holidaypacklist Hier klicken Kinderfahrzeuge foreign_books Cloud Drive Photos Learn More HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Profil für H.H. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von H.H.
Top-Rezensenten Rang: 179.588
Hilfreiche Bewertungen: 16

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
H.H. "DAR" (BY)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Sony DSC-HX60 Digitalkamera (20,4 Megapixel, 30-fach opt. Zoom, 7,5 cm (3 Zoll) LCD-Display, Exmor R CMOS Sensor, NFC/WiFi) schwarz
Sony DSC-HX60 Digitalkamera (20,4 Megapixel, 30-fach opt. Zoom, 7,5 cm (3 Zoll) LCD-Display, Exmor R CMOS Sensor, NFC/WiFi) schwarz
Preis: EUR 219,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial!, 3. Mai 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diese Kamera ist genial, kompakt, leicht und handlich. Der 30 -fache optische Zoom erschließt ungeahnte Fotomotive in der Ferne und versetzt Betrachter der so erstellten Fotos in ungläubiges Staunen. Das überspielen der Fotos aufs Handy geht ruckzuck und ist kinderleicht.
Absolute Empfehlung bereits nach wenigen Wochen des Ausprobierens. 3.5.2016


Das Alpenkorps an der Dolomiten-Front 1915: Mythos und Realität
Das Alpenkorps an der Dolomiten-Front 1915: Mythos und Realität
von Immanuel Voigt
  Broschiert
Preis: EUR 19,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 1.Weltkrieg - Südtirol - Alpenkorps und Edelweiss - spannend von der 1. bis zur letzten Seite!, 3. Mai 2016
Das Alpenkorps an der Dolomiten-Front 1915: Mythos und Realität von Immanuel Voigt

Dem Historiker Immanuel Voigt ist ein hervorragendes Buch gelungen, das dem am Dolomitenkrieg 1915/1916 interessierten Leser einen grundlegenden Überblick verschafft. Verständlich dargelegt wird die politische Gemengelage zu Beginn des Ersten Weltkriegs zwischen Österreich-Ungarn, Italien, England und Deutschland sowie der daraus resultierende Alpenkrieg auf den bis zu 3500 m hohen Berggipfeln Südtirols.

Als die Skier noch das Laufen lernten, wurden sie bereits militärisch vereinnahmt: Preußen, Bayern und Württemberg bildeten Schneeschuhbataillone aus mit feuerbereiten Maschinengewehren. Am 20. Mai 1915 erfolgte schließlich die Aufstellung eines »Alpenkorps«.

An einen Überblick über die militärische Ausgangslage schließt sich die Betrachtung an die ersten Kriegshandlungen entlang der 350-400 km langen Grenze an bis zum Abschied des "Alpenkorps" im Oktober 1915. Einer kritischen, aber notwendigen Würdigung unterzogen wird die »Haltung der deutschen Soldaten zur Südtiroler Zivilbevölkerung«: »… schien es für manchen deutschen Soldaten nicht selbstverständlich zu sein, sich im Land des Verbündeten angemessen zu verhalten.«

Besonders interssant ist auch das Kapitel über "Die Erinnerung in Literatur und Film": wie kam es zum "Mythos" Alpenkorps und wem diente wann die Idealisierung der historischen Fakten.

Der Schreibstil ist flüssig und gut leserlich, eine ernste Thematik wird mit durchgehaltener Spannung von der ersten bis zur letzten Seite dem Leser nahe gebracht. Anmerkungen, Quellen und Literaturverzeichnis machen das Buch zudem zu einem interessanten Nachschlagwerk.

Ergänzt und illustriert wird die Dolomiten-Front mit liebevoll ausgesuchten im Zusammenhang archetypischen Fotos.

Besonders empfehlen möchte ich quasi als Material- und Dokumentensammlung zum Buch die von Detlef A. Rose herausgegeben Briefe des Hauptmanns Carl Rose von der Dolomitenfront an seine Frau. Wo Voigt die historischen und politischen Linien zieht, erfahren wir bei Carl Rose detaillierte Einblicke aus der Perspektive eines Beteiligten und zugleich verantwortlichen Vorgesetzten. Beide Bücher sind gleich spannend und ergänzen sich zu einem realitätsnahen Bild dieses unsäglichen und absurden Krieges.

Dabei spielt es keine Rolle, in welcher Reihenfolge man beide (!) Bücher liest. Der Hauptmann Rose, der selbst seine "Preussische Fußartillerie-Batterie 102" "Die Edelweißbatterie" nannte, wird in Voigts Buch namentlich erwähnt (S.119).

Empfehlung als ergänzende Literatur:
In Schussweite - Grüße aus den Dolomiten: Briefe von der Südtiroler Front 1915 - 1916 Broschiert von Detlef A. Rose (Herausgeber), morisel Verlag München 2015


Das Alpenkorps an der Dolomiten-Front 1915: Mythos und Realität
Das Alpenkorps an der Dolomiten-Front 1915: Mythos und Realität
von Immanuel Voigt
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 1.Weltkrieg in Südtirol - geniale Hilfe, die Zusammenhänge zu verstehen!, 3. Mai 2016
Das Alpenkorps an der Dolomiten-Front 1915: Mythos und Realität Gebundene Ausgabe von Immanuel Voigt

Dem Historiker Immanuel Voigt ist ein hervorragendes Buch gelungen, das dem am Dolomitenkrieg 1915/1916 interessierten Leser einen grundlegenden Überblick verschafft. Verständlich dargelegt wird die politische Gemengelage zu Beginn des Ersten Weltkriegs zwischen Österreich-Ungarn, Italien, England und Deutschland sowie der daraus resultierende Alpenkrieg auf den bis zu 3500 m hohen Berggipfeln Südtirols.

Als die Skier noch das Laufen lernten, wurden sie bereits militärisch vereinnahmt: Preußen, Bayern und Württemberg bildeten Schneeschuhbataillone aus mit feuerbereiten Maschinengewehren. Am 20. Mai 1915 erfolgte schließlich die Aufstellung eines »Alpenkorps«.

An einen Überblick über die militärische Ausgangslage schließt sich die Betrachtung an die ersten Kriegshandlungen entlang der 350-400 km langen Grenze an bis zum Abschied des "Alpenkorps" im Oktober 1915. Einer kritischen, aber notwendigen Würdigung unterzogen wird die »Haltung der deutschen Soldaten zur Südtiroler Zivilbevölkerung«: »… schien es für manchen deutschen Soldaten nicht selbstverständlich zu sein, sich im Land des Verbündeten angemessen zu verhalten.«

Besonders interssant ist auch das Kapitel über "Die Erinnerung in Literatur und Film": wie kam es zum "Mythos" Alpenkorps und wem diente wann die Idealisierung der historischen Fakten.

Der Schreibstil ist flüssig und gut leserlich, eine ernste Thematik wird mit durchgehaltener Spannung von der ersten bis zur letzten Seite dem Leser nahe gebracht. Anmerkungen, Quellen und Literaturverzeichnis machen das Buch zudem zu einem interessanten Nachschlagwerk.

Ergänzt und illustriert wird die Dolomiten-Front mit liebevoll ausgesuchten im Zusammenhang archetypischen Fotos.

Besonders empfehlen möchte ich quasi als Material- und Dokumentensammlung zum Buch die von Detlef A. Rose herausgegeben Briefe des Hauptmanns Carl Rose von der Dolomitenfront an seine Frau. Wo Voigt die historischen und politischen Linien zieht, erfahren wir bei Carl Rose detaillierte Einblicke aus der Perspektive eines Beteiligten und zugleich verantwortlichen Vorgesetzten. Beide Bücher sind gleich spannend und ergänzen sich zu einem realitätsnahen Bild dieses unsäglichen und absurden Krieges.

Dabei spielt es keine Rolle, in welcher Reihenfolge man beide (!) Bücher liest. Der Hauptmann Rose, der selbst seine "Preussische Fußartillerie-Batterie 102" "Die Edelweißbatterie" nannte, wird in Voigts Buch namentlich erwähnt (S.119).

Empfehlung als ergänzende Literatur:
In Schussweite - Grüße aus den Dolomiten: Briefe von der Südtiroler Front 1915 - 1916 Broschiert von Detlef A. Rose (Herausgeber), morisel Verlag München 2015


In Schussweite - Grüße aus den Dolomiten: Briefe von der Südtiroler Front 1915 - 1916
In Schussweite - Grüße aus den Dolomiten: Briefe von der Südtiroler Front 1915 - 1916
von Detlef A. Rose
  Broschiert
Preis: EUR 18,00

5.0 von 5 Sternen Eine ganze Epoche wird verstehbar., 25. August 2015
Hier wird ein historischer Schatz der Allgemeinheit zugänglich gemacht. Sehr einfühlsam und sprachlich ausgereift wird eine ganze Epoche verstehbar, das Handeln, Denken und Fühlen der von den Wirren, Nöten und von ihnen nicht steuerbaren Ereignissen einer Epoche mitgerissenen Menschen nachvollziehbar.


Anker Astro E4 13000mAh Externer Akku Power Bank USB Ladegerät Zusatzakku mit PowerIQ Technologie für iPhone, iPad, Galaxy, Smartphone und Tablet (Schwarz)
Anker Astro E4 13000mAh Externer Akku Power Bank USB Ladegerät Zusatzakku mit PowerIQ Technologie für iPhone, iPad, Galaxy, Smartphone und Tablet (Schwarz)
Wird angeboten von AnkerDirect
Preis: EUR 23,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden, 19. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Von diesem Qualitäts-Akku habe ich nun bereits den zweiten gekauft - bin in jeder Hinsicht zufrieden! Und die eingabaute Taschenlampe hat sich beim Wandern in den Bergen bereits bestens bewährt:

Wir hatten uns in der Zeit verkalkuliert und mußten im Stockfinstern den Heimweg antreten durch Geröll und Laschen, Pfützen und Stolperwurzeln.

Mit der Naviapp CityMaps2Go am Smartphone und der eingebauten Taschenlampe war das dann alles kein Problem.


ZAGG Universal - Bluetooth Keyboard für iOS- , Android- und Windows 8 - Geräte (Deutsches Tastaturlayout)
ZAGG Universal - Bluetooth Keyboard für iOS- , Android- und Windows 8 - Geräte (Deutsches Tastaturlayout)
Wird angeboten von okluge
Preis: EUR 29,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden - Kaufempfehlung, 5. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Tastatur ist bestens durchdacht und funktionierte auf Anhieb. Völlig problemlose Bluetooth-Verbindung auch an jedem der drei anderen Geräte in meinem Bereich. Der Deckel als Schutz im Reisegepäck ist optimal.
Bin begeistert und kann das Teil nur jedem wärmstens empfehlen, der ab und zu mal längere Texte am Smartphone tippen will. Leider ist das Teil relativ teuer, vorallem wenn man bedenkt, daß die Spracheingabe z.B. mit Swipe+Dragon eine nahezu perfekte Alternative ist für jeden, der diktieren gewöhnt ist.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 29, 2014 5:51 PM MEST


R-Tech24 Ultra Slim Bianco Custodia in Pelle per Samsung Galaxy S4 i9500 Flip Case Cover
R-Tech24 Ultra Slim Bianco Custodia in Pelle per Samsung Galaxy S4 i9500 Flip Case Cover

1.0 von 5 Sternen Passt nicht, 5. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Aufgrund des offenbar billigen Plastikmaterials kein 100%iger Sitz des Phones an einer Ecke. Hat man es dort eingedrückt, klaffte es an der anderen Ecke wieder weg. Das Teil ging postwendend wieder zurück!


Die "Morgen darf ich essen, was ich will"-Diät (Einzeltitel)
Die "Morgen darf ich essen, was ich will"-Diät (Einzeltitel)
Preis: EUR 14,99

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert wirklich und spart obendrein noch Geld!, 5. November 2013
Auf diese Weise habe ich in 2 Jahren 13 kg abgenommen, langsam, stetig schonend und nachhaltig.

Der Nicht-Esstag lässt sich aushalten, am Ess-Tag esse ich ohne Einschränkung alles, was mir schmeckt und gut tut. Natürlich nicht im Übermass: wer meint, "Morgen darf ich essen was ich will" bedeutet, ich kann dann doppelt und dreifach in mich hineinstopfen, hat "Morgen darf ich essen was ich will" gründlich missverstanden.

Eigentlich braucht man das Buch gar nicht dazu - denn es ist sooo simpel. Aber das Buch ist gut gelungen, die Rezepte sind verlockend.
"Morgen darf ich essen was ich will" ist ein richtiger Motivationsschub!

Absolute Kaufempfehlung für "Morgen darf ich essen was ich will" - und ein ideales Weihnachtsgeschenk für alle, die so gerne abnehmen möchten, es aber bisher mit zig anderen Methoden nicht geschafft haben!


Kerzenzauber Set 12x LED Weihnachtsbaum-Kerzen Kabellos
Kerzenzauber Set 12x LED Weihnachtsbaum-Kerzen Kabellos

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Sensationeller Preis, 26. Oktober 2013
Das ist doch glatt der Hammer - Christbaumkerzen für über 4000,00 EUR !
Frohe Weihnachten - und: Das muss es euch schon wert sein!!!


Akku für Siemens Typ V30145-K1310-X250, 3,7V, Li-Ion
Akku für Siemens Typ V30145-K1310-X250, 3,7V, Li-Ion
Wird angeboten von akku-net
Preis: EUR 11,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Qualität, 13. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Akku wird von mir im SIEMENS Gigaset-Hörer benutzt.
Passt exakt ins Gerät. Bin voll zufrieden - scheint gute Qualität zu sein.


Seite: 1 | 2