Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Hugi > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Hugi
Top-Rezensenten Rang: 49.227
Hilfreiche Bewertungen: 330

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Hugi

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Xtar USB Reise 1 Schacht Ladegerät  MC1 für Li-Ionen 10440 - 26650
Xtar USB Reise 1 Schacht Ladegerät MC1 für Li-Ionen 10440 - 26650
Preis: EUR 7,50

5.0 von 5 Sternen Einfach. Preiswert. Sehr gut!, 18. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Ladegerät ist gut verarbeitet und tut seit etwas 3 Monaten seinen Dienst bei mir. Ein Standard 14650-Akku (1000mAh) ist in 2-3 Stunden aufgeladen, das Gerät macht keine Geräusche und wird auch nicht heiß, ist also völlig unauffällig. Es ist extrem klein und leicht. Es kann an jedem 5-Volt-Handy-Lader oder USB-Port oder so angeschlossen werden, auch am PC, und benötigt keinen speziellen Adapter, jedes normale Micro-USB-Kabel passt.
Sehr zu empfehlen!


eGo e-Zigaretten Akkuträger TF-1.1 Edelstahl Volt variabel 3,6-4,8 V mit 1 Akku Nr. 14650 / 1000 mah
eGo e-Zigaretten Akkuträger TF-1.1 Edelstahl Volt variabel 3,6-4,8 V mit 1 Akku Nr. 14650 / 1000 mah

4.0 von 5 Sternen Gutes Teil, empfehlenswert, 18. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich dampfe schon seit 2 Jahren, und habe einiges an Material ausprobiert.

Dieser Akkuträger ist gut verarbeitet, aus wertigen Materialien gefertigt und sieht nach einigen Monaten Dauereinsatz immer noch aus wie am ersten Tag. Die Akkus lassen sich leicht wechseln und halten trotzdem sicher im Träger. Heruntergefallen ist er mir auch schon ein paar Mal, und die Stahlkonstruktion hat dabei keine Spuren abbekommen.
Ich hatte auch keine Probleme mit der Elekronik, alles funktioniert wie es soll. Insofern ist der Akkuträger wirklich empfehlenswert!

Einen Stern Abzug gibt es aber für die meiner Meinung nach etwas unkonventionelle Ausgangsspannung. Die Spannung ist zwar einstellbar, aber in den Schritten 3,6 Volt / 4,2 Volt / 4,8 Volt. Die "herkömmlichen" eGo-Einweg-Akkus haben aber 3,4 Volt, und mit der höheren Spannung sind die 1,8 Ohm-Coils, die ich bislang benutzt hatte, einfach überfordert. Also habe ich jetzt 2,2 Ohm Coils besorgt und betreibe die auf der 3,6V-Einstellung, damit ist alles super. Wegen der für mich etwas unverständlichen Spannungseinstellung also der Sternabzug.

Ansonsten halten die 1000mA-Akkus (14650) bei mir gute 2-3 Tage und sind in 2-3 Stunden aufgeladen. Die Abmessungen des TF1.1 sind übrigens ca. 15mm Durchmesser und 110 mm Länge.


5er Pack T3S / MT3S Ersatzverdampfer TOCC von Kanger in 4 verschiedenen Ohmstärken, (2.2 Ohm)
5er Pack T3S / MT3S Ersatzverdampfer TOCC von Kanger in 4 verschiedenen Ohmstärken, (2.2 Ohm)
Wird angeboten von online-konglomerat®
Preis: EUR 9,95

3.0 von 5 Sternen TOCC-Coils: Guter Dampf aber "kokeln" schnell, 18. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich dampfe schon über 2 Jahre und habe schon einiges ausprobiert.

Die TOCC-Coils machen richtig viel leckeren Dampf, mehr als die "normalen" mit Glasfaser. Und sie sind - unter normalen Umständen - auch genauso lange haltbar, bei mir typisch 2-3 Monate! Ich benutze allerdings KEINE aromatisierten Liquids sondern dampfe die Basismischung ohne Zusätze, die die Coils zusetzen könnten. Soweit sogut.

Die TOCC-Coils haben wie gesagt Watte statt der sonst üblichen Glasfasern. Das Problem bei der Watte ist aber, dass sie schnell kokelt, wenn das Liquid leer ist, oder wenn die Watte etwas trocken wird, weil der Dampfer ein paar Tage halb voll herumliegt. Wenn die Watte angekokelt ist, schmeckt der Dampf extrem "verbrannt" und bitter, und je nach Verbrennungsgrad geht dieser Geschmack auch nicht mehr weg. Auch nicht mit auseinanderbauen und spülen. Insbesondere die Technik des "Dry Burns" sollte man tunlichst unterlassen, sonst ist der Verdampfer schnell ein Fall für den Müll.

Mit dieser Einschränkung kann ich leben, wie gesagt, der Dampf und alles andere ist Top, ich hatte bislang auch kein verstärktes Siffen (also auslaufen des Liquid) oder andere Ausfallerscheinungen.


Digital Display USB tragbar Spannungmesser Voltmeter Spannungs-und Stromüberwachung USB-Ladegerät Arzt Tester
Digital Display USB tragbar Spannungmesser Voltmeter Spannungs-und Stromüberwachung USB-Ladegerät Arzt Tester
Wird angeboten von Candy Lighting
Preis: EUR 3,08

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen OK, 26. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe weder den Innenwiederstand gemessen noch das Gerät mit meinem Multimeter verglichen, aber es tut auch so, was es soll. Ich nutze es, um
- defekte oder schlechte Ladekabel (USB auf Micro-USB fürs Handi) zu entdecken
- defekte oder leistungsschwache Netzteile zu identifizieren
- zu testen, ob ein Gerät mehr Strom zieht als die 500 mA, die der PC hergibt (und das sind einige)

Das alles (und sicher noch viel mehr) erreicht man durch einfaches Vergleichen der Anzeigewerte untereinander bzw. man rechnet mit vllt. 20% Meßungenauigkeit. Ein Micro-USB-Adapter wäre noch nett gewesen, aber das gibts anderwo auch nicht. Und Das Display sieht stylisch aus. Also: Kaufempfehlung!


WD Blue WD10EZEX 1 TB Interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), SATA 6 Gb/s (bulk))
WD Blue WD10EZEX 1 TB Interne Festplatte (8,9 cm (3,5 Zoll), SATA 6 Gb/s (bulk))
Wird angeboten von shopherellc
Preis: EUR 52,49

5.0 von 5 Sternen Perfekt, 26. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hab die Platte jetzt etwa eine Woche laufen und kann sagen, alles fein. Sie
+ ist (vergleichsweise) sehr leise
+ bietet gute Leistung
+ bleibt (vergleichsweise) kühl

Ich hab' keine Negativen Punkte, die Platte tut was sie soll, hoffentlich noch lange :-)


Logitech G430 Gaming Kopfhörer (geeignet für PC und PS4) blau
Logitech G430 Gaming Kopfhörer (geeignet für PC und PS4) blau
Preis: EUR 64,99

5.0 von 5 Sternen Stabil und Robust, 26. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mein Sohn hat den Kopfhörer jetzt seit über einem halben Jahr täglich mehrere Stunden (stöhn) in Benutzung. Er spielt viel (Shooter), aber chattet auch meist dabei (Teamspeak) und hört nebenbei Musik darüder, und sagt, der KH sei optimal. Zur Klangqualität kann ich nicht viel sagen, aber auch der 3D-Effekt ist lt. meinem Sohn "echt gut". Durch die integrierte USB-Soundkarte kann man gleichzeitig auch noch die (Onboard-)Soundkarte mit den Lautsprechern nutzen.
Er würde ihn wieder kaufen!


Kamm Training Butterfly Praxis-Tool Schmetterlings Messer Motive Übungsmesser Balisong
Kamm Training Butterfly Praxis-Tool Schmetterlings Messer Motive Übungsmesser Balisong

4.0 von 5 Sternen Tut was es soll, 26. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nettes Teil, man kann die Schrauben am Klappmechanismus individuell verstellen. Muss aber auch aufpassen, dass es nicht auseinanderfällt. Das Edelstahl ist gut verarbeitet, der Kamm ist natürlich nur zur Deko, richtig kämmen kann man m.E. damit nicht.

Mein Sohn ist sehr zufrieden mit dem Gerät, er übt gerade fleissig... Für den Preis ist es wirklich zu empdehlen.

Mein Rat: Schnell zuschlagen, wenn es verfügbar ist!!!


Kanger T3s Clearomizer klar mit 1,8 Ohm von Meisterfids-Paff®
Kanger T3s Clearomizer klar mit 1,8 Ohm von Meisterfids-Paff®

4.0 von 5 Sternen Gut, 30. März 2015
Der T3s sieht schlicht und schlank aus, steht nicht am Standard-Akku über, und mit den verschiedenen Farben ist man individuell.
Ich habe schon andere Clearos probiert, aber der T3s ist derzeit in täglichem Gebrauch. Ich stelle kein siffen fest. Einzig beim Füllen (s.u.) tritt evtl. etwas Liquid aus.
Der T3s ist recht sparsam im Verbrauch, und hatte gleich zu Anfang keinerlei Eigengeschmack. Dampf und Geschmack der Aromen finde ich gut. Ich verwende Standard-eGo-Akkus mit 1,8 Ohm Coils und brauche keinen Twist-Akku wie bei manch anderen Clearos. Die Coils halten übrigens sehr lange, der jetztige ist schon 4-5 Monate drin und hält sicher noch ein paar Wochen. Bei den Ersatz-Coils gibt es übrigens welche mit und welche ohne Bodenschraube. Also beim Wechseln die Bodenschraube nicht wegwerfen, auch wenn der Ersatz bereits eine Schraube (das Ding mit den Griff-Rillen) dran hat: die Schraube war hier nämlich mit der Coil verpresst, nicht verschraubt, und ging also nicht ab.
Der Aufbau ist einfach, das obere Teil mit Tip und Dampfleiter lässt sich nicht entfernen, sondern nur das untere Ende lässt sich abschrauben. Dort sitzt auch die Coil, also der eigentliche Dampferzeuger. Entsprechend ist auch zum Befüllen das untere Teil abzuschrauben. Dabei fließt leider meist etwas Liquid aus dem Tip heraus. Ich stecke daher immer etwas Küchenpapier in den Tip, wenn ich Nachfülle. Ausserdem ist die Öffnung, die zum Einfüllen verbleibt, nicht sehr groß.
Das vergleichsweise etwas mühsame Befüllen und der Umstand, dass der T3s bei den letzten Tropfen Liquid zum Blubbern neigt, führt zur Abwertung.
Alles in allem bin ich aber sehr zufrieden mit dem Gerät: super Dampf, gutes Aroma, äusserst sparsam und sehr robust, da kann ich die kleinen Schwächen verzeihen.

Nachtrag:
Mittelerweile habe ich den 3. T3s in Gebrauch. Ich nutze ihn immer noch täglich, habe aber ein Schwachstelle entdeckt (deshalb auch schon der 3.): Wenn der T3s - insbesondere mit einem etwas größeren Akku - mal herunterfällt (also z. B. vom Tisch rollt), ist er leider meist gleich kaputt. Er bricht dann an der unteren Verklebung, was dort zu Undichtigkeit führt. Naja, muss man halt aufpassen :-/


Turn It Up
Turn It Up
Preis: EUR 5,16

5.0 von 5 Sternen Vom Feinsten!, 12. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Turn It Up (MP3-Download)
Hey was für eine Entdeckung für mich! Fox Stevenson aka Stan SB mach hier Dubstep/2 Step von Feinsten! Sehr kreative Liedgestaltung, Ohrwurm-Refrains und Riffs, die einem den ganzen Tag im Kopf bleiben. Er schafft es, die Breaks nicht nur "sinnlos" mit Geräusch zu füllen, sondern baut sie in die Refrains ein.
Mich als Retro-Fan (ja die 64er SID-Musik) freut es, wie Fox die Arpeggios trällern lässt und auch sonst immer mal wieder die Retro-Klänge herausholt. Und es wundert mich, wie ein so junger Künstler mit so alten Klängen ein so neues Werk schafft.
Überhaupt ist Fox, oder wie er auch immer heißt, ein recht sympathischer Engländer, der seine Lieder teilweise verschenkt. Ich hoffe jedenfalls, dass wir noch mehr von ihm zu hören bekommen.

Mein Lieblingsstück ist Lightspeed, aber auch die anderen Tracks machen Spaß. Absolute Kaufempfehlung!


LG G2 Smartphone (5,2 Zoll (13,2 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 4.2) schwarz
LG G2 Smartphone (5,2 Zoll (13,2 cm) Touch-Display, 16 GB Speicher, Android 4.2) schwarz

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Passt, 11. April 2014
Ich habe das G2 jetzt etwa 3 Monate und bin wirklich begeistert!

Die Leistung von CPU und GPU zusammen mit 2 GB RAM ist über alles erhaben. Ich hatte noch keine Anwendung, die nach mehr Leistung verlangt hätte. Ich habe die 16 GB Version, und habe noch etwas Speicher frei...wenn man allerdings seine komplette MP3 Sammlung in HQ und noch Video, Spiele und Bilder (bei 13 Megapixel werden die recht groß!) dabeihaben will, wird's sicher nicht reichen.

Dann natürlich das schöne große Display, der Hauptgrund, warum ich auf dieses Handy gewechselt bin. Gestochen scharf ist es, mit recht natürlichen Farben und es macht richtig Spaß damit z. B. im Internet Texte zu lesen. Wenn man allerdings vorher ein Amoled hatte, fehlen einem vielleicht etwas die knalligen Farben und der große Sichtwinkelbereich. Das IPS-Display verliert nämlich schnell an Brillanz und Helligkeit, wenn man von der Seite oder von unten drauf schaut. Das ist zwar bauartbedingt, aber es ist das Einzige, was mich am G2 stört. Dafür ist der Rand des Displays vor allem an den Seiten sehr schmal, was dazu führt, dass das Gehäuse trotz riesen Display recht klein ausfällt.

Hervorzuheben ist weiter der "Klopf-Einschalter" mit dem Finger auf dem Display, den man sofort bei allen anderen Handys vermisst. Die Bedienung im Allgemeinen geht gut von der Hand, alles ist logisch aufgebaut, alles reagiert schnell und der Touchscreen lässt sich sehr präzise bedienen. Die Knöpfe an der Rückseite sind nach kurzer Eingewöhnung gut erreichbar, ich nutze sie aber kaum, und die Gefahr, die Kamera zu verschmutzen, ist nicht sehr groß. Großes Plus daran finde ich, dass man nicht immer beim Hochheben das Handy einschaltet oder die Lautstärke verstellt. Überhaupt finde ich die Haptik wirklich gelungen. Das Gehäuse ist überall ein wenig rund, ein richtiger Handschmeichler. Aber das ist sicher Geschmacksache - meine Tochter ist glücklich mit ihrem Xperia Z, das mit seinen Ecken und Kanten so ziemlich das genaue Gegenteil darstellt.

Die Kamera mach schöne Bilder, wenn es hell ist, und der LED-Blitz macht sehr gute Portraits und Macro-Aufnahmen, aber wenn es etwas dunkler wird, rauscht es auch ordentlich. Der Bildstabilisator macht seine klasse Arbeit still im Hintergrund, und ich hatte noch keine verwackelten Bilder. Neben HDR gibt es noch die Panorama-Funktion zu erwähnen, die eine animierte Ansicht erlaubt.

Auch der Akku war ein Kaufgrund, und ja, er hält lange, was die anderen Rezensoren hier ja auch schreiben. Wenn das Handy nur so rumliegt, scheint er ewig zu halten, bestimmt 4-5 Tage. Aber wer kann schon so lange die Finger von diesem Handy lassen? Wenn man es richtig quält, sind aber immernoch rund 24 Stunden drin. Und ja, das ist ein sehr guter Wert.

Telefonieren klappt gut, die Empfangsstärke ist gut, wenn auch nicht überragend. Bei Wlan ist sie sogar besser als bei allen anderen Handys hier in der Familie. Sprache wird gut verstanden und gehört. Der Lautsprecher ist etwas ungünstig unten angebracht. Vorallem wenn man das G2 quer hält, um etwa Video zu schauen, wird der Lautsprecher leicht von der Hand verdeckt und entsprechend ist der Ton dann weg. Der Ton ist insgesamt nicht gerade ein Highlight des G2, leider: der lautsprecher klingt nicht nur blechern und etwas dünn, auch die Maximallautstärke ist gering. Für Klingeltöne reicht es aber. Die beiliegenden In-Ear Kopfhörer entschädigen dann aber wieder etwas, denn sie sind vergleichsweise gut. Unter den verschiedenen beiliegenden Stöpseln ist sicher für jeden etwas passendes dabei. Der Kopfhörerausgang ist aber für meine 2-Wege Ultimate Ears Kopfhörer zu schwach, die gehen daran nicht.

An Software ist vielleicht noch der Browser zu erwähnen, der genau meine Bedürfnisse abdeckt: Schnelles Scrollen zum Anfang/Ende mit 2-Finger-Geste, Ausblenden der Navi-Buttons und deren Einblenden beim Rückwärts-Scrollen. Gute Ausnutzung des Bildschirms. Ich habe zwar alle anderen auch nebenher installiert, aber ich nutze nur den LG Browser, der ist einfach spitze. So ist das eigentlich mit den anderen LG Apps auch: alles nützliche, durchdachte und stabile Programme. Insgesamt war auch erfreulich wenig Müll auf dem Handy vorinstalliert.

Weitere Features wie die integrierte Infrarot-Fernbedienung, die farbige Status-LED, LTE und NFC runden das G2 ab.

Für mich sind die vielen Einstellungsmöglichkeiten wichtig, weil ich meine Gadgets gerne individuell gestalte. Und dann immer mal wieder ändere. Hier kann ich mich austoben. Etwa bei den Möglichkeiten, den Desktop zu gestalten: Icons verändern, verschiedene Überblendeffekte, usw. Dazu kommt die gute Unterstützung des G2 im Playstore mit diversen Telefonschemas. Oh, und es ist übrigens so gut wie nie abgestürzt in den drei Monaten. Das war bei meinem letzten Samsung z. B. nicht so...

Alles in allem bin ich wie sehr zufrieden mit dem Handy. Ich vermisse nichts, und muss nicht lange mit diversen Apps experimentieren, mit denen viele Einstellungen usw. natürlich genauso möglich sind. Aber das bedeutet, Zeit zu investieren. Hier habe ich schon mal einen ganzen Berg Features, die alle fein zusammen passen, nichts klemmt. Dazu kann ich immer noch weitere Apps installieren, um das Gerät zu erweitern.

Das Update auf Kitkat 4.4 lief bei mir übrigens problemlos. Musste keine Apps neu installieren und nichts. Keine Probleme. Ich sehe aber auch keinen wirklichen Vorteil vom Update.

Also von mir Daumen hoch, absolute Kaufempfehlung!
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 20, 2014 7:11 PM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4