Fashion Sale Hier klicken b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Ulfster > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ulfster
Top-Rezensenten Rang: 4.639.272
Hilfreiche Bewertungen: 143

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ulfster

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Kein Titel verfügbar

1.0 von 5 Sternen Wikipedia-Artikel - zusammenkopiert, 10. November 2010
Es sei darauf hingewiesen, dass es sich bei sämtlichen Büchern des Verlages 'Books LLC' ausschließlich um Zusammenstellungen diverser, mehr oder minder zum jeweiligen Thema passender Artikel aus der (frei zugänglichen) Wikipedia handelt, wobei davon abgesehen wurde, auch die ggf. zugehörigen Illustrationen abzudrucken.

Bitte beachten:
Das soll kein 'ironischer Verriss' sein, keine Verunglimpfung, Herabwürdigung oder Kritik an der 'wissenschaftlichen Leistung' des (ungenannten) Autors.
Es handelt sich auch nicht um eine Übertreibung.
Es ist schlichtweg eine Tatsachenbeschreibung, und das Impressum des Buches macht aus dieser Tatsache auch keinerlei Hehl.


Die Nackte und der Kardinal
Die Nackte und der Kardinal
DVD ~ Adrienne La Russa
Wird angeboten von cinecitta69
Preis: EUR 2,46

22 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Warnung: Verstümmelte Fassung, 26. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: Die Nackte und der Kardinal (DVD)
Um etwa 18 min (!) gekürzt.
Mehr gibt es dazu wohl nicht zu sagen.


Catweazle - Die komplette Serie [6 DVDs]
Catweazle - Die komplette Serie [6 DVDs]
DVD ~ Geoffrey Bayldon

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, aber nicht perfekt, 1. November 2007
Selbstverständlich ist die Serie Catweazle "an sich" über jeden Zweifel erhaben (natürlich ein gewisses Interesse an Nostalgie vorausgesetzt ...), deswegen sei an dieser Stelle nur etwas über die technischen Gegebenheiten dieser Umsetzung gesagt (natürlich vorausgesetzt, dass die 6-DVD-Box tatsächlich 'nur' die bisher einzeln erschienenen Staffeln zusammenfasst, aber mit etwas anderem ist wohl kaum zu rechnen):

Von einer mehr als 30 Jahre alten Serie kann (und sollte) man kein Full-HD-Bild erwarten, und das, was KochMedia hier abgeliefert hat, ist solider Durchschnitt - nicht ganz ohne Bildrauschen, und der Ton ist natürlich nicht gerade THX-zertifiziertes 5.1, aber mindestens so gut wie seinerzeit im TV ist beides allemal.

Insofern gibt es eigentlich nichts zu beklagen, aber leider, leider hat KochMedia darauf verzichtet, auch den äußerst informativen Audiokommentar der UK-Version nach Kontinentaleuropa zu holen, denn gerade die Anmerkungen des Drehbuchautors (der ja auch für die Robin-Hood-Serie verantwortlich zeigte) sind doch für den 'echten Fan' zumindest interessant, vielleicht sogar unerlässlich.
Daher reicht es eben nicht für die Höchstwertung.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 30, 2008 8:28 PM CET


Das Wörterbuch chemischer Fachausdrücke
Das Wörterbuch chemischer Fachausdrücke
Wird angeboten von MEDIMOPS
Preis: EUR 8,49

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen genau das, was man braucht, 19. März 2006
Die CD-ROM entspricht im Inhalt dem Duden-Buch "Chemische Fachausdrücke" (s.d.), zusätzlich ist ein sehr gutes E/D-D/E-Wörterbuch zahlreicher Fachtermini integriert, das man in der Buchausgabe schmerzlich vermisst.
Erfreulich ist, dass das Programm auf dem PC sowohl unter der (alten) PC-Bibliothek läuft, als auch unter der neuen Oberfläche der Office-Bibliothek, und im Widerspruch zu den angegebenen Systemanforderungen läuft das Programm auch wunderbar unter Mac OS X, ohne dass dafür eine Klassik-Umgebung (OS9) erforderlich wäre.
Alles in allem erhält man mit diesem Programm wirklich genau das, was man braucht.


Echoes - Stimmen aus der Zwischenwelt
Echoes - Stimmen aus der Zwischenwelt
DVD ~ Kevin Bacon
Preis: EUR 6,99

15 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für die DVD, nicht den Film!, 8. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Echoes - Stimmen aus der Zwischenwelt (DVD)
Wie stets, soll dies keine Rezension des Films sein, dafür ist (a) zu wenig Platz, (b) folglich jede Meinungsäußerung nur genau dieses, und nicht eine angemessen ausführliche Filmbesprechung.
Wohl aber sollte einiges zu dieser DVD gesagt werden:
1. Die Tonqualität ist erträglich, hat aber nichts damit zu tun, was eine der Besonderheiten der DVD ausmacht - das Tonformat nennt sich zwar 5.1, ist aber so wenig dynamisch abgemischt, dass es eher an recht zahnloses "Stereo" erinnert.
2. Die Bildqualität ist _im Prinzip_ gerade noch akzeptabel, das BILD ist jedoch STARK ABGEDUNKELT, so dass viele Details (und dieser Film ist sehr detailverliebt!) verloren gehen. Sollte dies etwa ein Versuch sein, den Film ohne Kürzungen FSK-16-tauglich zu machen? (Immerhin ist er ungekürzt, das soll den 2. Stern schon 'mal zum Teil erklären ...)
3. Schön, dass auch die englische Tonspur ihren Weg auf diese DVD gefunden hat (das ist die andere Hälfte des zweiten Sterns), bedauerlich ist jedoch, dass AUF UNTERTITEL (in gleich welcher Sprache) VERZICHTET wurde. Sehr schade, denn die Originaltonspur wirkt sehr viel glaubwürdiger als die viel zu steril und sauber klingende Synchronfassung, da im Original beispielsweise K. Bacon auch sprachlich sehr deutlich macht, welcher Bevölkerungsschicht der von ihm verkörperte Protagonist entstammt, und da wären deutsche UT gelegentlich durchaus hilfreich ...
4. Ein großes Manko ist das FEHLEN DES AUDIOKOMMENTARS des Regisseurs, der auf der US-DVD vorliegt. Dieser Kommentar ist äußerst informativ, und zwar sowohl für Leute, die an der aktuellen (1999) Tricktechnik interessiert sind, als auch für diejenigen, die wissen wollen, wie Filmemacher "verstörende" Bildsequenzen konstruieren und dergleichen mehr. Sehr schade!
Aber vermutlich denkt man sich bei der Firma "Hightlight" (ein Highlight in der Geschichte der DVD ist das hier nebenbei bemerkt gewiss nicht!): "Wer hört sich denn stundenlang das Gerede von ein paar Gestalten aus der Filmbranche an?" Antwort: "Filmfreunde" (wahlweise auch "Freaks", "Film-Buffs" o.ä. genannt), für die letztendlich das Medium DVD auch (mit-)entwickelt wurde. Es wäre schön, wenn auch die deutschen DVD-Hersteller begreifen würden, dass das besondere an der DVD nicht ist, dass sie kleiner ist als eine VHS-Cassette ...
Resümee: Dieser Film hätte wahrlich besseres verdient! Filmfanatikern sei eine andere Veröffentlichung empfohlen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 21, 2011 9:43 PM CET


The Astronaut's Wife
The Astronaut's Wife
DVD ~ Johnny Depp
Wird angeboten von Eliware
Preis: EUR 8,99

7 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Unterhaltung, 21. Oktober 2002
Rezension bezieht sich auf: The Astronaut's Wife (DVD)
Sicherlich kein Meisterwerk, aber atmosphärisch dicht (vor allem in der Originalsprache, die deutsche Synchro strotzt wieder nur so vor Lustlosigkeit und echten linguistischen Fehlern). Aber Geschmack lässt sich nun einmal nicht in 5 Sterne packen, daher nur eine Bewertung der DVD selbst:
Es ist erfreulich, dass auch Concorde inzwischen teilweise davon Abstand nimmt, die deutschen Untertitel in der sprachlichen Originalfasssung fest zu implementieren - eine störende Unsitte (ja, ich weiß, woher sie kommt, aber trotzdem ...). In sauberem 5.1 abgemischt und (gerade für eine Concorde-Veröffentlichung) erfreulich gutem Bild ist der Film sehens- und hörenswert. Besonders schön allerdings ist, dass auch hier wieder eine DVD vorliegt, deren Bonusmaterial das des Original-US-Releases überbietet: Ein alternatives Ende (so was ist doch immer schön!), dazu noch ein paar Interviews, ein paar Outtakes und natürlich die obligatorischen Texttafeln. Auch der DVD-ROM-Part bietet einige nette Kleinigkeiten, die aber eher in die Kategorie "Spielerei" fallen.
Also: Nicht gerade ein Nonplusultra unter den DVDs, aber durchaus akzeptabel.


Apocalypse Now Redux
Apocalypse Now Redux
DVD ~ Marlon Brando
Wird angeboten von Eliware
Preis: EUR 7,37

45 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Faszinierende Variante, 21. Oktober 2002
Rezension bezieht sich auf: Apocalypse Now Redux (DVD)
Wer erwartet, mit der "Langfassung" einen völlig neuen Film zu Gesicht zu bekommen, wird aller Wahrscheinlichkeit nach enttäuscht werden. Wer aber (wie viele) der Ansicht ist, der "alten" Kinoversion fehle es teilweise an Detailtiefe, den wird die neue Variation über ein altes Thema durchaus begeistern können.
Was uns die DVD beschert, ist von der Bild- und Tonqualität völlig akzeptabel (E und D 5.1 - und auch die neue Synchronisation ist durchaus hörenswert). Bedauerlich ist allerdings, dass das Bildformat, wohl, um es 16:9-TV-Besitzern schmackhafter zu machen, auf ein Seitenverhältnis von 1.99:1 reduziert wurde - warum? Das Originalformat des in Technovision gedrehten Films betrug nun einmal 2.35:1, und durch diesen (beachtlichen!) fehlenden Teil ist die Bildkomposition doch deutlich modifiziert. Ob das so im Sinne des Regisseurs war? Das US-Release bietet schließlich auch das Original-Seitenformat!
Nicht aber das Bonusmaterial, ein Special, wie der Film auch hätte enden können - und das auch noch von F.F. Coppola kommentiert. Schön! (Das versöhnt fast schon wieder mit dem falschen Seitenverhältnis ... es ist selten, dass ein deutscher Release mehr kann als die US-Veröffentlichung)
Es wäre wünschenswert gewesen, wenn man (dank des Seamless-Branching-Verfahrens) zwischen der alten und der neuen Fassung hätte auswählen können, aber derartigen Luxus bieten ja leider nur die wenigstens deutschen DVDs. Schade.
Dieses und vor allem das bereits erwähnte Seitenverhältnis-Manko führen zur Abwertung dieser DVD. (Man glaube doch bitte nicht, dass die 1-5 Sterne dazu da sind, den Film selbst zu besprechen. Wäre das möglich: Warum gibt es dann wohl so viele Filmkritiker, die ganze Seiten darüber schreiben, was die Qualität eines Films ausmacht, na?)


Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt
Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt
DVD ~ Tom Skerritt
Wird angeboten von rezone
Preis: EUR 6,87

10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Original-Alien - endlich komplett!, 21. Oktober 2002
Es ist immer wieder schön, einen deutschen DVD-Release zu erhalten, der in seinem Zusatzmaterial der amerikanischen Veröffentlichung in nichts nachsteht. Ein solcher Fall liegt mit R. Scott's "Alien" vor. Das gesamte Bonusmaterial der US-RC1 ist vorhanden - Audiokommentar ebenso wie die deleted scenes (endlich auch die Szenen, die man sonst nur aus der Romanfassung kannte, etwa das wirkliche Ende des Captains der Nostromo), auf einer separaten Tonspur der Soundtrack (die im Handel erhältliche Aufnahme ist ja nun wirklich ein bisschen zu kurz ...) und sogar noch ein alternativer Musik-Track, der dem Film doch eine ganz andere Stimmung verliehen hätte (vgl. hierzu die letztendlich verwendete Filmmusik bei 2001 (also dem Temp-Track) und den ursprünglich geplanten Score von Alex North.)
Bild- und Tonqualität sind einwandfrei (D und E jeweils 5.1), und die beiden Easter-Eggs (oder gibt es gar noch mehr?) bieten recht interessante Einblicke in die fiktionale Welt der Konzerne und ihrer Personalpolitik.
Dass der Film nicht nur in vernünftiger Qualität, sondern endlich ungeschnitten erhältlich ist, macht das Ganze nur noch besser. Wirklich erfreulich!


Airheads
Airheads
DVD ~ Steve Buscemi
Wird angeboten von Eliware
Preis: EUR 15,07

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessantes Frühwerk und ein echtes Zeitgeistwerk, 21. Oktober 2002
Rezension bezieht sich auf: Airheads (DVD)
Manchmal ist es schon komisch zu sehen, wer zu prähistorischen Zeiten nicht schon alles zusammengearbeitet hat. So ist Steve Buscemi in die Reihen der erstklassigen Charakterdarsteller aufgestiegen, Brendan Fraser dank der Mumien-Filme inzwischen ein Humor-Action-Popcornkino-Star, und Adam Sandler hat sich als Komiker auch in Deutschland zu einem Markenprodukt entwickelt (wenngleich gewisslich nicht jedermanns Sache ...).
Die drei zusammen zu sehen, mutet schon fast befremdlich an. Aber der Film, der als Musik- und Sozialkomödie der Früh-90er den damaligen Zeitgeist hervorragend nachempfinden lässt, bietet neben zum Teil himmelschreiend komischen Dialogen und der (durchaus berechtigten) Kritik am Musik-Business auch noch zahllose Side-Gags, die gerade Szene-Insidern dieser Zeit mehr als einen Grund beiten, den Film gelegentlich noch einmal revuepassieren zu lassen ("Ich habe auch D&D gespielt!!!").
Was die DVD selbst betrifft, so kann man über Bild- und Tonqualität (Deutsch und Englisch je 4.0-Sound) nicht meckern, wohl aber über die Ausstattung: Im Gegensatz zur US-Ausgabe bietet die deutsche Fox-Veröffentlichung weder ein Featurette noch die beiden Videoclips von Motörhead und White Zombie, und auch die auf der US-DVD veröffentlichten TV-Werbespots sind ja für Liebhaber durchaus sehenswert. Aufgrund dieses Mankos eben nur 4 Sterne. (Die "Sterne-Wertung" bezieht sich nur auf die DVD - Filmgeschmack lässt sich nun einmal nicht in Sternen ausdrücken!)


Horse Rotovator
Horse Rotovator
Wird angeboten von LES GALETTES ARGENTEES
Preis: EUR 186,66

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein düsteres Tryptichon, 17. Juni 2002
Rezension bezieht sich auf: Horse Rotovator (Audio CD)
Das zweite "echte" Studioalbum der Ausnahmemusiker (when you think of Coil, do you think of music?) stellt ein in jeder Hinsicht reifes Werk dar. Schon der opener, "Anal Staircase", der auch als 12" in einer geringfügig anders abgemischten Version veröffentlicht wurde, ist ein emotional derart dichtes Werk, dass man unweigerlich Bilder vor seinem geistigen Auge entstehen sieht - inwieweit man zur Beschreibung dieser Bilder allerdings das Adjektiv "schön" heranziehen würde, obliegt wohl der Beurteilung des Einzelnen. Aber der konsequente "Bruch mit den bestehenden Hörgewohnheiten" ist ohnehin das, wofür diese Band eine kleine, aber eingeschworene Gemeinde um sich versammelt hat. Für Komplettisten sei angemerkt, dass die beiden B-Side-Tracks der erwähnten 12" ("Ravenous" und "Blood from the Air") auf dieser CD (im Gegensatz zur Vinyl-Ausgabe) enthalten sind. Ohne die gesamte Playlist kommentieren zu wollen, sei auf "Babylero" verwiesen, eine Soundcollage auf der Grundlage eines spanischen Volksliedes, die das Konzept des "Films im Kopf" noch weitertreibt. Wie auf ihrem Erstlingswerk (zumindest dessen CD-Ausgabe) ist auch hier wieder eine Coverversion zu finden, diesmal Leonard Cohens "Who by Fire", die der bedrückenden Atmosphäre ihres "Tainted Love" in nichts nachsteht.

Das Faszinierendste an diesem Album ist jedoch die an den Tag gelegte Geschlossenheit - und dass trotz der Tatsache, dass die erwähnten "Bonustracks" nicht etwa ergänzend an den Schluss der CD gestellt, sondern in das Gesamtkonzept eingebunden wurden. Mit den drei verschiedenen Blickwinkeln, die die Künstler konsekutiv einnehmen, um die Abgründe der menschlichen Seele musikalisch und auch textlich zu beschreiben, stellt dieses Album ein Tryptichon der anderen Art dar. Und allein schon aufgrund dieses "Gesamtkunstwerk-Charakters" bietet es auch für diejenigen, die sich bisher noch nie mit der durchaus als "experimentell" zu beschreibenden Musik von Coil auseinandergesetzt haben, einen exzellenten Einstieg in deren, deutlich von klassischer Magie und deren Weiterentwicklung beeinflusste, Sichtweise der Welt.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 15, 2013 9:37 AM MEST


Seite: 1