Profil für Flens > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Flens
Top-Rezensenten Rang: 180.554
Hilfreiche Bewertungen: 7

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Flens

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
LG BP620 3D-Blu-ray-Player (Smart-TV, DLNA, WLAN, HDMI, Upscaler 1080p, USB) schwarz
LG BP620 3D-Blu-ray-Player (Smart-TV, DLNA, WLAN, HDMI, Upscaler 1080p, USB) schwarz
Preis: EUR 70,00

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kein optimaler Ersatz für einen CD-Spieler, 2. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
DVDs und BDs werden anstandslos abgespielt.
An Video- und Audio-Qualität habe ich nichts zu meckern (für den Preis).

Ich nutze das LG BP620 aber jetzt an meiner Stereoanlage auch für Audio-CDs.
Dabei stört, dass der aktuelle Track einer CD nur über die Fernbedienung einstellbar ist
und auch nicht im Display des Geräts angezeigt wird.


TomTom GO 5000 Europe Navigationsgerät (13 cm (5 Zoll) Touchscreen, 8GB interner Speicher, QuickGPSfix, Lifetime TomTom Traffic & Maps) schwarz
TomTom GO 5000 Europe Navigationsgerät (13 cm (5 Zoll) Touchscreen, 8GB interner Speicher, QuickGPSfix, Lifetime TomTom Traffic & Maps) schwarz
Preis: EUR 242,06

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schnelles Navigieren, gute Stauumfahrung, langsames Bedienen, 2. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mich für das TomTom Go 5000 wegen der guten Ergebnisse bei Stiftung Warentest entschieden (02/2015).
Ich glaube, dass sich auch der deutliche Aufpreis im Vergleich zum Go 50 lohnt.
Zwar übermittelt man dauernd seine Position an den großen Bruder TomTom,
hat dadurch aber einen Live-Dienst ohne sein Handy koppeln zu müssen.
Besonders im Ausland kann das Online-Kosten sparen.
Durch die Live-Flatrate des 5000 habe ich schon einige Staus vermieden,
über die Lebensdauer des Navis ergibt der Aufpreis wohl keinen schlechten Stundenlohn.

- Einen Stern habe ich wegen der nicht ganz optimalen Bedienung abgezogen.
Mein Vor-Vorgänger-Navi von Navigon hatte noch ein paar Tasten,
mit denen man die Zieladresse schneller einstellen konnte als mit der reinen Touch-Lösung des TomTom.
Auch die Menüführung des TomTom könnte besser sein.
Es ist unverständlich, warum man erst auf das zweite Menü wischen muss,
um die neben der Suche am häufigsten genutzte Grundfunktion "Meine Orte" zu erreichen.
Stattdessen wird das Melden einer Radarfalle prominent im ersten Menü platziert,
was ich glücklicherweise nicht jeden Tag brauche.
Auch das Umschalten zwischen 2D- und 3D-Ansicht sollte einfacher sein.

- Die Spracherkennung ist sehr fixiert auf die erwarteten Antworten.
Man wird dadurch zu unnötig umständlichen Formulierungen gezwungen.
Z.B. muss man sagen "Fahre zu einer Adresse" statt des natürlicheren Befehls "Ziel eingeben".
Die Auswahl der vorgegebenen Antworten ist auch nicht konsistent,
mal mus man mit Imperativ, mal mit Infinitiv formulieren:
"Reise über die Heimatadresse", aber
"Über einen gespeicherten Ort reisen".
Beide Formulierungen sind schon ziemlich verschroben.
Samsung Galaxy kann das besser.

- Einige Geschwindigkeitsbegrenzungen kennt das TomTom trotz Live nicht richtig.
Mitten im Stadtgebiet von Stuttgart wird plötzlich "100 km/h" als Höchstgeschwindigkeit angezeigt,
mit besten Grüßen nach Flensburg (wann die wohl den Direktzugriff auf die TomTom-Daten fordern?).

+ Saugnapf hält sehr gut an der Windschutzscheibe.
+ Ansagen erfolgen meist zum richtigen Zeitpunkt (könnten aber manchmal einen Tick früher kommen)
+ Stimme ist angenehmer als die Standard-Stimme von Google-Maps.

Insgesamt hat mich das Navi bisher immer schnell und gut ans Ziel gebracht,
deutlich besser als die beiden Smartphone-Apps, die ich vorher benutzt habe.


Intenso Memory Station 1TB externe Festplatte (6,3 cm (2,5 Zoll), 5400rpm, 8ms, 8MB Cache, USB) schwarz
Intenso Memory Station 1TB externe Festplatte (6,3 cm (2,5 Zoll), 5400rpm, 8ms, 8MB Cache, USB) schwarz
Preis: EUR 58,89

5.0 von 5 Sternen Erfolg beim dritten Versuch, 2. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe diese USB-Festplatte von Intenso für meinen Sat-Receiver TechniStar S1 gekauft,
der nach Jahren immer noch beste HD-Fernsehqualität liefert.
Nur die Beschaffung einer kompatiblen USB-Festplatte wurde zunehmend schwieriger.
Zwei Bestellungen bei anderen Anbietern waren leider nicht kompatibel oder defekt
(HGST Touro S und Freecom ToughDrive) und gingen daher zurück.

Umso größer war die Freude, dass die Intenso Memory Station 1 TB
problemlos mit dem TechniStar S1 zusammenspielt.

Die Bedienung läuft sogar flüssiger als mit der Buffalo-Festplatte, die vorher am S1 hing.

Technisch ist die Memory Station wohl nicht ganz auf der Höhe der Zeit (nur USB2),
aber gerade das macht sie wohl kompatibel für meinen Zweck.


T2 Adapter an Micro Four Thirds-Bajonett (Micro 4/3) m4/3 - Adapterring für Olympus PEN E-P1 E-P2 E-P3 E-P5 E-PL1 E-PL2 E-PL3 E-PL5 E-PM1 E-PM2, OM-D E-M1 E-M5, Panasonic DMC-GX1 G1 G2 G3 G5 G6 G10 GH1 GH2 GH3 GF1 GF2 GF3 GF5 GF6 GX7
T2 Adapter an Micro Four Thirds-Bajonett (Micro 4/3) m4/3 - Adapterring für Olympus PEN E-P1 E-P2 E-P3 E-P5 E-PL1 E-PL2 E-PL3 E-PL5 E-PM1 E-PM2, OM-D E-M1 E-M5, Panasonic DMC-GX1 G1 G2 G3 G5 G6 G10 GH1 GH2 GH3 GF1 GF2 GF3 GF5 GF6 GX7
Wird angeboten von MeinFoto Berlin
Preis: EUR 17,50

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Optisch gut, mechanisch befriedigend, 5. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Verbindet problemlos meine Panasonic G2 mit dem Celestron NexStar-Teleskop.
Das Gewinde des Adapters war aber nicht perfekt sauber geschnitten,
trotzdem gibt es scharfe Bilder.


Osram LED Superstar Classic A 8,5 Watt (ersetzt 40 Watt), Sockel E27, extra warmton (827), dimmbar, Normallampenform, 230 V, advanced 320° 990556
Osram LED Superstar Classic A 8,5 Watt (ersetzt 40 Watt), Sockel E27, extra warmton (827), dimmbar, Normallampenform, 230 V, advanced 320° 990556
Wird angeboten von Discount-König
Preis: EUR 29,95

4.0 von 5 Sternen Schönes Licht, kurzes Leben, 5. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr schönes, glühlampenähnliches Licht.
In zwei Aspekten trifft diese Osram-LED das Licht einer Glühlampe
viel besser als die meisten anderen LEDs, die ich ausprobiert habe:
- Der Farbton ist wirklich angenehm hell-warm-weiß.
- Die Lampe strahlt rundum, auch nach unten.
Allerdings ist eine von fünf Lampen nach ca. 1 Jahr ausgefallen.
Das originelle Design der LEDs gefällt mir in meinen Lampen sehr gut,
schafft aber keine homogene Leuchtdichte wie eine Glühlampe.


Kein Titel verfügbar

4.0 von 5 Sternen Nur Kleben ist besser, 5. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hält besser als jeder andere Kfz-Saugnapf, den ich bisher hatte.
Der Halter ist für das S3 Galaxy problemlos geeignet.
Trotzdem ist das Teil ca. 6 Monate nach dem Kauf einmal aus heiterem Winterhimmel von der Windschutzscheibe abgefallen.


Kein Titel verfügbar

4.0 von 5 Sternen Funkt, aber HDMI ist besser, 5. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
An meinem Lenovo-Laptop ohne VGA-Ausgang funktioniert das Teil auf Anhieb problemlos.
Die Ausgabe auf dem Full-HD-Monitor von HP liefert ein akzeptables Bild.
Auch Videos kein Problem.
Allerdings ist die Schärfe bei direkter Anbindung des Monitors per HDMI deutlich besser.
Daher vier Punkte.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 24, 2014 1:58 PM MEST


Seite: 1