Profil für Artemis D. Silverstone > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Artemis D. Sil...
Top-Rezensenten Rang: 346.308
Hilfreiche Bewertungen: 31

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Artemis D. Silverstone

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
***NEUHEIT*** Incutex rainbow speaker,LED Boxen ideal für iPod, MP3 Player, CD Player, PC & Notebook, Lautsprecher, Audio Boxen, portable speaker, speakers black, tragbare Boxen in schwarz
***NEUHEIT*** Incutex rainbow speaker,LED Boxen ideal für iPod, MP3 Player, CD Player, PC & Notebook, Lautsprecher, Audio Boxen, portable speaker, speakers black, tragbare Boxen in schwarz
Wird angeboten von Incutex -Preise inkl. MwSt Widerrufsbelehrung und AGB unter Verkäufer-Hilfe
Preis: EUR 11,90

3.0 von 5 Sternen Ganz passabel, 10. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für den Preis kann man keine große Leistung erwarten. Die Lautsprecher knarrzen und das Licht geht nicht aus, wenn der Stromkreis nicht gesammt geschlossen wird (auch wenn der PC aus ist nicht). Kopfhörer und Lautstärkeregelung ist an der Rückseite, für meine Verhältnisse etwas unzweckmäßig.


*White-Pro*Zahnweiß-Gel SETS! HOME BLEACHING-MADE IN USA-*SPEZIEL FORMEL WHITE-PRO*
*White-Pro*Zahnweiß-Gel SETS! HOME BLEACHING-MADE IN USA-*SPEZIEL FORMEL WHITE-PRO*
Wird angeboten von White-Pro
Preis: EUR 12,00

5.0 von 5 Sternen Klappt, 10. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Funktioniert wunderbar, Zahnfleisch hat bei mir keine Probleme gemacht, Zahnschienen superleicht anzupassen, für den Preis kann ich es nur weiterempfehlen!


Zumba Fitness - Join the Party (inkl. Fitness - Gürtel) - [Nintendo Wii]
Zumba Fitness - Join the Party (inkl. Fitness - Gürtel) - [Nintendo Wii]

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lieber just Dance.., 5. Juli 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Obwohl ich selbst regelmäßig zum Fitnessstudio gehe, spiele ich Aerobic und Tanzspiele auf der Wii total gerne. Zumba hat mich das erste Mal schon fasziniert als ich es in der Webung gesehen habe und diese Woche habe ich mir den Wunsch erfüllt, es endlich zu spielen.

Leider erfüllt es bisher nicht meinen Erwartungen. Der erste Schock kam gleich nachdem ich die CD einlegte. Es erschien eine Nachricht auf dem Bildschirm das nun ein Update gemacht werden müsse, wenn man das Update macht gibt es keine Gewähr dafür, das die Wii hinterher genauso funktioniert wie vorher (WAAAAAAAS??????) man könne das Update auch abbrechen, dann könte es aber auch passieren, das man dieses Spiel und Ähnliche nicht spielen kann (HÄÄÄÄÄ?).

Man sollte sich also vorher überlegen, ob man dieses Risiko eingehen will. Ich war so risikofreudig und habe das Update machen lassen, dies dauerte so ca. 10 Minuten. Bisher habe ich aber noch keine Schwierigkeiten bei irgendwelchen Spielen gehabt. Teu, teu, teu!

Auch ich habe erst einmal ein Profil mit "Leicht" erstellt, und musste feststellen, das auch bei "Schritt für Schritt", wo jeder einzelne Schritt erst langsam gezeigt wird bis man ihn kann und es dann immer schneller wird und mehr Bewegungen dazu kommen, man nicht fähig ist, mitzuhalten. Wer nicht schon Tanzerfahrung hat durch einen Kurs oder einer Tanzschule, der wird mit Ausfall- schritten und Steps konfrontiert, die einen tierisch aufregen können.

Aber zum Glück sieht der Sensor ja nicht wirklich was man macht, hauptsache man geht die Schritte mit, wackelt mit der Hüfte in der richtigen Richtung und schon wird alles auf grün angezeigt, wen interessiert dann noch, was der/die Person auf dem Bildschirm für Schritte macht!?

Die Tanzpartys, welche meist 20 Minuten dauern und indenen man mehrere Tänze hintereinander weg macht, ist dann doch ganz spassig wenn man es mit den Schritten nicht so genau nimmt! Wie der Tanztrainer auf dem Bildschirm auch oft sagt "Es soll spass machen!". Wenn man also geduldig mit sich und dem Trainer ist ist es doch ganz schön und strengt an und um so öffter man die Tänze durchtänzelt, umso besser kann man es dann auch!

Man kommt ganz schön ins Schwitzen und was ich gut finde ist, dass der Trainer zwischendurch auch auf dem Bildschirm eine Pause einlegt und einen daran erinnert, das man das Trinken zwischendurch nicht vergessen sollte und trinkt dann selbst auch aus einer Flasche. Das ist sehr verantwortungsbewusst von den Machern!

Trotz dass es mir mitlerweile doch spass macht, gibt es trotzdem nur 3 Punkte.
Wer viel Anstrengung und schwitzen und trotzdem leichte Tanzschritte möchte, sollte vielleicht lieber zu "Just Dance" greifen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 8, 2012 9:19 AM MEST


Kein Titel verfügbar

5.0 von 5 Sternen !Super Geil!, 30. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Durch ein chronisches Nierenleiden, welches mich schon seid meiner Kindheit plagt, muss ich leider oft auf Nierengürtel und Ähnliches zurückgreifen. Und was soll ich sagen, es war mal wieder Zeit, sich einen Neuen zu besorgen. Meine Spreisvorstellungen waren zwar etwas anders, aber ich habe mich doch dazu durchgerungen einen zu kaufen. Was soll ich sagen? Dieser Nierenwärmer ist sein Geld einfach nur wert! Wie die Werbung und Beschreibung schon vorhersagen, hat er keine nervigen, drückenden Nähte, die man evtl. sogar unter der Kleidung sehen könnte. Außerdem ist der Stoff sehr angenehm auf der Haut zu tragen, sitzt und passt er richtig spührt man ihn schon fast gar nicht mehr. Andere Nierenwärmer haben ebenfalls die Angewohnheit hochzurutschen oder sich aufzurollen. Aber nicht dieser. "Passt, wackelt und hat Luft"! Außerdem gibt es oft das Problem, dass man unter den Nierenwärmern oft stark schwitzt und es dann unangenehm auf der Haut klebt. Auch dies ist hier nicht der Fall, obwohl Elastanan darin verarbeitet ist. Sollte der Nierenwärmer doch einmal unter der Kleidung hervorblitzen: Kein Problem! Da er weder ein "Muster" noch ähnliche Strukturen hat, sieht er wie ein normales Shirt aus, das man darunter trägt. Er ist sogar so stilisch das ich bereits überlege, ihn vielleicht auch einmal ÜBER der Kleidung zu tragen. Wäre er nicht doch etwas zu kurz, könnte er sogar noch als eleganter Minirock durchgehen.
Ich verspreche allen, dass sie mit diesem Produkt wirklich auf ihre Kosten kommen! Vielleicht kaufe ich mir auch noch einen Zweiten.


JACQUELINE CAREY: Die Geheimnisse des Nachtpalais. Die Auserwählte 01.
JACQUELINE CAREY: Die Geheimnisse des Nachtpalais. Die Auserwählte 01.
von JACQUELINE CAREY
  Taschenbuch

5.0 von 5 Sternen Ich finde es super!, 1. Dezember 2010
Ich kann dieses Buch und die Autorin einfach nur empfehlen.
Wer einen Roman lesen will, der leichte SM-Züge hat und trotzdem eine aufregend interessante Geschichte will ist hier richtig.
Es geht um die kleine Phédre, die erst als normale Küchendienerin verkauft wird und zu einer edlen Kurtisane ausgebildet wird.
Schon bald findet sie Gefallen und will immer mehr lernen und jedem gefallen. Sie hat aber nicht nur die Aufgabe Männern zu gefallen, sondern dient auch als Spionin.
Die Story ist sehr anregend und verliert trotzdem nicht ihrem Scharm durch die vielen Sexpraktiken. Leider ist das letzte Buch der 3-Teiligen Reihe nirgends mehr aufzutreiben.


Die Sims 3
Die Sims 3
Wird angeboten von games.empire
Preis: EUR 39,95

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schlechter als Sims 2, 10. Mai 2010
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Sims 3 (Computerspiel)
Ich finde Sims 3 schlechter als Sims 2. Aus folgenden Gründen:

1. Man kann zwar in der Stadt umherlaufen, bringt einem aber nichts, weil man dort nichts zutun hat außer vielleicht schwimmbad und fitnesstudio besuchen. Im Park ist auch nichts los. Es gibt keine Diskos und in die Restaurants kann man auch nicht gehen wie vorher. Sie können zwar essen gehen und in die schule und ins rathaus und ect. aber dort hat man keine handlungen und muss nur blöd warten bis sie wieder die Gebäude verlassen. Sie hätten wenigstens so machen können das man selbst minispiele spielen kann um die Leistung der Sims zu beeinflussen oder so. Während sie in der Schule sind zb. matheaufgaben und chemische versuche ect. oder sowas..
Gut, man kann in die Häuser der nachbarn gehen, aber nur wenn sie da sind und auhc nur eine gewisse anzahl an stunden. Um ohne sie in die häuser zu können muss man leptomanisch sein und selbst ds ist dann viel zu kompliziert gemacht. Außerdem hat man in den häusern von den nachbarn auch nicht wirklich was spannendes zutun.

2. Das Wetter ist wiedermal nur schön. Anstadt es aber gleich als erstes als erweiterung rauszubringen bringen sie was anderes raus um einen damit zu beschäftigen.

3. Viele Interaktionen fehlen. Man kann zb. nurnoch im Bett sex haben, es gibt keine Windeln und keine Babyflaschen mehr zum wegräumen. Man kann zwar zum strand gehen und angeln aber man kann nicht im meer schwimmen gehen, sich sonnen oder ähnliches. Mit der neuen erweiterung Reiseabenteuer können die sims nun auch lieder lernen und singen. Können ihren babys aber nichts vorträllern zum einschlafen oder so.

4. Die Grafik ist zwar echt der Hammer und eine große verbesserung. dennoch sehen die Sims einfach nur scheiße aus. Die Gesichtserstellung ist schwieriger und egal wie lange man daran sitzt sie sehen einfach ätzend aus. Vor allem sehen die Bilder zur Auswahl der Augenbrauen ect. ganz anders aus als sie dann wirklich angezeigt werden.

5. Man kann nicht mehr shoppen gehen im eigentlichen sinne (klamotten zb.). Man kann jederzeit auf den kleiderschrank oder die kommode klicken und sich unentgeldlich etwas neues aussuchen und gestalten. Auch braucht man garkeinen kleiderschrank mehr zum umziehen. Klickt man auf seinen sim und fählt "umziehen" ziehen sie sich ohne schrank um. Auch babys haben keinen wickeltisch mehr zum umziehen.

6. Man vermisst bestimmte Objekte die man gerne wie in sims 2 hätte. So zb. Sprungbretter für den Pool, Klavier, Schlagzeug..

7. Das Inventar des Sims müllt ziehmlich schnell zu. Es gibt Dinge die man nicht mehr verkaufen kann. zb. den Piepser, wenn man Arzt war und gekündigt hat.

8. Wenn man neue Klamotten, Frisuren, Möbel oder Häuser ect. haben möchte muss man sie kostenspielig downloaden mit "Simpoints". Ich habe 20 000 Simpoints, komme aber an die Downloads nicht ran weil es viel zu unübersichtlich und kompliziert gemacht wurde. Was für eine Verarsche!

9. Man hat keine Erinnerungen mehr wie bei den Sims 2. Dadurch entfällt die Umgebungs und Situationsbestimmte characktergestaltung weg. Denn wenn bei Sims 2 der Vater oder so starb, hatten die Sims zb. Alpträume oder Beziehungsprobleme die sich übers Leben hinwegzogen. Dies entfällt nun und die Sims trauern nurnoch ein paar Stunden und danach gehts weiter ohne Probleme. Langweilig! Außerdem war es witzig in den Erinnerungen zu stöbern und zu sehen, was die Sims schon alles erlebt haben.

10. Es werden immer so schöne Videos gezeigt auf denen man sehen kann wie ein Sim bei einer Demo mitmacht vorm Rathaus oder auf einer Bühne steht und Gitarre spielt und die Menge ihm zujubelt oder man Kindern den Lolly klauen kann. Letzten Endes ist dies aber nicht möglich. Dinge wie Demos zb. sind zusätzliche Missionen die man aber auch nur machen kann wenn man in dem bereich Arbeitet (im Rathaus zb.). Und das Lollyklauen bei Kindern habe ich bisher noch nirgends gefunden und Auf einer Bühne hat mein Sim auch noch nie spielen können. Ich denke es ist eine riesen veräppelung..

Wollen wir hoffen dass die Entwickler schnell viele Erweiterungen rausbringen mit all dem Zeug und Verbesserungen die man braucht und gern hätte. Sonst verlieren die Leute den Spass am Spiel. Denn momentan lohnt es sich auf keinen Fall das Spiel zu kaufen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 30, 2010 2:21 PM MEST


Nintendogs - Labrador & Friends
Nintendogs - Labrador & Friends
Wird angeboten von TICÁ
Preis: EUR 52,90

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Blöd gemacht, 3. Mai 2009
= Spaßfaktor:2.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Nintendogs - Labrador & Friends (Videospiel)
Halli hallo

Das Spiel an sich ist super süß und es macht irre Spass es zu spielen. Leider gibt es viele Makel die einen bald Stören und die Lust verlieren lassen:

-Man kann dem Hund nur 3 Tricks pro Tag beibringen und nur 3 mal pro Tag auf einen Wettbewerb gehen.

-Man kann nur alle 30 Minuten einmal mit dem Hund in die Stadt.

-Das Spiel läuft weiter, wärend es ausgeschaltet ist. Wenn man also nicht spielt, ist das Vieh bald krank,verfloht,am verhungern und verdursten und am schlimmsten: Es hat dich nicht mehr lieb OOOOooooooh!

Da man immer wieder auf den neuen Tag warten muss, wird man am Spielen gehalten. So wird nur die Abhängigkeit von Kindern dieser Spiele gefördert. Denn wenn sie das Spiel lange genug spielen könnten würden sie ja bald das interesse verlieren, das wollen wir ja nicht!

Das Spiel erinnert mich an mein Erstes Tamagotchie, dieses war ein Hund und ist gestorben während ich im Schwimmbad meinen Spass hatte.
Also seinen Kleinen lieber Spiele kaufen, die man ohne Sorgen auch wieder abschalten kann und wärend dessen nichts passiert. So kann man auch ohne Bedenken seine Kinder dazu zwingen diese Scheiß Technik mal abzuschalten und lieber mal raus auf den Spielplatz zu gehen!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 22, 2010 8:02 PM MEST


Die Sims 2
Die Sims 2
Wird angeboten von Preferito, Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 11,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlechtes Spiel, 3. Mai 2009
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Die Sims 2 (Videospiel)
Halli hallo

Ich spiele gerne Sims 2 auf dem PC.. leider ist es auf DS nicht so toll. Am Anfang findet man es noch toll, aber nach kurzer Zeit schon hat man so viele Makel gefunden, das es einen echt ankotzt dieses Spiel noch im Besitz zu haben!

-Man kann zwar seine Figur gestalten und anziehen wie man möchte, allerdings kann man sich nichts neues kaufen, denn im Kleiderschrank ist ALLES vorhanden und man brauch es nur anzuziehen.

-Man kann nicht sehen welche Bedürfnisse des Charackters unten sind es gibt nur eine komplette Gesundheitsanzeige. Erst wenn man im absoluten aus ist, schläft die Figur plötzlich ein, reibt sich den Bauch (hunger) oder riecht an sich selbst und wedelt dann den Gestank weg (welchen man nichtmal sehen kann wie auf dem PC, was praktischer wäre,auch wenns unrealistisch ist).

-Man kann keine eigene Wohnung oder ein Haus gestalten. Man hat vorgegebene Zimmer die man einrichten kann. Diese werden aber ständig von den Hotelgästen umgestaltet wie es ihnen gerade gefällt, oder es wird geklaut..Desweiteren kann man die Möbel nicht an die Wand stellen was enormer Platzverlust ist und so stehen die Möbel meist mitten im Raum und es fehlt der Platz für alles übrige.

-Ständig muss man die Leute beruhigen und man hat keine Möglichkeiten sich normal mit ihnen zu unterhalten oder etwas mit ihnen zu unternehmen. Nein nichtmal ausgehen oder zusammen tanzen, es gibt zwar eine Bar wo man sich einfach auf die Tanzfläche stellt dann tanzt die Figur von selbst, das ist aber total langweilig und es gibt auch keine sonstigen Sozialen interaktionen. Wenn man jemanden Umschwärmen möchte (wenn er gerade in Stimmung ist) dann tut man das, da ist es egal, oder der mit dem man vor 5 minuten schon geschwärmt hat daneben steht wenn man den anderen küsst. Anscheinend eine super Polygamistische Kleinstadt die man da hat, aber dafür üsste man ja auch Sex mit ihnen haben, was man nicht kann. LANGWEILIG!

-Dauernd wird man Angerufen oder bekommt SMS. Endweder weil man etwas finden/suchen soll, oder etwas kaufen und liefern soll oder einfach mal so, weil sie sich mitteilen wollen wie toll oder wie scheiße sie einen finden. Das nervt!

-Dann ist noch das Problem, dass das Spiel in Echtzeit spielt. Ich weiß nicht warum, vielleicht haben sich die Macher gedacht "oooch bei dem PC Spiel wollen die immer mehr Zeit haben, dann machen wir das jetzt mal beim DS.."
Wenn man etwas bauen lassen will, muss man also 8 Stunden darauf warten. Jawoll REALE 8 Stunden! Auch wenn Hotelgäste einchecken bleiben sie reale Tage da. Man bekommt also auch das Geld von ihnen erst nach den vielen Tagen wenn sie wieder weg sind.

-Es nervt auch, dass das Spiel praktisch weiterläuft, wenn es ausgeschaltet ist. Es passieren also viele viele Dinge während man schläft und wenn man das Spiel wieder einschaltet darf man durch jedes einzelne Zimmer saugen, die Sachen erledigen dieman aufgetragen bekommen hat und jeden einzelnen Mitbewohner in der Stadt aufheitern.
Wenn man slo mal einen Tag keine Lust hat zu spielen und es dann den Tag darauf wieder einschaltet ist man so gut wie Bankrott und man hat eigentlich garkeine Lust mehr alles wieder ins Lot zu bringen weil man an spätestens diesem zeitpunkt an keine Lust mehr auf das Spiel hat.

Ich habe dieses Spiel gebraucht gekauft, aber mein Gott, auch das Geld hätte ich mir lieber Sparen sollen! Tut euch das nicht an!


Seite: 1