Profil für Bollo der Bär > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Bollo der Bär
Top-Rezensenten Rang: 335.301
Hilfreiche Bewertungen: 940

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Bollo der Bär

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
pixel
Troja (Director's Cut, 2 DVDs)
Troja (Director's Cut, 2 DVDs)
DVD ~ Brad Pitt
Wird angeboten von Eliware
Preis: EUR 19,60

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Besserer Film - aber schwächerer Soundtrack..., 22. März 2008
Rezension bezieht sich auf: Troja (Director's Cut, 2 DVDs) (DVD)
Eine Tatsache möchte ich hier wirklich nicht bestreiten: Nämlich dass die nun vorliegende Director's Cut - Version von Wolfgang Petersens Mammutwerk der Kinofassung eindeutig vorzuziehen ist.

Durch die neu eingefügten Szenen (immerhin mehr als 30 Minuten) wird der Film deutlich aufgewertet. Der listenreiche Odysseus, der gnadenlose Ajax oder die wunderschöne Helena - durch die neuen Szenen gewinnen vor allem diese Charaktere an Präsenz. Und natürlich gibt es auch mehr Gewalt zu sehen: Die Schlachten sind noch erbarmungsloser und der Überfall auf Troja wird mit all seinen schonungslosen Details gezeigt.

Doch trotzdem trübt eine Tatsache das Gesamtbild: Denn Wolfgang Petersen hat sich für eine Überarbeitung des Soundtracks entschieden. Und so kommt es, dass Hector und Achilles sich plötzlich zur Musik von "Planet der Affen" duellieren oder dass der Abspann nicht mehr mit dem Song "Remember" von Josh Groban unterlegt ist, wie das noch in der Kinofassung der Fall war. Natürlich ist das auch eine Sache des persönlichen Geschmacks, aber mir hat der Soundtrack der Kinofassung einfach bedeutend besser gefallen.

Fazit:
Trotz der - meiner Meinung nach den Gesamteindruck trübenden - Änderungen am Soundtrack ist der Director's Cut die bessere Wahl. Vor allem zu diesem günstigen Preis sollten Fans - aber auch Kritiker der Kinofassung - zuschlagen.


Friends - Die komplette vierte Staffel (4 DVDs)
Friends - Die komplette vierte Staffel (4 DVDs)
DVD ~ Matthew Perry
Wird angeboten von Topbilliger
Preis: EUR 19,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Von Quallenqual und Wohnungstausch, 1. September 2007
Die Euphorie um die sechs Freunde aus New York war auch nach der 3. Staffel ungebremst - im Gegenteil, die Popularität von "Friends" stieg sogar in ungeahnte Höhen an: Beim Dreh der finalen Doppelfolge in London kamen gar tausende Fans ans Set, um die Schauspieler aus der Nähe zu sehen. Nur Lisa Kudrow musste zu Hause bleiben, denn sie war schwanger - im wahren Leben und in der Serie. Doch der Reihe nach...

Nachdem die 3. Staffel wieder mal mit einem fiesen Cliffhanger endete, beschäftigte die Fans nur eine Frage: Kommen Ross und Rachel wieder zusammen?
Auch wenn es dann zu Beginn der vierten Staffel zunächst so scheint, als ob es ein Happy End für die beiden geben könnte, so wird doch schnell klar, dass ihre Beziehung keine Chance mehr hat... Und die weiteren Folgen der Season nutzen die beiden dann natürlich, um sich gegenseitig so richtig eifersüchtig zu machen - mehr oder weniger erfolgreich. Denn während Rachels Beziehung mit Joshua nicht ganz so ernst zu sein scheint, entwickelt sich die Liebe zwischen Ross und seiner neuen Freundin Emily umso rasanter: Die beiden beschließen schließlich sogar, zu heiraten! Doch auch im Liebesleben der anderen Jungs tut sich was: Chandler und Joey verlieben sich beide unsterblich - in die selbe Frau! Und Phoebe beschließt derweil, sich für ihren Bruder als Leihmutter zur Verfügung zu stellen - und wird gleich beim ersten Versuch schwanger! Und in den letzten Folgen der Staffel dreht sich dann alles nur noch um ein Thema: Die bevorstehende Hochzeit von Ross und Emily in London. Doch was als Traumhochzeit geplant ist, entwickelt sich aufgrund eines "klitzekleinen" Fauxpas von Ross eher zu einem Albtraum für die Beteiligten...

In der vierten Staffel von "Friends" ziehen die Drehbuchschreiber wieder sämtliche Register ihres Könnens und haben sich ein weiteres mal selbst übertroffen. Ob die Folge, in der Monica auf eine Qualle tritt und fortan versucht, den Schmerz zu bekämpfen oder die, in der die Freunde um Monicas und Rachels Appartement spielen - ausnahmslos jede Folge der Staffel kann voll und ganz überzeugen. Und der traditionelle Cliffhanger am Ende der Staffel macht das Warten auf Staffel 5 schier unerträglich.
Das alles macht die vierte Staffel für jeden "Friends"-Fan einfach unentbehrlich - zusammen mit der Tatsache, dass man sich alle Folgen im Originalton anschauen kann und der Spaß-Faktor damit nochmals deutlich angehoben wird. Klare Kaufempfehlung!


Friends - Die komplette zweite Staffel (4 DVDs)
Friends - Die komplette zweite Staffel (4 DVDs)
DVD ~ Matthew Perry

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Noch besser als im ersten Jahr, 1. August 2007
Nachdem die erste Season mit einem Cliffhanger endete, konnten die Fans den Start der zweiten Staffel von "Friends" kaum erwarten.

Die erste Folge "Das Mitbringsel" knüpft dann auch nahtlos an die erste Staffel an. Rachel kennt jetzt endlich Ross' wahre Gefühle für sie, doch dieser kommt nicht allein aus China zurück...
[Wer die Staffel noch nicht kennt, diesen Abschnitt überspringen!] Und so müssen sich die Fans bis zur 14. Folge gedulden, bis Ross und Rachel endlich ein Paar werden. "Ein Hummer für Ross" ist gleichzeitig auch eine der besten Friends-Folgen überhaupt (bei einer NBC-Umfrage kam sie sogar auf Platz 1 der besten Episoden).
Zwar ist die Liebe zwischen Ross und Rachel das zentrale Thema der zweiten Staffel, doch auch in Monicas Liebesleben tut sich etwas: Sie beginnt eine Affäre mit ihrem weitaus älteren Augenarzt Richard ("Magnum" Tom Selleck), was sich sehr schnell zu einer ernsthaften Beziehung entwickelt.

Alleine wegen so großartigen Momenten wie dem ersten Kuss von Ross und Rachel oder Joeys Kaufhaus-Job im Cowboy-Outfit gehört diese Staffel ins Regal eines jeden Fans. Die gelungenen Gastauftritte von Superstars wie Julia Roberts oder Jean-Claude Van Damme tun ihr Übriges und runden den perfekten TV-Spaß ab. Ein absolutes Muss!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 21, 2009 10:01 AM CET


Friends - Die komplette sechste Staffel (4 DVDs)
Friends - Die komplette sechste Staffel (4 DVDs)
DVD ~ Matthew Perry
Wird angeboten von gubo9de
Preis: EUR 47,75

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniale Staffel mit vielen Gaststars, 1. August 2007
Die fünfte Staffel endete mit einem Big Bang: Ross und Rachel waren plötzlich verheiratet und auch Monica und Chandler waren kurz davor...

Die sechste Staffel knüpft nahtlos an diese Geschehnisse an: Ross und Rachel müssen sich um die Annullierung ihrer Ehe kümmern und Chandler und Monica bekommen kalte Füße, was ihre spontane Vegas-Hochzeit anbelangt - doch bei einer anderen Sache sind sie sich sicher: Sie wollen gemeinsam in Monicas Appartement wohnen.

Es stehen also einige Veränderungen an: Rachel muss aus Monicas geliebtem Appartement ausziehen, und auch die Wohngemeinschaft von Joey und Chandler neigt sich dem Ende zu. Doch es hätte schlimmer kommen können für Joey, denn schließlich findet er in der hübschen Janine eine neue Mitbewohnerin. Und auch für Ross geht es aufwärts: Er beginnt mit seiner Studentin Elizabeth eine Affäre...

Was diese Season zu etwas Besonderem macht sind die vielen Gastauftritte von Superstars, die in dieser Staffel noch zahlreicher vertreten sind als in den vorangegangenen Staffeln: Tom Selleck, Ralph Lauren, Elle MacPherson, Reese Witherspoon und vor allem Bruce Willis in seiner Emmy-prämierten Gastrolle in drei Episoden machen die sechste Season zu einem Must-See für alle Friends-Fans. Und die letzten Minuten der abschließenden Doppelfolge "Der Antrag" gehören definitiv zu den bewegendsten Momenten der gesamten Serie. An dieser Box geht kein Weg vorbei!


Friends - Die komplette fünfte Staffel (4 DVDs)
Friends - Die komplette fünfte Staffel (4 DVDs)
DVD ~ Matthew Perry
Wird angeboten von averdo24
Preis: EUR 17,98

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vielleicht die beste Friends-Staffel überhaupt, 1. August 2007
Nachdem die vierte Staffel mal wieder mit einem unglaublichen Cliffhanger zu Ende ging (eigentlich sogar zwei), wollte jeder Friends-Fan so schnell wie möglich wissen, wie es weitergeht: Würde Emily Ross nach seinem "kleinen" Fauxpas bei der Zeremonie trotzdem heiraten? Und vor allem: Was wird aus dem Techtelmechtel zwischen Monica und Chandler?

Das sind dann auch die beiden zentralen Themen der fünften Season von Friends. Und durch die Tatsache, dass zunächst niemand der anderen Freunde über die Beziehung von Chandler und Monica bescheid weiß, ergeben sich immer wieder die peinlichsten - und natürlich auch witzigsten - Situationen. Die vierzehnte Folge der Staffel, "Das kollektive Geheimnis", ist dann auch eine der witzigsten Friends-Folgen überhaupt. Weitere Highlights sind (wie immer) die Thanksgiving-Folge "Fatales Geständnis" sowie die abschließende Doppelfolge in Las Vegas, die genau so endet, wie die Staffel auch angefangen hat: Mit einer Hochzeit...

Für Friends-Fans ein absolutes Muss! Sollte die Box noch nicht im Regal stehen, unbedingt zugreifen. Denn nur auf DVD kann man mit den sechs Freunden richtig Spaß haben: Nämlich im Originalton. Klare Kaufempfehlung!


Moulin Rouge (Steelbook) [Special Edition] [2 DVDs]
Moulin Rouge (Steelbook) [Special Edition] [2 DVDs]
DVD ~ Nicole Kidman
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 19,69

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen All You Need Is Love, 24. Juli 2007
So lässt sich wohl die Grundaussage dieses Oscar-prämierten Musicals aus dem Jahre 2001 zusammenfassen. Denn genau wie den Protagonisten in Baz Luhrmanns schillerndem Musical ist dem Zuschauer nach Ansehen der Geschichte um den Poeten Christian und die hübsche Kurtisane Satine klar:
"The greatest thing you'll ever learn is just to love and be loved in return..."

Diese simple Grundaussage wurde von Baz Luhrmann in ein schillerndes Musical verpackt, das vor Innovation nur so strotzt. Zwar gehören Musicals seit Jahrzehnten in Hollywood zur Tagesordnung, doch "Moulin Rouge" ist einfach anders: Farbiger, schneller und vor allem mitreißender. Die Hauptdarsteller geben hierbei einige der größten Hits der letzten Jahre zum Besten: Von Queen über Madonna bis hin zu Elton John ist alles vertreten - und alles selbst gesungen von den Darstellern. Das war dann wohl auch die größte Überraschung beim Kinostart von "Moulin Rouge": Nämlich dass Nicole Kidman und Ewan McGregor gesanglich auf ganzer Linie überzeugen können - und der Rest des Ensembles steht den beiden in nichts nach.

Fazit: Wer auch nur im Entferntesten etwas mit Musicals oder Liebesfilmen anfangen kann, wird von Baz Luhrmanns Film-Spektakel hellauf begeistert sein. Darsteller, Musik, Kamera, Ausstattung und natürlich die tollen Kostüme summieren sich zu einem Gesamtkunstwerk, das noch lange in Erinnerung bleibt!


Lucky # Slevin
Lucky # Slevin
DVD ~ Josh Hartnett
Preis: EUR 6,99

10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniale Gangsterposse mit Kultpotenzial, 22. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Lucky # Slevin (DVD)
Weil sich kein deutscher Filmverleih fand, musste diese grandios besetzte Mischung aus Krimikomödie und Buddymovie leider den direkten Weg in die deutschen Heimkinos antreten. Angesichts dieser Tatsache etwas skeptisch, griff ich trotzdem zu, nachdem ich überwiegend positive Kritiken gehört hatte. Und ich muss sagen: Ich wurde nicht enttäuscht!

Die vielen Stars passen allesamt perfekt in ihre Rollen:
Josh Hartnett als sorgenloser Pechvogel Slevin, Bruce Willis als undurchsichtiger Auftragskiller Mr. Goodkat, Lucy Liu als Slevins naive Nachbarin Lindsay, Stanley Tucci als FBI-Agent Brikowski und schließlich Morgan Freeman und Ben Kingsley als die beiden mächtigsten Gangsterbosse New Yorks.
Allein der Cast sollte eigentlich schon ein Garant für einen gelungenen Film sein, doch was den Streifen zu etwas wirklich besonderem macht, ist das geniale Drehbuch von Jason Smilevic. Voll gepackt mit schrägen Ideen, markanten Sprüchen und zahlreichen Wendungen wird "Lucky # Slevin" spätestens nach einer halben Stunde zu einem irrwitzigen Mix aus "Pulp Fiction", "Fargo" und "Kiss Kiss Bang Bang". Und wenn dem Zuschauer dann der Abspann entgegenflimmert, wird klar: Paul McGuigans Film hat eines der verblüffendsten Filmenden seit Bryan Singers "Die üblichen Verdächtigen".

So lässt sich also guten Gewissens sagen, dass "Lucky # Slevin" wohl in jede gute Filmsammlung gehört. Die Technik der DVD kann ebenfalls überzeugen, und dank dem genialen Ende landet die Disc sicherlich mehr als einmal im DVD-Player. Klare Kaufempfehlung!


Friends - Die komplette dritte Staffel (4 DVDs)
Friends - Die komplette dritte Staffel (4 DVDs)
DVD ~ Matthew Perry
Preis: EUR 14,99

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch im dritten Jahr einfach spitze, 12. Mai 2007
Mit der dritten Staffel von Friends schafften es die Produzenten erneut, die vorangegangene Season zu übertreffen und sich nochmals zu steigern. In der dritten Staffel steht die Beziehung und die anschließende Trennung von Ross und Rachel im Vordergrund. So sind einige der traurigsten Friends-Folgen entstanden. Doch genau das macht ja schließlich den Reiz der Serie aus: Man kann nicht nur mit den sechs Freunden lachen, man kann auch mit ihnen weinen.

Die 25 Episoden im Überblick:
01 - PHANTASIEN:
Monica kommt nicht über die Trennung von Richard hinweg, und Ross erzählt Rachel von seinen sexuellen Phantasien - so dass diese bald kein Geheimnis mehr sind.
02 - EILE MIT WEILE!:
Ross hat eine wichtige Rede zu halten und seine Freunde wollen ihn begleiten. Doch irgendwie kommt keiner seiner Begleiter so richtig in die Gänge.
03 - SÜSSE GELÜSTE:
Monica ist noch immer nicht über Richard hinweg. Um sich abzulenken, beginnt sie, Marmelade einzukochen - und einen Samenspender zu suchen! Derweil erteilen Ross und Rachel Chandler Nachhilfe in Sachen Beziehung.
04 - DIE ANDERE SEITE DES TUNNELS:
Chandler hat Angst vor dem "Tunnel der Bindung". Und Ross' Sohn spielt lieber mit Barbiepuppen als mit Dinosauriern und Actionfiguren.
05 - EROTISCHE PLÄNE:
Ross und Rachel erstellen eine Liste, auf der fünf Berühmtheiten stehen, mit denen man schlafen darf, ohne dass der Partner eifersüchtig wird. Phoebe lernt ihren Halbbruder Frank kennen.
06 - ZURÜCK IN DIE VERGANGENHEIT:
Die Freunde denken an die Zeiten, bevor sie auf die "Freundschaftsschiene" gerieten, als zwischen ihnen durchaus leidenschaftliche Funken sprühten.
07 - RASENDE TRÄUME:
Joey gibt Schauspielunterricht - und will dabei verhindern, dass seine Schützlinge besser werden als er selbst. Monica bestellt sich ein neues Bett, doch leider wird ein falsches, ziemlich "rasantes" Modell geliefert...
08: HURRA, SIE LEBEN NOCH!:
Phoebe will nicht zum Zahnarzt gehen, weil während ihrer Zahnarztbesuche angeblich immer jemand sterben muss. Doch als sie zurückkommt, stellt sie erleichtert fest, dass all ihre Freunde sich bester Gesundheit erfreuen. Der Mann von gegenüber jedoch liegt schon seit einigen Stunden leblos da...
09 - DIE MIT DEM BALL SPIELEN:
Thanksgiving ist da! Während der Truthahn im Ofen schmort, beschließen die Freunde, eine Partie Football zu spielen. Der Kampf um den Geller-Cup beginnt...
10 - KNABBEREIEN:
Ross bricht mit seinem Tennisschläger einem kleinen Mädchen das Bein. Also muss er die Weihnachtskekse unters Volk bringen.
11 - WELCHE SCHWESTER WAR'S DOCH GLEICH?:
Chandler schaut auf einer Party zu tief ins Glas - und knutscht wild mit einer von Joeys Schwestern rum. Am nächsten Morgen stellt sich dann nur die Frage: Welche Schwester war's doch gleich?
12 - LÄSTIGE EIFERSUCHT:
Sowohl Ross als auch Rachel plagen sich mit Eifersuchtsgefühlen herum. Joey macht bei einem Vorsprechen für eine Musical mit - und muss seine Tanzkünste unter Beweis stellen.
13 - NICHTS ALS FREUNDE:
Monica trifft zufällig Richard wieder. Es kommt wie es kommen muss: Die beiden landen miteinander im Bett...
14 - GELD ODER FREUNDSCHAFT:
Phoebes Freundin Leslie ist wieder in der Stadt, doch Phoebe ist nicht gut auf sie zu sprechen. Sie ließ Phoebe damals allein, um mit Werbejingles das große Geld zu verdienen.
15 - KURZSCHLUSS:
Ross und Rachel streiten sich mal wieder - und legen eine Beziehungspause ein. Ross betrinkt sich daraufhin und landet in den Armen von Chloe, dem süßen Mädchen vom Copyshop...
16 - DER SEITENSPRUNG:
Ross landet mit Chloe im Bett - und Rachel findet es heraus. Es kommt zur endgültigen Trennung.
17 - EINSAM UND VERLASSEN:
Rachel lädt die Freunde in die Skihütte ihrer Schwester ein - nur Ross muss zu Hause bleiben. Doch als es Probleme mit dem Wagen gibt, rückt dieser aus, um seinen Freunden zu helfen.
18 - WIE ANGLE ICH MIR KEINEN MILLIONÄR?:
Monica hat einen neuen Verehrer - Multimillionär Pete. Phoebes 18-jähriger Bruder verlobt sich mit seiner 44-jährigen Freundin.
19 - MÄNNER OHNE CHANCE:
Rachel und Monica teilen die tiefen Gefühle ihrer Verehrer leider nicht. Auch Joey hat keine Chance bei seiner Bühnenpartnerin Kate - denn diese ist mit dem Regisseur liiert.
20 - FEUER GEFANGEN:
Monica und Ross erben ein Puppenhaus. Die neidische Phoebe entwirft daraufhin ein ähnliches Gegenstück. Derweil zeigt Rachels Chefin großes Interesse an Chandler.
21 - EIN HUHN UND EINE ENTE:
Joey und Chandler kaufen ein Küken - und als Spielgefährten gleich noch eine Ente. Millionär Pete bietet Monica ein eigenes Restaurant an.
22 - DER CHOLERIKER:
Niemand will Ross glauben, dass Rachels neuer Freund Tommy (Ben Stiller) in Wahrheit ein jähzorniger Rüpel ist. Joeys große Liebe Kate geht nach Los Angeles - der Abschied steht an.
23 - ZUVIEL DES GUTEN:
Ross hat eine Art Pickel am Hintern - und die Ärzte stehen vor einem Rätsel. Monica glaubt, Pete wolle ihr einen Heiratsantrag machen - doch er erbittet lediglich ihren Segen für eine gefährliche Kampfsportart. Phoebe hat zwei Männer gleichzeitig an der Angel - und kann sich einfach nicht entscheiden.
24 - KAMPFSPIELE::
Pete geht begeistert seiner neuen Leidenschaft nach: Einer brutalen Wrestling-Art. Doch Monica kann dem gefährlichen Sport nichts abgewinnen und gibt ihrem Freund den Laufpass. Ross hat ein Date mit Phoebes Freundin Bonnie.
25 - ENTSCHEIDUNG AM STRAND:
Die Freunde verbringen ein Wochenende am Strand. Phoebe möchte dort etwas über ihre Eltern erfahren, die Freunde spielen Strippoker - und Rachel gesteht Ross, dass sie ihn noch immer liebt.

Die Höhepunkte sind sicherlich "Eile mit Weile"(diese läuft in Echtzeit ab), die Thanksgiving-Folge und die Trennung von Ross und Rachel. "Der Seitensprung" ist gleichzeitig auch die vielleicht traurigste Friends-Folge überhaupt. Das alles macht die dritte Staffel zu einem absoluten Pflichtkauf für alle Fans der amerikanischen Erfolgs-Sitcom. Denn Friends schaut man sich einfach immer wieder an - natürlich im Originalton.


FIFA WM 2006 - Die Deutschland Edition (8 DVDs)
FIFA WM 2006 - Die Deutschland Edition (8 DVDs)

92 von 173 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der beste Sommer meines Lebens..., 3. Dezember 2006
Ende Mai/Anfang Juni 2006: Die DFB-Elf bestreitet ihre letzten drei Testspiele vor der Fußball-WM im eigenen Land. Ein 7:0 gegen Luxemburg, ein 2:2 gegen Japan und ein 3:0 gegen Kolumbien. Überzeugen kann die Mannschaft bei diesen Auftritten aber beim besten Willen nicht.

So waren dann also auch die Stimmung und die Erwartungen vor dem Eröffnungsspiel nicht gerade euphorisch, jedem war klar: Wenn die deutschen Jungs sich im Vergleich zu diesen Testspielen und vor allem dem peinlichen 1:4-Debakel drei Monate vorher gegen Italien nicht erheblich steigern würden, wäre spätestens im Achtelfinale Schluss. Aber es sollte anders kommen...

Die Chronologie des Sommermärchens:

9. Juni: Deutschland - Costa Rica 4:2

Eröffnungsspiel in München; 60.000 begeisterte Zuschauer sorgen für eine tolle - und vor allem friedliche - Atmosphäre. Um exakt 18.00 Uhr ist es dann soweit: Der Startschuss für das größte Sportereignis, das Deutschland jemals gesehen hat, fällt. Und die folgenden Wochen sollten das Bild des "ernsten Deutschen" im Ausland für immer widerlegen...

Gerade einmal 6 Minuten waren gespielt, als Philipp Lahm mit einem Traumtor für Begeisterung unter den Fans sorgte. Schon nach kurzer Zeit fiel zwar der Ausgleich, doch die deutsche Mannschaft begeisterte mit einem erfrischenden Offensivspiel, wenn auch in diesem Spiel noch mit Vernachlässigung der Defensive. Als nach 90 Minuten dann abgepfiffen wurde und die DFB-Elf mit einem 4:2-Erfolg den Platz verließ, waren sich alle einig: Es macht Spaß, diesen Jungs beim Kicken zuzusehen.

14. Juni: Deutschland - Polen 1:0

Über 90 Minuten lang versuchte das DFB-Team (erstmals bei dieser WM mit Kapitän Michael Ballack), das gegnerische Tor zu treffen, doch es sollte wohl einfach nicht sein. Lattentreffer, Pfostentreffer, Abseitstore, alles war vertreten. Doch nur ein richtiges Tor, das sollte wohl einfach nicht sein an diesem warmen Sommerabend in Dortmund. Doch in der 91. Minute geschieht es dann endlich: Die eingewechselten David Odonkor und Oliver Neuville erzielen in Gemeinschaftsarbeit das hoch verdiente 1:0. Und danach brechen alle Dämme im Westfalenstadion: 65.000 Zuschauer bejubeln das deutsche Team und es wird gefeiert bis spät in die Nacht. An diesem Abend hat die deutsche Elf vielleicht ihre größte Tat des ganzen Turniers vollbracht: Sie schaffte es, das ganz Deutschland fortan hinter ihnen stand. Der Beginn des Sommermärchens...

20.06.: Deutschland - Ecuador 3:0

Die DFB-Elf war bereits fürs Achtelfinale qualifiziert, hier ging es nur noch um den Gruppensieg. Und den ließen sich die Deutschen nicht nehmen und boten ein weiteres mal erfrischenden Offensiv-Fußball.

24.06: Deutschland - Schweden 2:0

Was war das für ein Spiel! Schon nach 12 Minuten stand es durch einen Doppelpack von Lukas Podolski 2:0 für die Gastgeber. Wer dann geglaubt hat, Deutschland würde einen Gang zurückschalten, der irrte sich gewaltig. Unsere Jungs boten über 90 Minuten Power-Fußball, und Schweden hätte sich nicht beschweren dürfen, wenn das Ergebnis weitaus höher ausgefallen wäre. Das beste deutsche Spiel seit Jahren.

30.06: Deutschland - Argentinien 5:3 n.E.

Bis zur 80. Minute sah es so aus, als ob der Traum vom WM-Titel platzen würde, doch dann erlöste Klose mit einem wunderschönen Kopfballtor zum 1:1 die Fans und bestrafte damit Argentiniens Trainer José Pekerman, der nur wenige Minuten zuvor Spielmacher Riquelme auswechselte. Das 1:1 hatte auch nach 120 Minuten noch Bestand, so dass die DFB-Elf erstmals seit 1990 bei einer WM ins Elfmeterschießen musste. Was dann passierte, wird wohl kaum ein deutscher Fußball-Fan je wieder vergessen. Der Handschlag zwischen unseren beiden Weltklassetorhütern, die Treffsicherheit unserer Jungs und die Abgebrühtheit eines Jens Lehmann (dank seines schon legendären "Spickzettels"). Schade: Die Argentinier waren unfaire Verlierer, schlugen deutsche Spieler und provozierten Frings zu einer Tätlichkeit. Doch das alles konnte den Fans die Laune nicht verderben: Ganz Deutschland war ein schwarz-rot-goldenes Fahnenmeer.

04.07. Deutschland - Italien 0:2 n.V.

Sicherlich die schwärzeste Stunde für deutsche Fußballfans bei dieser WM. Der Traum vom Titelgewinn war zu Ende - und das auf eine sehr bittere Weise. Denn die beiden Tore fielen erst in der 119. und 120. Minute. Doch nichtsdestotrotz war das Spiel einfach toll anzuschauen: Powerfußball in Reinkultur - von beiden Mannschaften gleichermaßen. Vergessen die Schmach von Florenz - Deutschland endlich wieder Weltklasse! Und das wussten auch die Fans: Nach dem Spiel wurde die deutsche Mannschaft weiter bejubelt: Als "Weltmeister der Herzen".

08.07: Deutschland - Portugal: 3:1

Auch wenn es mit Berlin nichts wurde, schaffte es Klinsi trotzdem noch mal, die Mannschaft zu motivieren. Herausgekommen ist beschwingter, unbekümmerter Spaßfußball und ein (fast) perfektes Ende der WM. Auch wenn es nichts mit dem Titel wurde: Der DFB-Elf gelang es, ganz Deutschland zu einer riesigen Party-Gemeinde zu vereinen und ist endlich wieder zurück in der Weltspitze des Fußballs. Und die Erinnerung an die beste WM aller Zeiten kann den Fans niemand mehr nehmen.

Fazit:

Die deutsche Nationalmannschaft hat ein erfrischendes Turnier gespielt und die Herzen der Fans im Sturm erobert. Für alle, die sich die 7 hochklassigen Spiele des Klinsmann-Teams samt Original-Kommentar wieder anschauen möchten, ist diese 8-DVD-Box eine wahre Offenbarung. Hier sind alle ergreifenden Momente des Turniers vertreten: Das späte Tor gegen Polen, Elfmeterkiller Jens Lehmann und die bittere Niederlage gegen Italien. Für Fußball-Fans ein absolute Muss - und das zum fairen Preis.


O.C., California - Die komplette dritte Staffel (7 DVDs)
O.C., California - Die komplette dritte Staffel (7 DVDs)
DVD ~ Benjamin McKenzie

48 von 59 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leider nicht mehr so stark wie die ersten beiden Staffeln, 19. Oktober 2006
Die erste Staffel von "O.C. California" entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zum Straßenfeger. Kein Wunder, denn die von Kritikern gelobte Serie bot eine ausgewogene Mischung aus dramatischen und komischen Elementen und konnte mit frischen, unverbrauchten Darstellern voll und ganz überzeugen. Es dauerte natürlich nicht lange und die zweite Staffel folgte. Diese war zwar weitaus weniger mutig und innovativ, bot aber trotzdem noch das aus Season 1 bekannte O.C.-Feeling. Die letzte Folge der Staffel endete dann mit einem Cliffhanger, der das Warten auf die dritte Staffel fast unerträglich machte.

Staffel 3 greift dann auch zuerst mal die Ereignisse der vorherigen Season auf. Der Vorfall um Trey bestimmt die ersten Episoden der Staffel, Marissa fliegt von der Schule und lernt neue Freunde kennen, bevor ihre alte Clique dann ihre Wiederaufnahme an der Harbor School erreicht. Ähnlich wie schon in der ersten Staffel mit Oliver, lässt sich Marissa schließlich wieder mit dem falschen Typen ein, was sich allerdings viel zu lange hinzieht und den Zuschauer mit der Zeit nervt. Seth hat ein ernstes Problem, weil er am College nicht angenommen wurde und fängt an, Joints zu rauchen. Das führt zwangsläufig zu einer Beziehungskrise mit Summer. So dümpeln alle Folgen so vor sich hin, doch es fehlen irgendwie richtige Höhepunkte, wie man sie noch aus den ersten beiden Staffeln der Erfolgsserie kannte. Das Finale entpuppt sich dann als eine riesige Enttäuschung, da die Emotionen trotz des dramatischen Endes einfach ausbleiben.

Alles in allem solide TV-Kost und für echte O.C.-Fans natürlich ein Muss. Doch wenn man diese Staffel mit den beiden vorangegangenen Staffeln vergleicht, so wundert es nicht, dass die Einschaltquoten stark zurückgingen, denn den Machern fehlte es bei den meisten der 25 Folgen einfach an der Kreativität, die die ersten zwei Staffeln zu etwas besonderem machten. Aber wenigsten ist Seth Cohen noch der Alte und bringt den Zuschauer in jeder Folge ein paar mal zum Lachen.

Fazit: Für O.C.-Fans ein Muss, für alle anderen wird diese Staffel wohl entbehrlich sein.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6