weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Spirituosen Blog Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16
Profil für Margret Hovemann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Margret Hovemann
Top-Rezensenten Rang: 3.351.475
Hilfreiche Bewertungen: 4

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Margret Hovemann

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Tyrannen müssen nicht sein: Warum Erziehung allein nicht reicht - Auswege
Tyrannen müssen nicht sein: Warum Erziehung allein nicht reicht - Auswege
von Michael Winterhoff
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tyrannen müssen nicht sein: Warum Erziehung allein nicht reicht.., 8. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Thesen und Untersuchungen des Autoren stimmen mit meinen Erfahrungen überein.
Sehr empfehlenswert!! für Eltern, Erzieher, soz.-päd. Berufe, Institutionen in therapeutischen Einrichtungen, Lehrer!


Persönlichkeiten statt Tyrannen: Oder: Wie junge Menschen in Leben und Beruf ankommen
Persönlichkeiten statt Tyrannen: Oder: Wie junge Menschen in Leben und Beruf ankommen
von Michael Winterhoff
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 17,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Persönlichkeiten statt Tyrannen:Oder: Wie junge Menschen in Lben und...., 8. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer unsere Kinder- und Jugend "in der heutigenZeit" verstehen möchte, empfehle ich das Buch.
Wenn Lehrer, Erzieher, Sozialpäd. in Kindergärten bzw. Schulen arbeiten, empfehle ich unbedingt das Buch.
Chefs bzw. Personen, welche junge Menschen ausbilden.....können sich zumindest viele Antworten aus diesem Buch holen und evtl. dazu beitragen, dass Jugendlichen auf dem Weg zum "Erwachsenwerden" beitragen.
Eltern empfehle ich das Buch, weil sie viele Antworten auf nicht nur auf erzieherischen Fragen geben!
Vor allem fühlte ich mich als Heilpädagogin in meinen Grundsätzen und Menschenbild bestätigt, da ich viele Thesen des Dozenten bestätigt fand und es richtig finde, dass endlich auch auf viele Schwierigkeiten mit Kindern u. Jugendlichen bzw. jungen Erwachsenen deutlich hingewiesen wird!


Seite: 1