Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für B. Baesler > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von B. Baesler
Top-Rezensenten Rang: 3.420.945
Hilfreiche Bewertungen: 21

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
B. Baesler (Bern, Schweiz)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Opus (Deluxe Edition, inklusive Bonus CD)
Opus (Deluxe Edition, inklusive Bonus CD)
Preis: EUR 18,98

10 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anders als bisher, aber sehr gut, 30. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer Schiller als Elektronik (und Dance) liebt, wird seine Probleme mit Opus haben. Wer aber offen für anderes ist und sich auch schon mit Klassik beschäftigt hat, kann hier neues erleben.

Mit Gymnopédie No. 1 (das gab's auch schon von Blüchel & von Deylen), Swan Lake und Solveig's Song hat Christopher von Deylen sehr markante und bezaubernde klassische Stücke gewählt. Und mit der Wahl von Hélène Grimaud, Anna Netrebko und Albrecht Mayer sind die Gastmusiker perfekt. Diese Songs und auch der Rest von Opus haben mir einige wohlige Schauer den Rücken herunter gejagt. Musik, die man an einem sonnigen Tag auf der Terasse einer Alphütte im Berner Oberland geniessen kann – und nicht nur dort.

Wer also nicht «nur» Schiller-Fan ist, sondern auch «moderne klassische» Musik (wie zum Beispiel Ludovico Einaudi) liebt, dem sei Opus ans Herz gelegt.


The Leader's Dilemma: How to Build an Empowered and Adaptive Organization without Losing Control
The Leader's Dilemma: How to Build an Empowered and Adaptive Organization without Losing Control
von Jeremy Hope
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 28,33

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Prinzipien für ein «besseres» Unternehmen, die nebenbei auch Erfolg bringen, 4. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Den Autoren geht es darum, dass erfolgreiches Management sehr viel mehr bedeutet als nur Budgets aufzustellen und das Unternehmen so zu steuern, dass die Budgets eingehalten werden. Und wenn man ' so wie ich ' seit vielen Jahren in, für und mit grossen Organisationen arbeitet, weiss man diesen Ansatz zu schätzen. Man weiss, wie viel inspirierender und motivierender es ist, für eine «Führungskraft» zu arbeiten, statt für einen Buchhalter. Man weiss, dass es in vielen Organisationen schwer oder unmöglich ist, sinnvolle Entscheidungen zu treffen, wenn diese der Budgetplanung widersprechen. Und man weiss, dass dieser Zustand frustrierend und lähmend auf die Individuen und die ganze Organisation wirken kann. Und deswegen sollte dieses Buch nicht nur Pflichtlektüre für angehende und erfahrene Manager sein, die Prinzipien sollten auch stärker in die Lehre einfliessen.

Die vielen praktischen Beispiele zeigen, dass die Prinzipien nicht graue Wissenschaft sind, die nur in der Theorie gut klingt. Sie stammen aus der Praxis und haben schon vielen Unternehmen zu mehr Erfolg und einer besseren Unternehmenskultur verholfen.

Der Aufbau der Kapitel hat mir besonders gut gefallen. Zu jedem Prinzip ist eingangs ein Beispiel eines erfolgreichen Unternehmens dargestellt, für das dieses Prinzip zu einem «Alleinstellungsmerkmal» wurde. Danach wird das Prinzip, seine Wirkung und die Umsetzung beschrieben. Auch hier finden sich wieder viele anschauliche Praxisbeispiele. Dann kommt der wichtigste Teil: Die Autoren beschreiben, wie das Prinzip in einem Unternehmen umgesetzt werden kann. Dabei wird auch auf Stolpersteine hingewiesen. Abschliessend sind die wichtigsten Punkte des Kapitels nochmals auf ein bis zwei Seiten zusammengefasst. Diese Zusammenfassung ist wertvoll, wenn man die Inhalte nach einiger Zeit wieder schnell auffrischen will.

Mein Fazit zu diesem Buch: Ich weiss, dass ich sehr gerne in oder für eine Organisation arbeiten würde, die all die beschriebenen Prinzipien umgesetzt und verinnerlicht hat. Alleine schon aus diesem Grund kann ich das Buch jedem Manager und Unternehmer nur empfehlen. Dabei ist es völlig egal, ob ein Unternehmen 100 oder 100'000 Mitarbeiter hat. Die hier beschriebenen Prinzipien stellen einen Denkanstoss dar, von dem jeder nur profitieren kann.


ChiRunning: A Revolutionary Approach to Effortless, Injury-Free Running
ChiRunning: A Revolutionary Approach to Effortless, Injury-Free Running
von Danny Dreyer
  Taschenbuch
Preis: EUR 15,41

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mir hat es tatsächlich geholfen, 20. Oktober 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich laufe inzwischen seit über zehn Jahren... eigentlich seit über 35 Jahren, aber unter Sportgesichtspunkten eben erst seit zehn. Nach einer Pause von fast einem Jahr habe ich im März diesen Jahres wieder angefangen und hatte immer Schmerzen im Schienbein. Das fing nach einigen hundert Metern an und wurde nicht mehr besser. Zum Teil habe ich mein Schienbein noch Stunden oder Tage danach gespürt.

Vor einem halben Jahr habe ich (durch eine Suche nach Tips zu Schienbeinschmerzen) von diesem Buch erfahren und hatte immer vor, es mal zu lesen. Vor vier Wochen habe ich es dann endlich gelesen und auch angefangen, die einfachsten Tips umzusetzen. Seit dem ersten Lauf mit (leicht) modifiziertem Laufstil hatte ich keine Schienbeinschmerzen mehr.

Generell ist es ein sehr guter Ansatz, möglichst verschleissfrei zu laufen. Insbesondere für mich (mit über 100 kg) ist immer ein bisschen Angst um meine Gelenke mitgelaufen. Dass die Schmerzen so schnell verschwunden sind, hat mir sehr viel Vertrauen in den neuen Laufstil und dessen Schonung meiner Gelenke gegeben.
Mit anderen Worten: Ich kann dieses Buch jedem nur empfehlen, der auch im Alter noch schmerzfrei laufen will...


Seite: 1