Profil für Leo Nardo > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Leo Nardo
Top-Rezensenten Rang: 31.943
Hilfreiche Bewertungen: 50

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Leo Nardo (Oberursel)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Die Sphären: Roman
Die Sphären: Roman
Preis: EUR 9,49

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Literatur, 1. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Sphären: Roman (Kindle Edition)
Dieses Buch ist nicht für den durchschnittlichen SF-Leser geschrieben. Es ist langsam und voller unglaublicher Ideen. Allein schon die Beschreibung der Habitate hat mir so viel Freude gemacht, dass ich mehr davon möchte.

Banks bewegt sich weit ab von den üblichen SF-Klischees und der Schreibstil ist auf Literatur-Niveau. Jedes einzelne Buch der Kultur-Reihe würde alleine schon ausreichen, um ein eigenes Universum zu bilden. Und zwar eines, dass einen ins Grübeln bringt. Das ist SF: Testlabor für künftige Gesellschaften, ein Szenario für die Zukunft, Vorausüberlegungen, wie die Menscheit mit künftigen technischen Entwicklungen umgehen kann, Visionen, was unsere Nachfahren möglicherweise erwartet, ein kritisch verfremdeter Blick auf die Gegenwart.

Bei diesem Band kommt das Ende etwas unerwartet, aber ich habe es verschlungen, auch wenn es nicht das stärkste Buch von Banks ist.


Das Leben dahinter: Ein Science-Fiction-Roman
Das Leben dahinter: Ein Science-Fiction-Roman
Preis: EUR 4,13

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für einen Hobbyautor ganz OK, 12. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Schreibstil ist comicartig und die Figuren bemühen die üblichen Klischees Naja fast, ein bischen Mut zum Unkonventionellen hat der Autor schon bewiesen. Deshalb 2 Sterne. Die Motive der handelnden Personen bleiben unglaubwürdig, selbst Wissenschaftler oder Militärs verhalten sich kindisch, ohne dass das wirklich erklärt würde. Es gibt immer wieder Überaschungen, die aus dem Nichts die Handlungen weitertragen. Das ganze wirkt sehr konstruiert.

Der Geschichte liegt eine philosophische Frage zugrunde, die aber erst auf den letzten drei Seiten knapp behandelt wird. Ich vermute, dem Autor fehlen Lebenserfahrung und philosophischer Hintergrund, um sich ernsthaft mit dem Thema auseinander zu setzen.

Dieses Buch kann ich niemandem empfehlen. Allen, die es doch lesen wollen, rate ich jetzt, ab hier nicht weiter zu lesen.
.
.
.
Falls der Autor mitliest:
Was wollen Sie dem Leser sagen? Obwohl die Menschen Raumfahren, sind sie doch alles kindische Trottel, die nur Dummheiten machen und deshalb kein Recht auf Weiterbestand haben? Ein ganzer Roman als Parabel auf unsere Gegenwart, na gut. Aber wenn die Menschen so blöd sind, dann braucht man doch keine verborgenen Überwesen, um sie zu vernichten!

Wenn Sie dagegen darüber diskutieren wollen, ob die Menschen vielleicht nur Versuchstiere in einem göttlichen Labor sind, dann sollten Sie zumindest die Motive dieser Überwesen näher beleuchten. Oder wollten Sie sagen, dass alles Streben angesichts der Wege der unverständlichen Beherrscher des Universums vergebens ist? Dann hätten die Protagonisten sich wenigstens etwas intelligent anstellen sollen.
All die Ideen sind ja nicht neu, aber das wurde bei den Man in Black mit mehr Ironie und bein Matrix mit mehr Denkanstößen durchexerziert.
Ihre Geschichte ist so linear, dass man sie sehr kurz zusammenfassen kann: Unbekannte Überwesen vernichten auf einen Schlag die Menschheit, weil die ihren Zuchtzielen nicht entspricht. Die letzten Menschen auf der Flucht spielen den Vernichtern mit egoistischen Ränkespielen in die Hände, bis zur vollständigen Auslöschung. Mikael Johannsen wird bis zum Schluß verschont, weil sein Köper als Musterexemplar für die Spezies gebraucht wird.

Das waren jetzt drei Sätze. Versuchen Sie mal, z.B. eine beliebige Folge von StarWars so zusammenzufassen. Fällt Ihnen was auf? Ich hoffe es.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 26, 2014 6:09 PM MEST


Bedenke Phlebas: Roman
Bedenke Phlebas: Roman
Preis: EUR 8,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weltliteratur, 9. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bedenke Phlebas: Roman (Kindle Edition)
Ian Banks hat eine Vision, eine Utopie von einer künftigen Gesellschaftsform, genannt Kultur. Statt die einfach in den buntesten Farben zu schildern, lässt er einen gebrochenen Helden sich daran abarbeiten. Das ist alles andere als billig. Leider ist man als Leser ständig auf der falschen Seite. Trotzdem hofft man für seinen Helden, man wünscht sich geradezu, dass er endlich ein Einsehen hat. Eine unsympatische Hauptfigur macht das Lesen nicht zum leichten Sommervergnügen, aber große Literatur ist nicht immer leicht verdaulich.

Belohnt wird man mit einer spannenden Geschichte und einem wirklich durchdachten Universum. Allein die Beschreibung der gigantischen Habitate ist genial. Banks hat definitiv eine Botschaft und für mich klare Bezüge zur Gegenwart: Religiöser Fundamentalismus, gerechte Gesellschaft, Lebensraum für viele im All, Leben ohne Arbeit aber mit Sinn, das sind eine Menge Themen. Wenn man darüber ernsthaft nachdenkt, dann ist Banks in meine Augen zitierfähig.

Für mich ist das intelligente SF vom Feinsten und ich freue mich schon auf das nächste Buch über "Die Kultur".


Spektrum: Roman
Spektrum: Roman
Preis: EUR 8,99

4.0 von 5 Sternen Abseits des Mainstreams, 9. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Spektrum: Roman (Kindle Edition)
Ich habe lange nach Qualitäts-SF gesucht, nachdem ich von Endlosfortsetzungsromanen die zuhauf bei Amazon angeboten werden, genug hatte. Und ich bin nicht enttäuscht worden: Eine spannende Geschichte und ein paar neue, interessante Gedanken.

Man muss allerdings schon etwas härter gesotten sein. Technik-Slang, epochale Raumschlachten und coole Sprüche gibts hier nicht. Wer Asimov gelesen hat, der wird vom Stil hier schon eher fündig. Ein wenig Greg Bear steckt sicher auch drin. Nebenbei bekommt man noch etwas russisches Lokalkolorit serviert, mal was anderes.

Es gibt durchaus interessante philosophische Betrachtungen über Religion. Für einen kleinen Mangel an Knackigkeit und Mut dabei, sowie ein etwas wurstiges Ende gibts einen Stern Abzug. Man braucht ja auch noch etwas Luft nach oben in der Bewertungsskala.

Meine Empfehlung: Wenn man der Typ für den gereiften Stil ist: Lesen!


Pulsarnacht: Roman
Pulsarnacht: Roman
Preis: EUR 10,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Beste, was ich seit langem gelesen habe, 22. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Pulsarnacht: Roman (Kindle Edition)
Ein Feuerwerk von Ideen wie bei Douglas Adams, fern ab der üblichen Klischees. Beschreibung der Politik verschiedener Intelligenter Rassen in drei Galaxien wie bei Isaac Asimov. Eine philosophische Tiefe wie bei Greg Bear. Dazu überraschende Wendungen, eine bildreiche Sprache und eine intelligent erfundene Physik. Dieses Universum hat eine Tiefe, die nicht nur angedeutet wird.

Vergesst die billigen Fortsetzungsromane, die zu Hauf bei Amazon von Hobbyschreibern angeboten werden. Das hier ist Literatur. Bisweilen etwas sperrig wenn man keine poetische Ader hat, aber ein echter Schmöker und sein Geld auf jeden Fall wert. Wann hat man je Naturbeschreibung, Astrophysik, Architektur und (ein wenig) Raumkampf in einem Buch gelesen? Der Autor muss entweder jahrelang recherchiert haben oder er ist ein umfassend gebildeter Mensch. Warscheinlich beides.

Kleiner Kritikpunkt: Dem Höhepunkt des Buches ist der Gipfel etwas verlorengegangen. Und noch ein Tip: Glossar ruhig Zwischendurch mal lesen.


Philips BDP5700/12 Blu-ray Disc-Player mit 3D-Wiedergabe (Miracast, Smart TV, USB) schwarz
Philips BDP5700/12 Blu-ray Disc-Player mit 3D-Wiedergabe (Miracast, Smart TV, USB) schwarz
Preis: EUR 119,00

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen unausgereifte Software, 7. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Also erstmal vorweg: Ich bin niemand, der viel zurücksendet. Aber diesmal hat mir auch sorgfältiges Studium der Bewertungen nicht geholfen.

Pro: Gutes Bild, kompakt
Contra:
- Beworbene Skype-App habe ich nicht gefunden. Auch keine Hinweise auf der Seite vom Hersteller, welche Kameras geeignet sind
- Erste DVD eingelegt und bei Episodenauswahl Totalabsturz. Da half nur noch Netzstecker ziehen.
- Smart-TV nervt total. schwer zu bedienen, grottenlangsam, der Anfang von Youtube-Videos wird abgeschnitten
- Gut: man kenn eine externe USB-Tastatur anschließen. Schlecht: Man kann sie für die Eingabe des WLAN-Passwortes einsetzen und für sonst nichts. Wer glaubt, er könne damit WWW-Adressen oder Suchwörter bei Youtube eingeben, irrt. Das geht nur mit der Bildschirmtastatur und den Richtungstasten auf der Fernbedienung
- Das Hauptmenü zeigt den ausgewählten Menüpunkt über ein Halo an. Der ist aber fast unsichtbar. Man muss erstmal wechseln, um den Unterschied zu erkennen.
- SW-Update gabs keins

Ich tue mir das nicht weiter an und schicks zurück.


Kontakt (Galaktische Patrouille 2)
Kontakt (Galaktische Patrouille 2)
Preis: EUR 2,95

1.0 von 5 Sternen Jugendbuch?, 27. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zuerst das positive: Der Autor (oder die Autorin, es wird nicht verraten) hat gute und witzige Ideen. Und am besten ist er, wenn er auf der Erde bleibt und politisch wird, wie gelegentlich im ersten Band.

Ansonsten: Es werden die üblichen SF-Klischees hervorgeholt. Die Protagonisten scherzen trotz aussichtloser Lage herum wie Teenager im Spring Break. Jeglicher Gebrauch von fremdsprachlichen Zitaten oder Ausdrucksweisen wird gleich übersetzt und erklärt. Menschen sterben selten, wenn überhaupt ohne Blut und nicht "vor der Kamera". Ich würde die Reihe vielleicht Lesern im Alter von 16 Jahren empfehlen.

Das ist jetzt gar nicht böse gemeint. Mag sein, dass die Bücher Ihre Fans finden. Wer anspruchsvollen Schreibstil, philosophische Tiefe und scharf gezeichnete Charaktere bevorzugt, dem kann ich hingegen nur abraten. Ich fühlte mich jedenfalls eher an RTL2-Serien erinnert, so auf dem Niveau von "Buffy, die Vampirjägerin".


Schnecken-Barriere 4-er-Packung braun
Schnecken-Barriere 4-er-Packung braun
Wird angeboten von Ing. G. Beckmann KG
Preis: EUR 13,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Preis-Leistung OK, 17. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für den Preis ists OK, aber das Material ist etwas weich und ist deshalb nicht einfach in den Boden zu bekommen. An den Gelenken gibts winzige Spalte, durch die die kleinen schwarzen Schnecken vielleicht durch kommen.


Weeger-ESD antistatik Clog weiss Gr. 43
Weeger-ESD antistatik Clog weiss Gr. 43
Wird angeboten von Schuhmode-Weeger
Preis: EUR 47,95

5.0 von 5 Sternen Stabil und Bequem, 11. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe normal so zwischen 42 und 43, deshalb habe ich 43 bestellt. Sitzt locker und bequem, auch langes Stehen ist komfortabel. Die Riemen sind sicherer bein Treppensteigen, man kann aber auch drauftreten, wenn man nur mal schnell reinschlüpfen will. Tolles Produkt zum guten Preis. Und elektrische Schläge gibts auch nicht mehr (weil ESD-Schutz). Die weissen Sohlen sind besser fürs Parkett. Die Wärmeisolation zum Boden ist gut, die Sohle riecht etwas chemisch.
Alles in allem die besten Hauschuhe, die ich je hatte.


Grohe 32168DC0 Minta Einhand-Spültischbatterie / Supersteel / Herausziehbarer Mousseurauslauf
Grohe 32168DC0 Minta Einhand-Spültischbatterie / Supersteel / Herausziehbarer Mousseurauslauf
Preis: EUR 270,14

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Keine Winkelbegrenzung, 27. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Im Prinzip ein toller Hahn zum Superpreis. Sieht schick aus und der herausziehbare Rüssel ist klasse. Der Hebel könnte noch ein wenig sanfter gehen.

Leider hat genau diese Modell keine Winkelbegrenzung, was sehr ärgerlich ist. Man kann ihn deshalb so drehen, dass er auch munter auf die Arbeitsplatte giesst. Habe ich wohl die Artikel-Beschreibung nicht genau genug gelesen.

Noch ein Tipp: Der Hahn ist sehr hoch. Damit ist er für Edelstahlspülen sicher gut geeignet. Für die modernen, tiefen Keramikspülen ist er zu hoch, da kommt es beim Auftreffen des Wasser zu Spritzern aus dem Becken.


Seite: 1 | 2 | 3