Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für Adrian Köhli > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Adrian Köhli
Top-Rezensenten Rang: 1.018.705
Hilfreiche Bewertungen: 23

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Adrian Köhli (Salzburg)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Invocation
Invocation
Preis: EUR 16,99

5.0 von 5 Sternen Welch Inspiration!, 2. August 2015
Rezension bezieht sich auf: Invocation (Audio CD)
Letzte Woche hatte ich das Glück, diesen feinsinnigen (mir bis dato unbekannten) Künstler bei den Salzburger Festspielen live zu erleben – und das war wortwörtlich ein Erlebnis! Wenn auch schwer in Worte zu fassen. Die dargebotenen Stücke stammen aus unterschiedlichsten Federn und Jahrhunderten und dennoch gelingt es Schuch einen zusammenhängenden, in sich kunstvoll verwobenen (Klang-)Teppich daraus zu erschaffen – oder sollte man treffender sagen eine (Klang-)Wolke? Vermitteln seine Interpretationen doch etwas Ätherisches, Erhabenes um zutiefst Spirituelles. Vielleicht reichen Worte wirklich nicht aus.... Anhören, genießen und sich inspirieren lassen!


Aventine
Aventine
Preis: EUR 13,49

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleine Nachtmusik ganz groß!, 13. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Aventine (Audio CD)
Aventine kommt vom ersten Ton an sehr elegant, ja beinahe erhaben daher – gleichzeitig entführt uns Agnes Obel in eine ruhige, melancholische und intime Klangwelt. Ihre Kompositionen sind fern von großen Gesten und Pathos konzipiert und dennoch ganz große Musik. Die hypnotische Stimme Agnes Obels und die Kraft der Stille, der Reduktion aufs Wesentliche entfalten eine enorme Sog-Wirkung. Wie gebannt hört man zu und realisiert nicht, wie schnell dabei die Zeit vergeht.

Man kann sich des Gefühls nicht erwehren ein Voyeur zu sein, welcher die Künstlerin in einem kleinen Raum bei einem privaten Ritual beobachtet. Vielleicht bei einem Abendgebet, der Darbietung einer Hymne an ihre Träume? Sie wirkt dabei sehr autark, ruhig und kraftvoll. Und ich bin dankbar, dass Sie uns daran teilhaben lässt – denn (langer Rede kurzer Sinn) – dieses Album ist schlichtweg wunderschön.


Samsara
Samsara

4.0 von 5 Sternen Das lange Warten hat ein Ende …, 28. Dezember 2012
Rezension bezieht sich auf: Samsara (MP3-Download)
Alice ist eine Ausnahmekünstlerin; vielschichtig, tiefgründig und mit einer der schönsten Stimmen Europas gesegnet. Die letzten Jahre (oder eher Jahrzehnte) schwand ihr kommerzieller Erfolg zusehends, wogegen die Qualität ihrer Arbeit in unglaubliche Höhen stieg. Sie verfolgte ihren eigenen Weg, blieb sich treu und schuf einige der inspirierendsten Alben unserer Zeit. (Ich geb's zu: ich bin ein Fan der erste Stunde …)

Neben Ihren großen Erfolgs-Alben "Il sole nella pioggia" und "Park Hotel" überzeugten mich vor allem "Charade" und "Mezzogiorno sulle Alpi". Auch "Samsara" ist ein wunderbares Album … wäre nicht die Messlatte für ein Alice-Album sehr hoch gesteckt. Im Vergleich zu ihren Vorgängern kommt "Samsara" sehr leichtfüßig daher, an mancher Stelle gar ein bisschen seicht. (Wohlgemerkt für ein Werk von Alice!) Die 13 Songs wirken wie ein Querschnitt Ihres Werkes, was wiederum zum Titel und dem ewigen Kreislauf vom Werden und Vergehen passt. Überhaupt scheint das Konzept von "Samsara" aufgegangen zu sein: Alice ist mit diesem Album die Wiederauferstehung gelungen – ein kommerzielles Comeback.

Carla Bissi (so ihr bürgerlicher Name) hat offensichtlich keinen Fehler gemacht – dennoch bleibt nach mehrmaligem Anhören dieser Platte ein leicht bitterer Geschmack der Enttäuschung zurück. Das kann sie doch noch besser!

Für mich liefern "Orientamento" und "Autunno già" die stärksten Momente dieses Albums. Ersterer ist der einzige Song aus eigener Feder und lässt auf mehr hoffen! In einer italienischen Zeitschrift (RARO!) verkündete Alice, dass schon bald eine weitere CD erscheinen werde, ein "Non-Pop-Album" wie sie es bezeichnete … also geht das Warten in die nächste Runde!


Snapshots
Snapshots
Preis: EUR 7,99

8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was soll das?, 2. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Snapshots (Audio CD)
Tja, das ging ja wohl voll daneben. Schade eigentlich ' das 80ies-Cover-Konzept wäre ja eigentlich ganz auf Kim zugeschnitten. Aber so wie die Songs hier runtergespielt (und leider auch gesungen) werden, ist die einstige Pop-Ikone beim billigsten Karaoke-Niveau angelangt. Wer wirklich guten Pop (keinen Plastik-Scheiß) hören will, sollte sich an Miss Wildes alte Alben "Another Step", "Teases and Dares" oder "Close" halten!


Easy Come Easy Go (Deluxe Edition)
Easy Come Easy Go (Deluxe Edition)
Preis: EUR 13,99

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Exzellent!, 22. Dezember 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Easy Come Easy Go (Deluxe Edition) (Audio CD)
Manche Dinge werden, wie ein guter alter Wein, mit jedem Jahr besser. Marianne Faithfull gehört ganz bestimmt dazu! So kommt dieses geniale Album denn auch wie eine schwere, dennoch samtene Flasche Rotwein daher ' ohne künstliche Geschmacksverstärker, sehr natürlich, abgerundet, vielfältig und voller Überraschungen. Schluck für Schluck rieseln die einzelnen Songs runter wie Öl und eh man sich's versieht ist die Flasche leer und man ist ein wenig trunken von der reinen Kunst, die uns Faithfull hier bietet. Sehr empfehlenswert ' Vorsicht: Suchtgefahr!


Seite: 1