Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für ergosum > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von ergosum
Top-Rezensenten Rang: 76.665
Hilfreiche Bewertungen: 235

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
ergosum

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
32kg - PROFI XXL Smoker BBQ GRILLWAGEN Holzkohle Grill Grillkamin ca. 1,5 mm Stahl PROFI-QUALITÄT OGA032
32kg - PROFI XXL Smoker BBQ GRILLWAGEN Holzkohle Grill Grillkamin ca. 1,5 mm Stahl PROFI-QUALITÄT OGA032
Wird angeboten von schelli0505
Preis: EUR 129,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schnäppchen, 21. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schon beim Auspacken merkte ich, dass der Smoker viel wertiger ist, als ich erwartet hatte (Roste-Gestänge-Schrauben usw). Hatte zuvor beim Baumarkt welche für EUR 130 gesehen, die ungefähr die Hälfte von dem hier waren (also echte "China-Dosen" - auch auch dosenähnlichen Material).
Aufbau war trotz mangelnder Anleitung nun wirklich absolut kein Problem (ca. 2 Std.)
Ich würde diesen Smoker hier als unterste Grenze bezeichnen womit man vernünftig smoken kann. Man kann natürlich keinen Vergleich mit Geräten anstellen welche 500 Euro und mehr kosten (3mm Wandstärke aufwärts).
Kurz Preis-Leistung einfach Spitze.
@Abdichtfanatiker einiger Rezis: Vorne links und hinten rechts kommt manchmal an der Abdeckhaube etwas Rauch raus. Dichte da gar nichts ab. Was soll das bitte machen, wenn 1-5% vom Rauch wo anders rauskommen (wobei der Rauch hinten rechts ja schon seine Schuldigkeit getan hat), wenn der Zug insgesamt stimmt? Also Perfektionismus ist schön und gut, aber der Smoker ist keine Raumkapsel.

Nachtrag vom 25.07. Smoke gerade bei Windstärke 6. Das kann man leider bei der Wandstärke und Dichtigkeit so gut wie vergessen. Extrem stressig weil der Wind die warme Luft ständig abträgt und auf Grund der geringen Wandstärke nichts gepuffert wird. Also ein reines Schönwettergerät. Abdichten bringt da ein wenig aber auch nicht viel. Also bei Wind drinne lasse.


The Witcher 3: Wild Hunt - Standard - [PC]
The Witcher 3: Wild Hunt - Standard - [PC]
Wird angeboten von Moonlight-Flower88
Preis: EUR 39,99

1 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Achtung! Hackelt trotz hoher Frameraten auf sehr gutem PC - Graphik eher entäuschend, 19. Mai 2015
Kurz ich bin sauer und entäuscht:

Meine Config:
4790K @ 4600Mhz
8GB 2400DRAM
MSI GTX 770 2GB
Samsung 850 Pro
Neueste Treiber etc... alles andere läuft wir Schmittchens Katze

Das Spiel hackelt (kein konstantes Ruckeln oder Performanceproblem sondern kurze Hänger alle sagen wir ca. 80-100 Frames also ein bis zweimal pro Sekunde) wie blöd trotz hoher Frameraten (30-80) und zwar auf ALLEN Einstellungen (die Frequenz der kurzen Hänger wird bei niedrigen Einstellungen nur höher) - gar nicht schön.
Außerdem ist die Graphik finde ich echt nicht der Durchbruch. Far Cry 4 ist beispielweise wesentlich schöner. Die Charaktere sind zwar schön anzusehen doch die Gebäude, Vegetation usw. wirken sehr künstlich und inhomogen wie aus dem 3DSet zusammengestellt
Wahnsinn wie das Spiel wieder gehyped wurde und wird..
Ich denke wenn das mit den Hacklern nicht schnell gelöst wird geben ich das Spiel zurück

Ergänzung vom 20.05.2015:

Ich glaub ich spinne!

Hab rausgefunden woher das Hackeln (abgel. von "abgehackter Spielfluss") kommt: Haltet euch fest:

Es ist der Razer Sabertooth X-Box Controller.
Der Controller ist eigentlich in Ordnung (bei allen anderen Spielen ist er O.K.) Das Spiel kommt aber wohl irgendwie mit dem schnelleren Polling oder so nicht zurecht. Und zwar nur beim rechten Stick.
Hab jetzt einen Standard von Microsoft dran - Hackeln weg.

Na so was.

Nachdem das Gestottere weg ist gefällt mit das Spiel plötzlich viel besser. Kann nach ca. 10 Stunden und gut und gerne 4 Sterne geben. Wenn die Graphik im Spiel noch so wäre wie in den Zwischensequenzen würde ich gerne 6 Sterne geben.
Kommentar Kommentare (10) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 20, 2015 5:11 PM MEST


FarCry 4 - Limited Edition- [PC]
FarCry 4 - Limited Edition- [PC]
Preis: EUR 25,85

5.0 von 5 Sternen ....leider geil, 17. Februar 2015
Im 4. Teil endlich ein perfektes Spiel.
Gameplay trifft Graphik und Atmosphäre.
Super!
Für mich das beste Spiel seit Bioshock.


Dragon Age: Inquisition
Dragon Age: Inquisition
Wird angeboten von Gameland GmbH
Preis: EUR 8,76

4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen ...du komscht hier nicht rein!, 1. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dragon Age: Inquisition (Computerspiel)
Ergänzung vom 8.01.2015:

Ich muss das Spiel jetzt nach ca. 40 Stunden Spielzeit leider auf ein Stern runterstufen. Ich will es kurz machen: Ich habe ca. 9 Stunden an der Hauptquest weitergespielt bis ich gemerkt habe, dass der Level mit meiner Stufe gar nicht zu schaffen ist (keine Heiltränke mehr im Level, ein Bossgegner nach dem anderen) Also 9 Stunden zurück.... Das darf doch nicht war sein! Aus diesem Grund erkläre ich das Spiel für unspielbar (mache das sicher nicht nochmal nur um zu probieren, ob es diesemal klappt)
Insgesamt fühlt sich das Spiel einfach plastikmäßig an. Risen hat Charme und macht Spaß, Skyrim hat Atmosphäre und ist groß. Dragon Age Inquisition hat nichts von dem. Es ist unnötig kompliziert, hat keine Atmosphäre, selbstverliebte, unlogisch handelnde Charaktere, eine seltsame Übersetzung und macht einfach keinen wirklichen Spaß - gelöscht.

Das ist eine wirklich seltsame Sache. Das Spiel kommt zunächst schick daher und man freut sich auf viele tolle Stunden ala Skyrim oder Risen etc...Doch je länger man spielt desto mehr bekommt man das Gefühl ..."du kommst hier nicht rein!"

Es sind viele Kleinigkeiten welche es verhindern, dass man wirklich in das Spiel eintaucht und das ganze in Fluss kommt:

Graphik: Schön aber steril und viele Unstimmigkeiten (Bäumer wackeln ständig obwohl nur laues Lüftchen etc...). Dann z.B. diese Eisen-Krebsgeschwüre an den Felsen, oder diese bes*****enen Ölgemälde an den Wänden und und und.. Außerdem kann man an vielen Stellen nicht hin, was insgesamt irgendwie doch wieder ein Schlauchgefühl ergibt. Open World wie z..B. bei Skyrim ist das jedenfalls nicht. Es nervt, wenn man ständig irgendwo aus unerfindlichen Gründen nicht hin kann (überall Felswände etc....)

Zwischensequenzen: Sind zwar schön gemacht aber sie wirken irgendwie selbstverliebt und das nervt auf die Dauer. Die Charaktere bekomme dadurch aber trotzdem keine Farbe...

Charaktersystem: Auf der einen Seite zu viele (für mich neue) Optionen aber an anderen wichtigen Sachen kann man wieder nichts drehen. Dass man gleich vier Party-Mitglieder versorgen muss macht die Sache nicht gerade einfacher. Hier kommt auch viel von dem ...du kommst hier nicht rein- Gefühl her. Das ganze ist stellenweise zu wenig intuitiv und man wird von den vielen Optionen etwas überfordert (anderen Hardcore-RPGlern wird das wohl eher entgegenkommen).

Kampfsystem: Sehr viele Optionen und Anpassungsmöglichkeiten. An und für sich nicht schlecht und detailreich gemacht. Zur Zeit haben ich aber immer noch das Problem, dass die einen Kämpfe so dermaßen einfach sind, dass ich sie buchstäblich mit geschlossenen Augen gewinne, bei andern aber nach spätestens 30 Sekunden tot bin. Dazwischen gibt's irgendwie nichts. Hoffe dass dass in höheren Leveln dann besser wird. Dabei stört mich weniger dass es da schwere Gegner gibt (muss ja auch Motivation zum Hochleveln geben) als dass die meisten Kämpfe bisher eigentlich keinerlei Herausforderung darstellen.

Es kommt einfach nicht das Gefühl auf unbedingt weiter spielen zu müssen. Auch das emotionale Eintauchen in die Welt findet kaum statt. Zu viele Kleinigkeiten verhindern das (allein die öden Lager mit den gepflegten Tischen die da mitten in der Gegend stehen usw....)

Ich frage mich manchmal wie die Qualitätssicherung bei den Spielefirmen eigentlich ausschaut, wenn solche Mängel jedem Hinz und Kunz sofort auffallen.

Habe jetzt doch 3 Sterne vergeben, da man es im Endeffekt doch recht gerne spielt. Schade dass das reinkommen in den Spielfluss (für mich) so schwer ist (ich blicke nach ca. 30 Stunden immer noch nicht ganz durch). Spiele wie z.B. Risen3 hatten auch durchaus ihre Mängel im z.B. Balancing aber man war sofort drin und dass bis zum Schluss. Anderen mag die Komplexität und das Innovative gefallen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 5, 2014 6:12 PM CET


Eizo FS2434-BK 60,96 cm (24 Zoll) LED-Monitor (HDMI, 4,9ms Reaktionszeit) schwarz
Eizo FS2434-BK 60,96 cm (24 Zoll) LED-Monitor (HDMI, 4,9ms Reaktionszeit) schwarz
Preis: EUR 324,00

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...Eizo halt..., 8. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mit einer Schraube aufbauen - einschalten - Helligkeit runter:

Alles Perfekt!

Jede andere Einstellung ist nicht einstellen sondern verstellen!

Das ist Eizo wie ich es gewohnt bin. Perfekt kalibriert und ausgewogen.
Ein gnadenloses Schwarz. Das meine ich wörtlich. Man kann im dunklen Raum in einem gewissen Abstand leichte Lichthöfe (Backlight bleeding) erkennen. Wenn man allerdings den Schwarzwert auf das erhöht, den eigentlich die meisten anderen Monitore haben, sieht man diese nicht mehr. In einem größerem Abstand (Ergonomieabstand) verschwindet selbst diese Makel.
Satte kräftige Farben und enormer Kontrast. Schwarz ist wirklich Schwarz - dadurch gewinnen die Bilder enorm an Tiefe. Das Weiß sowas von ausgeglichen. Die Schlierenbildung ist kaum auszumachen (obwohl nur 60Hz) und er reagiert (bilde ich mir ein) auch irgendwie direkter.
Außerdem schaut er gut aus.
Bin (nachdem ich vom 2431 sehr enttäuscht war) wieder der alte Eizo-Fan.


Risen 3: Titan Lords
Risen 3: Titan Lords
Wird angeboten von Cmal2_GmbH
Preis: EUR 12,49

41 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das tut so gut..., 14. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Risen 3: Titan Lords (Computerspiel)
Irgendwie ist die PC-Spieleszene ganz schön abgesumpft. Ein Spiel nach dem anderen bringt uns wahre und todernstgemeinte Horror-Welten ins Haus mit pathologischen Gewaltfantasien (welche die Designer wohl aus irgendwelchen Nervenheilanstalten haben -siehe z.B. Borderlands; Wolfenstein...usw...) und lassen sie auf unsere Kinder los (alle 12jährigen die ich kenne, kennen alle sogenannten "ab 18-Spiele").
Es gibt nur selten Spieleschmieden, welche sich auf das besinnen was PC-Spiele nicht nur können sondern auch meiner Meinung nach machen müssen:
Unterhalten - und zwar auf eine positive Art.
Es tut so gut, wieder ein Spiel vor der Nase zu haben, welches diese "positiv vibrations" aus jedem Frame ausstrahlt (zeitweilig erinnert es mich sogar an die legendären Spiele von Sierra und Lucas-Arts der 90er, bei denen man einfach merkte, dass sie von geistreichen und stilvollen Leuten gemacht wurden und nicht von irgendwelchen Nerds). Es geht zwar auch durchaus zur Sache, doch bei Piranha-Bytes kann man sich darauf verlassen das dies nicht zum Selbstzweck wird.

Das Spiel ist in praktisch jeder Hinsicht besser als sein Vorgänger.
Die Graphik ist überraschend schön und detailreich, der Sound hervorragend, die Atmosphäre und das Setting einfach toll. Auch die Animationen sind deutlich verbessert worden. Die liebevoll gemachten Details, der Hauch Selbstironie und die stimmige Südsee-Atmosphäre lassen einen ungehemmt in diese Welt eintauchen (umso mehr man sich darauf verlassen kann, dass man nicht an der nächsten Ecke etwas Abartiges machen muss, wie in den meisten anderen heutigen Spielen). Das Spiel saugt einen förmlich auf und man kann sich einfach in diese Welt fallen lassen. (Komischerweise wollen die meisten Spieler die ich kenne diese Ernsthaftigkeit von z.b. Crysis und die echt schon extra übertriebene Gewalt in vielen heutigen Spielen gar nicht, die Spiele würden dadurch nicht wirklich verlieren, sondern man würde sie sogar lieber spielen. Das geht meiner Meinung nach in eine völlig falsche Richtung (ich meine damit nicht "Action" sondern die wirklich schon übertriebenen Abartigkeiten, welche ich hier nicht weiter anführen möchte).
Da hat Piranha-Bytes wieder alles richtig gemacht und ist damit in dem heutigen Spielesumpf eine echte Ausnahmeerscheinung.
Ich freue mich auf ein richtig tolles Südsee-Abenteuer. Da macht PC-Spielen wieder Spaß.

Danke Piranha-Bytes.

PS: Nochwas vergessen: DRM-frei. Man kann es einfach installieren und spielen - Wahnsinn!

Ergänzung 13.10.2014:

Ich muss sagen, ich hab Risen 3 noch lieber gespielt als Skyrim (und Skyrim war ja wirklich sehr gut und vorallem GROOOOSSSS). Aber die Spielwelt gefällt mir hier noch besser und es ist auch charmanter. Es macht einfach richtig Spaß auf den Inseln herumzulaufen und alles zu erforschen und die Atmosphäre zu geniesen. Ein tolles Spiel.
Einige scheinen sich daran gestossen zu haben, dass ich über Spiele wie Borderlands 2, Wolfenstein und Cryis gewettert habe. Um Missverständnisse aus dem Weg zu räumen: Das sind alles wirkliche Super-Spiele, da gibt's nichts. Sie würden aber allesamt nach meiner Sicht deutlich dazugewinnen wenn sie dies extra-extra abartige Gewalt weglassen würden. Kurz gesagt: Obwohl Borderlands ein Spitzen-Shooter ist, sollte man eigentlich keine Spiele spielen, bei denen z.B. eine Mission lautet:"Schiess dem Kerl ins Gesicht!" Ich denke das sagt alles, was man dazu sagen kann.
Kommentar Kommentare (8) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 21, 2014 8:16 PM MEST


BenQ XL2411Z 60,96 cm (24 Zoll) Monitor (VGA, DVI-DL, HDMI, 3D, 144Hz, 1ms Reaktionszeit) schwarz/rot
BenQ XL2411Z 60,96 cm (24 Zoll) Monitor (VGA, DVI-DL, HDMI, 3D, 144Hz, 1ms Reaktionszeit) schwarz/rot
Preis: EUR 276,71

18 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nur für absolute Hardcore-Gamer denen die Bildqualität völlig egal ist, 24. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich will es kurz machen. Hatte nun bereits einige 144Hz-Monitore daheim und muss sagen die sind im Prinzip alle völlig gleich.
Sie haben ein von der Bildqualität her extrem schlechtes TN-Panel das etwa einem 50.- Euro Aldi-Monitor entspricht (Die Farben!!! die Leute sehen aus wie Leichen! sogar mit Gamma 5!!, Enorme Blickwinkel-Farbabhängigkeit, schlechte Schwarzwerte usw. usw.).

Tatsächlich gibt es bei 144Hz keine Schlierenbildung mehr. Nur zu welchem Preis!!!!

Zusätzliche Motion-Blur-Reduktion (bei Eizo wohl der "Turbo 240-Modus") bringts nicht - ist in keiner Einstellung artefaktfrei (Schattenbildung)

Ich geb die Sache mit dem 144Hz jetzt auf. Die Schlieren fallen beim Spielen sowieso eigentlich nicht auf.
Der Monitor ist nur was für Wettbewerbs-Gamer, welche sowieso keinerlei Wert auf Bildqualität legen, da er vielleicht (für mich nicht fühlbar) etwas schneller reagiert.
Generell gibt es zu Zeit (eigentlich seit der der Einführung dies LED-Hintergrundbeleuchtung) kaum mehr gute Monitore. Gute Schwarzwerte, kräftige Farben bei guter Farbraumabdeckung und geringe Blickwinkelabhängigkeit sind wirklich selten.
Diese 144Hz-Monitore spielen allerdings in einer eigenen Liga betreffs Bildqualität - sie sind einfach grottenschlecht.
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 4, 2015 8:00 AM MEST


Watch Dogs - [PC]
Watch Dogs - [PC]
Wird angeboten von AB-ZUM-SHOPPEN
Preis: EUR 9,99

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schöne Graphik aber doch hohl, 2. Juni 2014
Rezension bezieht sich auf: Watch Dogs - [PC] (Computerspiel)
Am Anfang war ich von der Größe der Spielwelt und von der Graphik regelrecht überwältigt.
Doch das hat sich mittlerweile deutlich gelegt.
Das Highlight des Spiels sind die wirklich spannenden Schleichaufgaben bei denen man meist keinen einzigen Schuss abgeben muss (deswegen und wegen der Graphik der 2. Stern); Die Online Katz- und Maus-Spiele sind auch sehr lustig. Deswegen noch ein dritter Stern.
Jedoch:
Es gibt keine längeren Nebenquests, die Minispielchen sind langweilig die Hauptquest schnell durchgespielt.

Am meisten stört mich, dass man in dem Spiel weitgehend der "Gute" sein kann jedoch an einigen Stellen wieder gezwungen wird ("alternativlos") etwas verwerfliches zu machen.
Der Protagonist nervt dadurch und wirkt unglaubwürdig (auf der einen Seite ist er ein traumatisiertes Seelchen, der ja so gar nicht vergessen kann und rettet Menschen vor Verbrechern. Auf der anderen Seite killt er z.B. kaltblütig einen Typen weil dieser ihn verraten könnte). Kann mich nicht mit dem Typen (oder seinen ekelhaften Freunden) identifizieren. Der hat sie doch nicht alle.
Das Spiel beschäftigt einen einige Zeit, aber nur weil man so lange braucht, um bei den ganzen Kram (Menue; Subspielchen usw...) durchgestiegen zu sein.
Ich will es kurz machen:
Wieder mal ein overgehyptes Produkt von den Nerds bei Ubisoft. Technisch gut gemacht aber dumm und seelenlos.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 4, 2014 11:06 AM MEST


Kitchenaid 5KSB5553EMY Standmixer Serie Artisan, pastellgelb
Kitchenaid 5KSB5553EMY Standmixer Serie Artisan, pastellgelb
Wird angeboten von onekitchen
Preis: EUR 190,00

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Richtig guter Mixer, 27. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ist jeden Cent wert. Industriequalität.
Bitte immer gut zuschrauben (2x Klick) da sonst die Soße über das Gerät rinnt. Macht dem aber nix. Steht auch so in der Anleitung.
Unverwüstliches Spitzenteil.


Call of Duty: Ghosts (100% uncut) - [PC]
Call of Duty: Ghosts (100% uncut) - [PC]
Wird angeboten von Cheapgames
Preis: EUR 8,90

12 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Begehbares Graphikdemo, 27. Mai 2014
Das Spiel spielt sich wie ein begehbares Graphikdemo, bei dem man hin und wieder auf die x-Taste hämmern oder den Abzug drücken darf. Man wird durch extrem schlauchigen Levels geschleust und darf manchmal nach Programmiererwille was machen.
Außerdem muss man andauernd irgendwelche Leute hintenrücks abmurksen.

'#!#§ß Spiel.

PS: Bitte liebe Spieleproduzenten, lasst endlich mal inspirierte, kreative und positive Leute an das Spieledesign und nicht immer nur Nerds.


Seite: 1 | 2 | 3