Profil für Martin Ellmerer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Martin Ellmerer
Top-Rezensenten Rang: 48.580
Hilfreiche Bewertungen: 216

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Martin Ellmerer "viennamartin" (Wien)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Planet Waves PW-GR-01 Guitar Support Guitar Rest leicht zu transportieren schwarz
Planet Waves PW-GR-01 Guitar Support Guitar Rest leicht zu transportieren schwarz
Preis: EUR 8,90

5.0 von 5 Sternen Sehr nützliches Helferlein, 8. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Einfach und doch genial, Planet Waves schaffen das immer wieder, top! Gehört in jeden Koffer oder Gigbag, notfalls auch Jackentasche;-)


Fortis Colors C20.704.10.185.2 Herrenarmbanduhr Armband auswechselbar
Fortis Colors C20.704.10.185.2 Herrenarmbanduhr Armband auswechselbar
Wird angeboten von zeitlounge
Preis: EUR 119,00

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fortis zum Diskontpreis, was will man(n) mehr?, 8. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr gute Uhr, lediglich die Weksjustierung Sekundenzeiger-genau-über-Zifferblattstrichen könnte genauer sein, aber, naja...China halt, dafür geht sie sehr genau und sieht fesch aus!


Sonic Highways
Sonic Highways
Preis: EUR 9,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Back to the roots - und das ist gut so!, 15. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Sonic Highways (Audio CD)
Als sie "geboren" wurden, die Foo's, war ich quasi dabei. Stand mit Dave in email-Kontakt nach dem Tod von Kurt, sah die Foo Fighters das erste Mail anno 1995 auf dem österr. "Holzstock" Festival in Ebensee (ihr erst zweiter Auftritt in Europa, wenn ich mich recht erinnere) usw.

Die Band stand für mich immer als eine der Letzten für den "echten" Rock'n'Roll: Schweiß, Laut, Ehrlich. Vor allem repräsentiert von Dave und Taylor. Damals genau zum richtigen Zeitpunkt Mitte der 90er gegründet, als die Grungeszene starb, Nu Metal nicht restlos alle zu begeistern wußte und die Musikindustrie sich wiedermal in einer Selbstfindungsphase befand.

Album um Album wußten zu begeistern, der richtige Mix zwischen "airplaytauglich" und trotzdem rockig, ohne sein Image zu verlieren war auch jedes Mal genial - Yuppies, Freaks und Metaller, alle konnten Foo Fighters Fans sein, alle wurden bedient!

Leider ging es 2002 nach One by One mit der Musikalität der Band bergab. Wußte schon dieses Album nicht mehr vollends zu überzeugen, kam immer schwerer eingängige Alben hintennach, die einfach - sorry - "langweilig" waren und sich auch nach oftmaligem Hören nicht ins Gehirn brennen konnten. Rühmliche AUSNAHME natürlich "Best of you", einer der besten Songs und irgendwie nicht ganz in diese doch eher ideenlose Zeit der Band passend. "Ideenlos" natürlich nur von meiner subjektiven Fan-Perspektive aus, der einfach Fan der ersten Stunde war. Weiterentwicklung ist immer gut, jedoch war mir diese gewählte Richtung dann doch zu ruhig, plätschernd, wasauchimmer. Möglicherweise, weil sich Grohl rockmäßig sowieso mit Probot, TCV und diversen anderen Projekten austoben konnte.

Manche bezeichnen dann "Wasting Light" von 2011 als das beste Album. Obwohl es eigentlich wieder sehr rockt hat es bei mir nicht sofort gezündet. Vielleicht weil ich die Foo Fighters schon als "naja, sind da, aber spielen immer die alten Sachen weil die alle mögen" Band ala Metallica oder Maiden abgestempelt hatte..? Jedenfalls wäre das viel zu früh gewesen, denn JETZT kam bei mir der Lichtblick, die neue Initialzündung daher!

"Sonic Highways" hat mich nämlich so erwischt, wie meine Lieblingsalben das tun sollen (müssen): zuerst ein "aha". "mhm". Und mit jedem Mal hören setzen sich die Melodien, die Kraft, einfach der Rock'n'Roll tiefer und tiefer im Kopf fest, bis man eigentlich täglich seine Dosis "Sonic" braucht.

Gerade "Something from nothing", opener und single ist das beste Beispiel: doch ziemlich midtempomäßig steigert es sich nach und nach zu einer absolut geilen Rocknummer, bei der wohl nur Gehörlose nicht mitbangen können/wollen.

Nummer um Nummer geht es so dahin - beim ersten Anhören fast unspektakulär, aber mit jedem weiteren Mal ein kleines Mosaiksteinchen mehr des ganzen Bildes im Hirn, welches sich langsam etabliert. Und dieses Bild bleibt dann länger, viel länger als ein Album im Gedächtnis, welches sofort fesselt, sich dann aber schnell ausbrennt. Wobei ich mir nicht sicher bin, in welchem Ausmaß dieses Beispiel auf "Wasting Light" zutrifft, da arbeite ich noch dran :-) Kam wie geschrieben irgendwie (ausschließlich für mich persönlich) zu einem falschen Zeitpunkt. Aber war definitiv ein Schritt raus aus dem Leerlauf zurück in alte Fahrgewässer für die Band!

Mir persönlich ist das neue Album zwar etwas zu kurz, dafür sollte halt die (mittlerweile georderte) LP als Einzelplatte auskommen, ist ja auch nicht mehr so oft der Fall heutzutage :-) Sicher sind 8 Supersongs besser als 14 schlechte, wie Flo bereits geschrieben hat. Trotzdem wäre die goldene Mitte schöner gewesen, 10 oder 11 Nummern hättens schon sein können :-)

Jedenfalls eine absolute Top-Veröffentlichung einer Band, bei der einfach schön ist, daß es sie und ihresgleichen heutzutage noch gibt!


Everything Will Be Alright in the End
Everything Will Be Alright in the End
Preis: EUR 7,97

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ja, es ist tatsächlich sensationell!, 4. November 2014
...wie hier schon viele Andere berichtet haben. Weezer wie man sie aus den Anfangsjahren kennt. Leider waren die post-2000er nicht wirklich freundlich zur Kreativität von Weezer - Maladroit, Make believe, Raditute, allesamt ein "ich will aber kann nicht so recht..". Wobei man schon herausheben muß, daß dann nach dem 1. Jahrzehnt des neuen Millenniums mit Hurley ein wirklich gutes Album kam. Für mich persönlich ist z.B. "Unspoken" einer der besten Weezer-Songs überhaupt gewesen! Und fast zeitgleich dazu das "Death to false Metal" Album - alleine der Titel ist einen Grammy wert :-) Dieses hatte zwar die "Outtakes" der letzten Dekaden zu bieten, allerdings davon nur das allerbeste. Somit ging die Kurve schonwieder bergauf, wenn man ein "Pinkertoner" der ersten Stunde war bzw. ist. Und nun haben sie's gezeigt: die neue Scheibe ist wahrlich easy-listening Weezer mit eingängigen Refrains und harten Gitarren. Wie auch jemand anderes erwähnte, Cuomos Gitarrenspiel ist hier sehr präsent und er glänzt tatsächlich mit haufenweise guten Soli! Weezer forever!!!


Hugo Boss, Hugo, homme/man, Eau de Toilette, 150 ml
Hugo Boss, Hugo, homme/man, Eau de Toilette, 150 ml
Wird angeboten von Perfume Click
Preis: EUR 60,02

3.0 von 5 Sternen Boss ist Boss, 5. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe normalerweise immer das "normale" Boss, welches ich wesentlich angenemer finde - allerdings war das Hugo mit 150ml in Aktion um 35,- und so ist es ein nettes Alltagsparfum für den täglichen Gebrauch!


Timex Herren-Armbanduhr XL Aviator Fly-Back Chrono Chronograph Quarz Edelstahl T2P103
Timex Herren-Armbanduhr XL Aviator Fly-Back Chrono Chronograph Quarz Edelstahl T2P103
Preis: EUR 119,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter günstiger Chrono, 5. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hatte schon vorher einen Timex-Chrono (mit Kompaß) in einem Blitzangebot bestellt, der war allerdings ziemlich zum vergessen. Generell trage ich feine Automatikchronos wie Omega oder Oris, allerdings sind die nicht für jede alltägliche Tätigkeit geeignet. Die Timex ist jetzt auch keine "Gartenarbeitsuhr", aber liegt irgendwo dazwischen, etwa für Ausflüge ins Schwimmbad, Grillen etc. Die schwarze Beschichtung sieht sehr wertig aus, schauen wir mal wie lange sie hält. Der Flybackchrono ist für eine Quarzuhr natürlich DER Leckerbissen, funktioniert einwandfrei. Was ich nicht mag, ist eine Zentralsekunde, welche IMMER läuft und nicht fixierbar ist - die Timexmodelle haben dies leider fast alle - der Vorteil bei dieser Aviator liegt aber darin, daß der schwarze Sekundenzeiger auf dem schwarzen Ziffernblatt so gut wie unsichtbar ist :-) (was er dann überhaupt bringt entzieht sich meiner Kenntnis - gut, er hilft beim sekundengenauen Einstellen der Uhrzeit, was ich auch gerne mache). Alles in allem, für diesen Preis (dzt. 120,-) eine gute sehr stylische Alltagsuhr!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 11, 2014 1:07 PM MEST


Time Piece Damen-Armbanduhr XS Sporty Analog Quarz Edelstahl TPLA-30174-24M
Time Piece Damen-Armbanduhr XS Sporty Analog Quarz Edelstahl TPLA-30174-24M
Preis: EUR 29,95

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine nette Marke, 6. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
TP hat überaus günstige Uhren. Für mich selber eher nix, aber für meine Frau ist z.B. dieses Modell perfekt - dachte mir, um die paar Euro ist nix verhaut, da kann sie die Uhr verschmeißen, beim Gartenarbeiten oben haben etc. Aber sie gefällt ihr noch dazu auch optisch - nach einigen Monaten geht sie noch immer, perfekte kleine Zwiebel! Top!


STABILO Cappi 24er Etui - Fasermaler mit Kappenring
STABILO Cappi 24er Etui - Fasermaler mit Kappenring
Preis: EUR 11,99

5.0 von 5 Sternen Sehr gut!, 6. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Unsere Kleinen verwenden nur mehr diese Stifte. Die praktische Box dazu ist perfekt als Aufbewahrung für unterwegs. Eine große Farbpalette, die Schreiber sind robust und langlebig. Für diesen günstigen Preis eine wirklich gute Investition!


Somat 10 Tabs, Geschirrspültabs, XL "Festtagsbox" Mehrmenge +10%, (49 Stück)
Somat 10 Tabs, Geschirrspültabs, XL "Festtagsbox" Mehrmenge +10%, (49 Stück)
Wird angeboten von OEGE-ENERGY
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Wow..., 6. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
...die spülen. Man kann sie in einen Geschirrspüler tun. Boah. Im Ernst, was soll man schreiben, Somat ist bekannt, und im Spezialangebotspreis war die Packung ein Schnäppchen (ansonsten kaufe ich sowas nicht bei A.) :-)


Studio Albums1978-1984
Studio Albums1978-1984
Preis: EUR 23,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Diamond Dave, 6. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Studio Albums1978-1984 (Audio CD)
Um diesen Preis unschlagbar. Diamond Dave, als er wirklich noch geil war. Van Halen Mk. I at their peak! Schöne Compilation.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5