Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Xinyin-2009 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Xinyin-2009
Top-Rezensenten Rang: 25.054
Hilfreiche Bewertungen: 443

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Xinyin-2009

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
6 x mumbi Schutzfolie Samsung Galaxy S5 Mini Folie Displayschutzfolie
6 x mumbi Schutzfolie Samsung Galaxy S5 Mini Folie Displayschutzfolie
Wird angeboten von Xelashop GmbH
Preis: EUR 6,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rundum empfehlenswert, 22. November 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mag sein, daß die sehr viel teureren Displayschutzfolien auch ihre Daseinberechtigung haben. Ich kann das nicht beurteilen, weil ich schon mehrfach zu den Mumbi-Schutzfolien gegriffen und das nie bereut habe. Mitunter ist der 6er Pack Schutzfolien langlebiger als das Handy, für das sie gekauft wurden ... :-/
... was definitiv nicht gegen die Schutzfolien spricht! Einfach anbringen lassen sie sich auch, und wenn man sie wechselt, freut man sich immer ungemein über das strahlend neue Display vom Smartphone.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 29, 2015 6:38 PM CET


PearlCo Wasserfilter Standard (weiß) - OHNE Filterkartusche - kompatibel mit BRITA® Classic
PearlCo Wasserfilter Standard (weiß) - OHNE Filterkartusche - kompatibel mit BRITA® Classic

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen paßt perfekt ..., 14. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... zu den restlichen Brita Classic-Patronen, die ich gerade im Großpack gekauft hatte, als die zugehörige Filterkanne das Zeitliche segnete. Die Lieferung erfolgte sehr schnell in optimaler Verpackung, und die Patronen passen wie abgemessen (okay, das wurden sie wohl auch wirklich ;-)
Ein witziges Gadget ist die Erinnerungshilfe, die beim Aufschieben der Einfüllöffnung für Frischwassser sichtbar wird - das Datum des Patronenwechsels kann mit kleinen Schiebern präzise eingestellt werden.
Für den niedrigen Preis absolut perfekte Qualität.


Somikon Kabelloser Blitzauslöser mit Stativgewinde und Blitzschuh
Somikon Kabelloser Blitzauslöser mit Stativgewinde und Blitzschuh
Wird angeboten von PEARL Versandhaus
Preis: EUR 29,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen arbeitet leider nicht mit jedem Equipment zusammen, 24. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Idee, für kleines Geld einen optisch getriggerten Blitzauslöser zur kostengünstigen Erweiterung des Setups für entfesseltes Blitzen zu bekommen, ist absolut bestechend. Leider gibt es da ein paar Haken an der Sache.
Zum einen ist der Aufsteckfuß mit sehr viel Luft gearbeitet, oder wie Cybertine es ausdrückte: Es wackelt! Blitze ohne Feststellschraube können, je nach Lage, vom auf einem Stativ befestigen Somikon-Auslöser herunterfallen.
Was die nur einmalige Auslösung des Blitzes, wie von M. Kainz beschrieben, betrifft: Die habe ich auch beim Yongnuo YN 565EX II feststellen müssen. Der Sigma EF-500 DG ST wird dagegen überhaupt nicht ausgelöst. Das kann man aber wohl nicht dem Somikon-Auslöser anlasten, denn die gleiche Klage über diesen Blitz habe ich schon an anderer Stelle bei anderen Fernauslösers gelesen.
Jedenfalls erwies sich der Händler (Pearl) als sehr schneller und kulanter Partner bei der Reklamation. Insofern ist ein Kauf risikolos, selbst wenn man - wie ich - offenbar die falsche Ausrüstung besitzt.


Lied der Meere: Spezielle Entspannungsmusik
Lied der Meere: Spezielle Entspannungsmusik
von Walter Berger
  Broschiert

5.0 von 5 Sternen sich eine Stunde wegträumen ..., 28. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... kann man mit dieser Einspielung ohne weiteres. Von vorn bis hinten durchgehört, erklingt ein sehr natürlich aufgenommenes Meeresrauschen, in das mehrfach die Sequenz einer einfachen und langsamen Melodie eingebettet ist, die bei jedem Durchgang von verschiedenen Instrumenten wiederholt wird. Das ist in seiner Einfachkeit und Überschaubarkeit eine echte Erholung für die Seele und eignet sich auch hervorragend als Hintergrundmusik für entspannte bzw. entspannende Tätigkeiten (heilpraktische Behandlungen, Shiatsu etc.).
Die Einteilung der Tracks erlaubt es darüberhinaus, die Laufzeit der Musik auf 15 oder 30 Minuten zu begrenzen. Strenggenommen ist der Aufbau der CD, daß das 15-Minuten Stück (Meeresrauschen - Melodieeinspielung - Meeresrauschen) für die 30 Minuten dupliziert, für die 1-h-Version vervierfacht wird. Daher kann die Laufzeit sozusagen "ohne inhaltliche Verluste" verkürzt werden - ein in vielen Situationen praktisches Feature.
Müßte ich mich allerdings zwischen den beiden Produktionen von Walter Berger entscheiden, würde meine Wahl eindeutig auf "Flugtraum" fallen, das musikalisch abwechslungsreicher und anspruchsvoller ist und eine bei aller Entspanntheit deutlich stärker erhebende Qualität hat.


MAGIX Music Maker 2015 Premium
MAGIX Music Maker 2015 Premium
Wird angeboten von ERSO-Media
Preis: EUR 36,90

6 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Musiksoftware auf ultimativem Stand, 28. September 2014
Rezension bezieht sich auf: MAGIX Music Maker 2015 Premium (DVD-ROM)
Ich habe recht intensiv mit Magix Music Maker 2013 (Grundversion) gearbeitet und war eigentlich bei diesem „spartanisch“ ausgestatteten Softwarepaket bereits überzeugt, niemals alle Möglichkeiten ausschöpfen zu können, die es bietet.
Aber das Bessere ist der Feind des Guten, und die Ausstattung von Magix Music Maker 2015 Premium scheint kaum noch zu überbieten. Sparfüchse aufgepaßt: In der Grundversion (ohne den Namenszusatz „Premium“) fehlen die Vita-Instrumente „World Flute“ und „Celtic Harp“, die richtig klasse sind. Dazu später mehr.
Ich habe mir die Testversion des Programms installiert und mich für die 30-Tage-Freischaltung registrieren lassen. Diese Zeit war längst noch nicht verstrichen, da flatterte mir schon das Angebot von Magix in den Mailkasten, dass ich mir das Programm, falls ich damit zufrieden sei, für einen Preisnachlaß von 20% freischalten lassen könne. Statt UVP 99,99 also nur noch 79,99 €. Wer Ohren hat zu hören, der höre! (Darum meldet Amazon hier nicht, dass es sich um einen bestätigten Kauf handele, weil die Abwicklung direkt über den Magix-Shop lief. Übrigens kann man sich für 4,99 € gleich noch zur Sicherheit die Programm-CD schicken lassen).
Wer den Music Maker aus früheren Versionen kennt, wird keinerlei Probleme mit der Einarbeitung haben. Die bewährte Oberfläche des Arrangers ist nahezu unverändert. Sehr lobenswert ist, dass in Sachen Soundpools und Synthesizer der Umfang früherer Versionen beibehalten bzw. erweitert wird – ich hatte ursprünglich Sorge, dass liebgewonnene Features wie die Beat Box 2 plötzlich einkassiert werden könnten. Aber das läuft alles nach wie vor, dafür hat sich (selbst in der Grundversion) der Umfang stark erweitert. Einen weiteren Drum-Computer („Urban Drums“) hätte ich nicht gebraucht, mit Schlagzeuganwendungen ist die Software ohnehin bereits gespickt, und welches Alleinstellungsmerkmal der neue Synthesizer DN-e1 aufweisen soll, erschließt sich mir noch nicht völlig, aber der neue Vita Analog Synth ist eine Offenbarung für alle, die leicht zugängliche Effektsounds und verschiedenfarbige Klangflächen brauchen. Eine – für meine Zwecke jedenfalls – hochwillkommene Ergänzung!
Die Premium-Version bietet darüberhinaus noch die „Celtic Harp“ auf Basis eines Vita-Sampleplayers. Mir hätte zwar auch genügt, den normalen Vita 2 mit einem Plugin für Harfe auszustatten, aber bei der vorliegenden Lösung hat man gleich noch allerhand Beeinflussungsmöglichkeiten (u.a. Phaser, Delay, Flanger, Chorus etc.) auf der gleichen Oberfläche. Übrigens ist der Vita 2 im Vergleich zur Version von 2013 ebenfalls aufgebohrt worden und bietet jetzt neben den bekannten Power-Chords noch elektrische Gitarre als Einzelinstrument sowie Soundtrack Percussion und diverse Acoustic Drumsets.
Der zweite Neuzugang in Sachen Vita-Sampleplayer sind die „World Flutes“. Zwar ist der Name vielleicht etwas hochgegriffen, handelt es sich doch um gerade mal fünf Exemplare (bulgarische Piccolo, Fula, Kiowa, Panflöte und Xiao – eine japanische Shakuhachi z.B. sucht man vergebens), aber dafür ist die Soundqualität sehr überzeugend, die Bedienoberfläche bietet jede Menge Möglichkeiten (sogar die Stärke des Anblasgeräuschs läßt sich bei manchen Flötenmodellen einstellen), und ganz nebenbei sorgen eingeblendete Fotos der jeweiligen Flöte für eine unaufdringliche Erweiterung der Kenntnisse über die wohl ältesten Musikinstrumente der Menschheit.
Die Software an sich läuft stabil. An gelegentliche Abstürze oder ein Einfrieren des Programms habe ich mich schon von der 2013-Version gewöhnen können, aber notabene: Das passiert eher selten, und dass mir jemals komplette Arrangements gelöscht oder zurückgesetzt worden wären, kann ich wirklich nicht behaupten. Aber sicher ist es eine gute Idee, öfter mal das aktuelle Arrangement zwischenzuspeichern.
Man muß sich darüber im klaren sein, daß die Bearbeitung von Audiomaterial für den Rechner kaum weniger aufwendig ist als Videobearbeitung – da werden sämtliche Hardwareressourcen benötigt! Nach meiner Erfahrung treten Programmfehler in erster Linie dann auf, wenn man zuviel gleichzeitig vom Programm erledigt haben will, und wahrscheinlich treten Probleme darum verstärkt bei Systemen mit Minimalausstattung auf. Wer also einen eher schmalbrüstigen Rechner besitzt, wird vielleicht nicht ganz so viel Freude an der Software haben. Allein das Laden der Programmfunktionen kann bei einem schwächlichen Computer schon mal fünf Minuten in Anspruch nehmen, bis dann endlich die Programmoberfläche erscheint. Dementsprechend kann es auch beim Abspielen des Arrangements Kratzen und Artefakte geben, weil das Programm sämtliche Effekte und Synthesizer-Spuren dann ja in Echtzeit berechnen muß. Aber selbst bei einem schwach ausgestatteten System sind die als .WAV oder .MP3 abgespeicherten Tracks einwandfrei.
Zumindest auf meinem System mag es die Software nicht, wenn ich sie geöffnet lasse, während ich den Rechner auf Standby schicke. Nach dem Reaktivieren kratzt und knirscht es beim Abspielen des Arrangements, und zwar auf Dauer. Ein Neustart des Programms behebt das Problem, das ich daher auch nicht wirklich als Problem ansehe – das ist angesichts des gigantischen Funktionsumfangs der Software auf einer bewährten, recht stabilen Plattform lediglich Meckern auf hohem Niveau. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist mehr als okay. Und der Spaßfaktor bei der Programmanwendung ist ohnehin auf Top-Level!
Kommentar Kommentare (18) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 20, 2015 8:30 PM CET


Fernauslöser für Canon, wie RS-60E3
Fernauslöser für Canon, wie RS-60E3
Preis: EUR 9,78

5.0 von 5 Sternen klick, klicklicklicklick oder kliiiiiiiick, 19. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
An einer Canon dient der Kabelfernauslöser einwandfrei, um bei Langzeitbelichtungen, Makroaufnahmen oder sonstigen Gelegenheiten, wo Verwackeln droht (Spiegelvorauslösung nicht vergessen!), auszulösen - mit einfachem Druck als Einzelaufnahme, bei eingestellter Serienaufnahme auch für Dauerfeuer, und bei Langzeitbelichtungen (BULB-Modus) so lange man die Taste drückt oder aber sie nach vorn schiebt, wo sie arretiert und notfalls auch stundenlange Aufnahmen ermöglicht. Die Kabellänge ist begrenzt - reicht aber für den Normalgebrauch völlig aus. Wer höhere Ansprüche hat, greift ohnehin zum Funkauslöser (und investiert dafür eine Stange Geld mehr).


Samson Go Mic Clip-On USB Mikrofon f1/4r Laptop Computer
Samson Go Mic Clip-On USB Mikrofon f1/4r Laptop Computer
Preis: EUR 39,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für den Preis unschlagbar gut, 19. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die plötzlich auftretende Notwendigkeit, Sprachaufnahmen zu erstellen, führte mich über den Umweg der Unzufriedenheit mit einem alten dynamischen Sennheiser zur Firma Samson. Das Go Mic bietet für einen äußerst schmalen Preis eine ganz erstaunliche Qualität. Es gibt allerdings ziemliche Unterschiede bei der Aufnahmequalität in Abhängigkeit vom verwendeten Aufnahmeprogramm - sollte also viel Hintergrundrauschen zu hören sein bei dünnem Sprachvolumen, einfach mal eine andere Audiosoftware testen, bevor man dem Mikrofon die Schuld gibt.
Dem Mikro liegt eine Software bei, die ich allerdings nicht getestet habe. Nach der unkomplizierten Installation des Treibers kann es mit jedem bereits vorhandenen Audioprogramm zusammenarbeiten. Die Ausstattung wird komplettiert durch ein Adapterset für die Stativhalterung, wobei sich die Spiralklemme, mit der das Mikro an beweglichem Gelenk verbunden ist, schon recht universal einsetzen läßt, sowie ein klasse Softcase mit Reißverschluß, um das wertige Teil unbeschadet auch schon mal auf einen Auswärtseinsatz mitnehmen zu können.
Ich war mit einer Investition selten so zufrieden!


CSL - 30dB DVB-T / DVB-T2 digitale Stabantenne | TV / PC / MAC | leistungsstarke DVB-T-Antenne mit stabilen Magnetfuß | hohe Empfangsleistung
CSL - 30dB DVB-T / DVB-T2 digitale Stabantenne | TV / PC / MAC | leistungsstarke DVB-T-Antenne mit stabilen Magnetfuß | hohe Empfangsleistung
Wird angeboten von CSL-Computer
Preis: EUR 13,85

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach, günstig, gut, 19. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wenn man keine allzu hohen Ansprüche an die Programmvielfalt hat, ist - zumindest im stadtnahen Bereich, der über eine gute Funkversorgung verfügt - diese einfache und überraschend handliche Antenne eine wunderbare und extrem preisgünstige Alternative zu Kabel und Satellit. Die Installation ist denkbar einfach - einstecken und los geht's mit dem Sendersuchlauf. Ich hatte auf Anhieb gut 25 Sender mit einer Empfangsqualität von 95-100% - vermutlich wären mit ein paar Experimenten zur Optimierung des Antennenstandortes sogar noch ein paar mehr drin. Die bereits angesprochene Länge des Kabels ermuntert jedoch nicht zu allzu (räumlich) ausgedehnten Experimenten.
Ich bin vollauf zufrieden mit dem Gerät.


Wpro Kühlschranklampe 15W 230V T-Klick
Wpro Kühlschranklampe 15W 230V T-Klick
Wird angeboten von Certified Insane Clothing Company Ltd
Preis: EUR 6,48

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hilfe in der Not, 7. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auch wenn auf dem Kühlschrank der Name der deutschen Firma "Bauknecht" steht, steckt hinter dem Blech amerikanische Technik von Whirlpool - und damit (zumindest in früheren Baureihen) auch amerikanische Stecker-Standards. Selbst auf der Homepage von Bauknecht ist heutigentags keine Glühbirne mit T-Klick-Verbindung zu finden - zum Glück gibt's Amazon mit seinen Anbietern für alle Eventualitäten, die mich davor bewahrt haben, bis zum Lebensende des Kühlschranks im stockdunklen Gerät herumzusuchen.
Die 15 Watt erweisen sich als ideale Leuchtstärke, auch wenn die Birne auch in höheren Wattagen angeboten wird.


Glaskugel 8cm klar massiv handpoliert Fotografenqualitaet
Glaskugel 8cm klar massiv handpoliert Fotografenqualitaet
Wird angeboten von Kathrins Salzkristall-Laden SchröderGbR
Preis: EUR 9,00

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kugel-Mania, 9. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Glaskugelfotografie, d.h. Aufnahmen von und durch Kristallglaskugeln, scheint derzeit ein Trend in diversen Fotocommunities zu sein, der auch mich infiziert hat. Klar ist, daß eine Glaskugel für fotografische Zwecke besonderen optischen Ansprüchen unterliegt. Für „optisch reine“ Kugeln kann man bei einschlägigen Anbietern ein kleines Vermögen ausgeben, zumal bei größeren Durchmessern.
Ich fand das Angebot von Yeti-Gold darum preislich sehr interessant. Selbst Deko-Kugeln in vergleichbarer Größe kann man anderswo teurer kaufen, aber falls Homogenität des Materials und Schliff stimmen sollten, wären 9 Euro ein wahres Schnäppchen. Ich habe also kurzerhand die 8-cm-Kugel sowohl in „Fotografenqualität“ als auch das reguläre Pendant (5 Euro) bestellt.
Die Lieferung durch Kathrins Salzkristall-Laden erfolgte schnell und problemlos und in optimaler Verpackung. Das Päckchen hatte auf dem Transportweg eine ordentliche Delle bekommen, aber die Kugeln ruhten sicher und unbeschadet zwischen Styroporflocken.
Ich nehme an, der Unterschied zwischen beiden Herstellungsarten ist nicht nur die Anwendung eines maschinellen vs. manuellen Schliffs, ich vermute, daß auch die Rohlinge für die „Fotografenqualität“ besonders ausgewählt werden. Jedenfalls zeigt die maschinell geschliffene Kugel mehrere Einschlüsse winziger Luftblasen, die für eine Dekokugel durchaus interessant aussehen, für Fotografen mit höheren Ansprüchen aber schon etwas problematisch sind. Wer die Kugelfotografie einfach mal ausprobieren will, ohne allzuviel Geld zu investieren, und bereit ist, (kaum auffallende) Mängel in Kauf zu nehmen, kann beruhigt auch zu dieser Kugel greifen.
Die handgeschliffene Kugel hingegen ist meinem Empfinden nach optisch absolut makellos, keine Einschlüsse, keine Schlieren im Innern, keinerlei Schleiffehler – per se ein wunderbares Kunstwerk und den Preis allemal wert!
Darüberhinaus liegt die 8-cm-Kugel sehr angenehm in der Hand, stellt aber mit ihren rund 670 Gramm keine übergroße Belastung für das Tagesgepäck dar, wenn man sie zusätzlich zur Kamera auf Exkursionen mitnehmen möchte. Größer muß eine Fotografenkugel für normale Zwecke also nicht unbedingt sein.

Unbedingte Kaufempfehlung!

P.S. Wie schon erwähnt, besteht bei Aufnahmen unter direkter Sonneneinstrahlung Brandgefahr. Die Kugel sollte außerdem während der Aufnahmen sicher gelagert werden, damit sie nicht z.B. von einer Mauer herunterfallen und Menschen verletzen kann. Im einfachsten Falle eine Gummidichtung (Installateurbedarf) passender Größe unterlegen, dann kann die Kugel nicht wegrollen, und der (meist schwarze) Gummiring fällt auf Fotos kaum auf.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4