Profil für Michele Cagna > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Michele Cagna
Top-Rezensenten Rang: 2.361.441
Hilfreiche Bewertungen: 68

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Michele Cagna "cagnamic" (Oberhausen)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Operation Schauspieler
Operation Schauspieler
von Lars von Saldern
  Taschenbuch
Preis: EUR 11,90

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Packender Thriller mit Tiefgang, 4. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Operation Schauspieler (Taschenbuch)
Ein Anti Held, der immer tiefer in den Abgrund gerät ohne dies jemals gewollt zu haben. Der Glanz vom oberflächlichen Los Angeles erlischt bei jeder Seite mehr.

Insgesamt ein packender Thriller mit viel Tiefgang, der auch immer die Frage offen lässt, was davon der Autor wohl wirklich erlebt hat.


Im Paralleluniversum: Eine kosmologische Reise vom Big Bang in die 11. Dimension
Im Paralleluniversum: Eine kosmologische Reise vom Big Bang in die 11. Dimension
von Michio Kaku
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,99

16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Neueste Erkenntnisse zur Stringtheorie, Wurmlöchern und weiteren kosmologischen Phänomenen, 27. Dezember 2006
Wie in den meisten Bücher zu diesem Thema, beginnt Michio Kaku damit die verschiedenen Entwicklungen der kosmologischen Modelle zu erörtern. Obwohl ich schon einige Bücher zu diesem Thema gelesen habe, haben mich manche Ideen zu den "alten" Modellen verblüfft, weil sie aus dem Blickwinkel neuer Erkentnisse beleuchtet wurden.

Es geht weiter mit der Erörterung von Quantentheorie und der String bzw. M-Theorie. Mich verblüffte die Vorstellung, dass ein Paralleluniversum vielleicht nur einige Millimeter von unserer Wirklichkeit bzw. unserem Universum entfernt ist. Es ist verständlich geschrieben, doch mit einigen Vorkenntnissen lassen sich manche Passagen leichter verstehen. Das liegt daran, dass einige Dinge nicht in der Tiefe behandelt, sondern nur angeschnitten werden.

Im letzten Teil sagt Kaku, dass die neuesten Daten des WMAP Satelliten dafür sprechen, dass unser Universum langsam ausbrennen und im "Kältetod" erfrieren wird. Es wird anschließend erörtert wie eine hochentwickelte zukünftige Zivilisation versuchen könnte, dem sterbenden Universum zu entfliehen. Sehr spekulativ. Als Star Trek faszinierter habe ich diesen letzten Teil wie einen Science Fiction Roman mit fundierten physikalischen

Hintergrund gesehen.

Insgesamt ist das Buch sehr lesenswert und leicht verständlich. Es ist spannend geschrieben und kleine Geschichten aus der Welt der physikalischen "community" lockern den Stoff auf. Die häufig vorkommenden Rechtschreibfehler haben mich nicht gestört.


Die Peperoni-Strategie: So setzen Sie Ihre natürliche Aggression konstruktiv ein
Die Peperoni-Strategie: So setzen Sie Ihre natürliche Aggression konstruktiv ein
von Jens Weidner
  Broschiert

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ruhig mal auf den Tisch hauen., 27. Dezember 2006
Das heutige Berufsleben gleicht häufig einem Kampf bei dem man seine Position gegenüber seinen Kollegen und Vorgesetzten vertreten muss. Manchen, wie mir selbst, fällt die direkte Konfrontation schwer, weil man gelernt hat sich konform und unauffällig zu verhalten. Das Buch hat mir gezeigt, dass es durchaus angebracht ist mal einen "Ausraster" zu haben wenn man innerlich gelassen und kontrolliert bleibt. Mir hat es sogar einen gewissen Spaß an der Auseinandersetzung vermittelt. Nach Lesen des Buches habe ich die Personen und ihre Rolle in meiner Berufswelt viel bewusster wahrgenommen. Ich habe einige Ratschläge des Buches umgesetzt und tatsächlich das erreicht was ich wollte. Es ist ein schönes Gefühl zu wissen, dass man seine innere Aggression nicht immer unterdrücken muss. Es hat mir wirklich Spaß gemacht das Buch zu lesen und das gelesene anzuwenden.


Telegramm für X
Telegramm für X
Wird angeboten von hifi-max
Preis: EUR 26,52

1 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Knapp doch gut, 23. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Telegramm für X (Audio CD)
Ich habe die Musik von Xavier Naidoo auch deshalb immer geschätzt, weil die Texte tiefgründig, realitätsnah waren und unter die Haut gingen. Bei Telegramm für X hingegen sind die Texte ein wenig knapp ausgefallen. Häufige Wiederholungen zeugen davon. Dennoch ein gutes Album mit einigen genialen Liedern.


Das Buch der Menschlichkeit: Eine neue Ethik für unsere Zeit
Das Buch der Menschlichkeit: Eine neue Ethik für unsere Zeit
von Dalai Lama
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

30 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Leitfaden zum Glück, 1. September 2003
Dieses Buch ist mir wirklich nahe gegangen.Wer sein Leben glücklicher gestalten will sollte das Buch lesen.Ich kann zwar nicht behaupten nun ein guter Mensch zu sein aber in vielen Situationen des Lebens versuche ich mich an die Aussagen des Buches zu erinnern und sie umzusetzen. Wenn es mich auch nicht zu einem besseren Menschen macht, so hilft es mir doch gelassener mit vielen Dingen umzugehen. Es hat sich wirklich gelohnt!


Die Globalisierungsfalle: Der Angriff auf Demokratie und Wohlstand
Die Globalisierungsfalle: Der Angriff auf Demokratie und Wohlstand
von Hans-Peter Martin
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sensibilisierung für die Gefahren der Globalisierung, 1. September 2003
Für jeden der zu den Gefahren der Globalisierung etwas mehr wissen möchte ist dieses Buch wirklich empfehlenswert. Obwohl es relativ alt ist (1996) hat es an Aktualität nichts verloren. Es ist sehr interessant, da die Prognosen der Autoren auf ihr Eintreten hin überprüft werden können. Ich kam mir beim Lesen teilweise so vor als würde ich am Geschehen teilnehmen und in die Zukunft blicken können. Mich hat das Buch sehr für das Thema sensibilisiert. Wenn ich nun Nachrichten sehe oder Zeitung lese erkenne ich viel stärker die Auswirkungen und Spielregeln der Globalisierung.


Das egoistische Gen
Das egoistische Gen
von Richard Dawkins
  Taschenbuch

6 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Na ja..., 15. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Das egoistische Gen (Taschenbuch)
Anfangs fand ich das Buch recht interessant und die Ideen sowohl provokativ als auch faszinierend.
Je weiter ich aber kam, desto weniger spannend fand ich die ganze Sache. Vor allem störte mich dieses ewige Rechtfertigungsgerede.
Dawkins versucht allen gerecht zu werden.
Das hat mir den Spass am Lesen genommen und wie ich fand, den Fluss des Buches gestrört.


Seite: 1