ARRAY(0x9eb53db0)
 
Profil für Bücher-Zebra > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Bücher-Zebra
Top-Rezensenten Rang: 47.085
Hilfreiche Bewertungen: 118

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Bücher-Zebra (Duisburg)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
1813: Die Völkerschlacht bei Leipzig
1813: Die Völkerschlacht bei Leipzig
von Gerd Fesser
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen etwas trocken, aber trotzdem interessant, 3. Oktober 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Der 200. Jahrestag des Ereignisses hat mich zum Kauf animiert. Vorab: Das Buch ist gelungen, informativ, übersichtlich gegliedert und lesenswert. Wie immer bei deutschen Autoren, hätte ein etwas lebhafterer Stil dem Lesegenuss gut getan. An der Stelle sind die Angelsachsen meist besser. Leider hat unsere geschichtsvergessene Zeit diesem tollen Ereignis nicht die gebührende Beachtung geschenkt.


Der kalte Traum: Roman
Der kalte Traum: Roman
Preis: EUR 7,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannung plus Literatur ... plus viele erzböse Kroaten, 3. Oktober 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der kalte Traum: Roman (Kindle Edition)
Zweifelsfrei ein sehr spannender Kriminalfall, der zudem auf ein "Sie ritten in den Sonnenuntergang"-Finale verzichtet. Sprachlich bedient der Autor ein hohes literarisches Niveau. Trivial ist anders. Die Menge der tollen Formulierungen würde hier den Rahmen sprengen. Dafür einen Zusatzstern. Leider ist es dem Autor ein erkennbar zu großes Bedürfnis, die Schlechtigkeit der Kroaten im Zusammenhang mit dem jugoslawischen Sezessions- bzw. Bürgerkrieg aufzuzeigen. Selbst wenn er im Recht wäre, so "überverkauft" er seine Botschaft schlichtweg. Dieser Umstand beschädigt den sonst tollen Gesamteindruck seines dennoch empfehlenswerten Romans. Woher der Eifer? In D wird kaum jemand glauben, in dem o.g. Konflikt hätte sich eine der Parteien eine weiße Weste bewahrt. Daher "nur" 4 Sterne.


1913: Der Sommer des Jahrhunderts
1913: Der Sommer des Jahrhunderts
von Florian Illies
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr tolles Buch ... für Feuilleton-Leser, 6. April 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Der allgemeine Hype hat mich auf das Buch gebracht. Es ist toll geschrieben und enthält diverse interessante und/oder unterhaltsame Informationshappen. Den 5. Stern verhindert der Umstand, daß es zu stark die Kunstgeschichte in den Vordergrund stellt. Eine klare Kaufempfehlung für diejenigen, denen die blauen Reiter von Marc etc. sehr geläufig sind.


Die Akte Vaterland: Gereon Raths vierter Fall
Die Akte Vaterland: Gereon Raths vierter Fall
von Volker Kutscher
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

5.0 von 5 Sternen Toller Ausflug in den Osten, 16. Dezember 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Die Romanreihe ist m.E. zweifelsfrei mit das Beste in diesem Segment. Auch der 4. Fall ist sehr gelungen. Die Fähigkeit, den Leser auch von Berlin nach Ostpreußen entführen zu können, spricht für das Talent des Autors. Auch als Mann gefällt mir die "Lovestory" mit Charly sehr gut. Auch manche Details wissen zu gefallen. Wenn der Autor etwa den Beamten der Zollfahndung Kressin nennt, macht das genaue Lesen gleich noch mehr Spaß.
Weniger begeistert bin ich von der am Anfang teilweise übertriebenen Neigung zu Obszönitäten. Die Errektionen von Herrn Rath helfen der Geschichte meist nicht wirklich weiter. Auch der Erzählstrang des ostpreußische Winnetou wirkt etwas überdreht. Diese Details verhindern aber bestenfalls den 6. Bonus-Stern.


The Shield - Die komplette erste Season [4 DVDs]
The Shield - Die komplette erste Season [4 DVDs]
DVD ~ Michael Chiklis
Wird angeboten von playhouseclub
Preis: EUR 23,49

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine durch und durch tolle Action-Serie. 6 Sterne!!, 14. Dezember 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Für alle die mit Filmen a la "Training Day" oder Brooklyns Finest" etwas anfangen können, spreche ich eine dringende Kaufempfehlung aus. TV ist nie Realität, aber der "moral hazard" des Polizeiberufes und seine psychischen - auch intern ausgelösten - Herausforderungen werden m.E. toll dargestellt ... und Vic ist soooo coool! Keiner bleibt sauber im Leben!


Der Kampf geht weiter: Widerstand gegen Mafia und Korruption
Der Kampf geht weiter: Widerstand gegen Mafia und Korruption
von Roberto Saviano
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,90

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider überbewertet bzw. am Thema vorbei geschrieben., 10. Oktober 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Habe das Buch ob der vielen lobenden Worte mit großer Vorfreude gekauft und gelesen. Fazit: Ich bin nicht begeistert. Über das Innenleben der Mafia und die Art ihres Wirkens erfährt man nur in recht wenigen Kapiteln Neues. Weite Passagen lesen sich wie die Rede eines Jungpolitikers zum Thema: "Widerstandskraft einer engagierten Zivilgesellschaft. Nett, aber m.E. irgendwie am Thema vorbei.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 20, 2013 10:31 AM MEST


Das Ende der Normalität: Nachruf auf unser Leben, wie es bisher war
Das Ende der Normalität: Nachruf auf unser Leben, wie es bisher war
von Gabor Steingart
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen überlanger guter Kommentar mit unbequemen Wahrheiten, 19. August 2012
Vorneweg: Ich schätze den Autor und bin folglich wohlwollend an das Büchlein herangegangen. Es ist sehr gut zu lesen. Er schreibt intelligent und bietet viele gute Zitate, vermeidet aber den selbstverliebten Feuilleton-Stil. Der Autor beschreibt mit einer angenehm kleinen Prise Wehmut das letzte halbe Jahrhundert mit all seinen angenehmen Konstanten. Gleichwohl bleibt er entspannt optimistisch mit Blick auf die Zukunft. Naivität ist sein Ding nicht. Seite 108 liefert den Beweis. Auch sein Anti-Controller Kapitel gefällt und unterhält. Wenn man sich vorher darüber im Klaren ist, einen etwas zu dick geratenen Kommentar zu erwerben, dann empfehle ich den Kauf.


Land unter: Ein Pamphlet zur Lage der Nation
Land unter: Ein Pamphlet zur Lage der Nation
von Wolfram Weimer
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 10,00

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bin beruhigt, nicht ganz alleine zu sein, 12. August 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Korrekt nennt der Autor sein Werk ein Pamphlet. Genau das ist es auch. Er beschreibt die deutsche Misere mittels vieler höchst anschaulicher Beispiele. Ob Power-Point-Blender, dekadente Kinderlosigkeit, Technikfeindlichkeit, Parallelen zum späten Rom, Geschichtsfixierung auf 33-45, Gutmenschentum a la Prantl oder Roth, Föderalwahn oder Schuldenkrise: Er spricht alles brachial an und beruhigt mich, nicht ganz alleine mir meiner intensiven Wahrnehmung und Wut zu sein. Ein Stern Abzug gibt es für die bisweilen bemüht gespreizten Formulierungen und das in meinen Augen nicht gelungene Untergangsmärchen am Ende. Die RTL 2- bzw. BLÖD-Kundschaft wird dieses Büchlein ohnehin verschmähen und der Abgang ist für die Wirkung der Botschaft wichtig ... wie beim Turnen. Sonst aber ein klarer Kauftip für diejenigen, die sich mal nicht alleine aufregen wollen. Ändert aber NIX, denn der ohnmächtige Lauf der Dinge ist ja "alternativlos".


1812: Napoleons Feldzug in Russland
1812: Napoleons Feldzug in Russland
von Adam Zamoyski
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,95

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen berechtigter Hype, 12. August 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Grundsätzlich machen mich Werke, die so intensiv mit Lob überschüttet werden ein wenig skeptisch. In diesem Fall kann ich den Hype aber zu 99% nachvollziehen. Sicher: Der polnische Autor schaut bisweilen durch die polnische Brille. Mit dem Problem ist er nicht allein. Die vielen wertenden Kommentare des Autors können den geübten Leser dickbändiger wissenschaftlicher Monographien irritieren. Sie führen in meinen Augen aber nicht zu einem Sternabzug, denn unter dem Strich hat der Autor ein Buch geschrieben, daß flüssig lesbar, gut gegliedert und auch hinreichend unterhaltsam ist. Fast meisterlich ist, daß er gekonnt politische Hintergründe, die Chronologie der wesentlichen Ereignisse und das Erleben des Soldaten an der Front ineinander verwebt. Ich habe das Buch sehr gerne gelesen und trotz meiner Vorbildung einiges hinzugelernt. Die o.g. kleineren Mängel waren nicht geeignet, den Lesegenuß signifikant zu schmälern.


Im Zeichen des Drachen: Roman (Allemand)
Im Zeichen des Drachen: Roman (Allemand)
von Tom Clancy
  Taschenbuch

4.0 von 5 Sternen Trotz der Drohnen- und China-Fixierung unterhaltsam und lesenswert, 16. Juni 2012
Ein klassischer Clancy. Also keine Weltliteratur, sondern ein klassischer Strand-Roman, der in diesem Fall die amerikanischen Angst vor den gefühlten X-Milliarden Chinesen bedient. Sichtbar fasziniert ist er von dem militärischen Potential moderner Drohnen / UAV's. Die Art, wie er sie als alleine schlachtentscheidend präsentiert, ist ein wenig übermotiviert bis naiv. Ansonsten habe ich den Roman gerne und in einem Zug durchgelesen und mag den Autor loben.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7