noch nicht war. also stellte ich mich auf rock ein und ich wurde nicht enttäuscht. ausnahmslos alle titel gehen ab wie puppenlullo(fachausdruck). nur kurz wird dem hörer mit der ballade 'disconnected' eine pause gegönnt, und selbst dieses verschnaufen ist absolute oberklasse. dann gehts gleich wieder los bis endlich mein absoluter sommer-, herbst-, winter-, frühjahrs- und wieder sommerhit kommt - 'summer' eben. wenn jemand mal die möglichkeit hat diese kombo live zu erleben sollte sie nutzen. man kriegt eine schau geliefert wie man sie nur selten sah - bis zu 3 gitarren somit doppelt so fett wie aus der konserve und absolut massentauglich, selbst für leute die mit punk-rock nichts zu tun haben. das hatte ich zuvor auch nicht, aber jetzt um so mehr.


Seite: 1 | 2 | 3