summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
Profil für Herbert Heinrich > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Herbert Heinrich
Top-Rezensenten Rang: 709.279
Hilfreiche Bewertungen: 8

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Herbert Heinrich

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Hellraiser
Hellraiser
Preis: EUR 5,28

5.0 von 5 Sternen Gutes Krokus Album, 22. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hellraiser (Audio CD)
Eins von den wenigen neueren Alben das herausragt. Durchweg guter und melodiöser Rock'n'Roll der einem zum mitwippen animiert. Hellraiser rockt !


One Vice at a Time
One Vice at a Time
Preis: EUR 7,99

5.0 von 5 Sternen Long live Rock'n'Roll, 22. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: One Vice at a Time (Audio CD)
Meine zweitliebste Krokus CD. Kommt fast an Metal Rendez-Vous dran wobei "Long stick goes boom" der absolute Oberhammer ist. Ebenfalls hoher mitwipfaktor und durchweg spitze.


Headhunter
Headhunter
Preis: EUR 4,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die härtere Krokus, 22. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Headhunter (Audio CD)
Für alle Headbanger ist die Headhunter die geeignetste. Mir persönlich gefällt sie nicht so gut. Nicht so melodiös wie ihre Vorgänger. Trotzdem hat sie ihre Momente.


Metal Rendez-Vous
Metal Rendez-Vous
Preis: EUR 7,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rock'n'Roll vom feinsten, 22. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Metal Rendez-Vous (Audio CD)
Meine absolute Lieblings CD von Krokus. Die kann man so oft hören wie man will, sie wird nie langweilig. Hoher mitwipfaktor. Durchgehend spitzen Rock.
Die CD selber hat auch einen guten sauberen Sound.


Behringer B2031P Truth 2-Wege Studiomonitor (Paar)
Behringer B2031P Truth 2-Wege Studiomonitor (Paar)

5.0 von 5 Sternen Preis-Leistungshammer, 13. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich benutze die Behringer als Hifiboxen in meinem 25 qm Zimmer.
Die Behringer sind sehr klar und sauber im Klang. Hab sie verglichen mit meinen JBL Studio 580. Die Mitten sind bei den Behringer kräftiger, die Höhen sind bedeckter was man aber nur im direkten Vergleich hört da die JBL ein Hochton Horn haben. Die Bässe sind naturgemäß, beschränkt durch das Volumen, nicht so tief und present aber zum Musik hören durchaus ausreichend. Insgesamt bin ich durchaus begeistert und überlege ob ich sie nicht mit einem Subwoofer betreibe und meine JBL verkaufe da sie im Gegensatz zu den JBL für jede Musikrichtung geeignet sind.


Samsung WB600 Digitalkamera  (12 Megapixel, 15-fach opt. Zoom, 7,62 cm (3 Zoll) TFT, Bildstabilisierung, Weitwinkel) schwarz
Samsung WB600 Digitalkamera (12 Megapixel, 15-fach opt. Zoom, 7,62 cm (3 Zoll) TFT, Bildstabilisierung, Weitwinkel) schwarz

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammer Kompakt Kamera, 16. Juni 2011
Hallo, ich habe die Samsung WB600 jetzt seit einer Woche und habe ca. 300 Bilder gemacht, im freien wie auch in der Wohnung. Vorweg, ich bin kein Profi aber fotografiere seit nunmehr über 20 Jahren leidenschaftlich gerne.
Ich habe die Kamera im Smart, Auto, P- und ASM Modus benutzt. Im Smartmodus kann man eigentlich nichts falsch machen. Die Kamera macht alles vollautomatisch und das auch richtig gut. Selbst im ganz dunklen Raum von 25qm macht sie ein gutes Bild (was man eigentlich nie macht) und ging dabei nicht über Iso 200. Der Automodus ist eigentlich genau dasselbe, nur das man da eben gewisse Einstellungen wie Gesichtserkennung, Fokusbereich und Bildstabilisator um die wichtigsten zu nennen, manuell einstellen kann. Ab dem P-Modus kann man dann die Iso, den Hellichkeitswert, Weißabgleich, Fokusbereich, Belichtungsmessung und Verschluss-modi der Aufnahmeart zusätzlich einstellen oder auf Automatik lassen. Meine persönliche Lieblingseinstellung da hier die Blende und Verschlusszeit noch automatisch geregelgt werden. Iso bei Tageslicht auf 80 und es enstehen die schönsten Bilder. Habe mit und ohne Bildstabilisator fotografiert und konnte am PC keinen Unterschied erkennen was die Auflösung betrifft. Im ASM-Modus kann man dann die Blende und die Verschlusszeit manuell einstellen sowie auch alle vohergenannten Einstellungen. In diesem Modus habe ich in der Wohnung experimentiert und habe durchaus schöne Bilder geschossen. Wobei auch im Automatik Modus gute Bilder enstehen aber im ASM-Modus kann man eben das letzte aus einem Bild rauskitzeln wenn man das will, z.B. bei Gegenlicht. Vor der Samsung hatte ich eine Casio Exilim EX-H10 mit der ich auch sehr glücklich war, die mir aber gestohlen wurde. Nun hab ich festgestellt das die Casio immer in höhere Iso Bereiche ging (bei schlechten Lichtverhältnissen) als die Samsung und der interne Rauschfilter dies glattbügelte. Am PC kann ich die Bilder der Samsung um einiges mehr vergrößern als die der Casio bevor sie Pixelig und verrauscht werden.
Noch ein Wort zum Akku. Der Akku der Casio war einsame Spitze aber der der Samsung ist auch nicht von schlechten Eltern und hielt nach dem ersten laden für über 300 Bilder wobei ich sagen muss, dass ich extrem viel rum gespielt habe an der Kamera. Sprich Bilder gleich anschauen, heran zoomen, ggf. gleich wieder löschen, ständig mit dem Zoom probiert, viel mit Blitz usw. Also 500 Bilder sind locker drin, wenn nicht sogar mehr.
Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit der Samsung und kann sie, für alle die eine noch kompakte Kamera suchen, wärmstens weiterempfehlen. Siehe auch meine 7 Bilder die hochgeladen habe.

MfG Herbert Heinrich
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 4, 2011 7:15 PM MEST


Yamaha RX 797 T Hifi-Stereo -Receiver titan
Yamaha RX 797 T Hifi-Stereo -Receiver titan

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nur zu empfehlen, 18. Januar 2011
Ich hatte, nachdem ich vor ca. 5 Jahren von Surround wieder auf Stereo umgestiegen bin, einen NAD C372, danach einen Yamaha AX 596 und jetzt seit 3 Monaten den RX 797. Der NAD war eigentlich schon Klasse und es klang sehr räumlich. Nur vom Bass war er mir zu schwachbrüstig. Der kam erst bei höheren Lautstärken richtig raus. Der AX 596 war zwar vom Bass her stärker, auch beim leise hören, aber bei höheren Lautstärken wurde der Klang ziemlich breiig und die Höhen nervten. So einen superben Klang wie mit dem RX 797 hatte ich noch nie an meinen Heco Celan 700, selbst bei sehr hohen Lautstärken. Die Höhen sind Brilliant aber niemals nervend, die Mitten sehr ausdruckstark und die Bässe tief und trocken. Man hört wirklich alles ganz klar und absolut rauschfrei. Wenn man bei Live Konzerten von DVD die Augen schließt ist das echt als wär man dabei (Gute Aufnahmen vorausgesetzt). Die Loudness nutze ich garnicht. Selbst bei leiser Musik ist schon alles da was da sein soll. Außerdem verpanscht es den Klang wie ich finde. Auch der eingebaute Tuner ist über jeden Zweifel erhaben. Hab ihn über Kabel angeschlossen und empfange sehr viele Sender absolut rauschfrei und sauber. Ich bin das erste mal zufrieden was den Klang angeht und werde solange er nicht kaputt geht mich nicht mehr anderweitig umsehen.


Seite: 1