Profil für H. Caulfield > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von H. Caulfield
Top-Rezensenten Rang: 119.847
Hilfreiche Bewertungen: 80

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
H. Caulfield

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Samsung Galaxy S4 mini Smartphone (10,85 cm (4.27 Zoll) AMOLED-Touchscreen, Micro-Sim, 8 GB interner Speicher, 8 Megapixel Kamera, LTE, NFC, Android 4.2) weiß
Samsung Galaxy S4 mini Smartphone (10,85 cm (4.27 Zoll) AMOLED-Touchscreen, Micro-Sim, 8 GB interner Speicher, 8 Megapixel Kamera, LTE, NFC, Android 4.2) weiß
Wird angeboten von V Mall (USA)
Preis: EUR 199,00

39 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Haarsträubende Qualität und schlechter Kundendienst, 6. März 2014
Ich habe das Gerät Ende 2013 gekauft und nach exakt vier Wochen sporadischer Benutzung (größtenteils am Wochenende), liess sich das Gerät nicht mehr einschalten. Transportiert wurde es in einer original Samsung Schutzhülle. Es ist weder hingefallen noch nass geworden. Das Display, nicht die äußere Scheibe, hat einen minimalen Riss. Das Gerät ist äußerlich vollständig unbeschadet und neuwertig. Der Schaden wird nicht durch die Garantie abgedeckt. Samsung besteht auf unsachgemäßer Nutzung. Hätte ich mich vernünftig informiert, hätte ich das Gerät nie gekauft. Foreneinträge im Internet sind voll mit ähnlichen Fällen. Auch der Fachpresse ist das Problem bekannt, da es bereits beim S3 als auch beim großen S4 häufig auftrat. Samsung stellt sich jedoch weiterhin stur. Der Fall liegt mittlerweile bei meinem Anwalt.
Kommentar Kommentare (12) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 8, 2014 2:03 AM CET


Philips AJB3552/12 Radiowecker (LCD-Display, DAB+/Digitalradio, Sleeptimer, Gentle Wake, DBB, FM digital tuning) (schwarz)
Philips AJB3552/12 Radiowecker (LCD-Display, DAB+/Digitalradio, Sleeptimer, Gentle Wake, DBB, FM digital tuning) (schwarz)
Preis: EUR 69,89

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, erfüllt seinen Zweck, 20. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe den Wecker im Wesentlichen aus zwei Gründen gekauft: 1. die Optik und 2. die Benutzerfreundlichkeit.

Das Gerät sieht im Vergleich zu fast allen anderen Weckern, die ich irgendwo in die Hand bekommen habe, ganz gut aus. Natürlich ist es kein durchgestyltes Apple Produkt aber auf dem Nachttisch störts nicht und fällt nicht unangenehm auf.

Die Bedienung ist denkbar einfach und die Weckzeit in Sekunden eingestellt. Die weiteren Optionen, wie z.B. Radiosender und Weckdauer, müssen über die Menüführung einmalig eingestellt werden. Geht ebenfalls leicht von der Hand.

Was mich wirklich begeistert, ist das Display, das automatisch die Helligkeit abhängig zum Umgebungslicht anpasst. Nachts wird es wirklich sehr dunkel und blendet auf keinen Fall. Im Gegensatz zu anderen Bewertungen kann ich weder ein Rauschen des Gerätes im Standby ausmachen, noch ist das Display zu hell. Ganz im Gegenteil, es gibt eine Funktion, die das Display sogar komplett nach einigen Sekunden ausschaltet. Dann ist es wirklich schwarz. Zwar kann man dann keine Zeit mehr ablesen aber weniger blenden geht nicht. :-)

Man sollte vom Klang bitte nicht zu viel erwarten. Es ist eine wirklich leichte Kunststoffkiste, der Lautsprecher ist entsprechend klein und leicht dimensioniert. Reicht eben zum Wecken und Nachrichten hören, bevor man in den Tag startet, aber keinesfalls um das Schlafzimmer zu beschallen. Klingt halt echt billig. Aber was solls, ist ja nur ein Wecker und dafür hab ich ihn gekauft.

Wenn man eher auf guten Klang wert legt, dann sollte man so ehrlich sein und Geräte von Sonoro oder Tivoli usw. in Betracht ziehen. Bei den angesprochenen Geräten ist die Bedienung für die Nutzung als Wecker aber zum Teil völlig desolat. Hab enbenfalls noch ein Sonoro Cubo in der Wohnung und muss immer wieder die Bedienungsanleitung auspacken, da die Steuerung alles andere als intuitiv von der Hand geht. Steht die einfache Weckfunktion an erster Stelle, dann kann bei dem hier bewerteten Philips Gerät bedenkenlos zugegriffen werden.


Jamara 30830 - Helicopter Lama Funkfernsteuerung 3-Kanal 37 cm
Jamara 30830 - Helicopter Lama Funkfernsteuerung 3-Kanal 37 cm

1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Gebrauchten Artikel verkauft, 31. Januar 2011
= Haltbarkeit:1.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:1.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Helikopter, der mir zugeschickt wurde war ganz offensichtlich schon gebraucht und beschädigt. Absolute Frechheit, als ob ich nichts Besseres zu tun hätte als den Kram jetzt wieder einzupacken und zurückzuschicken.

Vielen Dank
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 20, 2012 7:18 PM CET


Montreal & Quebec City Encounter
Montreal & Quebec City Encounter
von Regis Saint Louis
  Taschenbuch
Preis: EUR 10,93

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Reiseführer für Ungeduldige, 20. September 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der "kleine" Lonely Planet ist ein fantastischer Reiseführer im Hosentaschenformat.

Die "Encounter" Serie eignet sich sicherlich nicht um einen umfassenden Eindruck vom Reiseziel zu erhalten, dafür sollte man schon auf die vollformatigen Reiseführer zurückgreifen. Der originäre Einsatzzweck ist vielmehr die schnelle Orientierung und Information vor Ort. Das Buch enthält einen kurzen allgemeinen Teil, der Basisinformationen zum Reiseziel, Highlights und Erkundungstouren in der Länge von einem bis drei Tagen umfasst. Im Anschluß wird geordnet nach Stadtteilen ein Überblick über die dort gelegenen Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Bars, Geschäfte, Museen und Theater gegeben. Zu jedem Stadtteil findet man eine kleine Stadtteilkarte. Im Anhang befindet sich ein Faltplan.

Auf der letzten Urlaubsreise hat sich der Reiseführer als ständiger Begleiter hervorragend präsentiert. Besonders die Restaurantempfehlungen waren aktuell und wirklich sehr gut.

Uneingeschränkte Empfehlung!


New York City Encounter (Lonely Planet Pocket Guide New York)
New York City Encounter (Lonely Planet Pocket Guide New York)
von Ginger Adams Otis
  Taschenbuch

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Reiseführer für Ungeduldige, 20. September 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der "kleine" Lonely Planet ist ein fantastischer Reiseführer im Hosentaschenformat.

Die "Encounter" Serie eignet sich sicherlich nicht um einen umfassenden Eindruck vom Reiseziel zu erhalten, dafür sollte man schon auf die vollformatigen Reiseführer zurückgreifen. Der originäre Einsatzzweck ist vielmehr die schnelle Orientierung und Information vor Ort. Das Buch enthält einen kurzen allgemeinen Teil, der Basisinformationen zum Reiseziel, Highlights und Erkundungstouren in der Länge von einem bis drei Tagen umfasst. Im Anschluß wird geordnet nach Stadtteilen ein Überblick über die dort gelegenen Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Bars, Geschäfte, Museen und Theater gegeben. Zu jedem Stadtteil findet man eine kleine Stadtteilkarte. Im Anhang befindet sich ein Faltplan.

Auf der letzten Urlaubsreise hat sich der Reiseführer als ständiger Begleiter hervorragend präsentiert. Besonders die Restaurantempfehlungen waren aktuell und wirklich sehr gut.

Uneingeschränkte Empfehlung!


Tender Bar: Roman
Tender Bar: Roman
von J.R. Moehringer
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein wunderbares Buch über das Erwachsenwerden, 29. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Tender Bar: Roman (Taschenbuch)
Tender Bar ist eines der Bücher, von denen ich kaum glauben kann, dass es sie gibt. Liebevoll werden Charaktere und Schauplätze gezeichnet. Erst spät wurde mir wirklich bewusst, dass es sich bei diesem wunderbaren und ungemein fesselnden Buch um die autobiographische Aufarbeitung der Kindheit und Jugend des Autor selbst handelt. Seine wirkliche Faszination entfaltet die Geschichte sobald J.R. sein Studium beginnt und versucht seine beiden Leben, als engargierter Student und aufstrebender Journalist einerseits und als heimatverbundener Vorstädter andererseits, zu verbinden. Wundervoll, urkomisch, herzzerreissend traurig und doch völlig frei von jeglichem Kitsch wird die tragische Liebe zu seiner ersten Liebe Sidney geschildert. Die Bar, welcher das Buch seinen Titel verdankt, dient immer wieder als Zuflucht und Inspiration.

Tender Bar ist eindeutig ein Männerbuch und ein Buch für Frauen, die Männer manchmal besser verstehen möchten. Ich jedenfalls habe dieses wundervolle Buch vor kurzem einer sehr lieben Freundin geschenkt.

Ich danke J.R. Moehringer für dieses Buch und freue mich auf meinen nächsten Urlaub auf Long Island. Wir sehen uns in einer Bar in der Plandome Road.


Wanted
Wanted
DVD ~ Morgan Freeman
Preis: EUR 5,55

27 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der Webstuhl des Schicksals?, 7. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Wanted (DVD)
Mein Gott, was ein Streifen. Meine Vorrezensenten betonen immer wieder die überzeichneten Action-Sequenzen, damit habe ich, als bekennender Schwarzenegger Fan, nie Probleme gehabt, im Gegenteil sogar. Was diesen Film wirklich völlig degradiert ist die unendlich schwachsinnige Storyline. Der Webstuhl des Schicksals, der eine Bruderschaft zur Weltherrschaft führen soll? Gott, ich hab schon viel Schrott gesehen, aber das stellt alles, bis vielleicht auf Matrix 2 und 3, in den Schatten. Ich hab mich wirklich geschämt, als im Kino das Licht anging. Hände weg von diesem Trash!
Kommentar Kommentare (8) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 16, 2012 4:33 PM CET


Definition und Abgrenzung von Asset-, Portfolio-, Property- und Facility Management - eine Literaturanalyse
Definition und Abgrenzung von Asset-, Portfolio-, Property- und Facility Management - eine Literaturanalyse
von Sönke Thiedemann
  Broschüre

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Überblick über die verschiedenen Themenbereiche, 29. Mai 2008
Die Arbeit ist sehr nützlich für Leser, die bisher wenig Kontakt mit der Immobilienwelt hatten, aber auch für diejenigen, die mit der sauberen Trennung der genannten Begriffe etwas Probleme haben. Viele Leute kennen eben nicht die Unterschiede...

Der Schreibstil ist sehr angenehm und verständlich. Durch die saubere Methodik ist die Arbeit auch für wissenschaftliche Zwecke verwendbar.

Fazit:

Sehr empfehlenswert


Seite: 1