Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Profil für Literarischer Feinschmecker > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Literarischer ...
Top-Rezensenten Rang: 580.000
Hilfreiche Bewertungen: 132

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Literarischer Feinschmecker

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Das Vermächtnis. The Legacy: Thriller. Übersetzt von Zoë Beck
Das Vermächtnis. The Legacy: Thriller. Übersetzt von Zoë Beck
von Richard Surface
  Broschiert
Preis: EUR 14,90

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hat mich nicht das Leben aber die Nacht gekostet..., 19. September 2014
Habe das Buch zufällig in meiner Lieblingsbuchhandlung entdeckt. Das Cover hat mich angemacht, ich war auf der Suche nach einem Pageturner. Der Plot hat mich sofort reingezogen. Spannung pur von Anfang bis Ende. Und das mit Niveau. Konnte nicht aufhören bis mir um 4 Uhr morgens die Augen brannten. Wecker um 6 Uhr. Mannomann. Macht süchtig, aber auch Spaß. Und der hochgeschätzte Krimiexperte Elmar Krekeler von Die Welt war heute auch meiner Meinung: richtig gut fand der das Buch. Great minds think alike :-) Absolute Kaufempfehlung für Menschen, die einen guten Plot schätzen.


VEGAN. Internationale Klassiker: 120 Rezepte von Teriyaki-Steak bis Panna Cotta
VEGAN. Internationale Klassiker: 120 Rezepte von Teriyaki-Steak bis Panna Cotta
von Nicolas Leser
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,99

5.0 von 5 Sternen Endlich alles in einem: Lecker, praktisch und eine Riesenauswahl, 1. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch habe ich erst seit kurzem und habe zuerst einmal die Brownie-Pralinen ausprobiert. Extrem lecker und gut zu verschenken. Man kann naschen und tut sich trotzdem etwas Gutes, genial. Die große Auswahl und Internationalität der Rezepte gefällt mir, es macht Spaß im Buch zu schmökern. Die Zutaten sind gut zu bekommen und es ist nicht schwierig nach zu kochen. Die veganisierten Klassiker finde ich besonders gut.


Dieses bescheuerte Herz: Über den Mut zu träumen
Dieses bescheuerte Herz: Über den Mut zu träumen
von Daniel Meyer
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,99

13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Geschichte wie keine, 22. August 2013
Noch nie habe ich eine solche Geschichte gelesen. Und ich lese viel.

Lars, 35, der coole Berliner, trifft den schwer herzkranken Daniel, 16, und beschließt sich um den Jungen zu kümmern, der vielleicht nicht mehr lange zu leben hat. Er erfülllt ihm seine Wünsche, die Wünsche eines ganz normalen Teenagers: Parties mit hübschen Mädchen, coole Klamotten tragen, in schnellen Autos fahren, solche Sachen. Sie werden emotional zu Brüdern, der große Bruder Lars, der kleine Bruder Daniel, eine innige Beziehung. Daniel soll noch ein bisschen Freude im Leben haben findet Lars. Lars lernt von Daniel den Augenblick wertzuschätzen, denn vielleicht gibt es kein Morgen.

Ein anrührendes Buch, ein schönes Buch. Über Liebe, Zuneigung und Menschlichkeit und darüber, dass das Leben immer lebenswert ist, erst recht angesichts des Todes. Unbedingt lesenswert!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 29, 2013 1:02 PM MEST


Der Übergang: Band 1 der "Passage-Trilogie" - Roman
Der Übergang: Band 1 der "Passage-Trilogie" - Roman
von Justin Cronin
  Gebundene Ausgabe

7 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Konnte nicht mehr aufhören, 19. August 2010
Justin Cronins "Der Übergang" war das Geschenk meiner Frau, die mir was Gutes tun wollte - "damit Du nicht immer nur an den Job denkst" - leider sich selbst einen Bärendienst erwies, weil ich danach eine Woche lang jeden Abend hinter diesem Wahnsinnsbuch verschwand und einfach keine Zeit mehr für andere Dinge hatte. Spannung pur! Gott sei Dank kam das Ende des Buches bevor unsere Beziehung Schaden nahm. Dies ist eine uneingeschränkte Empfehlung für jeden Leser, der anspruchsvolle Unterhaltung sucht, den Büchern von Michael Crichton und Stephen King was abgewinnen kann und dazu vielleicht auch noch Cormac McCarthy's "The Road" gut findet. Wenn schon Apokalypse, dann bitte so! Unbedingt lesen!


Open: Das Selbstporträt
Open: Das Selbstporträt
von Andre Agassi
  Gebundene Ausgabe

40 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine total positive Überraschung, 18. November 2009
Rezension bezieht sich auf: Open: Das Selbstporträt (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch ist ein absoluter Hammer! Ich dachte, ich kriege eine dieser üblichen Sportlerautobiographien, geschrieben eher im Hausfrauenstil. Aber ich fand den Sportler Andre Agassi immer spannend und kaufte dieses Buch trotz meiner Bedenken. Und was halte ich in den Händen? Eines der erstaunlichsten Bücher des Jahres! Die Zusammenarbeit mit "Tender Bar"-Autor J.R. Moehringer gibt dieser Autobiographie eine erstaunliche Tiefe: Der Leser erlebt die Höhen und die Tiefen dieses Sportlerlebens sozusagen hautnah mit und die Beschreibungen der entscheidenden Tennismatche gehört bestimmt zum Besten, was die Sportliteratur zu bieten hat. Aber was das Buch so herausragend macht: Eigentlich geht es nicht um die Siege und Niederlagen, eigentlich geht es um die Suche eines jungen Mannes nach seinem Leben, das ihm von seinem erfolgsbesessenen Vater genommen wurde. Es gibt dazu eine Reihe von Szenen in diesem Buch, die man auch nach Jahren nicht vergessen können wird.


Jesus: Die Geschichte eines Menschen
Jesus: Die Geschichte eines Menschen
von Paul Verhoeven
  Gebundene Ausgabe

23 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anspruchsvoll, aber spannend, 16. April 2009
Dass der Regisseur Paul Verhoeven 15 Jahre lang zum Menschen Jesus geforscht hat, merkt man diesem Buch an: In ihm wird profund argumentiert, dort, wo keine Belege vorliegen, intelligent kombiniert. Einiges ist schon bekannt, vieles aber - und wenn noch einmal - lesenswert. Nicht nur ich, sondern auch ausgewiesene Religionsexperten seriöser Medien wie Süddeutsche Zeitung und Bayerischer Rundfunk lobten dieses Buch ob seiner Originalität und der klaren Denkweise, die der Autor in ihm an den Tag legt. In einem Interview sagte Paul Verhoeven, dass er dieses Buch in den USA nicht veröffentlicht sehen möchte, da er - Einwohner von Los Angeles - sonst um sein Leben fürchten müsse. Ich hielt diese Bedenken wegen US-amerikanischen religiösen Fanatismus für übertrieben. Jetzt lese ich eine Rezension aus den USA auf amazon.de, die mich im Duktus an dunkle Zeiten deutscher Geschichte erinnert und frage mich, was hat so etwas auf amazon.de zu suchen? Dieses Buch jedenfalls ist aller Ehren wert und hat fünf Serne verdient!


Die Welt im Umbruch: Niedergang oder Hoffnung? Die Kraft der plutonischen Energien
Die Welt im Umbruch: Niedergang oder Hoffnung? Die Kraft der plutonischen Energien
von Hartmut Radel
  Gebundene Ausgabe

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neues Denken für eine andere Welt, 23. März 2009
Klimaveränderung, Finanzkrise, der 'Kampf der Kulturen' und das wachsende gesellschaftliche Ungleichgewicht ' die Welt und das alltägliche Leben eines jeden Menschen befindet sich im Umbruch.

In seinem Buch zeigt Hartmut Radel, wie sich aus dem Wissen um vergangene Pluto-Phasen eine Analyse der Gegenwart erstellen und ein Blick in die Zukunft wagen lässt. Er erklärt das Prinzip Pluto und wie es unserer Kultur des Immer-mehr Grenzen setzt und die grundlegende Stimmung beeinflusst. Des Weiteren erläutert er, auf welche Weise Pluto und Steinbock zusammenwirken und welche Konsequenzen das für uns Menschen mit sich bringt. Das alles bringt er klar und verständlich zu Papier.

Dies ist ein eminent wichtiges Buch: Der Mensch kann es sich nicht mehr leisten, sein Glück von einem ständig steigenden Konsum abhängig zu machen und tut gut daran, sich auf neue Strukturen und eine zutiefst menschliche Moral zu besinnen. Die Lektüre dieses Buch ist der erste wichtige Schritt.


Weißer Schatten: Thriller
Weißer Schatten: Thriller
von Deon Meyer
  Gebundene Ausgabe

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine wichtige Stimme aus Südafrika, 14. November 2008
Ich habe Deon Meyer auf seiner kürzlichen Lesereise durch Deutschland kennengelernt und erst danach sein neues Buch gelesen. Ich war lange nicht mehr in Südafrika, kenne es aber noch aus der Apartheid-Zeit. In Deon Meyers Buch habe ich neben der erhofften Spannung und Unterhaltung auch diese für Südafrikaner typische Liebe zu ihrem Land gefunden, verbunden allerdings mit dem notwenig kritischen Blick auf die dortigen sozialen und politischen Probleme. Das macht die Lektüre von Deon Meyers Buch so fesselnd: Er liefert nicht nur eine beliebige Spannungsstory, sondern bildet viele Aspekte die Realität der Menschen in Südafrika glaubhaft ab. Ich freue mich jetzt schon auf die Lektüre der anderen Deon Meyer-Krimis!


If 4
If 4
Preis: EUR 17,07

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zeitlose Musik, 4. Juni 2008
Rezension bezieht sich auf: If 4 (Audio CD)
Zugegeben sind es nostalgische Gefühle, die diese Musik hervorruft. Kaum einer, derAnfang der 70er Jahre Musik entdeckte und nicht der Deep Purple/Led Zep-Fraktion angehörte, kam an If nicht vorbei. Mir waren sie immer lieber als Chicago (zu Mainstreamig) und Blood,Sweat and Tears (zu erfolgreich). If war die Alternative für damals zeitgeistige Durchblicker - eine Visitenkarte.
35 Jahre später bin ich überrascht wie frisch die Musik noch klingt,Jazz Rock vom Feinsten. "Waterfall" hat mich als Ohrwurm Jahrzehnte begleitet. Toll, dass diese Mucke jetzt wieder in so schöner Aufmachung erhältlich ist. Und nun ist mir auch klar, warum ich heute fast ausschließlich Jazz höre - eigentlich weil mich damals diese Musik fasziniert und niemals wieder verlassen hat.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 31, 2008 7:19 PM MEST


Die Eleganz des Igels: Roman
Die Eleganz des Igels: Roman
von Muriel Barbery
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,90

13 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Buch des Jahres, 9. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: Die Eleganz des Igels: Roman (Taschenbuch)
Ich konnte dieses Buch nicht mehr weglegen. In kürzester Zeit hatte ich es durchgelesen - und habe dann gleich nochmals von vorne begonnen. Selten habe ich ein so tiefgründiges Buch einer zeitgenössischen Autorin gelesen, dazu noch anspruchsvoll und humorvoll geschrieben. Es wäre zu wünschen, dass sich der enorme Erfolg dieser Debutautorin in ihrem Heimatland Frankreich - angeblich wurden dort 700.000 Exemplare von "Die Eleganz des Igels" verkauft - auch in Deutschland wiederholt. Gar nicht so sehr zum Wohle der Autorin oder des Verlages, sondern zum Wohle des Lesers. Kurz: Vielleicht schon jetzt mein Buch des Jahres 2008!


Seite: 1