ARRAY(0xa4e777e0)
 
Profil für R. Lehr > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von R. Lehr
Top-Rezensenten Rang: 1.708
Hilfreiche Bewertungen: 402

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
R. Lehr (Dresden)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pixel
Canon Kamera Gitter-Mattscheibe EG-D (FOCUSING SCREEN)
Canon Kamera Gitter-Mattscheibe EG-D (FOCUSING SCREEN)
Preis: EUR 37,39

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen an der Canon 6D die noch fehlende Ergänzung - eigener Einbau nicht empfohlen, 7. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Da an meiner Canon 6D einfach die horiz. und vertik. Linien im Sucher fehlen, entschloss ich mich, die Mattscheibe zu kaufen. Natürlich original von Canon. Da Canon dem Verbraucher den eigenen Wechsel zu mutet. Und dieser an sich auch nicht das Problem ist, habe ich gestern das Paket ausgepackt und exakt der Anleitung die Mattscheibe gewechselt.

Ich habe das in meinem Büro durchgeführt. Dabei waren alle Fenster geschlossen, keine andere Person im Raum. Es war windstill.
Der Wechsel hat 8 Sekunden gedauert, mit der Mitgelieferten Zange.

Egebnis: Staub auf der neuen Mattscheibe, auf beiden Seiten. Das bloße herunterblaßen hat nur dazu geführt, das mehr Staub auf der Scheibe war. Nach ca. 40Minuten blasen, prüfen, blasen, prüfen habe ich die Kamera dann doch zum Techniker gebracht.

Fazit:
Es ist nicht möglich die Mattscheibe ohne Spezial-Mittel (Saugvorrichtung, Flüssigkeit) und ohne Qualitätsverlust zu wechseln.
Im Anbetracht der anderen Bewertungen, behaupte ich, dass es reine Glückssache ist die Mattscheibe ohne das Einfangen winzigster Staubpartikel zu tauschen.

Die Mattscheibe selbst kann ich empfehlen. Aber bitte zum Techniker gehen und einbauen lassen!


Walimex Pro Softbox PLUS Orange Line 25x180 cm für Aurora/Bowens
Walimex Pro Softbox PLUS Orange Line 25x180 cm für Aurora/Bowens
Preis: EUR 124,84

5.0 von 5 Sternen ein toller Lichtformer in guter Qualität, 9. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich bin begeistert von diesem Lichtformer und seiner Möglichkeit stark gerichtetes Licht in weicher Form ab zu geben. Wenn man Ihn nah beim Model aufstellt, ergeben sich sehr professionelle Lichteffekte. Die Haut ist weich, der Körper -von oben bis unten- gleichmäßig belichtet. Ebenso ergeben sich tolle Möglichkeiten bei der Fotografie von liegenden Models, da man den Lichtkegel -tatsächlich- auf das wesentliche reduzieren kann.

Bei Autos ergibt der (sehr längliche) Lichtformer eine schöne Reflexion auf dem Lack (Damit dies aber gut & professionell aussieht, sollte man aber mind. 3 einsetzen, nebeneinander aufgestellt).

Die Verarbeitung wirkt gut, das System sitzt fest am Studioblitz, lässt sich schnell auf und abbauen.Mit dem mitgeliferten Zubehör lässt sich der "Striplight-Effekt" noch mehr verstärken (noch engerer Lichtkegel). Die aufklettbaren Waben verleihen dem weichen Licht wieder eine ordentliche Richtung, während die haut weich bleibt.
Alles in allem, lässt die Box keine Wünsche offen. Zur Langlebigkeit kann ich aktuell noch nichts sagen (ist ja erst neu).

Einen Wunsch hätte ich allerdings noch:
Bei der Walimex Orange Line handelt es sich um professionelles Equipment.
Das kostet auch etwas mehr. Dabei hätte ich mir gewünscht, dass die Ösen an den 4 Ecken (wo die Stäbe eingesteckt werden) mit einem Klettverschluss-Mechanismus ausgestattet sind, welcher das Aufbauen noch einfacher macht. Dies habe ich bei anderen Herstellern schon öfter gesehen. Dadurch kann auf die (für Anfänger oft kompliziert erscheinende) typische Softbox-Aufklapp-Methode verzichtet werden, da man die Enden der Metallstäbe nur an die jeweiligen Ecken halten muss, um jene dann via Klettverschluss um zu klappen. Der Aufbau ginge so noch viel schneller.

Fazit:
In Summe ein toller Lichtformer mit allem Zubehör um wirklich kreativ zu Arbeiten.
Einsatzempfehlung: Fashion, Akt, Dessous, Automobil


Synology DiskStation DS413 NAS-Server bis 16TB (1GHz Dual-Core, 1GB RAM, 4-Bay, SATA II, 2x USB 3.0)
Synology DiskStation DS413 NAS-Server bis 16TB (1GHz Dual-Core, 1GB RAM, 4-Bay, SATA II, 2x USB 3.0)
Wird angeboten von Noracom
Preis: EUR 528,38

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktionen, die funktionieren !, 6. Oktober 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Es gibt ja schon eine Menge ausführliche Rezensionen.

Aber ich möchte noch folgendes hinzufügen:
Ich habe schon einige NAS probiert und es ist zum verzweifeln, wie viel einem da angeboten wird,
was nicht funktioniert oder von IT-Standards abweicht.
Ich hatte lange eine LG NAS zu Hause, aber diese erreichte Ihre Grenzen. Schon bei der Sicherung gab es die üblichen Einschränkungen.

Diese Synology hält was sie verspricht. (im Gegensatz zu so vielen anderen, billigeren NAS Systemen).
Folgende Vorteile bietet Sie meiner Meinung nach zu anderen NAS, die ich bisher im Einsatz hatte (Linksys, LG, Western Digital (Raid HD), etc.)

> Echtes G/Bit -Ethernet, die Schreib und Lesegeschwindigkeiten gehen bis zu 90MByte pro Sekunde, das entspricht dem machbaren GBit-Ethernet. Die anderen NAS erreichten gerade mal ein Drittel. (20-35MByte), was ungef. 0,4Gbit entspricht.

> Das Betriebssystem erhält langjährig Updates und ist bei allen Synology NAS gleich, was den Vorteil hat, dass es immer Updates gibt. (Bei anderen Systemen gab es nach ca. 1 Jahr keine Updates mehr, Fehler die noch vorhanden waren, wurden nicht mehr behoben!).

> Das System ist auf Dauer sicher (aufgrund ständiger Updates)

> Das System ist schnell (auch bei mehreren Hintergrundanwendungen, merkt man kaum Geschwindigkeitseinbußen, was
bei den anderen NAS auch immer extrem schlimm zu spüren war)

> Das System kann, was draufsteht. Keine Kürzungen oder PSEUDO-Funktionen.

> Das System nutzt Linux. Das Linux bietet die Möglichkeit vollkommen ein zu greifen. Man kann also alles machen, was die NAS her gibt. (andere Systeme beschränken sich auf ein Webinterface, das wäre nicht schlimm, wenn die Webinterfaces meist schlecht programmiert sind oder Funktionen einfach nicht zu lassen. Bsp.: LG NAS: Backup von USB Stick auf Festplatte geht, anders herum nicht. Rückfragen an den Support werden dann üblicherweise als "ist nur eine Home NAS" beantwortet. Das scheint bei sehr vielen Produkten der Fall zu sein. Einfach viel auf die Packung schreiben und schlecht umsetzen. Das wird hier ganz klar nicht gemacht. Was drauf steht GEHT ! in vollem Umfang und ohne "Abspeckung".

> Das System ist eine echte NAS. Wenn ich mich auf der Synology einlogge und Daten vom USB Gerät auf die NAS kopiere, werden die Daten auch von der NAS im Hintergrund kopiert. Bei anderen Produkten war das nicht so. Die Daten wurden über den PC auf die NAS kopiert. im Klartext: Wenn der PC heruntergefahren wurde, war der Vorgang abgebrochen. Dem ist hier nicht so. Wenn man der Synology eine Aufgabe gibt, wird diese zuverlässig erledigt, man bekommt eine Email wenn sie fertig ist.

> Softwarequalität!! Was so ziemlich immer der Fall ist, ist der, dass die Software einer Privat-Nas häufig fehlerhaft ist, was zu Frust führt, Datenverlust zudem auch viel Zeit kostet. Synology legt offenbar sehr viel Wert auf das was eine NAS können muss: Funktionieren! Das Gehäuse wirkt zwar eher konservativ, dafür ist die Software aber genau das Gegenteil. Synology spart (um den Preis zu halten) also lieber etwas am optischen Design des Gehäuses, aber (im Gegensatz zu vielen anderen) nicht an der Software ! Und drauf kommt es -meiner Meinung nach- an.

FAZIT:
Selten aber es gibt Sie: Eine NAS die sich NAS nennen darf und zuverlässig funktioniert.
Schade dass es für den Kunden oft schwer ist Hersteller wie Synology zu finden.
Die Wert auf zuverlässige Funktion und Software legen!


Canon Pixma MG5350 Multifunktionsgerät (Scanner, Kopierer, Drucker, USB 2.0) schwarz
Canon Pixma MG5350 Multifunktionsgerät (Scanner, Kopierer, Drucker, USB 2.0) schwarz
Wird angeboten von VV Computer Vertriebs GmbH
Preis: EUR 174,99

2.0 von 5 Sternen Einfach zu langsam, 1. September 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
In Summer hat der Drucker, alles was ich mir wünsche,
aber die Verarbeitsungszeit ist eine Katastrophe, das ältere Modell war viel schneller und konnte auch schon CDs bedrucken.

Selbst wenn man nur etwas scanne will, kalibriert sich erst ein mal der Drucker.
Man muss dann ewig warten, bis man endlich scannen darf.

Das Gerät ist einfach nervig, wenn man mal was scannen will. Da nutzt die Android-Scan App
auch nicht wirklich viel. Man muss immer ewig warten.

Für das Geld und die Tintenpreise einfach zu langsam.


Sony SBH20 Stereo Bluetooth Headset schwarz
Sony SBH20 Stereo Bluetooth Headset schwarz
Wird angeboten von Moo Booo
Preis: EUR 28,00

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sound Qualität nicht gut, 24. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Also ich kann die ganzen guten Rezensionen nicht verstehen.

Das Gerät macht zwar einen optisch guten Eindruck, auch die Kopplung per
NFC funktioniert gut. Aber der Sound klingt einfach verwaschen.
Mit den zugelieferten Kopfhörern klingt er -in Summe- ganz gut, aber mit Koss oder anderen (nicht in-ear-Kopfhörern)
klingt der Sound verwaschen,via "Klinke" an einem Autoradio oder einer HIFI-Anlage ganz und garnicht gut.

Die Funktion lassen zu wünschen übrig. Man kann mit keiner Taste
einen Funkruf absetzen. (Bsp.: Rufe Frau XYZ an, etc.) Man kann nur die letzte Nummer wählen.
Bei den alten Headsets ging das noch.

Preis Leistung also eher nicht so gut.

Fazit: Wie so ziemlich alle Bluetooth Headsets. Schlechte Soundqualität.
Evtl. Klingt das neue Nokia Headset besser. Mal probieren...


Samsung Original Bluetooth Headset BHS3000EMECXEG (kompatibel mit Galaxy S2, Galaxy Tab 10.1 / 10.1N) in weiß/grün
Samsung Original Bluetooth Headset BHS3000EMECXEG (kompatibel mit Galaxy S2, Galaxy Tab 10.1 / 10.1N) in weiß/grün
Preis: EUR 35,91

2.0 von 5 Sternen hochgezüchteter Bluetooth Sound, 19. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Gerade bei Kopfhörern hört man ja so vieles.
Ich habe mir das Gerät bestellt, da die Rezensionen gut aussahen.

Aber ich bin schon etwas enttäuscht. Mein ich weis nicht wievielter Kopfhörer Stereo Empfänger,
der nicht das verspricht, was in der Produktbeschreibung steht. Es liegt an den Grenzen von Bluetooth.

So lang man Minimal, Hip Hop etc hört klingt es gut, wird es dynamisch (Rock) klingt es verwaschen und verzerrt.
gerade im Höhenbereich. Ich habe das Gerät sofort zurückgesendet nach dem ich an 2 Kopfhörern und dem Autoradio getestet habe.

Pro:
> gut verarbeitet
> knopf für Soundboost Funktion für erhöhung von Bass und dynamik
> Stimme bestätigt Gerätestatus

Kontra
> verwaschener Klang bei Liedern mit hohem Dynamikumfang (Rock)


blueLino 1430-4i Dock Bluetooth aptX Musik-Empfänger
blueLino 1430-4i Dock Bluetooth aptX Musik-Empfänger
Preis: EUR 34,66

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preis Leistung einfach top, 19. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Das Gerät ist sofort betriebsbereit und ohne nervige Kopplungscodes wird die Bluetooth Verbidnung hergestellt.
Das aptX scheint gut zu funktionieren und der Sound klingt für Bluetooth Verhältnisse wirklich gut!

Ich benutze das Gerät um aus meiner ION Audio Box eine Bleutoothfähige ION-Audio zu machen.
Alles Perfekt und zuverlässig.

Anmerkung zum Bluetooth allgemein:
Für eingefleischte Klangfans:
An alle die jenigen, die wirklich anspruchsvoll sind, für Ihrer Hifi-Anlage schon
mehr als 5.000 Euro ausgegeben haben, sich vl. zur Optimierung des Klanges mit Raumakustik beschäftigt haben:
(Mal das Thema ordenltiche CD unbeachtet).
Ein 320k mp3 Titel klingt auch bei einem Harman Kardon Bluetooth Koppler bei weitem
nicht so gut wie eine direkte Verbindung mit einem ordentlichen,
geschirmten Chinch-Kabel oder einem optischem Kabel!
große Hifi-Systeme sind (durch Mehrwegesysteme) einfach zu "ehrlich"
Man hört die Schwächen und hat das Gefühl
ein künsltich, qualitativ hochgezüchtetetn Musiktitel zu hören. Es fehlt die Dynamik,
die zwar nicht auf einer kleinen Hifi-Anlage, aber auf einem Mehrwege-System gehört werden kann.


Nokia MD-310 Wireless Music Receiver schwarz
Nokia MD-310 Wireless Music Receiver schwarz
Preis: EUR 47,48

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein gutes, zuverlässiges Gerät mit den üblichen Bluetooth Enschränkungen, 19. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Nach langem Suchen, habe ich mir dieses Gerät gekauft, um meine Yamaha Natural Sound Anlage mit MP3s kabellos an zu steuern. Also die Musik zu streamen.

Ich habe nun alle möglichen Bluetooth Streamer getestet.
Mein Fazit zu allen Geräten und zu diesem:

1) Für eingefleischte Klangfans:
An alle die jenigen, die wirklich anspruchsvoll sind, für Ihrer Hifi-Anlage schon
mehr als 5.000 Euro ausgegeben haben, sich vl. zur Optimierung des Klanges mit Raumakustik beschäftigt haben:
(Mal das Thema ordenltiche CD unbeachtet).
Ein 320k mp3 Titel klingt auch bei einem Harman Kardon Bluetooth Koppler bei weitem
nicht so gut wie eine direkte Verbindung mit einem ordentlichen,
geschirmten Chinch-Kabel oder einem optischem Kabel!
große Hifi-Systeme sind (durch Mehrwegesysteme) einfach zu "ehrlich"
Man hört die Schwächen und hat das Gefühl
ein künsltich qualitativ hochgezüchtetetn Musiktitel zu hören. Es fehlt die Dynamik,
die auf einem Mehrwege-System gehört werden kann.

2) Für Musik-Fans und Leute, die es gern unkompliziert haben:
Ich habe in einem anderen Zimmer eine Ymaha Pianocraft mit 2 Stereo-Boxen und einem Yamaha Subwoofer stehen.
Die Anlage hatte in Ihrer Klasse gute Noten im Test. Und für Ihre Dimension klingt Sie fabelhaft.
Für solchen Anlagen sind Produkte wie der Nokia Buetooth gemacht.
Hier kann man tatsächlich den Unterschied zwischen einer direkten Verbindung und Bluetooth kaum hören. Eigentlich fast gar nicht. Aber auch hier gibt es Qualitätsunterschiede, weshalb ich nun zum Nokia MD-310 komme.

3) Das Gerät arbeitet zuverlässig. Die NFC Kopplung ist perfekt. Man hört z.Bsp. einen Titel auf dem Smartphone und entscheidet sich spontan den Titel weiter auf der Anlage zu hören. Man hält dazu das Smartphone einfach an den Empfänger. Gerät wird gekoppelt (manchmal muss man noch 1x "OK" klicken), dann kommt die Musik auf der Anlage. Hat man sich dann wieder anders entschieden und will die Musik nicht mehr streamen, hält man das Gerät einfach wieder dran und die Kopplung wird aufgehoben. Perfekt für alle die es einfach mögen !
Da Bluetooth so ziemlich auf der selben Frequenz arbeitet wie W-LAN, sollte man den Empfänger nicht gerade direkt auf oder an eine W-LAN Gerät stellen. Das geht zwar aber es könnte bei starkem W-LAN Traffic zu kurzen Verbindungsunterbrechungen kommen !

4) was mir bei zahlreichen anderen Kopplern oder Mediaplayern grundsätzlich fehlt:
Gewicht. Und hier punktet der Nokia. Das Gerät ist für die kleine Größe schön schwer.
Dadurch sitzt es da wo man es hinstellt und rutscht nicht hin und her, wenn man das Kabel mal versehentloch berührt. Das Gerät wirkt durch das Gewicht auch hochwertiger.

5) Fazit:

PRO:
Für mein Empfinden die beste Qualität die man hinsichtlich
> Bluetooth-übertragene Musik,
> Optik
> Haptik
> Bedienbarkeit
in dem Preissegment erreicht werden kann

Kontra:
> Jeder Bluetoothempfänger kann keine Musik im vollen Dynamikumfang (die eine CD oder eine 320k mp3 hergibt)
wiedergeben. Das ist technisch bedingt.

6) Alternative:
High-End Musik Genießer sollten sich für so etwas ein Mediaplayer (WDTV Live etc) besorgen und die Musik damit übertragen. Aber auch hier erreicht man den vollen Umfang einer 320k mp3 nur mit einem direkt an den Mediaplayer angeschlossenem Datenträger oder einer Windows-Ordner Freigabe im Netzwerk, denn
DLNA-Streaming Funktionen, die Smartphones, Mediaplayer und neue Fernseher und Sat-Receiver beinhalten sind zwar qualitativ besser als die Bluetooth Koppler, jedoch auch wieder stärker komprimiert.


5 NFC Tags Mifare Classic 1k 1024 Byte rund 38mm
5 NFC Tags Mifare Classic 1k 1024 Byte rund 38mm
Wird angeboten von nfc-tag
Preis: EUR 7,90

0 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen TAGS nicht nutzbar, da unformatiert !, 13. August 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Die TAGS sind nicht formatiert und damit nicht so einfach beschreibbar.
Im Artikel wird zu wenig darauf hingewiesen !

Die Tags sind für Windows Phone damit unbrauchbar


Entkalker und Reiniger NIKA R163 // hochwertige Reinigung NUR für Waschmaschinen
Entkalker und Reiniger NIKA R163 // hochwertige Reinigung NUR für Waschmaschinen
Wird angeboten von Ersatzteil-Land (Impressum/AGB unter Verkäufer-Info)
Preis: EUR 12,50

87 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mittel wirkt nicht, aber es gibt eine bessere Lösung des Problems, 26. Mai 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte mir diesen Reiniger auf Grund der Empfehlung von einer Waschmaschinen-Seite und den hier positiven Rezensionen bestellt. Gleich 2.

Die Waschmanschine ist eine Siemens der Energieklasse A+ und einer Wascheffizienzklasse A.
Die Maschine ist mit den üblichen aktuellen Automatiken ausgestattet.
Das heisst: Schaumerkennung, Wassermengendosierung etc.
Das führt nach 1-2 Jahren zu Geruch. Da immer mit geringer Wassermenge gewaschen wird.
In letzter Zeit stank die Maschine aber stark und die Wäsche roch total muffig.
Auch bei 60 Grad.

Nun gut. Ich habe den teueren Reiniger erhalten und die Waschmaschien 2,5 h auf 90 Grad laufen lassen.
Ergebnis: Sie stank danach noch viel mehr!
Ein paar Waschgänge später habe ich gleich noch die 2te Flasche NIKA Reiniger eingefüllt und die Maschine
noch einmal reinigen lassen. Ergebnis: Sie stinkt immer noch !

Also der Reinige ist evtl. ein guter Entkalker aber sicher kein "Reiniger".
Ich habe mit den 2 Flaschen 30 Euro ausgegeben und 6 Euro Strom und Wasser für -wenn man es genau nimmt-
nichts, außer vl. Umweltbelastung.

Inzwischen habe ich auf einer Techniker-Seite gelesen, dass der Geruch (wie ich persönlich auch vermutet hatte) durch eine schleimige Ablagerung unter der Trommel entsteht.
Diese Ablagerung besteht aus Fetten und geringer Wasserdosierung der Waschmaschine.
entfernt bekommt man Fette wohl am besten mit Spühlmaschinen-Tabs (laut der Seite).
Da diese Tabs einen fettlösenden Wirkstoff beinhalten.
Gemäß der Empfehlung der Internet-Seite habe ich nun 5 Tabs in die Maschine gegeben,
den Wasserstand erhöht (Maschine pausieren und Wasser über Spühlbehälter nachkippen, bis Unterkante Bullauge)
und die Maschine wieder 90 Grad und 2h laufen lassen.
Ergebnis: ERFOLG! nichts stinkt mehr !

Fazit:

1) 5 einfache Spühlmaschinen-Tabs:
Kosten (Waschen + Mittel): ca. 3,80 Euro
Wirkung: exzellent

2) 2 Flaschen NIKA:
Kosten (Waschen + Mittel): ca. 36,00 Euro
Wirkung: miserabel
Kommentar Kommentare (10) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 9, 2014 5:22 PM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8