Profil für Amazon Customer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Amazon Customer
Top-Rezensenten Rang: 253.872
Hilfreiche Bewertungen: 51

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Amazon Customer

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Unplugged 1991/2001:the Complete Sessions
Unplugged 1991/2001:the Complete Sessions
Wird angeboten von Crawley Music
Preis: EUR 15,95

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial!, 23. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe seit Jahren versucht an diese CD's zu kommen. Endlich wurden sie nochmals veröffentlicht. Die unplugged Sessions sind großartig und jedem zu empfehlen. Hier wird klar, dass die Jungs ihr Handwerk beherrschen und richtig gute Musik gemacht haben. Leider wird es kein drittes Unplugged Album mehr geben.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 25, 2014 10:25 PM MEST


Eavesdropping On the Songs of Whales
Eavesdropping On the Songs of Whales
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Tolle Südafrikaner, 11. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
The Parlotones sind in Deutschland nicht sehr bekannt, produzieren aber hervorragenden Alternative Rock mit interessanten Texten. Die Akustikversion Ihrer Songs ist einfach genial. Man sollte auf jeden Fall reinhören.


Let Me Down Easy
Let Me Down Easy

3.0 von 5 Sternen abruptes Ende, 11. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Let Me Down Easy (MP3-Download)
Eigentlich gefällt mir der Song sehr gut, aber leider endet die Gratisversion abrupt. M. E. wurde das Ende des Songs einfach gekappt. Schade!


Laferus - Zwei Hufe für eine Mahlzeit
Laferus - Zwei Hufe für eine Mahlzeit
Preis: EUR 2,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen zu viele Druckfehler, 14. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schade,
der Anfang der Geschichte gefiel mir. Aber die vielen Druckfehler (Wort- und Satzdopplungen, unterschiedliche Schriftgrößen) haben mich daran gehindert, das Buch bis zum Ende zu lesen. Es hatte den Anschein, dass der Autor seine Geschichte überarbeitet und dabei vergessen hat, die verworfenen Textstellen zu löschen.
Z. B. im Kapitel "Der Drache" auf der ersten Seite:
Laferus hatte erwartetgedacht,....
Aberuch auch wennwenn es keinen.....

Solche gehäuften Fehler machen das Buch für mich leider unlesbar.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 15, 2012 12:45 PM MEST


Der Bann des Zeitreisenden: Pendragon 2
Der Bann des Zeitreisenden: Pendragon 2
von Susan Kearney
  Taschenbuch

1.0 von 5 Sternen Sex sells, 31. August 2011
Also auch Band 2 der Serie ist nicht besser als ein Groschenroman. Die Einordnung in das Genre Fantasy oder SF ist m. E. nicht zutreffend. Es handelt sich vielmehr um einen nicht besonders guten erotischen Roman, der zufällig auf einem fremden Planeten spielt, in dem ein Raumschiff vorkommt und die Protagonisten Drachenwandler sind. Man bedenke, der vom Bösen unterjochte Planet der Hauptfigur wird durch Sexspielchen befreit!
Ein Altershinweis für dieses Buch wäre sicherlich angebracht, insbesondere da Fantasyromane auch bei jungen Lesern sehr beliebt sind.


Die Geliebte des Zeitreisenden: Pendragon 1
Die Geliebte des Zeitreisenden: Pendragon 1
von Susan Kearney
  Taschenbuch

2.0 von 5 Sternen Achtung, kein Zeitreiseroman!, 29. August 2011
Als erstes vorweg, es liegt hier kein Roman über einen Zeitreisenden vor. Wie der Verlag auf diesen Titel gekommen ist, kann er wohl nur selbst erklären.
Das Niveau des Buches siedelt sich knapp oberhalb eines Groschenheft-Liebesschmöker an, dabei hätte die Geschichte wirklich Potential für einen guten interessanten Fantasyroman. Die Autorin schafft es aber nicht, die Idee spannend umzusetzen und lebendig weiter zu entwickeln. Die Logiksprünge im Handlungsablauf erschweren das Lesevergnügen zusätzlich.

Da ich bereits alle 3 Bände der Trilogie gekauft habe, werde ich diese lesen in der Hoffnung, dass sich das Niveau vielleicht etwas hebt.

Nachtrag:
Das Niveau der Fortsetzung ist noch schlechter. Es handelt sich dabei um einen schlechten erotischen Roman. Diesmal wird der Planet der Hauptfigur (Rion) wird durch Sexspielchen vom Bösen befreit!


GAIANIGMA - Eine Geschichte über die Entstehung der Welt
GAIANIGMA - Eine Geschichte über die Entstehung der Welt

14 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht empfehlenswert, 18. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider kann ich mich nicht meinen Vorrezensenten anschließen.
Das Buch ist weder spannend, noch ist die Geschichte gut. Die Figuren sind flach und oberflächlich gezeichnet. Die konstruierten Wendungen zwischen Gut und Böse mit fliegenden Wechsel der Seiten läuft ohne die zu erwartenden Konflikte ab. Die andauernde Hinweise, auf die fehlenden Gefühle und die dadurch nicht vorhandene Leidenschaft der Engel blähen den Inhalt nur auf und tragen nicht zur Weiterentwicklung der Geschichte bei. Die Bezüge auf die Bibel und christliche Mythologie bzw. besser gesagt, die Märchenwelt, sind naiv und machen das Ende vorhersehbar.
Ein Kauf lohnt sich m. E. auch für den Preis von unter einem Euro nicht.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 26, 2011 9:59 AM MEST


Kuttel Daddeldu
Kuttel Daddeldu

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen fehlerhafte Formatierung, 3. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kuttel Daddeldu (Kindle Edition)
Die Bewertung bezieht sich nicht auf die Geschichten/Gedichte von Ringelnatz, sondern nur auf die fehlerhafte Formatierung dieser Ausgabe. Leider ist es auf dem Kindle nicht immer möglich die Geschichten vollständig zu lesen, da der untere Teil abgeschnitten wird. Dieses geschieht unabhängig von der Schriftgrößeneinteilung oder der Absatzvorgaben. Selbst zum Lesen am PC muss man tricksen, um alles auf einer Seite angezeigt zu bekommen. Das voreingestellte Format zeigt immer nur eine Seite je Geschichte/Gedicht an und erlaubt dabei keinen Seitenwechsel.
Schade!


Kindle Keyboard, eReader, Wi-Fi, 15 cm (6 Zoll) E Ink Display, englisches Menü
Kindle Keyboard, eReader, Wi-Fi, 15 cm (6 Zoll) E Ink Display, englisches Menü

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfache Bedienung, 9. Juli 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte mir am letzten Tag vor meinem Urlaub einen OYO-Reader gekauft, da die Bücher, die ich mitnehmen wollte, das Gewichtslimit von 20 kg sprengten. Im Urlaub habe ich dann festgestellt, dass mir einige Funktion fehlten und die Akkulaufzeit nicht besonders lang war.
Also habe nach dem Urlaub den Kindle genauer unter die Lupe genommen und gekauft. Ich kann nur sagen, um der Kindle ist um Klassen besser als der OYO. Ich habe den Kindle täglich im Einsatz und die Akkuleistung ist wirklich traumhaft. Der OYO wird wieder verkauft.

Als Nachteil beim Kindle ist zu sehen, dass der Stecker für die Aufladung über die Steckdose zusätzlich gekauft werden muss. Sollte eigentlich zur Grundausstattung dazu gehören.

Die Bedienung ist trotz englischer Benutzerführung simpel. So einfach, dass meine 70jährige Mutter das gute Stück mittlerweile nicht mehr wiedergibt. Sie liebt es, das ihr Buch nicht mehr so schwer und unhandlich (dick) ist und sie es einfach überall lesen kann. Sie ist begeistert davon, wie sie die Schriftgröße an ihre Sehgewohnheiten anpassen kann. Ich gebe aber zu, dass sie mir den Bucheinkauf überlässt. Da traut sie sich nicht so ganz ran.
Mir bleibt daher wohl nichts anderes übrig, als mir einen zweiten Kindle zu kaufen.


Reisetasche Jumbo Big-Travel, 3 Rollen, 120 Liter
Reisetasche Jumbo Big-Travel, 3 Rollen, 120 Liter
Wird angeboten von NORMANI
Preis: EUR 29,95

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Löcher über Löcher, 26. März 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Leider hatte die Tasche schon nach dem ersten Urlaub auf der kurzen Unterseite Löcher. Offensichtlich da eine Abstellhilfe auf dieser Seite fehlt. Die Löcher waren klein genug, um sie mit ein paar Klebeflicken abzudecken. Der Versuch mit Taschennägel das Problem bei weiteren Reisen zu umgehen, hat etwas geholfen. Aber trotzdem finde ich nach jedem Flug ein neues kleines Loch. Nach einem Jahr ist die Tasche jetzt reif für den Müll.
Eigentlich schade, da die Größe mit den drei Rollen das "Wackelproblem" dieser Taschenart wirklich verbessert.
Die Rezension bezieht sich auf das Vorgängermodell(Anfang 2010).


Seite: 1 | 2