Profil für Vincent-Vega > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Vincent-Vega
Top-Rezensenten Rang: 29.824
Hilfreiche Bewertungen: 335

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Vincent-Vega (Marburg)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pixel
Würden Sie für mich aus dem Fenster springen?: Bewerbungswahnsinn für Anfänger und Fortgeschrittene (HERDER spektrum)
Würden Sie für mich aus dem Fenster springen?: Bewerbungswahnsinn für Anfänger und Fortgeschrittene (HERDER spektrum)
von Françoise Hauser
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr unterhaltsam, Recht hat Sie auch noch..., 27. September 2013
Das Buch ist zum Einen todernst, denn es dreht sich um Bewerbungen und den damit verbundenen Wahnsinn.
Andererseits ist der eigentliche Witz an diesem Buch die Art und Weise wie über diesen Wahnsinn geschrieben wird. Die Autorin liegt irgendwo zwischen Ironie und Zynismus, Sarkasmus, und wirkt dabei aber herrlich ungekünstelt und nicht aufdringlich, sondern man ist gewillt andauernd " Jaa! Genau so isses" zu rufen. Das Buch setzt allerdings 2 Grundvermögen voraus: Man muss Humor haben , und man muss diesen hier verstehen. Aber wer bei Loriot gern in sich hineingrinst, oder bei Schilderungen von Bill Bryson die Mundwinkel nicht mehr nach unten bekommt, der wird kaum eine bessere Abhandlung über das skurrile Verhalten Berwerbungswilliger und Personaler finden als diese.


Kenwood R-K731-B Kompakter HiFi-Stereo-Receiver (iPod/iPhone-ready, PC-Audio Streaming, 2x 50 Watt Digitalverstärker, UKW-Tuner, USB 2.0) schwarz
Kenwood R-K731-B Kompakter HiFi-Stereo-Receiver (iPod/iPhone-ready, PC-Audio Streaming, 2x 50 Watt Digitalverstärker, UKW-Tuner, USB 2.0) schwarz
Wird angeboten von Hi-Tech Groß GmbH
Preis: EUR 339,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Gerät, volle Punktzahl, 24. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Beim ersten gelieferten Gerät hat der Subwoofer Ausgang nicht funktioniert. Amazon tauschte in Rekordzeit um, zweites Gerät ist da und funktioniert. Und wie ! Edles Design, sehr zurückhaltend, wenig Knöpfe, und ein Funktionsumfang der zwar evtl erweiterbar waere (WLAN, BlueTooth?) was ich aber schlicht nie benutzen würde. Ich lasse lieber alles weg was meiner Ansicht nach fuer Musikwiedergabe im klassischen Sinn nicht nötig ist ( damit meine ich, hinsetzen und Musik geniessen, nicht MP3s als Hintergrund Gedudel von einem Netzlaufwerk im Shuffle Modus) und habe dafuer a) Etliche verwirrende Knöpfe und Sub-menues weniger und b) das Geld ausgegeben fuer das was im Vordergrund stehen sollte. Wer eine Anlage im Mini Format sucht die ausser Filmen alles kann ist bestens bedient, um so mehr wenn man diesen Receiver einzeln kauft und nicht im Bundle mit den Boxen, denn da geht mehr, Stichwort Pianocraft, Teufel oder Loft40 z.B. Mit Subwoofer und guten Regalboxen ein super Gerät. Einziger Kritikpunkt ( aber nicht genug um einen SAtern abzuziehen) : Ich habe noch nie einen Drehregler erlebt der dermassen schwer zu drehen ging wie dieser. Das ist Bodybuilding fuer die Hand. Aber prima wenn man kleine Kinder hat.


Philips BDP3490/12 3D-Blu-ray Player mit Full HD (Smart TV, My Remote, Simply Share), Schwarz
Philips BDP3490/12 3D-Blu-ray Player mit Full HD (Smart TV, My Remote, Simply Share), Schwarz
Preis: EUR 70,59

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fast sehr gut, 24. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Also, das Gerät kam wie immer schnell und pünktlich an, orginalverpackt, alles töfte. Bild und Ton auch ok. Fernbedienung : Sogar ziemlich gut, Tasten geben erst nach relativ viel Druck nach und geben deutliches Feedback - ich mag sowas ja. Ausserdem nicht so viele Tasten dran, und intuitive Bedienung ist auch gegeben. warum nen Stern abziehen ? Weil.
1) Ich weiss, Kostendruck etc. Aber. Kein DVD Player / BluRay der Welt funktioniert ohne Kabel. da das HDMI hier nicht mitgeliefert wird, muss man es extra bestellen. Kein Ding, aber wenn ich etwas kaufe möchte ich es komplett haben, und nicht fast fertig.
2) Die Anzeige. So etwas mickriges und mieserabel lesbares hab ich ewig nicht gesehen. Das ist echt allerbilligst. Klar, wenn man pro Buchstaben nur 7 Balken vorsieht, dann muss man schonmal grosse und kleine Buchstaben mitten im Wort mixen, mal stehen englische mal deutsche Worte da, und manchmal kann ich es schlicht nicht deuten was das da heissen soll. Das gehlt besser, fuer 15cent mehr, also macht Euch bei P. nich in die Hose wegen sowas, das nervt im Betrieb echt sehr.

Ansonsten...tut was er soll. Ist auffallend leicht das Teil.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 30, 2014 12:09 PM CET


Famex 7883-8 T-Griff Schraubendreher  Innensechskant - Kugekopf, 8-tlg.
Famex 7883-8 T-Griff Schraubendreher Innensechskant - Kugekopf, 8-tlg.
Preis: EUR 25,11

5.0 von 5 Sternen Prima Werkzeug, 13. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Preis ok, funktioniert super, scheint haltbar zu sein, alles in Butter. Wie der andere Bewerter schon schrieb, die Bohrungen fuer die Befestigung an der Wand sind total sinnlos, aber egal. Ich hab damit am Motorrad geschraubt, keine Schraube versemmelt, und alle schadenfrei rausbekommen. Gerade der doppelte Stecker ist Gold wert. Superteile.


Sharp XLBD601PH HiFi-Micro Heimkino System (3D, Blu-ray, DVD, HDMI, 100 Watt) inkl. 3 gratis Blu-rays
Sharp XLBD601PH HiFi-Micro Heimkino System (3D, Blu-ray, DVD, HDMI, 100 Watt) inkl. 3 gratis Blu-rays
Wird angeboten von Jacob Elektronik
Preis: EUR 313,75

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht ausgereift, Beta Testgerät !, 13. September 2013
Dieses "all in 1" kann ich leider nicht bedenkenlos empfehlen. Es ist an sich ein tolles Teil, sehr klein, kann so ziemlich alles ausser WLAn und Bluetooth....ABER:
1) Wenn man die Bedienungsanleitung nicht wirklich en detail liest scheitert man evtl an gewissen Dingen, und damit meine ich durchaus keine sehr speziellen, selten gebrauchten Funktionen. Zum Beispiel:
2) Mein BD601 liess sich eine Weile lang schlicht nicht benutzen. Und zwar weil er nach dem Anschalten im Display "Initializing" schrieb, und das war es dann auch. Regelrecht aufgehängt, reagiert auf nichts mehr. Das hörte erst auf als ich im LAN Menue rein aus Jux mal so getan habe als ob ich eine LAN Addresse etc konfigurieren wollte. Danach war es weg. ???
3) In der Bedienanleitung steht lang und breit wie man ein Firmware Update macht. Keine schlechte Idee, bei solch unausgereifter Betriebssoftware. Wollte ich gleich probieren. Aber : Es gibt gar keine Firmware zu downloaden. Und auf der mitgelieferten CD ist nichtmal die Basisversion drauf. Sollte das IOS also mal korrupt gehen war es das. ?????
4) Wennman die Schnellstart Funktion verändert (also an oder abschaltet) dann ist es bei einer der beiden Möglichkeiten so dass das Gerät GARNICHT ausschaltet, sondern IMMER standby oder ganz an ist. WAS SOLL DAS ? Schnellstart heisst Schnellstart und nicht Kann man nicht ausschalten. In der Anleitung steht lediglich, dass das Gerät mehr Strom verbraucht wenn Schellstart aktiviert ist. Dass das Gerät aber verrückterweise nur im Schnellstart Modus ausschaltbar ist, steht nirgends. Totaler Non Sense.
5) Diese saudumme Demofunktion- wozu, ausser um Leute zu verwirren ist das gut ? Und wieso startet das Gerät standartmässig im Demostatus und nicht im Normalmodus ?
6) Der Lautstärke Regler (bzw der Drehpoti) : Leute, ich gebs ja zu, ich höre nicht mehr sooo gut. Aber: Mir ist noch bei keinem anderen Verstärker oder Walkman oder sonstwas folgendes passiert : Wenn man zwischen 0 und etwa 20 in der Lautstärkeanzeige bleibt, hört man nichts. Ich jedenfalls nicht. Und darueber muss man endlos drehen damit sich was tut. Ziemlich sinnlose Pseudo Feineinstellung. Kürzerer Regelweg, direkte Übesetzung waere besser gewesen. Und : Wo da angeblich 2x50 Watt sein sollen ist mir unklar. Bei Filmen mag das egal sein, die hört man selten laut. Aber fuer ne gepflegte Session Rockmusik ist schlicht kein Dampf drin. Mit Subwoofer geht es etwas besser, ich empfehle dringend einen solchen hinzuzubauen.

Jetzt da ich all das auf die eine oder andere Art rausbekommen habe ist das Ding an sich ok, fuer den Preis ist der Leistungsumfang wirklich erstaunlich. Aber das mit den fehlenden Firmware Updates bzw dem völligen Fehlen auch des Grundsettings finde ich schwach. Fazit : Zu schell auf den Markt geworfen, haette ein 5er werden können, so aber nur 3. Und : Zu wenig Kraft im Amp.Fuer TV/DVD aber ok.


Garmin nüvi 2545 LMT CE Navigationsgerät (12,7 cm (5,0 Zoll) Display, 3D Traffic, Zentraleuropa, Lifetime Map Update, Text-to-Speech)
Garmin nüvi 2545 LMT CE Navigationsgerät (12,7 cm (5,0 Zoll) Display, 3D Traffic, Zentraleuropa, Lifetime Map Update, Text-to-Speech)
Preis: EUR 134,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wenn es erstmal läuft...., 6. Juli 2013
Nachdem an unserem vorigen Navi der Lautsprecher anfing unerträglich zu verzerren und beim Mini Einschaltknopf die Lötfüsschen auf der Platine abbrachen, haben wir nach Ersatz gesucht. Das Garmin habe ich, da ich es sehr günstig fand, gute Rezensionen gefunden habe und es ein Marktführer ist gewählt. Es ist ein gutes Navi, allerdings ist die erstmalige Einrichtung wirklich eine Quälerei. Irgend jemand schrieb hier von stundenlangem Updates etc - und das stimmt. Ich habe das teil heute um 16:00 an den PC gehängt , jetzt ist es gleich 18:00 und das Update läuft immer noch. Was man dazu sagen muss : Es kostet nichts, und es ist auch wirklich viel Zeug was hier geladen wird. X Länder , und Systemsoftwareupdate...Dauert halt. Aber die ganze Sache mit Registrierung, USB treiber downloaden und installieren, dann noch spezielle Garmin Software runterladen und installieren.. leute Leute, das hab ich schon besser gesehen. Ne CD gibts übrigens nicht. Das Kabel welches vom Zigarettenanzünder zum Navi läuft ist furchtbar dick, sowas hab ich noch nie bei keinem meier Navis je gesehen ( und jeder weiss dass das Kabel a) die Sicht stört, b) bei manchen Autos dauernd am Schalthebel rumhängt C)mit seinem Gewicht am Navi zieht und dazu beiträgt dass die Dinger, gerade bei gewölbten Scheiben, gerne mal runterplumpsen (und dabei mit etwas Pech kaputtgehen) Dieses Kabel ist ein Minus, definitiv. Man kann ein handy mit dem Navi koppeln, was wiederum cool ist. Und es lässt sich ziemlich individuell konfigurieren, es gibt sinnvolle Einstellungsmöglichkeiten und Spass, z.B. kostenfreie Stimmen, Cockpits und Fahrzeugsymbole zum Dowmload. Damit haben z.B. Kinder nen Haufen Spass während der fahrt in den Urlaub. Resumee: Startschwierigkeiten, fettes Kabel, aber im Betrieb ansonsten wirklich empfehlenswert.


Der Hobbit: Eine unerwartete Reise
Der Hobbit: Eine unerwartete Reise
DVD ~ Sir Ian McKellen
Preis: EUR 4,99

7 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Mies. Langweilig. Unwürdig., 24. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Der Hobbit: Eine unerwartete Reise (DVD)
Ich fand HDR super. Aber das hier....Sorry. Es erinnert mich leider sehr an das Prequel aus Start Wars. Erst 3 kultige Teile, und dann der Versuch nochmal was rauszuholen. Alberne Figuren, dümmliche Dialoge, entsetzlich langgezogene Szenen die der Handlung in keiner Weise dienen. Wozu dieses sinnlose Gebecher in Bilbos Höhle ? Ich hab nach 30sec verstanden dass die Zwerge saufen und fressen und er es nicht kapiert. Das muss man mir nicht -zig Minuten vorführen. Das ist werder lustig, noch orginell. Das ist Seitenschinderei. Tolle Bilder, tolle Tricks. Wie im Star Wars Prequel. Wie hiess nochal dieses dämliche Vieh im 4. (bzw ersten) Start Wars Film ? Myxe ? Die Rolle übernimmt hier der depperte braune Zauberer...Es ist mehr als eine Parallele zu erkennen, aber leider kaum eine Gute. Verschenkt. Grosses Potential, aber... Nachklappniveau. Schade, und überflüssig. Nur für " Muss ich alle haben" Fans.


Privateering
Privateering
Preis: EUR 11,98

9 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Es tut mir ja soo leid...., 3. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Privateering (Audio CD)
..aber mehr als 2 Sterne sind es einfach nicht. Zuvieles was mich an diesem Album stört, und, was noch schlimmer ist, nicht stört.
Zuerst mal - ich bin erklärter Knopfler Jünger. Er zählt fuer mich zu den besten, wenn nicht DEM BESTEN Gitarristen der Welt. Aber...Ich habe nunmal angefangen sein Spiel zu mögen als er bei D.S. war, und ab dann...gings langsam aber stetig bergab. Ja, ok, Philadelphia war toll, sind echte Perlen drauf. Die konnten das Niveau von Love over Gold etc gerade noch halten. Aber danach blitzte sein Können nurnoch dann und wann durch, auf der vorigen LP eingentlich nur bei " Cleaning my gun" und " So far from the clyde". Mit dem ganzen Keltischen Geflöte konnte ich mich nie anfreunden, und nun kommt auch noch Fahrstuhlmusik , Johnny Cash Soundalike und Bistromusik dazu. Sorry. Etliche der Songs greifen einfach nicht, sind nett. NETT ist aber das allerschlimmste was ich jemals ueber ein M.K Album gesagt habe, und damit ist alles gesagt. Die Mischung ist sehr abstrus, ein Song Blues, ein typischer Knopfler, einer mit Swingfeeling, einmal hier einmal da. Ok, alles Geschmacksache. Man KÖNNTE das eben auch als Vielfalt und breit gefächertes Können etc klassifizieren. Mich stört es einfach, weil sich so einfach kein Fluss entwickelt, es ist als ob man eine Jukebox mit " Full shuffle" anwirft. Und ausserdem....Das allermeiste, bis auf die erwähnten ( entbehrlichen) Blueseinflüsse war auch einfach schon x-Mal da, bei einigen Songs könnte ich ganz konkret sagen wo das herstammt. Hm. Also, fuer mich - daneben, nicht der grosse Wurf, nicht das "Alterswerk" auf dass ich so gehofft hatte. Silvertown Blues, Speedway at Nazareth, Love over Gold, Brothers in Arms, Man is too strong....DAS waren Songs fuer die Insel. Von diesr hier würde ich keinen mitnehmen.
Kommentar Kommentare (11) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 5, 2012 4:08 PM MEST


Odys Furo tragbarer DVD Player mit 22,9 cm (9 Zoll) drehbarem Display (hochauflösendes digitales TFT-Display (800x480 Pixel), SD-Card Slot, USB 2.0) schwarz
Odys Furo tragbarer DVD Player mit 22,9 cm (9 Zoll) drehbarem Display (hochauflösendes digitales TFT-Display (800x480 Pixel), SD-Card Slot, USB 2.0) schwarz
Preis: EUR 84,38

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Völlig ok, fuer den Preis - allemal., 16. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Player liefert ein wirklich gutes Bild, welches sich mit ein wenig Einstellarbeiten an Farbe, Helligkeit und Kontrast so optimieren lässt dass ich keinen Unterschied zum Home TV erkennen kann. (Ist halt klein...) Ton ausreichend fuer den Betrieb im Auto, lediglich die Tasche wirkt sehr dürftig und könnte deutlich besser verarbeitet und durchdacht sein, des Weiteren vermisse ich eine Ladeanzeige fuer den Akku. Davon abgesehen ist der Player insgesamt ein wenig klapprig verarbeitet, ein recht einfacher DVD Deckel und Verschlussmechanismus, wird nicht ewig halten schätze ich. Gemessen daran dass das Teil aber extrem günstig ist, und ein annehmbar grosses Display mit guter Schärfe hat - vernachlässigbar. Fuer Kinder im Auto oder eine langweilige Stunde im Hotel oder in der Bahn - völlig ok.


Claude - Alle 52 Folgen [4 DVDs]
Claude - Alle 52 Folgen [4 DVDs]
DVD ~ Mark Slater
Preis: EUR 35,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super CDs !, 29. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Claude - Alle 52 Folgen [4 DVDs] (DVD)
Unsere Kleene (2 1/2) liebt den Bären , es ist nicht zu viel Info pro Folge, die Folgen haben alle etwas zum Lernen in sich, und sind weder zu lang noch zu kurz. Passt!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8