ARRAY(0xafe8f4c8)
 
Profil für Wobut > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Wobut
Top-Rezensenten Rang: 469.120
Hilfreiche Bewertungen: 30

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Wobut "rkolmus2" (Bonn)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Artemis Fowl and the Last Guardian
Artemis Fowl and the Last Guardian
von Eoin Colfer
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,28

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Colfer at his best, again., 27. November 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Great climax to the series. A laugh. Thrilling. great secondary characters (Mulch especially) but a finale that is, even for Colfer standards, a little over the top. Nonetheless, five stars from a true Artemis Fowl fan.


LED Nachtlicht TOADSTOOL red/white
LED Nachtlicht TOADSTOOL red/white
Wird angeboten von Camilla Collection
Preis: EUR 11,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Frisst batterien, 27. November 2012
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LED Nachtlicht TOADSTOOL red/white
kleines Licht, das schnell durch seine Batterien geht... drei kleine Knopfbatterien und in 2-3 Wochen leer. Klar, wir lassen es (fast) die ganze Nacht an für die Kleine. Trotzdem bin ich sehr überrascht. Deckel für Batteriefach ist sehr popelig.


Maxi-Cosi 61700091 - Cabriofix Black Reflection Autokindersitz Gruppe 0+ (bis 13 kg), ab der Geburt bis ca. 15 Monate
Maxi-Cosi 61700091 - Cabriofix Black Reflection Autokindersitz Gruppe 0+ (bis 13 kg), ab der Geburt bis ca. 15 Monate

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen gurtführung nicht sicher, 7. Februar 2012
Diese Schale ist an sich zwar ok, das Baby sitzt gemütlich, aber letztendlich geht es um die Sicherheit und die lässt deutlich zu wünschen übrig! Abgesehen von dem Dreipunktgurt (statt den sicheren Fünfpunktgurt) bemängeln wir vor allem, dass unsere Kleine ca. ab dem 5. Monat immer wieder alleine den Gurt, der über ihre Knien führt, abstrampeln können. Die blauen "Haken" unter denen man den Gurt führt, haben keine Vorrichtung die das vorbeugen. Somit war der Sitz immer wieder nur an zwei Punkte befestigt: hinter ihr Rücken wo der Gurt zuerst hingeht, und an der mittelseite des Autos. An der Türseite wurde er wie gesagt ständig abgestrampelt. Auf einer 4-Stundige fahrt passierte das kürzlich nicht weniger als 5 Mal! Eine A-Marke wie Maxi Cosi enttäuscht in dieser Hinsicht also enorm. Schließlich sei noch erwähnt, dass die Verankerung des Sonnenverdecks unten (beim Scharnier des Bügels) auch mehrmals nicht gehalten hat. Es betrifft dort einfach eine kleine Schlaufe die über ein Häckchen gefriemelt werden muss, wenn er abgeht. Da das Verdeck recht schwer ausziehbar ist (und noch umständlicher wieder ordentlich verstaut werden muss), passiert das auch öfter mal... Wir freuen uns, dass wir sie nun in den nächsten Sitz setzen können, und diese Schale der Vergangenheit angehört.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 13, 2013 3:08 PM MEST


SCHWALBE Trekking Reifen CX Comp Reifen
SCHWALBE Trekking Reifen CX Comp Reifen
Preis: EUR 10,63 - EUR 20,25

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen zu schnell verschlissen, 3. August 2011
Ich habe von April bis einschließlich Juli auf diesem Reifen vorne und hinten gefahren auf einem neuen Cross Rad (Cube Curve 2010er Modell), sie waren "ab Werk" drauf. Obwohl ich damit in diesen vier Monaten 1200 km zurückgelegt habe, bin ich etwas enttäuscht dass er doch schon an einer Stelle am hinteren Reifen komplett durch war. Ein grosser roter Fleck von ca. 3 cm2 und eins direkt daneben von 1 cm2 zeigten, dass der Reifen an der Stelle komplett abgenutzt war . Ich bin zu 80-90% über Asfalt gefahren, vielleicht so 100 km insgesamt über Schotterwege durch dem Wald. Rad wiegt insgesamt so 15 kg. Ich 80 kg und mein Gepäck meist rund 5-10 kg, macht also gut 100 Kilo, dass die Reifen tragen.
Ich habe keine Ahnung, was für eine Laufleistung man von so einem Reifen erwarten darf, aber ich finde vier Monate, noch nicht mal ein Saison also, doch recht wenig für eine A-Marke wie Schwalbe. Vielleicht dummer Pech, vielleicht ein Mal zu viel oder zu feste gebremst mit Rutschen, wobei das nicht unbedingt mein Fahrstil ist, und schon war es vorbei . Tja. Sonst hatte ich immer viel Grip/Haftung wenn das mal nötig war beim Mountainbiken oder normales Fahren und trotzdem relativ wenig Laufwiderstand, gefühlt. Daher dann doch drei Sterne. Jetzt habe ich hinten SCHWALBE Trekking Reifen Road Cruiser Reifen drum, vorne noch den Original CX Comp und erhoffe mir damit noch etwas weniger Laufwiderstand bei zwar auch weniger Haftung off-road, und bin gespannt wie lange der Vorderreifen jetzt noch hält. Immerhin trägt er deutlicher weniger Gewicht und rutscht nie beim Bremsen (optimalerweise...)


8 x mumbi Displayschutzfolie HTC Wildfire S Schutzfolie "CrystalClear" unsichtbar
8 x mumbi Displayschutzfolie HTC Wildfire S Schutzfolie "CrystalClear" unsichtbar
Wird angeboten von HandyNow -Widerruf,AGB u. Verkäuferhilfe
Preis: EUR 3,99

4.0 von 5 Sternen prima Teil, tick zu kurz., 27. Juli 2011
Prima Folie, tut was sie verspricht. Kaum spürbar "im Einsatz" aber leider ca 1mm zu kurz, das ist penibel vielleicht, aber trotzdem unschön. Deshalb vier Sterne statt fünf.
Sonst fairer Preis, deutliche Montageanleitung und schnelle Lieferung.


Cullmann ALPHA 2500 Stativ mit 3-Wege-Kopf (2 Auszüge, Gewicht 1277g, Tragfähigkeit 2,5 kg, 165cm Höhe, Packmaß 67cm)
Cullmann ALPHA 2500 Stativ mit 3-Wege-Kopf (2 Auszüge, Gewicht 1277g, Tragfähigkeit 2,5 kg, 165cm Höhe, Packmaß 67cm)
Wird angeboten von okluge
Preis: EUR 26,98

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen tolles Ding für relativ wenig, 3. Januar 2011
Da ein Stativ recht sperrig ist, kommt es in einem riesigen Karton an, aber es wiegt nur sehr wenig. Der Originalkarton vom Produkt selber ist etwas eng bemessen, und somit kam es bei mir dazu, dass der Kopf durch den Karton gedrückt hat und Risse und Dellen gemacht hat. Kein Drama, aber nicht so schön.
Ulf Bauer schrieb: "Die Kippfunktion für Hochkantbilder ist etwas schwer zu bedienen". Das kann ich bestätigen. Die erste 45° gehen prima, die letzte 45° schwerer und bei den letzten 10-15° bis zur Senkrechte knackt's sogar leicht. Ich hoffe mit etwas Ölen, dieses Problem beheben zu können. Der Hebel für die Fixierung "Easy Security Lock" macht einen leicht instabilen Eindruck, aber ich möchte den Hersteller nichts unterstellen. Gehen wir mal davon aus, dass er prima halten wird. Letzte Negativpunkt: es gab einige Katscher und Kratzen an den Beinen und an dem Plastik des Kopfes, aber wirklich nur ganz leicht. Ich habe es bei Amazon beanstandet und einen angemessenen kleinen Nachlass dafür bekommen (oder alternativ konnten sie einen neuen zuschicken und ich meins zurückschicken, aber das wollte ich nicht), mit der Lösung bin ich zufrieden.
Soviel zum Negativen, jetzt das Positive:
Der Haken an der Unterseite war mir zunächst ein Rätsel, bis ich las, dass man daran Extragewicht hängen kann für mehr Stabilität. Schlau! Das ganze Stativ ist sehr leicht, hat einen praktischen Tragegriff und eine mitgelieferte Tasche mit Reissverschluss und Tragegurt. Die Beine lassen sich sehr leicht ausfahren und fixieren, der Kopf schwenkt und dreht problemlos (ok, hakt ein ganz kleines bisschen, aber das wird schon besser mit der Zeit, denke ich), die Wasserwage ist eine nette Zusatzfunktion (es sind 2 Wasserwagen eingebaut, eine als Röhrchen und eine als Punkt), genauso wie die Kugelgelenke an den Füssen. Normale Füße hätten es wahrscheinlich auch getan, aber schaden tut's nicht. Man kann wie man das von einem Stativ erwarten darf alle Einstellungen fixieren und freigeben (Höhe, links-rechts drehung (Schwenkung), hochkant oder wagerecht oder etwas dazwischen wenn man möchte und die Beine), der Kurbel ist sehr praktisch und bei maximaler Höhe steht er noch sehr stabil. Ich hoffe, er wird die 270 gr. meines neuen Camcorder gut tragen können (auch in Hochkant). Vermutlich kein Problem, aber es gab auch Berichte, wo beschrieben wird dass der "Easy Security Lock" eine schwerere DSLR Kamera nicht gehalten hat.
Er ist schließlich günstig, schön kompakt zusammenfaltbar und leicht, also als gut für einen kleinen Ausflug geeignet (selbst mit dem Fahrrad, passt in oder an einem Rucksack).
Das Stativ bekommt von mir nur vier von fünf Sterne, weil die Verarbeitung insgesamt etwas besser hätte sein können. Die Funktionalität ist aber prima in Ordnung. Der Service von Amazon bzgl. Reklamation war 1A. Sehr schnell bearbeitet auch.


Kein Titel verfügbar

5.0 von 5 Sternen prima Rauchmelder, 3. Januar 2011
Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, schön LAUT, wie es sein soll bei einem Rauchmelder, und einfach in der Handhabung: Mitgelieferte Batterie anschliessen, testen mit der Taste, montieren, und fertig. Warum man das doppelte oder gar drei- oder nochmehrfache für einen Rauchmelder bezahlen soll, ist mir ein Rätsel.


Hama USB 2.0 Hub 1:4, Silber, Bus-powered
Hama USB 2.0 Hub 1:4, Silber, Bus-powered
Preis: EUR 13,23

23 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Tut was er verspricht, aber nur gerade..., 25. April 2006
Das Teil ist einfach und billig. Man darf also nicht zuviel erwarten. Im Grunde ist er was darauf steht: ein 4er Hub. Aber großer, nein enormes Nachteil vom Hub ist die Tatsache, dass die "Steckdosen" irgendwie besonders rau oder eng sind. Die USB-Stecker gehen nur GANZ schwer rein und raus. Die Chance besteht dadurch, dass wenn sie "rauskommt" (lies: fliegt) dank deiner brachialer Muskelkraft, du irgendwas auf dem Tisch umschmeisst durch den Schwung. Oder, noch schlimmer, der Port in den der Hub steckt geht kaputt. Ein anderes Teil von Hama das ich vor einigen Wochen gekauft habe, ein WLAN-Stick, geht auch nur schwer rein und raus aus dem Port.

Aber ich bin doch zufrieden für nur €8. Ich hoffe nur, das der Bus-Überspannungsschutz echt funktioniert!


Seite: 1