Profil für Philipp Schwarz > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Philipp Schwarz
Top-Rezensenten Rang: 14.657
Hilfreiche Bewertungen: 356

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Philipp Schwarz (Jena, Thüringen)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Skagen Herren-Armbanduhr XL Analog Quarz Leder 583XLSLC
Skagen Herren-Armbanduhr XL Analog Quarz Leder 583XLSLC

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr elegante Uhr mit schweizer Uhrwerk!, 31. Juli 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bei diesem Uhrenmodell handelt es sich um eine Skagenuhr aus der Serie mit schweizer Präzisionsuhrwerken.

Diese Uhr ist viel eleganter, als sie auf den Produktabbildungen wirkt. Das Uhrenglas reicht bei der 3 Uhr- und 9 Uhrposition fast bis an den Rand des Gehäuses. Die Edelstahl-Einfasungen bei 6 Uhr und 12 Uhr sind hochglänzend und gehen sehr schön ins Lederarmband über.

Auf dem mattgebürsteten Ziffernblatt kann man neben der Uhrzeit auch noch das Datum und den Wochentag ablesen. Eine separate Schnellverstellung ermöglicht mit Hilfe eines Kugelschreibers die Korrektur des Datums bei den 28/29/30ziger Monaten.

Einziger negativ Punkt ist, das die Uhr nur eine Wasserdichtigkeit von 3 Bar erfüllt, aber bei dem Preis ist das eigentlich ok.


Skagen Herrenarmbanduhr Automatik Leder 755XLSLC
Skagen Herrenarmbanduhr Automatik Leder 755XLSLC

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen schöne Automatik-Uhr, 31. Juli 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bei dieser Uhr handelt es sich um eine edle Automatikuhr von der Firma Skagen.

Am Arm macht diese Uhr durch ihr Lederarmband und das klassische Ziffernblatt einen sehr eleganten Eindruck. Leider ist die Uhr durch die verbaute Mechanik doch auch deutlich dicker, vor allem im Vergleich zu evtl. bekannten Skagenuhren der berühmten Slimlinie-Serie. (darum 1 Stern abgezogen!)

Die Uhr besitz einen Glasboden, wodurch ein Einblick in die Uhrwerkmechanik ermöglicht wird.

Persönlich empfand ich das automatische Aufziehgeräusch bei Hand und Armbewegung als etwas laut (ist aber nur bei stiller Umgebung hörbar), was aber eine rein persönliche, subjektive Meinung ist.


Kein Titel verfügbar

16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen klassischer Herrendurft mit einer holzigen Note, 31. Juli 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bei Quorum von Puig handelt es sich um einen edlen, klassischen Herrenduft mit einer leichten Duftnote nach frischen Pinienholz.

Im Gegensatz zu vielen modernen Unisex-Düften, welche meistens durch aufwendiges Marketing deutlich überteuert sind und auch nach kurzer Zeit schon wieder vom Markt verschwinden und durch "Neue" ersetzt werden, handelt es sich bei Quorum um einen alten, schon seit jahrzehnten etablierten Duft, welcher seine Entwicklungskosten schon längst eingespielt hat und aufdringliches Marketing nicht mehr nötig hat!


Logitech Z10 2.0 PC Lautsprechersystem 30 Watt RMS
Logitech Z10 2.0 PC Lautsprechersystem 30 Watt RMS

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzen Lautsprecher f. den Schreibtisch, 5. Juni 2009
Ich kann zu diesen Lautsprechern nur soviel sagen: -relativ klein, aber mit einem super Klang inkl. kraftvollem BASS. Keine Verzerrungen oder Klirren!!

Mein erstes Paar habe ich vor ca. 2 1/2 Jahren gekauft. Leider ist bei einem Lautsprecher ein großer Kondensator beim Starten meines Notbooks durchgebrannt, so dass die Lautsprecher nicht mehr als PC-Lautsprecher zu gebrauchen waren! Schade, dass es nur 2 jahre Logitech-Garantie gibt!!

Nachdem ich nun ca. ein halbes Jahr mit anderen 50,- € Boxen Musik gehört habe, musste ich mir diese geilen Boxen einfach ein zweites Mal kaufen, in der Hoffnung, dass diese nun doch etwas länger halten als dass erste Paar...!! Und mein neues Paar hat mich auch gleich wieder mit seinem Klang hammermäßig beeindruckt!!!

Da ich für das Durchbrennen des Kondensators nicht zu 100% Logitech eine Schuld nachweisen kann (vielleicht lag es auch an einer Überspannung), bekommen die Boxen die vollen 5 Sterne von mir !!


Le Cafe Abstrait Vol.6
Le Cafe Abstrait Vol.6
Preis: EUR 22,49

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen !!! ACHTUNG: ZWEI (2) spitzen Abstrait-CD !!!, 2. Juni 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Le Cafe Abstrait Vol.6 (Audio CD)
Es ist RM wieder gelungen, seinen typischen und unverwechselbaren Abstrait-Sound auf CD zu bannen! Und damit nicht genung: es sind diesmal sogar 2 CDs!!

Perfekte Chillout-Stücke bekannter Komponisten fügt RM auf diesen CDs wiedermal zu einem einmaligen "abstrait-Klangerlebnis" zusammen, welches man so im Ganzen nicht mit Worten beschreiben kann, sondern man sich einfach anhören sollte bzw. als RM-Kenner anhören muss!

Meine persönliche Empfehlung: Abends einmal den Fernseher ausschalten, ein Glas Rotwein nehmen, CD1 einlegen, Lautstärke wohldosiert aufdrehen und das letzte Urlaubsalbum in die Hand nehmen... und schon wird man die Hektik und den Stress vergessen und entspannen, wie im letzten Urlaub...

Ich finde, dass dies eine der besten RM-CDs aus der "le café abstrait"-Reihe überhaupt ist und es darum von mir auch eine absolute Kaufempfehlung bekommt!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 31, 2009 11:38 AM MEST


Siemens Gigaset SX353 ISDN, schnurlos erweiterbares ISDN-Komfort-Telefon mit integriertem Anrufbeantworter und Bluetooth, schwarz
Siemens Gigaset SX353 ISDN, schnurlos erweiterbares ISDN-Komfort-Telefon mit integriertem Anrufbeantworter und Bluetooth, schwarz

33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dies ist nach wie vor ein Super ISDN-Telefon!, 3. Februar 2009
Dies ist eine spitzen ISDN-Telefon/Telefonanlage von SIEMENS!

Man sollte bedenken, das dieses Telefon schon vor einigen Jahren entwickelt wurde, mit der letzten und aktuellsten Firmware aber problemlos funktioniert!

Ich habe in drei Haushalten dieses Gerät seit mehreren Jahren als DECT-Telefonanlage im Einsatz, und bis jetzt noch keine Probleme.

Das Display mag zwar auf den ersten Blick etwas einfach erscheinen, jedoch ist die Übersichtlichkeit gerade auch für etwas ältere Personen dadurch leichter erkennbar. Auch die Tastatur ist sehr bedienerfreundlich!

Selbstverständlich besitzt das SX353 ISDN auch Zielwahltasten (4 Stück) welche sich auch mit anderen Funktionen belegen lassen. So kann man zum Beispiel eine häufig benutzte Rufumleitung/Anrufweiterschaltung (AWS) direkt auf eine der vier Zielwahltasten legen, wodurch sich das Ein- bzw. Ausschalten einer AWS auf nur einen Tastendruck reduziert!

Super finde ich auch, das ich mein Bluetooth fähiges Handy an die Basis anmelden kann. Eingehende Handygespräche werden dann via Bluetooth an das SX353ISDN geleitet und von hier an ausgewählte Mobilteile weitergeleitet.

Das Telefonbuch hat eine ausreichende Größe und kann auch im Computer verwaltet und programmiert werden. Anschließend ist ein Übertragen in alle Mobilteile sowie in die Basis möglich! Ein Abgleich mit Outlook ist leider nicht möglich.

Das Telefon besitzt einen Anrufbeantworter! Aber um genau zu sein, es sind sogar drei unabhängige ABs. Man kann dabei den drei ABs jeweils eine eigene MSN zuweisen. Auch ist für jeden AB jeweils eine eigene Zeitsteuerung programmierbar!

Über einen analogen Anschluß kann ein separates FAX angeschlossen werden, welchem man auch eine eigene MSN zuweisen kann. Ich habe für mein FAX einen AB so programmiert, dass von Abends 21:00 Uhr bis Morgens 7:00 eine Ansage läuft und dadurch keine unerwünschten WERBEFAXE in der Nacht mehr durchkommen.


OKI Laserdrucker C3530MFP
OKI Laserdrucker C3530MFP

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Fax-Funktionalität ist ausreichend, restliche Funktion sind aber OK!, 3. Februar 2009
Ich habe das Gerät nun schon seit über einem Jahr in Gebrauch. Dabei konnte ich mich auch schon mit den positiven und negativen Eindrücken auseinandersetzen.

Als erstes möchte ich etwas zur Druckfunktion schreiben. Diese ist wirklich sehr gut. Auch lassen sich zum Beispiel dicke Materialien, wie zum Beispiel Glückwunschkarten, bedrucken, da der Drucker dafür an der Rückseite einen separaten Auswurf hat. Beim Einlegen einer Karte wird diese also horizontal durch den Drucker gezogen ohne Umlenkungen und an der Rückseite wieder ausgeworfen.

Die Druckerfarben wirken richtig satt und haben einen edlen glanz beim Einsatz von original OKI-Toner. Die Druckgeschwindigkeit ist aus meiner Sicht absolut akzebtabel. Der Drucker-Treiber bietet dabei ausreichende Variationen zu der gewünschten Druckqualität, so dass man Entwurfsseiten zum Beispiel nur in schwarz/weiß und im Tonersparmodus ausdrucken kann. Außerdem kann man im Drucker-Treiberprogramm festlegen, dass der Drucker zum Ausdrucken von "schwarzen Anteilen" im Druckerbild auch den schwarzen Toner verwendet, und nicht das "Schwarz" aus den anderen Farben mischt! Das Spar einen Menge an farbigen Toner und schont die separaten farbigen Trommeleinheiten!

OKI gibt diesem (wie auch allen anderen OKI-Druckern) sogenannte Starter-Toner-Kartuschen mit, welche einen etwas geringeren Füllungsstand haben (schwarz ca. 1500 Seiten, farbig je ca. 1000 Seiten bei 5% Deckung).

Bei mir hat die schwarze Tonerkartusche ca. 600 Seiten gereicht, wobei ich aber auch Handbücher und dergleich ausgedruckt habe, bei denen auch Bilder und Grafiken enthalten waren, so dass ich mit der 5% Deckung deutlich darüber lag.

Das Gerät gibt beim erreichen des Toner Ende die Meldung aus, das der "... Toner low" sei. Viele Benutzer wechseln dann ein paar Tage später den Toner aus, obwohl der alte Toner noch nicht leer war. Wenn der Toner wirklich leer ist, dann zeigt der Drucker dass auch an und fordert zum Wechseln des Toners auf. Die Meldung "... Toner low" wird nämlich bei 30% Restkapazität ausgegeben und soll zum Bestellen einer neuen Kartusche auffordern.

Wieviel Restkapzität bei den jeweiligen Toner, Trommeleinheiten, Fixiereinheiten, Transsportband usw. verbleibt, kann man sich ganz genau auch auf seinem Computer anzeigen lassen. Leider findet man die gewünschten Programme nicht immer auf den mitgelieferten CD-ROMs (bei mir waren es 4 Stück!), so dass man sich die aktuelleren von der OKI-Website downloaden sollte. Aber da gibt es dann auch Farbanpassungs-Software und vieles mehr.

Ich betreibe diesen OKI-Drucker als Netzwerkdrucker (via LAN-Anschluss) an einem Router, so dass ich von jedem Computer im Netzwerk aus problemlos Drucken kann. Auch kann von jedem Computer aus der Status des Druckers (z.B. Verbrauch des Toners usw.) oder gewisse Einstellungen geändert werden. Bestimmte Funktionen sind dabei natürlich nur Admins vorbehalten und durch Kennwörter geschützt.

Auch kann das im Gerät vorhandene Telefonbuch für die Fax-Funktion via Computer-Eingabemaske eingerichtet und bearbeitet werden. Leider ist auch dies wieder ein einzelnes Programm-Tool, welches man sich für sein spezielles Betriebssystem von OKI herunterladen muss.

Kurz zum Scanner: Dieser ist aus meiner Sicht ein normaler Durchschnittsscanner und für Dokumente und Bilder absolut ausreichen. Da das Gerät an der Frontseite einen USB-Anschluss hat, kann man da einen Speicherstick einstecken und das zu scannende Objekt gleich auf diesen Stick als pdf oder jpg Datei speichern. So muss zum schnellen Scannen nicht automatisch erst der PC hochgefahren werden.
Die bei mir mitgelieferte Omnipage-Software 9.0 (Texterkennung) war damals nicht VISTA fähig, so dass ich diese nicht nutzen konnte und laut OKI mir für 70,- € separat das aktuelle Programm 10.0 hätte kaufen sollen.

So, nun kurz etwas zur Fax-Funktionalität. Und diese ist nun wirklich nicht der Glanzpunkt des Gerätes. Diese Fax-Einheit zieht dieses ansich gute Gerät deutlich runter. Es ist wirklich nur einfachste FAX-Technik. Zwar bietet das Gerät auch schnelle Übertragungen mit 33.000 kbit/s an, aber leider ist die Firmware grotten schlecht. Ob die Seite angekommen ist oder nicht, erfährt man erst, wenn man sich durchs Menü klickt und dort sich den "Tätigskeitbericht" ausdruckt. Normaler weise wird soetwas als "Fax-Journal" bezeichnet... Aber laut OKI kann man sich ja auch ein Sendeprotokol nach dem Versand ausdrucken lassen. Aber wenn man das im Menü einstellt, dann wird nach jedem gesendeten Fax ein Sende-Protokoll ausgedruckt. Also diese Konfiguration ist hier sehr umständlich, aber wer nur mal gelegentlich ein FAX empfangen oder Senden möchte, wird damit leben können.

Vor allem wegen der ansich tollen Druck- und der guten Scannqualität und der von OKI gewährten 36 monatigen Vorortgarantie möchte ich dieses Gerät nicht tauschen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 19, 2009 10:23 AM CET


The Logic of Pleasure (Limited Edition)
The Logic of Pleasure (Limited Edition)
Preis: EUR 12,63

4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht Brillant, Erwartung nicht erfüllt!! Absolute Enttäuschung!, 9. Juni 2008
Ich bin ebenfalls ein jahrelanger Blank&Jones-Fan, und bin über dieses Album ebenfalls sehr enttäuscht. UNBEDINGT Probehören!!!

Alben wie "Monument, Relax Editions I & II, Substance usw." enthielten tolle Tracks, welche man bis heute immernoch hören kann und mag. Das aktuelle Album enthält aber keinen Blank&Jones typischen Titel. Nur mit Standard-Beats untermalte Titel, die fast alle gleich klingen, sind auf dem Album. Ich habe fast den Eindruck, dass B&J einfach mal wieder ein Album herausbringen wollten, damit sie in Deutschland nicht in Vergessenheit geraten.

Das dieses Album ganz anders ist als die Vorherigen kann man schon an der Aufmachung sehen. Die typische B&J-Schrift und das bekannte Logo sind verschwunden... Vielleicht ist die Musik gar nicht von den mir bekannten B&J ...

Aber wahrscheinlich werden die langjährigen Fans, wie ich es bin, langsam alt und müssen eben die Oldies von den ersten Alben hören. Nur komisch, das ich diese Oldies häufig als tolle Hintergrundmusik (z.B. Watching the Waves usw.) bei aktuellen Fernsehreportagen höre. Aber wahrscheinlich haben diese Titel eben das Potential für einen echten Klassiker. Die aktuelle Musik des Albums hat dieses Potential jedenfalls nicht.


Atb the DJ 4-in the Mix
Atb the DJ 4-in the Mix
Preis: EUR 31,34

2 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Achtung ATB-Fans! Unbedingt vor dem Kauf Probehören!, 30. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: Atb the DJ 4-in the Mix (Audio CD)
Ich bin ein jahrelanger ATB Fan und habe auch fast alle Alben so wie auch seine vorherigen "In The Mix CDs 1-3".

Bisher habe ich ATB-Alben eigentlich immer ohne Probehören gekauft, weil diese in der Regel immer top waren. Der typische ATB-Sound und seine tollen Melodien waren immer irgendwie vertreten.

Jedoch nicht bei diesem Album bzw. Mix! Wenn nicht vorne auf dem Cover ATB stehen würde, dann hätte ich ATB als DJ diesen Mixes nicht vermutet. Dieser Mix ist leider nur normaler Diskotheken-Durchschnitt und kommt nicht an die Vorgänger-CDs heran!

Ich bin zum erstenmal enttäuscht von einer ATB-CD und es ist meine erste ATB-CD, welche ich wieder dem Händler zurückgegeben habe.

Da aber Geschmäcker verschieden sind, kann ich nur ausführliches Probehören empfehlen!!


Le Cafe Abstrait Vol. 4
Le Cafe Abstrait Vol. 4

5.0 von 5 Sternen Entspannungssound: 1. Klasse!!, 5. Juli 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Le Cafe Abstrait Vol. 4 (Audio CD)
Dieser Sound ist einfach genial. Man muss es nur erstmal selbst auf seiner Anlage gehört haben. Dann die Augen schließen und träumen ...

Aber auch beim Autofahren "entstresst" dieser Sound so manche nervige Verkehrssituation - die Atmosphäre im Auto ist einfach gelassener und viel ruhiger, während so manch anderer Verkehrsteilnehmer schon längst ins Lenkrad beist.. Aber Achtung! Ausgeschlafen sollte man sein ... (;-))

Für RM-Fans: Bekannte RM-Qualität in einem gewohnt erstklassigen Soundmix mit vereinzelten orientalischen Klängen!


Seite: 1 | 2 | 3