ARRAY(0xa31e2dec)
 
Profil für N. Berndt > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von N. Berndt
Top-Rezensenten Rang: 426.957
Hilfreiche Bewertungen: 42

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
N. Berndt "Hi-Tec Junkie" (Grünstadt)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Foscam Netzwerkkamera FI8910W mit IR Cut (1/5 CMOS, 2,8mm Linse, 60° Winkel, FREE DDNS, MJPEG, 640x480 Pixel, WIFI N mit 300MBit/s, 11 IR LEDs für bis zu 8m Nachtmodus, Für MAC, Windows, Linux, Android und IPHONE) Farbe: weiss
Foscam Netzwerkkamera FI8910W mit IR Cut (1/5 CMOS, 2,8mm Linse, 60° Winkel, FREE DDNS, MJPEG, 640x480 Pixel, WIFI N mit 300MBit/s, 11 IR LEDs für bis zu 8m Nachtmodus, Für MAC, Windows, Linux, Android und IPHONE) Farbe: weiss
Preis: EUR 79,80

4.0 von 5 Sternen Günstige Webcam/Babycam die alles tut, 17. Dezember 2013
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Die Webcam wurde als Babycam gekauft, da mir die Babyphone auf dem Markt zu "proprietär" arbeiten und auch zum großen Teil nicht wlan fähig sind.
Die Cam lässt sich wirklich sehr einfach einrichten und hat ein eigenes Web-Interface, was es möglich macht alle Funktionen der Camera von überall zu steuern/-kontrollieren.
Man kann email Alarme einstellen, für Geräusch und/oder Kamera-aktivität einrichten. Desweiteren können die gemachten Bilder auf einen FTP Server hochgeladen werden, um sie dauerhaft zu sichern.
Die Cam hat eine Gegensprechfunktion, mittels der man sich mit Personen im Raum unterhalten kann.

Die App von Foscam (iPhone, Android) ist leider nicht so gut, ich habe hier eine andere App gekauft, für ~3€. Mittels dieser habe ich sehr einfachen Zugriff auf die Kamera und kann diese mit allen Funktionen steuern.

Negativ:
- Es können keine Videos eines Alarm ereignisses aufgezeichnet werden, nur Einzelbilder. Mittels der App können allerdings Videos aufgezeichnet werden, allerdings nicht in "Abwesenheit".
- Es ist leider nicht möglich einen Bildbreich zu überwachen. Werden prinzipiell alle Bewegungen (mit Empfindlichkeits-Einstellung) überwacht.
- Die mitgelieferte Desktop-Anwendung funktioniert bei mir nicht, ist mir allerdings auch nicht wichtig , da ich nur per Browser und per App zugreifen möchte.

Positiv:
- Gute Bildqualität auch bei Nachtsicht
- Relativ einfache Einrichtung, Technik-Anfänger werden es allerdings etwas schwerer haben. Aber die Anleitung ist einfach zu verstehen.
- Sehr günstiger Preis


Chio Chips Bifi Geschmack - 175g
Chio Chips Bifi Geschmack - 175g
Wird angeboten von zedaco-de
Preis: EUR 2,50

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Einfach nur Schlecht, 30. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Chio Chips Bifi Geschmack - 175g (Misc.)
Leider muss ich mich meinen Vorrednern anschließen. Die Idee ist gut, die Umsetzung ist allerdings furchtbar.
Die Chips, und wir haben mehrere Freunde probieren lassen, schmecken nach Wundpflaster, wie da ein Produktmanager Bifi reininterpretieren will ist mir echt schleierhaft.
Fazit: Nicht kaufen!!!


Asus Eee Box PC EB1501 Desktop-PC (Intel Atom N330 1.6GHz, 2GB RAM, 250GB HDD, nVidia Ion, DVD, Win 7 HP) weiß
Asus Eee Box PC EB1501 Desktop-PC (Intel Atom N330 1.6GHz, 2GB RAM, 250GB HDD, nVidia Ion, DVD, Win 7 HP) weiß

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen eeeBox als vollwertiger Mediacenter Client, 13. Januar 2010
Ich kann mich im großen und ganzen meinem Vorredner nur anschliessen.

Dieser kleine, aber feine PC ist bestens geeignet für Mediaaufgaben, allerdings, und dafür wurde er auch nicht konzipiert, für 3D Spiele oder ähnliches ist er nicht ausreichend.

Bei wird die eeeBox als Mediacenter Client verwendet. Ich setzte als Client und Server auf die Open-Source Lösung von Mediaportal. Mein eigentlicher Server (mit TV-Karten, Filmen und Musik) steht im Keller und streamt die Fernsehprgramme (oder Musik/Filme etc) an den/die Clients.

Für diese Aufgabe ist die eeeBox super. Alle HD-Inhalte werden per CUDA beschleunigt wiedergeben, und in FULL_HD auf dem Fernseher dargestellt.
Ich persönlich hätte mir zwar auch gewünscht, das der IR-Empfänger integriert ist, aber das wusste ich vorher.

Überrascht war ich von dem SPDIF eingang, den ich zunächst nicht finden konnte. Dieser verbirgt sich an der hinteren Gehäuseseite INNERHALB des analogen ausgangs und wird mittels beiliegendem Adapter zum optischen SPDIF.-> Sehr cool.

Für mich eine klare Kaufempfehlung!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 25, 2010 6:13 PM CET


Logitech Outdoor Video Security Master System - Überwachungskamera
Logitech Outdoor Video Security Master System - Überwachungskamera

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Einfache Installation, fehlende Features, 15. Januar 2009
Im großen und ganzen kann ich mich meinem Vorredner anschliessen, die Kameras sind einfach einzurichten, die Videos sind sauber und können online abgerufen werden.
ABER:
- Man muss 24/7 einen PC laufen lassen der die Software installiert hat um die Videos zu speichern. Die Kamera selbst hat keinen Web-Server oder FTP Server wie andere Kameras installiert, mit dem man online auch ohne laufenden PC/server die Bilder un Videos betrachten kann.
- Online kann man nur über die Wilife Seite sein Kamera bild sehen
- Für zusätzliche online Features (Online Speicher Archiv etc) werden happige Gebühren verlangt.
- Die Kamera hat keine dokumentiere Schnittstelle für andere Applikationen oder für den Einbau in eine eigene Webseite.
- Gespeichere Videos/Bilder können nicht automatisch archiviert/gelöscht werden, d.h. auf dauer läuft die Festplatte voll, oder es müssen zusätzliche externe Tools benutzt werden.
- Die Aussenkamera hat schlechte Low-Light Eigenschaften, und kann nicht mit einem IR-Strahler betrieben werden wie die Indoor-Kameras.

Aus den o.g. Gründen daher von mir nur 3 Sterne

Gruß
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 10, 2009 10:17 AM MEST


Asus Eee Top 1602 Desktop PC (Intel Atom N270 1,6GHz, 1GB RAM, 160GB HDD, Intel G945GSE, XP Home) weiß
Asus Eee Top 1602 Desktop PC (Intel Atom N270 1,6GHz, 1GB RAM, 160GB HDD, Intel G945GSE, XP Home) weiß

19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen eeeTop, schöner media PC mit TouchScreen, 12. Januar 2009
Ich habe im Dezember den eeeTop in weiß bestellt und ihn Anfang Januar 2009 bekommen.
In dem Packet ist eine kleine, weiße Design-Tatstatur und eine passende weiße Maus enthalten (jeweils Kabel gebunden).
Der PC selbst macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck.
Das weiße Hochglanzgehäuse sieht sehr schön aus und macht sich demenstprechend gut in modernen Wohnumgebungen.
Ich habe den eeeTop als Mediaclient angeschafft der bei uns der Küche an die Wand montiert werden soll, um TV zu sehen, Musik zu hören und im Internet zu surfen (Rezepte etc.). Für diese Aufgaben benutze ich allerdings nicht die Vorinstallierte Software sondern "Mediaportal", speziell auch wegen der TV-client funktion.
Ein Wandadapter Platte ist leider noch nicht verfügbar (12.01.09) um an einen Vesa75 TV Wandkonsole montiert zu werden.
Das Einrichten funktioniert sehr einfach:
- Einschalten
- kurz Konfiguration (Zeit, Land, Sprache, Netzwerk Wlan etc.)
- WinXP home vorinstalliert startet sehr schnell
- alles was nötig ist um sofort mit dem eeeTop loszulegen ist bereits vorinstalliert.
Der "easyMode" ist eine Benutzeroberfläche für das Touchscreen, mit dem alle installierten Programme bedient werden können. Es Stehen multimedia applikationen, Notizettel, email, browser Bilbetrachter etc. zur Verfügung.
Zusätzliche Programme können nicht mit der Oberfläche verbunden werden, zumindest ist nirgendwo beschrieben wie.
Man kann aber auch WinXP "normal" benutzen entweder per Maus/Tastatur oder per Touchscreen.
Die Geschwindigkeit des Atom Prozessors (1,6gh)ist für Multimedia absolut ausreichend, und funktioniert in meinem Szenario auch mit TV-streaming, allerdings mangels performanter Grafikkarte nur im SD-Modus.

Fazit:
Günstiger Media-Client

Pro:
Schnelle Einrichtung, einfache Bedienung, niedriger Preis

Kontra:
Schwache Grafikkarte, noch keine Wandkonsole zum Verkaufsstart verfügbar, kein Bluetooth eingebaut.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 24, 2009 3:52 PM CET


Seite: 1