Profil für Peter > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Peter
Top-Rezensenten Rang: 92.669
Hilfreiche Bewertungen: 80

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Peter

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Silent Hill 2 - Director's Cut [Platinum]
Silent Hill 2 - Director's Cut [Platinum]
Wird angeboten von Ihr-Heimkino-
Preis: EUR 50,95

5.0 von 5 Sternen Survivalhorror at its best, 16. Dezember 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für dieses Spiel habe ich extra meine alte Playstation 2 herausgekramt und an den TV angeschlossen. Auf Anraten vieler im Internet habe ich mir das Original zugelegt, obwohl ich bereits schon die HD Collection für die PS3 besitze. Und ich kann nur sagen: Es lohnt sich wirklich (!) hier zum Original zu greifen. Bei der HD Collection fehlen sehr häufig Hintergrundmusiken und der Nebel sowie die Straßenbeläge in Silent Hill sehen viel unnatürlicher aus auf der PS3, um nur die gravierensten Mängel der Neuauflage zu nennen.

Was dieses Silent Hill besonders auszeichnet ist die drückende Atmosphäre. Hier wird nicht groß auf Aktion gesetzt, der Horror kommt nur schleichend Stück für Stück und entsteht eher durch beklemmende denn brutale Spielabschnitte. Die Story sucht seinesgleichen und wird durch zunächst undurchschaubare Charaktere vorangetrieben. Spätestens nach dem Ende und der Recherche nach Interpretationen im Netz wird klar, dass es sich hier um eine der intelligentesten Stories im Videospielebereich handelt.

Dieses Spiel lässt sich nicht hinreichend mit Worten beschreiben, man muss es selber gespielt haben, um sich einen Eindruck bilden zu können. Ich kann dies nur empfehlen, da hier nicht - wie so häufig - ein altes Spiel durch die Nostalgiebrille verklärt wird. Hier treffen die zahlreichen Lobpreisungen aus dem Internet ausnahmsweise wirklich voll und ganz (!) zu.


MLB 13 - The Show (englische Version) - [PlayStation 3]
MLB 13 - The Show (englische Version) - [PlayStation 3]
Wird angeboten von RAREWAVES USA
Preis: EUR 36,43

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Sport- und PS3-Spiel allgemein, 13. Mai 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Ich habe vor diesem Spiel noch nie etwas mit Baseball am Hut gehabt, durch das Spiel bin ich aber zum Baseball-Begeisterten geworden. Das Spiel übertrumpft einfach in so vielen Aspekten andere Sportspiele, sodass es schwer wäre alle durchzugehen: Allen voran steht aber die Grafik, die wirklich über allen anderen Konsolen-Spielen meilenweit steht. Das Gameplay lässt andere Sportspiele im Vergleich ebenfalls deutlich weniger ausgefeilt wirken, sogar die ebenfalls sehr guten Sportspiel NBA2k13 oder NHL 13.

Wer durch dieses Spiel nicht vom Baseball-Fieber gepackt wird, der sollte wohl ganz Abstand nehmen von diesem genialen Sport. Wer Lust auf etwas Neues hat und den amerikanischen Sportarten gegenüber aufgeschlossen ist, den erwartet hier das mit Abstand hochwertigste PS3-Spiel.


mumbi S-TPU Schutzhülle Google Nexus 4 Hülle
mumbi S-TPU Schutzhülle Google Nexus 4 Hülle
Preis: EUR 5,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Vorsicht nicht täuschen lassen!, 11. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann wirklich die zahlreichen positiven Rezensionen nicht nachvollziehen: Klar, das Produkt ist billig, aber das war es dann auch schon. Die Verarbeitung ist wirklich schlecht, bei meinen drei geordertern Hüllen liegt gerade mal eine richtig straff an. Das Schlimmste ist allerdings, dass mit Hülle das Handy wie ein glitschiger Aal in der Hand liegt, den rutschigen Seiten des Cases sei Dank. Habe mir sofort nach Erhalt der Hüllen ein Case eines anderen Herstellers geordert und hoffe auf ein Case, das einen gewissen Halt bietet.


XCOM: Enemy Unknown - [PC]
XCOM: Enemy Unknown - [PC]
Wird angeboten von skgames
Preis: EUR 9,49

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die neue Referenz im Genre, 24. Dezember 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: XCOM: Enemy Unknown - [PC] (Computerspiel)
Leider kenne ich das bekannte Vorgänger-XCom nicht, ein paar wenige Blicke auf Screenshots des alten Spiels genügen allerdings um zu wissen: Hier muss etwas Neues her! Und diese Neuauflage ist nun XCom: Enemy Unknown, die für die heutigen Verhältnisse fast alles richtig macht.

Potentielle Käufer sollten sich nicht von Aussagen über die Vereinfachung von Spielelementen irritieren lassen, da mir Jagged Alliance 2 bekannt ist traue ich mich zu sagen, dass die früheren Rundenstratiespiele nicht komplex waren, wie immer schön behauptet wird. Diese waren lediglich verdammt kleinschrittig in der Bedienung, vollgestoptft mit Features, von denen bei genauer Betrachtung mindestens die Hälfte keinen Sinn machte. Vermutlich würden heutzutage Spiele wie JA2 oder das alte XCom mit zeitgemäßer Grafik aufgrund ihrer unterirdisch grottigen Spielmechanik es nicht einmal auf den Budgettisch der 10 Euro-Spiele schaffen. Aufgrund schon fast peinlicher Verklärung der Vergangenheit werden bestimmte Spiele allerdings immer noch in kleineren Fankreisen gefeiert, als seien sie immer noch das Maß der Dinge.

Ja, XCom: Enemy Unknown wurde was die Bedienbarkeit angeht für Konsolen angepasst und ja, man hat im Kampf nicht X verschiedene Statistik-Werte. Allerdings ist dies eher gut als schlecht, da alles gut durchdacht ist.
Grandios ist die Inszenierung der Gefechte, zum Beispiel das automatische Umschalten in Schulerperspektive bei bestimmten Aktionen, wodurch dem Spielgeschehen zusätzliche Dynamik verliehen wird. Die bombastisch gute Hintergrundmusik passt sich stets korrekt dem Spielgeschehen an und treibt die Spannung in den Kämpfen auf die Spitze.

Als Fazit sage ich: Rundenstrategie-Liebhaber, IHR HABT EINEN NEUEN GOTT! (P.S.: Schwört sofort den alten Göttern ab ;) )
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 14, 2013 9:59 AM MEST


Ruhe da oben!: Der Weg zu einem gelassenen Geist
Ruhe da oben!: Der Weg zu einem gelassenen Geist
von Andreas Knuf
  Broschiert
Preis: EUR 12,80

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wohl das wichtigste Buch aller Selbsthilfebücher, 28. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Autor beschreibt in diesem kurzen Buch, womit wir uns unser Leben selbst permanent schwer machen: mit unserem ruhelosen Geist, der kaum wirklich mit der Gegenwart beschäftigt ist. Der Schlüssel zum wirklichen Glück liegt also darin, den eigenen Geist zu beruhigen, sprich die eigenen Gedanken ganz auf das hier und jetzt zu richten. Der Weg dafür heißt Achtsamkeit und dieser kann in Angriff genommen werden, nicht verbissen, aber beharrlich, sodass sich inneres Wachstum einstellen kann und wir zu unserem eigentlichen "Ich" zurückfinden.

Beim Lesen jedenfalls hatte ich fast ständig den Eindruck "Ja das ist es, das ist es wirklich". Sämtliche "denken Sie einfach positiv" Ratgeber kann man dagegen getrost in die Tonne werfen, Andreas Knuf bringt auf den Punkt, woran die meisten Mitglieder der (westlichen) Gesellschaft wirklich leiden und zeigt den Weg zum inneren Frieden. Die Frage ist nun nur noch: Wollen Sie diesen Weg gehen?

Ich jedenfalls glaube, dass ich mit diesem Buch meine Wahrheit unter den Selbsthilfebüchern gefunden habe.


Der Wald: Roman
Der Wald: Roman
von Richard Laymon
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erste Hälfte hui, zweite Hälfte pfui, 22. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Der Wald: Roman (Taschenbuch)
Von Richard Laymon habe ich bisher fast alle deutschen Veröffentlichungen gelesen. "Der Wald" ist unverkennbar ein Roman der Sorte 'Laymon' und beinhaltet Sex, Gewalt und skurille Wendungen.

Überdurchschnittlich im Vergleich zu anderen Romanen des Autors ist hier die Figurenzeichnung der ersten Hälfte des Buchs: so werden die Personen langsam eingeführt, wobei deren Handlungen für sich sprechen, niemals erklärt ein Erzähler die Figuren. Die Atmosphäre in diesem Teil ist wirklich grandios, auf der einen Seite die idylilische Waldlandschaft, auf der anderen Seite die lauernde Bedrohung in den Tiefen der Natur.
So geht Horror, der schleichend kommt!

Doch dann wird es platt.

Die zweite Hälfte des Buchs, genau genommen Teil 2 und Teil 3, leidet an einem zu vorhersehbaren Inhalt. Die Ereignisse, mit denen die Charaktere nun konfrontiert werden, erscheinen relativ austauschbar. Hier verkommt die zuvor genial aufgebaute Geschichte zu einer relativ ideenlosen "wen-erwischt-es-zuerst" Story.

Das Ende der Geschichte versucht schließlich den Faden zum Beginn der Geschichte zurückzuführen, scheitert jedoch erneut an der Absehbarkeit ihres weiteren Fortgangs bzw. Endes.

Letzendlich ist also Teil 1 der Geschichte grandios. Danach scheinen dem Autor die Ideen ausgegangen zu sein und die Story verliert gewaltig an Faszination.
Aufgrund des starken ersten Teils des Romans sollte allerdings m.M. nach dieser Roman unbedingt gelesen werden, sofern man dem Genre des überzogenen Horrors, spricht "Trash", nicht abgeneigt ist!


Diablo III - [PC/Mac]
Diablo III - [PC/Mac]
Wird angeboten von Preferito, Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 27,90

20 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Größter Flop der Videospiel-Geschichte, 4. Juni 2012
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Diablo III - [PC/Mac] (Computerspiel)
Ich habe auch sehr lange auf den Titel gewartet, da ich Diablo 2 inkl. Addon als meinen ewigen Favoriten aller Spiele halte. Bewusst habe ich aber keine Vorschauen oder Ähnliches für D3 mir angeschaut, da Erwartung und letzendliche Realität sehr häufig auseinanderklaffen kann.
So auch im Fall von Diablo 3!
Die Geschichte ist banal, deren Inszenierung noch um einiges banaler. Wer den Vorgägner kennt, der weiß, dass D3 dagegen wie ein billiger Abklatsch aus einem Kinder-Zeichentrick Fernsehkanal wirkt. Dass der Hersteller auf Massentauglichkeit setzen wollte ist einsichtig. Der Bogen wurde hier allerdings überspannt. Ein weiteres Indiz dafür ist das Auktionshaus, welches das Spiel meiner Ansicht nach vollends ruiniert. Items-Farmen spielt somit keine Rolle mehr, sämtliche Gegenstände werden alle paar Charakterlevel per schnellem Gold-Einkauf im Auktionshaus aktualisiert. Was sich der Hersteller dabei gedacht hat, und ob er dies überhaupt bedacht hat, bleibt wohl ein Rätsel.
Einzig die Animationen und die Spielgeschwindigkeit geht ab wie Schmidts Katze, auf Dauer sind ein paar nette Animationen allerdings zu wenig. Um noch ein Quäntchen positives dem Spiel abzugewinnen, Akt1, v.a. New Tristram, wirkt wirklich dunkel und athmospärisch dicht inszeniert. Akt 2 erscheint hingegen wie ein billiger Abklatsch der Wüstenstadt Lut Gholein aus Diablo 2. Die Stadt und der gesamte Akt wirkt auf mich wie eine Cartoon-Persiflage auf den zweiten Teil , will dies jedoch gar nicht sein. Akt 3 und 4 sind nur kurze Nachreichungen zu den ersten beiden Akten, sodass das Spiel in etwas so viel zum Erkunden der Areale einlädt wie ein Ego-Shooter. Der gebotene Inhalt ist also für ein Hack and Slay der Marke Diablo einfach lächerlich kurz.

Schade, es war einmal Diablo...

Auf eventuelle Patches werde ich jedenfalls nicht warten. Gewartet hat man schon genug auf das Spiel. Wer nun noch nachsichtig ist und auf Geduld plädiert, dem kann ich nicht mehr helfen.

In diesem Sinne...
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 4, 2012 11:12 PM MEST


auch
auch
Wird angeboten von CD-DVD-Tonträger Berlin
Preis: EUR 11,25

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ist das noch Punkrock? Mir egal, auf jedenfalls besser denn je!, 23. April 2012
Rezension bezieht sich auf: auch (Audio CD)
Das neue Album ist so ziemlich das beste, was die Ärzte bislang rausgebracht haben. Natürlich sehen dass die eingefleischten Fans anders jaja, dies ist meine persönliche Meinung.
Auf dem Album wird ein wahres Feuerwerk an Abwechslungsreichtum abgebrannt, von jeder Musikrichtung wurde eine Scheibe abgeschnitten und auf die CD gepresst. Die Melodien sind oftmals gut bis sehr gut. Highlights des Albums sind:

1. Ist das noch Punkrock?
6.Tamagotchi
7.M&F
10. Waldspaziergang mit Folgen
16. ZeiDverschwÄndung.

Bei Song 13. "Das finde ich gut" könne ich loslachen, da das Lied wie eine mehr als gelungene Parodie auf die Band Opeth bzw. deren pseudo-Melancholie ihrer Lieder rüberkommt: der Liedtext geht in dieselbe Richtung und die Riffs bzw. Melodien und Bassarbeit könnten zu 100% auf einem neueren Opeth Album sein. Kann das Zufall sein? Ich glaube kaum, da das Lied an sich sehr Ärzte-untypisch ist, und muss weiter lachen.


FIFA 12 - [PlayStation 3]
FIFA 12 - [PlayStation 3]
Wird angeboten von Gameland GmbH
Preis: EUR 9,90

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die ultimative Krönung, 20. April 2012
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FIFA 12 - [PlayStation 3] (Videospiel)
Zunächst einmal will in anmerken, dass mir der direkte Vorgänger, Fifa 11, bekannt ist. Dies war schon genial, was die Authentizität auf dem Platz angeht, doch in meinen Augen leider viel zu langsam auf Spielgeschwindigkeit 'normal' und somit für mich nur auf 'schnell' spielbar. Nun hat Fifa12 in der Geschwindigkeit zugelegt und spielt sich auf "normal" nun wie Fifa11 auf 'schnell': einfach super!

Das neue Tactical Defending System bringt noch mehr Realismus und vor allem Komplexität in das Spiel. Einige Gamer scheinen dadurch wohl geistig überfordert zu sein und werten das Spiel runter, anstelle den Fehler bei sich und ihrer Auffassungsgabe zu suchen.
Fakt ist, dass der Anspruch und die Spieltiefe noch nie so ausgeprägt war wie in diesem Fifa-Teil.

Auch der Online-Modus wurde stark verbessert, so werden einem nun im neuen Liga-Modus - ganz im Gegensatz zu den Zufallsgegnern der Ranglistenspiele in Fifa11 - stets ungefähr gleich starke Gegner zugewiesen. Dieser Schritt war für die Fifa-Reihe längst überfällig und schafft nun ein tolles Spielerlebnis beim Kampf um Aufstiege im Online-Liga System.

Vergleiche mit PES verbieten sich wie ich finde von daher, da PES wie eine Satire auf das Spiel Fußball wirkt, so grottig schlecht ist das umgesetzt. Aber jedem das seine, man kann niemanden zu seinem Glück zwingen. ;).

Also: klare Kaufempfehlung für Fifa12.


Symbolic
Symbolic
Preis: EUR 10,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Death Metal ist Death und nichts anderes, 27. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Symbolic (Audio CD)
Wie kann ich es nur ausdrücken. Erst jetzt stoße ich auf diese Band, nach unzähligen Jahre in der "Szene", in denen ich bislang immer Death relativ uninteressant fand, da zu wenig Image-beladen. Aber nun? Diese Platte hat meine komplette Einstellung zu Bands geändert, die diametral unterschiedlichen Death Metal zu Death fabrizieren, also Wert legen auf Ultra-tiefes Gegrunze, krankes Image und ähnliches. Wie lächerlich wirken diese nun gegen Death, nachdem ich mich mit den Platten angefreundet habe? Wie ein Kindergarten, DIES ist Death Metal für Erwachsene, der keinen Wert auf Image, besondere Härte oder die krassesten Alben-Cover legt. Im Prinzip hätte nach dem Ende von Death das komplette Genre aufhören können zu existieren, ein Hohn gar sich in eine Reihe in dieses Genre neben Death zu stellen. Die Riffs sind dermaßen packend, sie sind hart, berühren einen jedoch ganz tief. Hier sind musikalische Genies am Werk und dies sagt euch jemand, der selbst Egitarre spielt, diese oft gebrauchte Aussage also auf wirklich eigenes Erfahrungswissen basieren kann. Hier gefällt mir außerdem die Stimme von Chuck Schuldiner, dem "Frontmann", am besten, da sie facettenreicher wie auf den anderen Death Alben (die auch genial sind!) ausfällt.
Fazit: Jeder der also nur im geringsten damit spielt sich mit dem Genre anzufreunden, der sollte als erste Bedingung einen Altar in seinen eigenen vier Wänden aufbauen, der dieser genialen Band huldigt. Death Metal ist Death und Death ist Death Metal, so hat es begonnen und so wird es immer sein!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 15, 2013 12:27 PM CET


Seite: 1 | 2 | 3