summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More sommershop Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
Profil für Tom > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Tom
Top-Rezensenten Rang: 5.857
Hilfreiche Bewertungen: 1060

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Tom (Bielefeld)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Auf die Hörner genommen (Jurassic Lust 1)
Auf die Hörner genommen (Jurassic Lust 1)

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr, sehr unterhaltsam, 29. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zu allererst: Ich lese für gewöhnlich keine Erotikromane. Mein Lieblingsgenre ist Horror und davon steht zu 99,99% in meinem Bücherregal, aber seien wir mal ehrlich! Die Idee um Sex mit Dinos ist so absurd, dass man sie nicht ernst nehmen kann. Und das tut das Autorengespann auch nicht so ganz, aber trotzdem ist ihre Geschichte um Miranda, welche in die Zeit zurück geschleudert wird, überraschend gut geschrieben. Sehr flüssig und recht humorvoll. Vom Stil her also schon mal genauu mein Ding. Auf den besagten Sex mit der Echs muss man dann etwas warten und natürlich fragt sich jeder wie das gehen soll. Ein 12 Tonnen schweres Tier und eine Frau? Unmöglich.
Denkst'e! Auch hier haben die Autorinnen einen gewitzten Weg gefunden, dass ihre Serienheldin auf ihre Kosten kommt. Aber da möchte ich nicht zu viel verraten ;-)
Wie gesagt, "Auf die Hörner genommen" hat mir überraschend gut gefallen und ich werde wahrscheinlich wegen dem hohen Trashappeal mehr von der Serie lesen. Wer hier eine versaute, dahingeklatschte Geschichte um Sodomie erwartet, liegt um mehrere Millionen Jahre daneben. Die Jurassic Lust-Serie ist beste Unterhaltung, denn beim Lesen musste ich immer wieder innerlich schmunzeln.
Ich bin gespannt, wohin dieses Genre uns noch führt und ob es sich halten kann. Nach dem inzwischen jede goldene Kuh dreimal ausgeschlachtet wurde, bin ich froh über diese willkommene, vollkommen unerwartete Abwechslung.


Rites of Spring
Rites of Spring
DVD ~ Anessa Ramsey
Preis: EUR 5,99

3.0 von 5 Sternen Frischer Wind im Slasherland, 26. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Rites of Spring (DVD)
Rites of spring macht vieles anders als andere Filme. Und auch wenn er am Ende viele Fragen offen lässt, gefällt er mir richtig gut. Auf deutsch nerven die Synchronsprecher etwas, doch hat sich der Zuschauer daran gewöhnt, bekommt er eine nette Variante von den üblichen Slasherfilmen ala Halloween, Friday the 13th und Co. geboten. Der Killer mit der Maske zeigt sich nämlich erst reichlich spät. Vorher gibt es zwei Handlungsstränge, die so scheinbar nichts miteinander zu tun haben. In beiden Fällen stehen Entführungsopfer im Vordergrund, doch während es in dem einen um die gekidnappte Tochter eines reichen Konzernchefs geht, handelt der andere von zwei jungen Frauen, die anscheinend für ein Ritual vorbereitet werden.
Irgendwann geraten beide Situationen außer Kontrolle und prallen aufeinander. Erst hier kommt der namenlose Killer voll zum Einsatz, das Tempo wird aber auch drastisch erhöht.
Zwar gibt es den einen oder anderen Denkfehler, sowie die schon erwähnten offenen Fragen, aber gleichzeitig kann der Film gut unterhalten. Er ist nicht der große Wurf, aber auf jeden Fall mal was erfrischend anderes.


Der Pakt: Jake Sloburns zweiter Fall: Hard Boiled Urban Fantasy (Jake Sloburn, Detektiv des Übernatürlichen 2)
Der Pakt: Jake Sloburns zweiter Fall: Hard Boiled Urban Fantasy (Jake Sloburn, Detektiv des Übernatürlichen 2)
Preis: EUR 2,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weiter so!, 26. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mit dem zweiten Band von Freys Reihe um Jake Sloburn bin ich nun endgültig zum Fan geworden. Die Geschichte, welche kein bloßes Sequel zum ersten Teil ist, sondern vollkommen eigenständig, wirkte anfangs etwas vertrakt, aber nach und nach fügt Frey alles zusammen und es ergibt sich wie in vielen guten Büchern und Filmen ein großes Ganzes. Dass Blue so vollkommen anders daher kommt freut mich besonders deswegen, weil dies vermuten lässt, dass wir auch mit dem dritten Teil eine völlig andere Geschichte als zuvor geboten bekommen. Sloburn mag mehr Neben- als Hauptrolle sein, aber das gefällt mir, da es die Serie so anders zu anderen macht. Wir haben hier keinen John Sinclair, der meistens im Mittelpunkt steht. Dafür wirken die anderen Figuren umso lebendiger und der Leser kann wirklich mit ihnen mitfiebern.
Der Schreibstil ist wieder mal klasse, sehr humorvoll und flüssig.
Ich bin sehr gespannt, wohin uns der dritte Teil um Sloburn führen wird. Hoffentlich sind seine neuen Wegbegleiter Sam und Luci wieder mit von der Partie. So oder so, lesen werde ich ihn auf jeden Fall.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 12, 2014 12:57 PM MEST


Sharknado
Sharknado
DVD ~ Ian Ziering
Wird angeboten von the-dvd-house
Preis: EUR 8,79

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Asylums Meisterwek, 21. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sharknado (DVD)
Mit Sharknado hat Asylum sein Meisterwerk geschaffen. Ein Film über grenzenlosen Heldenmut, zerrüttete Familien, Naturkatastrophen und fliegende Haie. Wir erleben wie ganz normale Menschen zu Lebensrettern werden, fiebern mit wenn sie die heran sausenden Fischen, welche sogar an Land noch versuchen sie zu fressen, für völlig normal erachten und sich mit Pistolen, sowie Schrotflinten und Barhockern ausrüsten, um gegen diese Bedrohung zu bestehen.
Wann ist ein Mann ein Mann, hieß es früher einmal.
Die Antwort: Wenn er im Alleingang eine ganze Schulklasse aus einem Schulbus befreit, mit Kettensägen einem heranfliegenden Hai entgegenspringt oder wenn er Gesetze der Physik völlig ad absurdum führt.
Sharknado strotzt nur so vor Testatoren. Wir erleben Freunde in Extremsituationen, denen kein normaler Mensch gewachsen wäre, wenn Haie vom Himmel regnen, wie Delphine aus dem Wasser springen, ihre Größe ständig ändern, um in den viel zu kleinen Raum zu passen, in welchem unsere Helden versuchen sie abzuwehren.
Der besagte Sharknado kommt zwar erst reichlich spät, dafür aber wunderbar schlecht animiert, mit einer Anmut, die jedem Zuschauer den Atem stocken lässt. Was wir aber vorher erleben dürfen, macht diese Enttäuschung alle mal wett.
Danke, Asylum. Ich habe selten bei einem Film so gelacht und mir nie öfter in 82 Minuten an den Kopf gefasst. Nass geschwitzt und noch vollgepumpt mit Adrenalin warte ich auf den zweiten Teil.


The Lords of Salem
The Lords of Salem
DVD ~ Udo Kier
Preis: EUR 5,99

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Robmarys Baby, 2. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Lords of Salem (DVD)
Mit "Lords of Salem" zollt Rob Zombie den alten Okkulthorrorfilmen Tribut. Bestes Beispiel: "Rosemarys Baby". UUnd wieder einmal darf seineFrau Sheri Moon eine der Hauptrollen spielen. Sie wird zwar nie einen Preis für ihre Leistung kriegen, macht ihre Sache diesmal recht anständig. Und überhaupt ist "Lords" ein viel reiferer, erwachsenerer Film als seine Vorgänger von Mister Zombie. Die Kameraeinstellungen, der Soundtrack, die Kulissen und die Ideen wirken ernster als alles, was Rob zuvor gemacht hat. Denn seien wir mal ehrlich, "House of 1000 corpses" und ähnliches war schräger Trash. "Halloween" ist ein anderes Thema.
In "Lords" zeigt Zombie uns, dass er mehr drauf hat als Guts and Gore. Der Film ist mehr eine Spukgeschichte mit subtilem Horror. Gegen Ende wird es etwas brutaler und auch sehr wirr, aber wer sich darauf einlassen kann, dass nicht jede Frage beantwortet wird, wird sich daran nicht stören. Mir persönlich hat der Film außerordentlich gut gefallen, denn heutzutage gibt es solche viel zu wenig. Etwas Psychedlic, sich langsam anschleichender Horror, das Thema Hexen im Allgemeinen. In einer von Zombies dominierten Filmära erst recht eine willkommene Abwechslung.


Howling II - Das Tier II (Uncut)
Howling II - Das Tier II (Uncut)
DVD ~ Christopher Lee

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Großer Gott, was war das denn???, 27. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Howling II - Das Tier II (Uncut) (DVD)
Werwölfe haben es nicht leicht. Irgendwie scheint keiner was mit ihn anfangen zu können und so werden sie immer wieder vollkommen verwurstet. The howling 2 ist der perfekte Beweis dafür. Nachdem Joe Dante mit dem ersten Teil einen tollen Werwolffilm hinlegte, ist das hier eine glatte Ar...bombe. Die Masken sind grauenvoll, alle möglichen Szenen werden mehrmals verwendet, die Schauspieler haben das Talent einer Salzsäule und die Kostüme... Warum zieht die Werwolfkönigin sich kurz vorm Finale eigentlich noch mal um? War da ein Fleck auf dem Lady-Lex-Luthor-Kostüm, oder was?
Ich hab gehört, der Film wäre so schlecht, dass er gut ist. Ist er nicht! Er ist einfach nur schlecht. Ich war mehrmals nahe dran einfach abzuschalten, aber dann hab ich doch durchgehalten und wurde mit einem der lächerlichsten Filmenden der Weltgeschichte belohnt. Was hat sich der Regisseur hierbei nur gedacht? Dieser Quatsch kann doch unmöglich ernst gemeint sein.
Sorry, aber eine vernünftige Rezension ist für mich völlig unmöglich zu schreiben, so sehr ärgert mich dieser Streifen.
Und dann noch dieser Zauberstab mit der vertrockneten Gummifledermaus...
Nein, ich hör besser auf.
FINGER WEG VON DIESEM FILM!!!


Peekers (English Edition)
Peekers (English Edition)
Preis: EUR 1,02

5.0 von 5 Sternen Hi, hi, hi., 26. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Peekers (English Edition) (Kindle Edition)
Trotz meines hohen Horrorkonsums sage ich immer, dass ich mich nur einmal im Jahr grusle. Hätte ich Peekers nachts gelesen, wäre es wieder so weit gewesen.
Die Geschichte nimmt sich Zeit um auf den Punkt zu kommen, dann gibt es aber auch kein Halten mehr und der Leser bekommt eine wirklich verdrehte Art vom Versteckspiel geboten. Wer mit einem offenen Ende nichts anfangen kann, sollte sich die Geschichte sparen, wer aber diese schätzt, greift zu.
Ich will nicht zu viel über die Handlung verraten, da die Geschichte nun mal kurz ist, aber Peekers ist mit Abstand eine der besten und einfallsreichsten Stories, die ich seit langem gelesen habe. Und das mit wirklich minimalistischen Mitteln. Zum Glück hat Burke einen hohen Output, so muss man nicht lange warten und kann gleich weitere seiner Werke lesen.
Peekers ist übrigens inzwischen als Film geplant, wobei sich der Streifen etwas von der Vorlage entfernen wird. Ich bin sehr gespannt darauf.


Curse of Chucky
Curse of Chucky
DVD ~ Fiona Dourif
Preis: EUR 4,99

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Wiederauferstehung!, 26. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Curse of Chucky (DVD)
Nach all dem Lob für "Curse of Chucky" war ich ja sehr gespannt, hab aber auch einen einfallslosen Rohrkrepierer befürchtet.
Aber Pustekuchen!
Curse ist mit Abstand eines der besten Sequels überhaupt. Hier haben sich die Macher wirklich etwas einfallen lassen, was schon damit anfängt, dass Chucky per Paket an eine Familie geschickt wird und erst einmal nur im Hintergrund agiert. Der Film dreht sich zu Beginn mehr um die Charaktere, bevor es so richtig los geht. Und der Zuschauer darf sich fragen, was Chucky eigentlich bei diesen Leuten zu suchen hat und wie er dort hingelangt ist.
Der Film ist vollkommen anders als seine Vorgänger, bietet überraschend brutale Kills für einen Film, der ab 16 freigegeben ist, würzt diese aber mit viel schwarzem Humor.
Und für Fans der Serie gibt es viele Anspielungen. (Unbedingt nach dem Abspann weitergucken.)
Über die Handlung will ich gar nicht zu viel verraten, nur geht es diesmal nicht darum, dass Chucky versucht einen menschlichen Körper zu erhalten. Der Film macht ein Remake zum Glück überflüssig und rüttelt hoffentlich ein paar Leute wach, sich für ähnliche Figuren etwas auszudenken. Angeblich schreibt Clive Barker einen neuen Hellraiser und ein neuer Friday the 13th soll in Found footage Manier gedreht werden.
Bei Chucky wurde eigentlich alles richtig gemacht. Nach den ersten drei Teilen nutzte das Studio die Tatsache, dass Fans diese Figuren nicht mehr fürchten, sondern feiern und drehte zwei schwarze Komödien. Nach der langen Pause bekommen wir keinen Aufguss der vorangegegangen Teile serviert, sondern etwas wirklich neues. Dadurch wirkt die Figur so unverbraucht wie in den ersten zwei Teilen.
Hoffentlich gibt es noch einen weiteren Teil, mit einem genauso guten Drehbuch.


Zombo
Zombo
von Al Ewing
  Taschenbuch
Preis: EUR 16,18

5.0 von 5 Sternen Zombo, meine Damen und Herren, 25. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zombo (Taschenbuch)
Als Zombiefan hat man es heute nicht leicht. Nein, wirklich. Wir werden geradezu von Produkten mit unseren geliebten Untoten überschwemmt und fühlen uns schon vollkommen übersättigt. Außerdem ist der Großteil des Angebots ganz einfach Mist. Ein Zombieroman klingt wie der andere, jeder Billigheimer glaubt den neusten "Dawn of the dead" gedreht zu haben und ein Zombiecomic nach anderem schießt aus dem Boden. Ich bin sehr vorsichtig geworden, was Zombies betrifft und mache inzwischen lieber einen Bogen um sie, anstatt mich fröhlich drauf zu stürzen, wie sie es bei mir tun würden.
Aber zum Glück gibt es Zombo, das englische Zombie-Science-Fiction-Comic aus dem Hause Rebellion, die auch Judge Dredd, Rouge Trooper und andere Figuren veröffentlichen.
Leute, ich sag es euch: Zombo ist genial! Das beste, was es seit langer Zeit in Sachen Zombies gegeben hat. Man merkt geradezu den frischen Wind, der hier durchweht. Alles wirkt neu und unverbraucht, wenn ein Raumschiff mit menschlicher Besatzung auf einem Planeten abstürzt, dessen Ziel es ist, alles Leben auf sich zu töten. Zombo, ein Zombie mit Manieren, der die Menschen am liebsten fressen würde, erhält den Auftrag sie zu beschützen, doch das gelingt mehr schlecht als recht. Aber Zombo nimmt es mit viel schwarzem Humor und trockenen Sprüchen.
In drei Geschichten mit sehr hoher Gagrate bekommen wir beste Unterhaltung geboten, die es so noch nicht gegeben hat. Da ist zum Beispiel noch die wirklich witzige Weihnachtsgeschichte und die Story über Jugendliche, welche ihre Selbstmorde auf Video aufnehmen, um im Internet Punkte zu sammeln und dann von Zombo gefressen werden wollen, um genau das zu erreichen. Nur nimmt das einen ganz unerwarteten Verlauf.
Hier weiß der Leser sowieso nicht, was ihn als nächstes erwartet. Eine verrückte Idee jagt die nächste.
Zum Glück ist der zweite Band bereits erschienen (Und bestellt!), so muss man nicht zu lange auf ihn warten. Und hoffentlich entwickelt sich Zombo zu einem langlebigen Charakter wie Judge Dredd.


In Dir (Amrûn Horror)
In Dir (Amrûn Horror)
Preis: EUR 1,49

11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungenes Debut, 21. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: In Dir (Amrûn Horror) (Kindle Edition)
Auf Carmen Weinands Buch war ich so gespannt, dass ein anderes, welches ich gerade angefangen hatte, erst einmal Sendepause hatte. Und ich sollte es nicht bereuen.
Weinand schafft es hervorragend den Leser mit ihren drei Kurzgeschichten zu unterhalten, dank eines flüssigen Schreibstils, der stellenweise erfrischend sarkastisch wirkt. Hier wird keine trockene Kost geboten und man merkt der Autorin an, dass sie mächtig Spaß beim schreiben ihrer Werke hatte.
In der Geschichte "In ihr" merkt man noch etwas die ersten Gehversuche. Eine nette Story um Besessenheit.
"Freakbook" ist dann gleich ein ganz anderes Kaliber. Entweder hat sich Weinands Stil sehr schnell entwickelt, oder zwischen den zwei Geschichten ist etwas Zeit vergangen, so groß war für mich der Unterschied. Die Geschichte zeigt uns, was passieren würde, wenn wir bei einem Social Network nicht nur liken, sondern auch hassen können. Und was geschieht, wenn wir zu weit gehen.
Die letzte Geschichte namens "Jenna" bot dann gleich zu Beginn eine kleine, positive Überraschung, die ich hier nicht verraten möchte. Auch um den Rest hülle ich besser den Mantel des Schweigens. Nur so viel: Es geht sehr spannend weiter.
"In dir" ist ein gelungenes Debut von einer Autorin, die weiß wie man den Leser bei der Stange hält. Ich bin gespannt auf mehr.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20