Profil für barke100 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von barke100
Top-Rezensenten Rang: 286.010
Hilfreiche Bewertungen: 29

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
barke100 (Frankfurt/Main)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Flow: The Psychology of Optimal Experience (Harper Perennial Modern Classics)
Flow: The Psychology of Optimal Experience (Harper Perennial Modern Classics)
von Mihaly Csikszentmihalyi
  Taschenbuch
Preis: EUR 6,90

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Wo ist die 42 wenn man sie mal braucht?, 14. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auf das Buch war ich neugierig geworden, weil in dem für mich höchst lehrreichen 'Thinking, Fast and Slow' -Schnelles Denken, langsames Denken' von Daniel Kahneman auf das Konzept des 'Flow' und den Autor Bezug genommen wird. 'Flow 'ist laut Mihaly Csikszentmihalyi (off topic: ein Hurra auf copy und paste!) ein Zustand geistiger Konzentration auf ein konkretes Ziel, der zu einer 'optimalen Erfahrung', führt, die ziemlich nahe an dem liegt was man normalerweise als Glück, Erfüllung und Zufriedenheit ansieht. Ich hegte die Hoffnung auf ein Werk, das weder in mit meinem hessischen Abitur nicht nachvollziehbare intellektuelle Sphären abhebt noch sich auf ein 'In zwei Wochen zu einem besseren Leben'-Niveau herablässt. Diese Erwartung wurde durchaus erfüllt, das Ding ist auch auf Englisch gut zu lesen, es ist klar als populärwissenschaftliches Sachbuch und nicht als Selbsthilfe-Anleitung gedacht.

Aber: Für so ein Thema braucht man für meinen Geschmack eine Darstellung, die Thesen mit einer strukturierten logisch nachvollziehbaren Argumentation vertritt, die nicht behauptet sondern so gut es geht belegt, die das mit wissenschaftlichen Methoden tut und dabei auch mal über den Tellerrand der eigenen wissenschaftlichen Disziplin (hier: Psychologie) schaut. Dieses Buch gehört nicht zu dieser Kategorie. Eine Fülle von Einzelbeispielen wechselt sich ab mit grundsätzlichen Behauptungen über das menschliche Dasein, die mir häufig als eine Mischung aus Verallgemeinerungen, Werturteilen und logischen Zirkelschlüssen vorkamen, immer dem Ziel untergeordnet alle Aspekte der menschlichen Existenz dem 'Flow'-Prinzip unterordnen zu können. Gegen Ende des Buches gerät dann selbst dieses Hauptthema in den Hintergrund, weil der Autor noch mal schnell erklären möchte, wie das mit dem Sinn des Lebens so ist. Spoiler alert: Es gibt keine einfache Antwort, aber Dante lesen hilft. Nichts gegen Dante, aber in der Hinsicht bleibt Douglas Adams mein Mann und 'Flow' wandert endgültig in die Abteilung 'Enttäuschungen' meines Bücherregals.


VAUDE Radtasche Raincover for Handle Bar Bag, Orange, 15486
VAUDE Radtasche Raincover for Handle Bar Bag, Orange, 15486
Preis: EUR 8,00

4.0 von 5 Sternen Passt...jedenfalls bei meiner Tasche, 14. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Unverständlicherweise ist im Internet keine Information zu finden, auf welche Lenkertaschen-Modelle von Vaude die Hülle passt und auf welche nicht. Es wird lediglich ein Maximalvolumen angegeben (6 l). Auf gut Glück bestellt und die Hülle reicht für meine ältere Vaude Road II mit Maßen 26*16*18 (ergibt rechnerisch ein Volumen von ca. 7,5l). Mit der aktuellen Vaude Road II (9 l, 27*17*21) dürfte es allerdings eng werden.
Gegenüber meiner verloren gegangenen Originalhülle ist der Unterschied das Sichtfenster für Karten und ein angenähtes Täschchen, in das die Hülle gestopft werden kann, wenn sie nicht gebraucht wird. Dafür passt die Hülle leider nicht in das dafür vorgesehene Fach auf der Rückseite der Tasche.


The Crow Road [UK Import]
The Crow Road [UK Import]
DVD ~ Peter Capaldi
Wird angeboten von dodax-online
Preis: EUR 9,50

5.0 von 5 Sternen Inzwischen gibt es auch Untertitel, 25. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Crow Road [UK Import] (DVD)
Ziemlich geniale Verfilmung eines ziemlich genialen Buchs. Sehr schottisch, aber weniger Fremdenverkehrswerbung als in 'Local Hero' und weniger garstig als 'Trainspotting'.
Zur Ausstattung der DVD: In der Ausgabe vom April 2008 sind inzwischen englische Untertitel verfügbar, außerdem gibt es es für die erste Folge (von vieren) einen Audiokommentar von Regisseur und Drehbuchautor sowie ein Interview mit dem Autor der Vorlage, Iain Banks.


Costa Rica Travel Reference Map 1 : 300 000 (International Travel Maps)
Costa Rica Travel Reference Map 1 : 300 000 (International Travel Maps)
von Stefanie B. Siegmund
  Landkarte
Preis: EUR 9,95

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste verfügbare Straßenkarte für Costa Rica, 30. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dringende Empfehlung für alle, die mit dem Mietwagen (oder sonstwie auf 1-12 Rädern) durch Costa Rica fahren wollen. Eine detailliertere Karte habe ich auf unserer Reise im Dezember 2012 im Land nicht gefunden - deutlich besser als die Karte, die die Autovermieter kostenlos verteilen. Die Karte ist in Costa Rica nicht überall zu bekommen und deutlich teurer. Auf dem Land ist die Orientierung mit dieser Karte und den durchaus vorhandenen Wegweisern gut machbar. In größeren Orten ist ein Navi (teuer zum Mietwagen zubuchbar) hilfreich. Wenn ich die Wahl zwischen Navi und dieser Karte hätte, würde ich die Karte nehmen: ersteres hat uns durchaus gern mal mit seiner Routenführung foppen wollen...


Vögel: Die große Bild-Enzyklopädie mit über 1200 Arten und 5000 Abbildungen
Vögel: Die große Bild-Enzyklopädie mit über 1200 Arten und 5000 Abbildungen
von -
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 49,95

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandioses Bilderbuch, 25. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ausgesprochen schöne Fotos, man kann sich richtig darin verlieren. Texte informativ, aber nicht wissenschaftlich, gut zu lesen und wohl auch ordentlich übersetzt. Für Profis vermutlich zu oberflächlich, auch weil mit Fotos statt Zeichnungen gearbeitet wird, was dafür die Lebendigkeit deutlich erhöht. Gut geeignet als unterhaltsamer Überblick über die Vögel der Welt und als Ergänzung zu Bestimmungsbüchern für bestimmte Gegenden, aber natürlich nicht als Bestimmungsbuch an sich. Einleitung und Darstellung von Lebensträumen von Vögeln machen etwa 20 % des Umfangs aus, der Rest sind Beschreibungen einzelner Vögel. Aufbau nach Ordnungen und Familien gegliedert, nicht etwa geografisch. Damit kann man sehr schön Verwandtschaftsverhältnisse unterschiedlicher Arten nachvollziehen, aber für die Einschätzung der aktuellen Besetzung des Vogelhäuschens im Garten ist es nicht hilfreich, wenn neben der Blaumeise die niedliche Kusine aus Thailand abgebildet ist, der Buchfink aber erst 70 Seiten später vorkommt - und die Kohlmeise gar nicht. Gewünscht hätte ich mir Angaben zu den englischen Namen der Arten.


Die Arbeit der Nacht: Roman
Die Arbeit der Nacht: Roman
von Thomas Glavinic
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 21,50

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Die Endzeit zieht sich..., 25. Dezember 2008
In der kürzesten Science Fiction Geschichte aller Zeiten (Frederic Brown: Knock) sitzt der letzte Mensch in seinem Haus. Da klopft es... Thomas Glavinic erzählt im Prinzip auf 400 Seiten die gleiche Geschichte, allerdings weiß man am Ende nicht mal, ob es geklopft hat. 'Die Arbeit der Nacht' als Science Fiction aufzufassen, ist allerdings nicht hilfreich beim Lesen, wie ich feststellen musste. Es ist -nach SF-Maßstäben - einfach irritierend und unlogisch, was in der leeren Welt der Hauptfigur noch existiert und funktioniert (Telefon, Strom, Pflanzen) und was nicht (Internet, Tiere, Menschen sowieso). Also besser als reine Phantasie nehmen und nix hinterfragen! Das spannende Frage, was man in einer solchen Situation anfangen würde, bleibt in jedem Fall. Ob das was die Figur im Roman veranstaltet - insbesondere das permanente Aus- und Umräumen von Wohnungen und das einigermaßen zwanghafte Aufstellen von Kameras - für den Leser spannend genug ist, ist allerdings Geschmackssache. Eine radikale Kürzung hätte aus meiner Sicht der Sache gut getan - man muss dabei ja nicht gleich versuchen, Herrn Brown Konkurrenz zumachen.


Rechentraining für Finanzdienstleister: Altersvorsorge - Sparpläne - Finanzierungen
Rechentraining für Finanzdienstleister: Altersvorsorge - Sparpläne - Finanzierungen
von Bernd W. Klöckner
  Gebundene Ausgabe

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eitel rechnet gut?, 7. Dezember 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer sich für dieses Buch interessiert, sollte sich vorher der folgenden stilistischen und inhaltlichen Besonderheiten bewusst sein:

- Der Autor hat sich seinen Namen als Markenzeichen registrieren lassen.

- Der Autor hat einen Taschenrechner entwickelt und nach seinen Initialen benannt.

- Das Buch ist nicht dafür gedacht, ohne diesen Taschenrechner (114,95 €) genutzt zu werden.

- Auf Seite 21 (5.Auflage) findet sich ein massiver Formelfehler. Anschließend wird auf Formeln zu Gunsten von Tastenbefehlen des Taschenrechners weitgehend verzichtet.

Meine persönliche Meinung: Da das Buch wie versprochen anschaulich und leicht verständlich geschrieben ist, sollte nach knapp 400 Seiten die Bedienung besagten Taschenrechners flüssig von der Hand gehen. Es steht allerdings zu bezweifeln, dass mit dieser Methode tiefergehendes Verständnis für finanzmathematische Zusammenhänge zu erzielen ist.
Für eine sachlichere Kritik verweise ich auf die Besprechung von HuberYvonne.


Cowboy Angels (GollanczF.)
Cowboy Angels (GollanczF.)
von Paul McAuley
  Taschenbuch
Preis: EUR 11,15

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viel Action, wenig Substanz, 29. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Cowboy Angels (GollanczF.) (Taschenbuch)
Interessante Grundidee: 1984 haben die USA Zugang zu diversen Parallelwelten, in denen sich die Geschichte seit Anfang des 20. Jahrhunderts jeweils unterschiedlich entwickelt hat. Schwache Ausführung: zwei Rambos der alten Schule ballern sich durch verschiedene Versionen der USA, das Töchterlein darf öfter mal den Wagen holen, während die Herren sich zur Entspannung gerne einen Markenwhiskey gönnen, danach aber mit unverminderter Konzentration wieder zur Sache kommen. Erzählerische Logik verabschiedet sich endgültig, als auch noch Zeitreisen gebucht werden können, öde war das Spektakel schon lange vorher geworden. Übrigens ist das Buch zwar gerade frisch wieder raus gebracht worden, hat aber schon 20 Jahre auf dem Buckel, entsprechend wirken die politischen Anspielungen nicht sonderlich frisch.

Wer reine Action sucht, kann vielleicht auf seine Kosten kommen, ansonsten ist die Sache verzichtbar.


Seite: 1