Profil für El Gato > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von El Gato
Top-Rezensenten Rang: 20.136
Hilfreiche Bewertungen: 103

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
El Gato (gottweiss wo....)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
minify BS03 Exklusive Boxenständer in schwarzem Hochglanz mit Dekoreinlage -weiß/matt
minify BS03 Exklusive Boxenständer in schwarzem Hochglanz mit Dekoreinlage -weiß/matt
Wird angeboten von minify GmbH

3.0 von 5 Sternen Mehr Schein als Sein...., 2. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mir diese Ständer zur Aufnahme meiner Canton Your Duo-Boxen bestellt. Das Set besteht, ehrlich gesagt, aus ziemlich billigen Komponenten, was man dem zusammengebauten System jedoch kaum ansieht. Meine Absicht, die Netzteile der Boxen samt Kabel in der Säule zu versenken, wurde leider durch die Mittelstrebe, mit der die obere und untere Platte fixiert werden, vereitelt. Dies soll jedoch eher als Aufklärung, denn als Kritik verstanden werden. Für einen solchen Zweck ist das Konstrukt auch sicherlich nicht gedacht. Weit weniger Verständnis bringe ich jedoch für die nadelspitzen Metallspikes der Bodenplatten auf. Hier muss man höllisch acht geben seine Parkett-/Laminatböden nicht zu verschandeln. Warum man hier nicht auf eine unproblematische Kunststofflvariante gesetzt hat, ist nicht nachvollziehbar. Auf die Verwendung der Gurte verzichte ich, da optisch nicht zumutbar und in meinem Haushalt keine Kinder und auch keine Haustiere leben (nur der Kater der Nachbarin schaut gelegentlich vorbei). Fazit: Es hat soeben gereicht, das System zu behalten. Schließlich muss man auch das Preis-/Leistungsverhältnis sehen, und das geht in Ordnung.


HP Officejet 4632 e-All-in-One Drucker (Duplex, WLAN, Scanner, Kopierer, Fax, USB, ENERGY STAR-zertifiziert) schwarz
HP Officejet 4632 e-All-in-One Drucker (Duplex, WLAN, Scanner, Kopierer, Fax, USB, ENERGY STAR-zertifiziert) schwarz
Wird angeboten von medionshop-deutschland
Preis: EUR 99,99

4.0 von 5 Sternen Für den Preis ganz o. k., 30. März 2015
Dies ist mein erstes Multifunktionsgerät, da ich bisher immer getrennte Scan- und Druckoptionen bevorzugt habe. Beides hat seine Vor- und Nachteile. Hier ist es neben der Platzersparnis auch die Option, mal schnell eine Kopie zu ziehen, ohne den PC hochfahren zu müssen.
Nach einigen Tagen Nutzung lässt sich sagen, dass die Funktionalität des Gerätes hinsichtlich Drucken, Scannen und Kopieren in Ordnung geht (Fax-Option wird momentan nicht benötigt). Die Qualität der Scans und Drucke/Kopien ist passabel, wenngleich ich schon Besseres gesehen habe. Es darf aber nicht verwundern, dass in dieser Preisklasse nicht die beste Drucktechnik zum Einsatz kommt. Etwas Kritik muss man an dem Support üben. Die BA liegt zwar in einem Dutzend Sprachen bei, kurioserweise wird dort aber nur auf die Netzeinbindung und die Faxfunktionalität eingegangen. Nicht ein Wort über die anderen Optionen. Zugegeben, diese sind weitgehend selbsterklärend und erschließen sich während des Arbeitens, ein wenig unverständlich ist es dennoch. Hinzu kommt, dass mein Laufwerk Amok läuft, sobald ich die Installations-CD einlege. Um zu verhindern, dass mir selbiges um die Ohren fliegt, habe ich abgebrochen und die Installation online durchgeführt. An der Kompatibilität kann es nicht liegen, denn mein OS Windows 7 ist auf dem Label genannt. Dennoch bin ich insgesamt zufrieden, da die für mich wichtigen Funktionen des Gerätes völlig ausreichend sind und die beschriebenen Probleme zweitrangig sind bzw. umgangen werden können. Auch wegen des günstigen Preises (90 €) gute vier Sterne von mir.


Canton Starter Pack your_Stick / your_Duo schnurlos Musiksystem für PC/Mac weiß
Canton Starter Pack your_Stick / your_Duo schnurlos Musiksystem für PC/Mac weiß
Wird angeboten von Hifi-Fabrik
Preis: EUR 299,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungene Aufrüstung, 25. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach langem Zögern habe ich mir dieses Boxenpaar samt Sendestick zur Ergänzung meines Soundecks DM 90.2 bestellt, da die Surroundtalente dieses Teils doch eher bescheiden sind. Über einige Dinge sollte man sich allerdings vorher im Klaren sein. Zum einen gehören diese Funklautsprecher zu einem geschlossenen System seitens Canton und sind somit nicht universell einsetzbar. Zum anderen hat man es hier keineswegs mit einem von der Canton-Werbung so vollmundig gepriesenen kabelsalatfreien System zu tun. Zwar entfällt bei AKTIV-Boxen wie diesen das lästige Verlegen der Tonkabel, statt dessen benötigt natürlich jede Box eine separate Stromversorgung, je ein stattliches Netzteil inklusive, das ja schließlich auch irgendwo bleiben muss. Ziemlich geschmeidig von Canton in der Werbung die Boxen im Betrieb völlig jungfräulich abzubilden. Unkundige Zeitgenossen könnten hier aufs Glatteis geführt werden.
So viel dazu. Nach der problemlosen Installation ließ ich das System erwartungsvoll aufspielen. Und ich kann nur sagen: Donnerwetter! Was da klanglich aus den vergleichsweise kompakten Boxen mit je 50 Watt kommt, kann sich wirklich hören lassen. Der Auftritt im reinen Stereobetrieb war bereits überzeugend mit absolut präziser, ausgewogener und pegelfester Wiedergabe. So viel Räumlichkeit und Volumen mag man derartig kleinen Boxen gar nicht zutrauen. Die Feuertaufe kam dann im Surroundmodus im Verein mit der 90.2 (das ist ja der eigentliche Zweck des ganzen). Hierzu muss an deren FB ein Parameter geändert werden. Aber dann! Wow, was da abgeht, kommt einem nativen Surroundsystem zumindest sehr nahe bzw. ist einem solchen sogar ebenbürtig. Die Verarbeitung und Optik der kleinen Schmuckstücke ist deren Technik absolut angemessen und lässt keinen Wunsch offen. Insofern bin ich rundum zufrieden, zumal das System einige Zeit nach Markteinführung mittlerweile außerordentlich günstig zu haben ist. Aus meiner Sicht sind 5 Sterne absolut berechtigt, da die oben beschriebenen Besonderheiten immanent sind und grundsätzlich keine Schwachpunkte darstellen. Eine Beurteilung kann daher nur auf Basis der angebotenen Technik erfolgen, wenn man sich bewußt dafür entschieden hat. So sind die eingangs meinerseits erwähnten Nachteile des Systems auch eher als Aufklärung denn als Kritik zu verstehen.


Vinitech Akku mit 14,8V 4400mAh für Medion A32-A15, A41-A15, A42-A15, A42-H36, Akoya E6221, E6222, E6227, E6228, E6234, E7201, E7219, E7220, E7221, E7222, MD97744, MD97768, MD97874, MD98383, MD98780, MD98930, MD98980, MD99040, MD99050, MD99090
Vinitech Akku mit 14,8V 4400mAh für Medion A32-A15, A41-A15, A42-A15, A42-H36, Akoya E6221, E6222, E6227, E6228, E6234, E7201, E7219, E7220, E7221, E7222, MD97744, MD97768, MD97874, MD98383, MD98780, MD98930, MD98980, MD99040, MD99050, MD99090

5.0 von 5 Sternen Langläufer, 9. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach einigen Jahren intensivster Nutzung durch reichlich Ladezyklen ging der Akku meines Laptops deutlich in die Knie. Die Erwartungen, die ich an die notwendig gewordene Ersatzbeschaffung hatte, scheinen sich voll zu erfüllen. Die ersten Ladezyklen absolvierte das Teil mit knapp vier Stunden Betrieb unter Höchstlast bravourös. Wie es mit den Ausdauerfähigkeiten auf lange Sicht bestellt ist, wird die Zukunft zeigen. Fürs erste, auch angesichts des günstigen Preises, fünf Sterne von mir.


Akku + Ladegerät für Panasonic VW-VBN260 / VWVBN260, HC-X900M / HC-X909 / HC-X800, HDC-TM900 HDC-TM-900 HDCTM900 HDCTM-900 2100mAh
Akku + Ladegerät für Panasonic VW-VBN260 / VWVBN260, HC-X900M / HC-X909 / HC-X800, HDC-TM900 HDC-TM-900 HDCTM900 HDCTM-900 2100mAh
Wird angeboten von Nahas-Shop
Preis: EUR 32,90

5.0 von 5 Sternen Günstige Alternative für emsige Filmer, 26. Januar 2015
Bedingt durch die immer knauserige Ausstattungspolitik der Hersteller ist dieses Set für Vielfilmer unverzichtbar. Man hat einerseits einen potenten Zweit-Akku (mit dem beiliegenden kommt man nicht allzu weit) und andererseits eine zweite Option zum Laden, wodurch die Kamera nicht mehr durch den Ladevorgang brach liegen muss. Bedenken, dass das gegenüber dem Originalakku von Panasonic um ein mehrfaches günstigere Teil Probleme hinsichtlich Kompatibilität oder Leistung machen könnte, haben sich in keinster Weise eingestellt. So muss man dankbar sein, dass es die Möglichkeit gibt, der schon beinahe unverschämt zu nennenden Zubehörpolitik der Hersteller ein Schnippchen zu schlagen. Panasonic geht hier doppelt dreist vor: Nicht genug damit, dass die Preise aller Originalteile exorbitant hoch sind, gehen die auch noch bei den Akkus hin und ändern bei jedem Modellwechsel eine Winzigkeit an den Kontakten der ansonsten völlig identischen Akkus, um so zu verhindern, dass der Kunde vorhandene Akkus weiternutzen kann. Meines Erachtens eine beispiellose Unverfrorenheit, mit der ausgerechnet die treuesten Kunden abgezockt werden.
Fazit zum Set selber: Wegen des günstigen Preises ohne erkennbare Nachteile gibt es von mir 5 Sterne.


Braun MobileShave M90 Reiserasierer (für unterwegs)
Braun MobileShave M90 Reiserasierer (für unterwegs)
Preis: EUR 22,99

4.0 von 5 Sternen Für Reisen voll tauglich, 9. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Gerät erfüllt bei mir seinen Zweck recht gut. Da ich nur einem mittelmäßig starken Bartwuchs habe, kann ich diesem ohne weiteres nach bis zu drei Tagen problemlos beikommen. Dass man von einem Gerät dieser Preiskategorie keine Wunderdinge erwarten kann, sollte jedem klar sein. Über die Langlebigkeit kann natürlich noch keine Aussage getroffen werden. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist aus meiner Sicht absolut in Ordnung.

Das gilt jedoch keineswegs für die Verschleißteile. Ich hatte (und habe noch) eines der Vorgängermodelle PocketGo 575 (Preis seinerzeit 15 €!), bei dem nach mehrjährigem problemlosen Gebrauch die Scherfolie den Geist aufgab. Ein neuer Scherkopf ist hier z.Z. für sage und schreibe 17,49 € gelistet. Ein Unding, dass der Hersteller auf diese Art die Kunden zum Neukauf nötigt und die "Kultur" des Wegwerfens befeuert. Da ich mittlerweile deutlich günstigere Preise (ebay) gefunden habe, werde ich wohl doch noch das Teil bestellen und das Altgerät als Reserve vorhalten.


Chimes of Freedom
Chimes of Freedom
Preis: EUR 14,75

5.0 von 5 Sternen Großartig!, 27. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Chimes of Freedom (Audio CD)
Vor einigen Wochen gab es im Fernsehen eine Sendung über das Springsteen-Konzert von 1988 in Ostberlin. Dort sang der Boss u. a. den Dylan-Song "Chimes of Freedom" in einer sagenhaften Performance. Habe die Sendung zwar aufgezeichnet, leider wurden aber gerade die besten Songs durch Gequatsche von Wichtigtuern des damaligen DDR-Fernsehens zerbröselt. Seitdem bin ich auf der Suche nach einer astreinen Live-Version dieses Songs und bin hier fündig geworden, und wie!! Fristete dieser Song in der Dylan- und Byrds-Historie mit seinem klasse Text (m. E. einer der besten Protestsongs überhaupt) eher ein Schattendasein, wird er hier vom Boss in einer Weise zum Leben erweckt, wie ich es nicht für möglich gehalten hätte. Sagenhaft, was Könner wie Bruce aus einem Song zu machen in der Lage sind. Was die Live-Performance angeht, kann dem Boss kaum einer das Wasser reichen. Unvergleichlich, was der Typ für eine Präsenz und ein Feeling rüber bringen kann. Auch die anderen drei Songs ("Tougher than the Rest" überragend) wissen zu gefallen, wobei die Slow-Version von "Born to run" zwar ein wenig gewöhnungsbedürftig ist (da man sie zunächst kaum erkennt), aber auch ein Beispiel dafür ist, wie ein Klasse-Musiker seine Themen zu variieren versteht. Last but not least steht "Be true" als klasse Rock'n Roll-Nummer dafür, wie ein Springsteen-Song erst durch überragende Live-Auftritte zu Ehren gekommen ist. Durch nichts kann die Klasse eines Musikers besser belegt werden. Zugegeben, die Maxi-CD ist bezogen auf die gerade mal vier Songs kein billiges Vergnügen, doch es ist wie immer beim Boss: Für gutes Geld gibt es auch eine erstklassige Gegenleistung!


Zoom H2N Handy Recorder
Zoom H2N Handy Recorder
Preis: EUR 198,98

4.0 von 5 Sternen Sehr gute Wahl, 26. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Zoom H2N Handy Recorder (Elektronik)
Endlich mal ein Gerät, das den sehr guten Tests der Fachpresse voll entspricht. Die Qualität der Aufnahmen lässt nichts zu wünschen übrig. Gleiches gilt grundsätzlich für die Bedienung, wenngleich der enorme Funktionsumfang ein gründliches Auseinandersetzen mit dem Gerät erfordert. Ich hatte zudem das Glück, ein umfangreiches Zubehörpaket (Remote-Fernbedienung, Tischstativ, Haltegriff, Netzteil, Windschutz - um die wichtigsten zu nennen) gratis dazu zu bekommen, was die Anschaffung zum echten Schnäppchen machte. Zumal eine ausführliche gedruckte BA, Schutzhülle und Speicherkarte zur Grundausstattung gehört. Alles dabei, so sollte es sein. Ist es aber leider immer seltener.
Fazit: Qualität sehr gut und bedingt durch das komplette Zubehör ein überragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Dafür kann man beim besten Willen nichts abziehen. Also gibt es guten Gewissens 5 Sterne von mir.


Panasonic TX-L47ETW5 119 cm (47 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)
Panasonic TX-L47ETW5 119 cm (47 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, 3D, Smart TV)
Wird angeboten von Mediadeal
Preis: EUR 999,00

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bild top, Ton flop, 1. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach mehrmonatigem Betrieb kann ich sagen, dass das Gerät im großen und ganzen meine Erwartungen erfüllt. Der Bildeindruck ist für mein Empfinden sehr neutral und harmonisch und steht dem von guten Plasmas kaum nach. Die Ausstattung ist für ein Gerät dieser Preisklasse exorbitant. Anschlüsse satt, alle erdenklichen Multimedia-Funktionen, sowie USB-Aufnahme lassen da kaum Wünsche offen. Mehr als bescheiden ist allerdings der Ton, was mir aber vor dem Kauf bewusst war, da Flat-TVs nun mal keinen Raum für hochwertige Lautsprecher bieten. Unfassbar, was da an billigem Zeug verbaut wird. Selbst einfachste PC-Lautsprecher von Medion für zehn € (!) das Paar bringen schon eine hörbare Verbesserung. Inzwischen läuft der Ton über einen Canton 90.2 Soundbar, der dem TV-Ton natürlich ordentlich Dampf macht.
Die teilweisen schlechten Bewertungen des Bildeindrucks kann ich mir schlecht erklären. Möglicherweise war der Eco-/ Energiesparmodus aktiviert . Nichts gegen Energiesparen, aber das ist hier nicht angeraten, denn dann ist das Bild tatsächlich blass und leuchtschwach.
Im 3-D-Modus macht das Gerät eine exzellente Figur. Hier (und nur hier) sollte man die Dynamik-Variante mal ausprobieren, da diese die durch die Polfilterbrillen bedingte Abdunkelung ganz gut kompensiert. Ist aber natürlich Geschmacksache.
Fazit: Wegen des grottigen Tons ziehe ich einen Punkt ab, auch wenn das viele anders sehen werden, weil der schlechte Ton bei Flat-TVs bauartbedingt unvermeidlich ist und es diverse Lösungen zur Abhilfe gibt. Doch es geht um das Gerät selber, ohne jede Aufrüstung, und da ist der schlechte Ton mit zu bewerten. Ansonsten gibt es nichts zu meckern.


Canton DM 90.2 Sounddeck (350 Watt) weiss
Canton DM 90.2 Sounddeck (350 Watt) weiss

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fernsehen (fast) wie im Kino, 22. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach langem Überlegen und dem Studium von Testberichten sowie den Erfahrungen hier habe ich das Teil bei Amazon bestellt. Lieferung wie immer tadellos. Insgesamt bin ich mit der Leistung der 90.2 zufrieden, wenngleich dies nicht von Anfang an der Fall war. Nach ausgiebigem Ausprobieren habe ich die für meine Raum- und Geschmacksverhältnisse passenden Einstellungen gefunden und die 90.2 liefert nun eine respektable Soundperformance. Dazu war aber das Herunterladen der erweiterten BA der Box von der Canton-HP erforderlich. Unverständlich, dass, wenn man schon eine hochwertige gedruckte BA beilegt, diese nicht von vornherein ausführlich über die Bedienung des Gerätes informiert, insbesondere der Speichersystematik. So sind zunächst einmal einige Fehlbedienungen vorprogrammiert.

Die Vorzüge im Einzelnen:
Dass der TV-Ton beträchtlich aufgewertet wird, versteht sich von selbst. Bei mir ist der Unterschied extrem, da der Ton meines Pana ETW5 ein Witz ist.

Die volle Stärke des Teils kommt allerdings erst bei DVDs mit gut abgemischtem Ton zum Tragen. Da erfüllt sie meine Erwartungen voll und ganz. Falls man den integrierten Subwoofer voll aufdreht, ist dieser für meine Ansprüche absolut ausreichend. Die Surroundeffekte sind, wie in anderen Rezensionen erwähnt, eher bescheiden. Den besten Raumklang bietet noch die Option "wide", die jedoch sich nur bei Musik empfiehlt. Bei Filmen geht diese eindeutig auf Kosten der Verständlichkeit der Dialoge. Das beste "Kino-Feeling" bietet für meinen Geschmack die Einstellung "Surround 2".

Durch das integrierte Radio avanciert die Box zu einem, wenn auch spartanischen Receiver. Natürlich kann man alle möglichen Radiosender auch über den Tuner des TV abspielen. So lässt sich die Radio-Option aber unabhängig vom TV nutzen.

Weniger gut:
Einen zwiespältigen Eindruck hinterlässt die FB. Zwar ist diese solide und liegt gut in der Hand, jedoch ist die Bedienlogik gewöhnungsbedürftig. Das Design ist alles andere als innovativ, womit man aber leben kann. Die unlogische "Doppelstrategie" der BA habe ich bereits erwähnt. Kritisch sehe ich auch, dass das System nur über die FB (bis auf den Hauptschalter auf der Rückseite) zu steuern ist. Gibt diese den Geist auf, schaut man in die Röhre (mit schlechtem TV-Ton), bis sie repariert oder neu beschafft ist.

Zudem haben sich die Canton-Strategen einen echten Schildbürgerstreich geleistet: Was hat denn, bitte schön, die Betriebs-Kontrolleuchte auf der Rückseite der Box zu suchen, wo sie ihren Zweck zu null Prozent erfüllen kann??? Hier hat man bei Canton die Strategie, die Front maximal neutral zu gestalten, wohl ein wenig überzogen. Eine dezent leuchtende Betriebsanzeige vorne würde wohl die wenigsten Kunden stören, eher wäre das Gegenteil der Fall. Aber man muss ja nicht alles verstehen...

Fazit: Da die Box in den wichtigsten Kriterien gute bis sehr gute Leistungen bietet und die erwähnten Schwächen eher nebensächlich sind, gebe ich vier Sterne. Die Jubelarien in einigen Testmagazinen halte ich allerdings für deutlich überzogen und wirft einmal mehr die Frage nach deren Unabhängigkeit auf. Hierdurch werden übertriebene Erwartungen geweckt, die dann zwangsläufig bei manchen Kunden in Enttäuschung mündet, umso mehr als der Preis nicht von Pappe ist.


Seite: 1 | 2 | 3