Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Prime Photos Sony Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für Exil-Badener > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Exil-Badener
Top-Rezensenten Rang: 14.219
Hilfreiche Bewertungen: 619

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Exil-Badener "Birdonawire" (On a Wire)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10
pixel
Krieg und Frieden
Krieg und Frieden
von Leo N. Tolstoi
  Gebundene Ausgabe

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DER historische Roman, 6. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Krieg und Frieden (Gebundene Ausgabe)
Die Welle der historischen Romane spült immer mehr Massenware von bescheidener Qualität auf die Büchertische. Es ist mir völlig unverständlich, wie viele Leute ihre kostbare Freizeit schlechten historischen Romanen opfern und dieses Jahrtausendwerk von Tolstoi einfach links liegen lassen. Aus Unkenntnis ? Aus Angst vor dem Umfang ? Der ist in der Tat beachtlich und auch ein muskulärer Faktor wenn man gerne unterwegs liest. Aber man darf dieses Monumentalwerk nicht als "Gegner" angehen, den es zu "bezwingen" gilt. Vielmehr bietet "Krieg und Frieden" wie kein zweites Buch die Möglichkeit, über eine lange Zeit immer wieder in eine faszinierende Parallelwelt einzutauchen. Man begleitet die Hauptfiguren über lange Zeit, lernt sie immer besser kennen und schätzen. Man ist Zeuge epochaler Ereignisse auf dem Schlachtfeld und am kaiserlichen Hof. Und man hat das Privileg, sich von einem unerreichten Meister der Erzählkunst ein ganzes Universum entwickeln zu lassen, das von den bedeutendsten Meilensteinen der russischen Geschichte bis zu den ganz privaten Freuden und Nöten der Hauptcharaktere reicht. Tolstois psychologische Fähigkeiten sind sprichwörtlich. Was mich nach der todernsten "Anna Karenina" überrascht hat, war die ausgeprägte humorige Seite, die er in "Krieg und Frieden" zeigt.
Mein Tipp: Einfach anfangen zu lesen. Am Anfang muss man sicher ein wenig Durchhaltevermögen zeigen, aber wenn man erst drin ist, will man am liebsten gar nicht mehr hinaus.


Fröhliche Weihnachten 2007 mit Anke Engelke, Bastian Pastewka
Fröhliche Weihnachten 2007 mit Anke Engelke, Bastian Pastewka
DVD ~ Anke Engelke
Preis: EUR 12,53

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Comedy" kommt auch von "Können" !, 12. Januar 2009
Was diese Show aus dem zeitgenössischen Comedy-Sumpf heraushebt ist vor allem das Können von Anke Engelke und Bastian Pastewka. Wer, wie wir, als Amateur in Impro-Theater und Kabarett dilettiert, kann nur neidlos den Hut ziehen. Bei uns hat diese Performance noch lange nachgewirkt und ein paar Running Gags hinterlassen. Und das kommt bei real existierender Fernsehcomedy sonst so gut wie nie vor. Kult !


Sony MDR EX 85 In-Ohr-Kopfhörer schwarz
Sony MDR EX 85 In-Ohr-Kopfhörer schwarz

19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Trotz In-Ear nichts für Zugfahrer, 1. Oktober 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem meine Creative EP 630 auf einem Ohr fast taub wurden (wohl verbreiteter Defekt), habe ich mir nach teilweise enthusiastischen Nutzerkritiken und einer Preissenkung die Sony MDR EX 85 LPR bestellt. Leider wurde ich enttäuscht. Der Klang ist gut, sicher, aber als Pop und Independent-Hörer konnte ich keine riesigen Qualitätsunterschiede zum immer noch halb so teuren Creative feststellen. Und was für mich das Killer-Kriterium war: Trotz In-Ear Technik hört man im Zug Außengeräusche immer noch sehr störend. Noch viel schlimmer: Nach 20 Sekunden Hören hatte ich schon die erste Beschwerde meines Sitznachbarn an der Backe. Im Gegensatz zu "reinen" Plugs hat der Sony nämlich einen Teil der Klangerzeugung außen, was die Anderen im Abteil wenig freut.
Fazit: Sicher schöne Ohrhörer für in aller Stille allein hörende Klassikfans. Für Bahnfahrer definitiv nicht geeignet.


Samsung YP T9 JQB XET  MP3-/Video-Player 2 GB 1,8'' Display
Samsung YP T9 JQB XET MP3-/Video-Player 2 GB 1,8'' Display

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schnäppchen, 10. September 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Laut Samsung handelt es sich bei diesem Gerät um ein Auslaufmodell, das "noch vereinzelt im Handel" zu finden sei. Da klingeln bei mir die Alarmglocken, denn wie oft wird versucht, veralteten Schrott für wenig - aber immer noch zu viel - Geld loszuschlagen ?
Heute habe ich den Player "auf Probe" bekommen, und schon ist entschieden: Er bekommt eine Festanstellung. Das einzige veraltete an dem Gerät ist der Speicher von "nur" 2 GB. Da mein alter aber nur 1 GB hatte, kommt mir der Platz dennoch mehr als ausreichend vor. Mit ein wenig Speicherökonomie reicht das locker.
Ansonsten: Bisher alles super ! Edle Anmutung, bei der Ausstattung an nichts gespart. Radio ist drin, das Display ist klein aber farbig und fein, der Ohrhörer hat eine vernünftige Qualität und der Klang ist viel besser als bei meinem alten Player. Vom Hocker gehauen hat mich, dass in dem kleinen Ding für das Geld auch noch Bluetooth steckt ! Mit einem entsprechenden Handy in der Nähe kann man mit dem Player auch noch telefonieren ! Ganz zu schweigen davon, dass ich jetzt in einem Mietwagen mit Bluetooth Musik von meinem Player hören kann. Theoretisch zumindest, mal sehen ob's klappt.
Jedenfalls bin ich hoch zufrieden, für unter 35 EUR ist das Gerät mal wirklich ein Schnäppchen !


Stirb langsam 4.0
Stirb langsam 4.0
DVD ~ Bruce Willis
Preis: EUR 4,99

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ausverkauf einer Legende, 25. August 2008
Rezension bezieht sich auf: Stirb langsam 4.0 (DVD)
In Zeiten eines Jack Bauer, in denen auch ein James Bond realistischer, menschlicher und damit auch härter wird, hebt John McClane völlig ab von diesem Planeten. Keine Spur mehr vom heruntergekommenen, versoffenen Cop, der es den Ultra-Bösen dennoch so richtig zeigt. Johnny ist von Anfang an viel cooler als die Bösen. Diese bestehen im Wesentlichen aus einem beleidigten Computer-Weichei, der tausendsten Kung-Fu-Asia-Mieze des amerikanischen Actionkinos, sowie einem französisch nuschelnden Aushilfs-Spiderman. John McClane wiederum ist unkaputtbar, man weiß das schon. Schön für ihn, dasss die Superbösen zwar technisch hochprofessionell sind, aber mit ihren High-Tech-Knarren ziellos um sich ballern wie blinde Amokschützen. Um die Handlungsgrütze doch noch mit Spannung aufzupumpen werden dann wieder reihenweise Nine-Inch-Action-Nägel reingehauen. Was jeder Zuschauer mit einem gewissen verbleibenden Realitätssinn recht schnell nur noch als Beleidigung seines Intellekts (auch genannt: Vera*schung) wahrnehmen kann. Das hat Johnny echt nicht verdient !
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 5, 2011 11:52 PM MEST


Alfi 0930270100  Isolierkanne Dan Aluminium 1.0 L, satin silver
Alfi 0930270100 Isolierkanne Dan Aluminium 1.0 L, satin silver
Preis: EUR 69,99

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nie mehr Alu, 31. Juli 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diese Alfi-Kanne war ein echter Griff in die sanitären Anlagen. Nicht spülmaschinenfest mag bei einer Isolierkanne ja noch angehen (obwohl ich auch schon andere hatte). Aber dass die Außenhaut dieser Kanne trotz pfleglicher Behandlung in kürzester Zeit aussieht, als ob sie schon zehn Jahre auf einer Baustelle im Einsatz war, das darf ja wohl nicht wahr sein ! Das Außenmaterial ist einfach viel zu empfindlich für eine Isolierkanne und trägt bei jedem halbwegs unsanften Kontakt mit hartem Material nicht entfernbare Spuren davon.
Tipp: Entweder gleich das Geld drauflegen und die Edelstahlversion nehmen, oder es billiger mit Kunststoff angehen lassen. Dass Alfi als eigentlich gute Marke so einen für den Anwendungszweck völlig ungeeigneten Aluminium-Mist produziert, kann ich persönlich nicht begreifen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 13, 2011 2:18 PM MEST


Ich bin dann mal weg: Meine Reise auf dem Jakobsweg
Ich bin dann mal weg: Meine Reise auf dem Jakobsweg
von Hape Kerkeling
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leichte Lektüre für alle, die unterwegs sind, 31. Juli 2008
"Ich bin dann mal weg" - ausnahmsweise mal ein wunderbar passender Titel für ein Buch. Hape Kerkeling beschreibt in einfacher Sprache, was er auf einer langen Wanderung erlebt hat. Und - was mir wirklich gefallen hat an dem Buch - seine Erlebnisse und Gedanken werden Dir bekannt vorkommen wenn Du auch einmal im wirklichen Sinne unterwegs warst. Zum Beispiel indem Du Deinen Urlaub nicht mit zwei Wochen Strand in einem x-beliebigen Club zugebracht hast, sondern einen richtigen Weg mit jede Nacht woanders und Unterkünfte selber suchen zurückgelegt hast. Und dann vielleicht noch Dich mit eigener Muskelkraft fortbewegt hast, zu Fuß oder mit dem Fahrrad, aber das muss gar nicht sein. Das Wichtigste sind die Begegnungen mit anderen Menschen und mit dem Land, durch das Du reist.
Jakobsweg hin oder her, dies ist ein Buch über das Unterwegssein. Es liest sich wunderbar leicht und schnell, und es nervt nur an wenigen Stellen, an denen Hape Kerkeling sich vergeblich mit Tiefgang abmüht. Dafür ist es witzig und es macht Appetit darauf, sich mal wieder auf die Socken zu machen. Es muss ja nicht gerade Santiage de Compostella sein...


No Country for Old Men (Movie Tie In Edition) (Vintage International)
No Country for Old Men (Movie Tie In Edition) (Vintage International)
von Cormac McCarthy
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,99

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen No books by old men !, 21. Juli 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein zwiespältiges Buch. Nach der Hälfte war ich völlig begeistert, kurz davor eine Petition an die Nobelpreis-Kommission zu verfassen: McCarthy for Literatur-Nobelpreis ! Mit dem unglaublichen "The Road" im Hinterkopf haben mich die Schilderungen und vor allem die Dialoge elektrisiert. Cormac McCarthy ist ein Meister darin, ohne platte innere Monologe, nur über dürre Dialoge und positivistische Handlungsbeschreibungen so viel mehr zu sagen als es jede tiefschürfende küchenpsychologische Charakterstudie könnte. Einheit von Form und Inhalt gibt es hier in Perfektion zu bestaunen. Und wie wunderschön diese Erzählweise zu dem Land und seinen Menschen passt !
Leider lässt McCarthy aber gegen Schluss des Buchs seine eigentlich so wortkargen Sheriffs geschwätziger werden als blauhaarige Südstaatenladies. Bis man irgendwann den Eindruck hat, dass nicht der wüste Süden von Texas eine schlimme Entwicklung spiegelt, sondern das Alter der amerikanischen Protagonisten das eigentliche Problem darstellt. Schade ! Denn die Kraft der Prosa von McCarthy in diesem Buch hat nicht umsonst die ultra-krassen Coen-Brüder inspiriert. Die stärksten Passagen dieses Buchs sind mal wieder einfach nicht zu fassen. Und sie sorgen dafür, dass ich doch noch vier Sterne vergebe, obwohl mir nach der letzten Seite eigentlich gerade noch drei Sterne angemessen erschienen.
Also Leute: Ein Wahnsinns-Buch, das man einfach lesen muss, das aber gegen Schluss etwas Nachsicht erfordert. Nachsicht mit einem alten Mann, der dennoch einer der besten noch lebenden Erzähler ist.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 10, 2009 3:42 PM CET


Schloß Gripsholm - Eine Sommergeschichte. SZ-Bibliothek Band 64
Schloß Gripsholm - Eine Sommergeschichte. SZ-Bibliothek Band 64
von Kurt Tucholwsky
  Gebundene Ausgabe

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sommerlektüre für Nostalgiker, 10. Juli 2008
Eine Sommergeschichte, also ein Urlaubsbuch. Ja, dafür ist es gut geeignet. Und es lohnt auch die Lektüre. Allerdings sollte einem klar sein, dass es sich nicht um das frischeste Werk handelt. Zum Zeitpunkt seines Erscheinens im Jahr 1931 war dies eine unerhört freche Geschichte, die einem in der Sommerfrische zum lauten Gackern und zu geröteten Wangen verhelfen konnte. Ein bisschen von dieser Empfindsamkeit muss man sich wieder aneignen, um dem Buch gerecht zu werden. Denn was damals provozierte ist im heutigen literarischen und medialen Umfeld natürlich eher zahm und brav. Ob es allerdings das Alter des Buchs war oder eher meine Herkunft vom Bodensee, die mich den plattdeutschen Humor schlichtweg nicht verstehen ließen ?


Illuminati
Illuminati
von Dan Brown
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen spannend aber haarsträubend, 10. Juli 2008
Rezension bezieht sich auf: Illuminati (Taschenbuch)
Mal wieder ein richtiges Urlaubsbuch. Sehr spannend geschrieben, das muss man anerkennen, ein Buch zum Verschlingen. Und man lernt auch noch ein bisschen was dabei, also nicht ganz ohne Niveau. Allerdings muss man schon ein sehr stark durch Hollywood-Thriller gedehntes logisches Empfinden haben und außerdem an vielen Stellen auch noch beide Augen fest zudrücken, damit man die oft haarsträubenden Wendungen und Zusammenhänge akzeptieren kann. Man darf das alles halt nicht so ernst nehmen, das tut der Autor erkennbar ja auch nicht. Unter diesem Vorzeichen hat man dann einen hübschen Schinken für zwischendurch. Und es fehlt die schreckliche Ami-Paranoia, die ich im "Da Vinci Code" so unsäglich fand.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10