Profil für Boogie Man > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Boogie Man
Top-Rezensenten Rang: 165.369
Hilfreiche Bewertungen: 266

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Boogie Man "68"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pixel
Domino Effect
Domino Effect
Preis: EUR 22,99

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gotthard - ein erneutes starkes Album mit Hard Rock vom Feinsten !!!, 30. April 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Domino Effect (Audio CD)
Hi volks,

endlich ist der Nachfolger von "LIPSERVICE" zu haben und ich muss sagen, dass "DOMINO EFFECT" ein würdiger geworden ist (auch wenn er nicht ganz ran kommt).

Man kann es aber auch auf den Punkt bringen und sagen, dass GOTTHARD gereift sind und sich ausschließlich auf dass besinnen was sie wirklich perfekt beherrschen, nämlich "melodischen Hard Rock" vom Feinsten. Der Opener "Master of Illusion" zeigt gleich die Richtung an, in die es auf dem neuen Album geht. Straighte Rocknummern gemischt mit tollen Halbballaden (Letter to a Friend) und langsamere Stücke (Tommorrows just begun), bei denen die Megastimme von Steve Lee richtig zur Geltung kommt.

Das Gesamtbild der Scheibe stimmt und das Gitarrenduo Leoni/Scheerer lassen es so richtig krachen.

Die Scheibe macht Lust auf mehr und ich freu mich schon riesig auf die Tour im Herbst, denn ich denke dass so einige Nummern auf dem Album, Live noch ne Schippe besser rüber kommen. Die Produktion der Scheibe ist absolut Fett und läßt keine Wünsche offen, nur die elektronischen Spielereien hätten Gotthard weglassen können, denn dies haben Sie nicht nötig. Ach ja, auf der Lim. Edition bekommt man noch ein weiteres Stück zu hören (Cant be the real thing) und dass ist auch ein würdiger Abschluss.

Fazit: Absolute Kaufempfehlung !! - Ein weiteres starkes "GOTTHARD" Album, dass eigentlich keine Wünsche offen lässt, bis auf die elektronischen Spielereien und Effekte, denn die Jungs sind alle Ausnahmemusiker und haben sowas nicht nötig !!! Trotzdem volle Punktzahl !!!

said and done


AC/DC - Die Biographie (gelesen von Heinz Hoenig) Hörbuch
AC/DC - Die Biographie (gelesen von Heinz Hoenig) Hörbuch
Preis: EUR 8,99

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Finger weg !!! - lieber die neue Biografie AC/DC Maximum Rockn Roll kaufen!, 20. April 2007
Hi volks,

wer sich halbwegs mit den Jungs aus Schottland beschäftigt, hat sowiso schon alles gelesen, außer vieleicht die neue Biografie, die Ende März im Heyne Verlag erschienen ist. Diese ziehe ich für meinen Teil auch vor und kann sie jedem, der "alles" über die Jungs erfahren will nur absolut empfehlen.

Dieses Hörbuch ist nach meiner Meinung nur Geldmacherei und überhaupt nicht zu empfehlen. Wie mein Vorschreiber bereits gut beschrieben hat, fehlen ganze Zeiträume ihrer Schaffenszeiten, die Anekdoten werden ohne jede Regung von Hr. Hönig runtergeleiert und die Hintergrund Musik ist einfach nur peinlich.

Wenn man so ein Hörbuch veröffentlicht, dann sollte man zumindest auf Original Songs zurückgreifen und nicht auf schlecht gemachte Coversongs.

Fazit: Wer erfahren möchte wie es wirklich war, läßt die Finger vom Hörbuch und kauft sich die neue Bibel AC/DC - Maximum Rockn Roll. Hier ist das Geld auf jeden Fall besser investiert.

Rockn Roll aint noise pollution
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 3, 2008 3:32 PM CET


Metal Will Stand Tall (Ltd. ed.with 3 Bonus Tracks /2Videoclips
Metal Will Stand Tall (Ltd. ed.with 3 Bonus Tracks /2Videoclips
Preis: EUR 16,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super - Erinnerungen an die guten alten 80 er Jahre werden wach !!!, 13. März 2007
Hi volks,

ja was soll ma dazu sagen, da nehmen sich die "The Poodles" so eben mal die guten 80 er Jahre vor und hauen hier ein Meisterwerk an guter Laune raus, wie es schon lange nicht mehr der Fall war.

Aufmerksam wurde ich auf diese Band nach den guten Kritiken in div. Zeitschriften und zuletzt beim Auftritt im Vorprogramm von "Hammerfall".

Da ich bis dato das Album noch nicht kannte, war es die Performance und das durchweg starke Material, dass mich zum Kauf dieser Scheibe bewogen hat, was ich im nach hinein nicht bereue.

Endlich gibt es wieder Hard Rock vom feinsten, mit Melodien zum Mitsingen und Mitsummen, besonders "Night of Passion", oder der Titeltrack, bei dem der Name schon Programm ist. Mein Geheimfavorit ist jedoch "Song for You", der irgendwie eigenwillig klingt, aber dennoch verdammt gut. Dass die Jungs aus Schweden auf dem richtigen Weg sind, zeigen die Verkaufszahlen in Schweden und die hohe Platzierung in den Charts. Bei uns müssen Sie sich erst noch hoch arbeiten, da das neue (alte) Album bei uns ja erst vor kurzem erschienen ist. Ich freue mich schon auf das nächste Album, dass laut Aussage der Band bereits fast fertig ist.

Außerdem gibt es bei dieser Ltd. edition noch zusätzlich 2 Videos vom Titeltrack und Night of Passion, sowie zwei Liveversionen vom Sweden Rock Festival.

Fazit: Ein Klasse Hard Rock Album, wie in den guten alten Zeiten, teilweise mit Schwächen, aber die werden durch die fette Produktion und sehr gutem Songmaterial allemal wettgemacht.

Metal will stand tall !!!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 16, 2014 10:56 AM MEST


Metal Will Stand Tall
Metal Will Stand Tall
Wird angeboten von renditeplus
Preis: EUR 15,90

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super -Erinnerungen an die guten alten 80 er Jahre werden wach !!!, 20. Februar 2007
Rezension bezieht sich auf: Metal Will Stand Tall (Audio CD)
Hi volks,

ja was soll ma dazu sagen, da nehmen sich die "The Poodles" so eben mal die guten 80 er Jahre vor und hauen hier ein Meisterwerk an guter Laune raus, wie es schon lange nicht mehr der Fall war.

Aufmerksam wurde ich auf diese Band nach den guten Kritiken in div. Zeitschriften und zuletzt beim Auftritt im Vorprogramm von "Hammerfall".

Da ich bis dato das Album noch nicht kannte, war es die Performance und das durchweg starke Material, dass mich zum Kauf dieser Scheibe bewogen hat, was ich im nach hinein nicht bereue.

Endlich gibt es wieder Hard Rock vom feinsten, mit Melodien zum Mitsingen und Mitsummen, besonders "Night of Passion", oder der Titeltrack, bei dem der Name schon Programm ist. Mein Geheimfavorit ist jedoch "Song for You", der irgendwie eigenwillig klingt, aber dennoch verdammt gut. Dass die Jungs aus Schweden auf dem richtigen Weg sind, zeigen die Verkaufszahlen in Schweden und die hohe Platzierung in den Charts. Bei uns müssen Sie sich erst noch hoch arbeiten, da das neue (alte) Album bei uns ja erst vor kurzem erschienen ist. Ich freue mich schon auf das nächste Album, dass laut Aussage der Band bereits fast fertig ist.

Fazit: Ein Klasse Hard Rock Album, wie in den guten alten Zeiten, teilweise mit Schwächen, aber die werden durch die fette Produktion und sehr gutem Songmaterial allemal wettgemacht.

Metal will stand tall !!!


Walk the Earth (Ltd.ed.)
Walk the Earth (Ltd.ed.)
Preis: EUR 15,47

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein ebenbürdiger Nachfolger von "Worlds Apart" !!!, 16. Februar 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Walk the Earth (Ltd.ed.) (Audio CD)
Hi volks,

ich mache es kurz, denn meinem Vorschreiber gibt es bei seinen Ausführungen nichts, aber auch nichts mehr hinzuzufügen.

Was diese deutsche Ausnahmeband hier aus dem Hut gezaubert hat (auch wenn es fast 3 Jahre dauerte), ist aller erste Sahne und verdient die volle Beachtung durch die Fan Gemeinde des Heavy Metal.

Walk the Earth ist definitiv ein ebenbürdiger Nachfolger von Worlds Apart, wenn nicht noch einen ticken besser. Ich hoffe nun dass die Jungs endlich ihren Status erhalten, den Sie verdienen und eine Headliner-Tour drauf setzen können.

Fazit: Auch bei mir bereits "dass" Melodic Metal Album des Jahres !!!!

Walk the Earth


The Dirt: Sie wollten Sex & Drugs & Rock'n Roll - Die aberwitzige Geschichte von Motley Crüe
The Dirt: Sie wollten Sex & Drugs & Rock'n Roll - Die aberwitzige Geschichte von Motley Crüe
von Neil Strauss
  Gebundene Ausgabe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Dirt - macht seinem Namen alle Ehre!, 22. Januar 2007
Hi volks,

welcher Kenner der Hard Rock Szene kennt nicht die vier Jungs aus L.A.?

Mötley Crüe heist die Band und der Name ist eigentlich schon Programm. Diese Band steht als Synonym für alle Klischees von denen man immer hört, wie es angeblich in der Welt des Rockn Roll so zugeht, haben sie davon ja auch keines, ja wirklich keines!!!! ausgelassen.

Das kann man nun in ihrer Band Bio "The Dirt" (für meinen Geschmack, absolut glaubhaft geschildert) nachlesen.

Und wie schon oben geschrieben, dieses Buch trägt den Namen zu recht. Angefangen von den Jugendsünden um Vince, Nikki, Tommy und Mick, über die Anfänge der Band, bis hin zur fast vollständigen Selbstzerstörung ist hier alles genau beschrieben und mit teilweisen sehr tollen Fotos auch noch bildlich hinterlegt. Was diese Herren so alles angestellt haben, kann man hier nicht umbedingt wiedergeben, deshalb kauft Euch dieses Buch und fangt an es zu lesen, denn ihr werdet es nicht mehr aus der Hand legen, bis auch der letzte Buchstabe verschlungen ist. Die Kapitel lösten bei mir entweder lachen, oder Kopfschütteln aus, wie man sich nur so "assig" verhalten kann.

Es zeigt aber auch ganz deutlich, das die vier Kerle in ihrem innersten, doch eigentlich noch Kind geblieben sind (die Meisten von ihnen hatten ja keine richtige Kindheit) und eigentlich sehr verletzbare Seelen sind. Das macht das Kapitel über den Tod der Tochter von Sänger Vince Neil ganz deutlich klar.

Für den Fan ist dieses Buch ein absolutes muß und ich kann es nur eindringlich empfehlen (habs zweimal gelesen). Für meinen Teil, sind manche Sachen absolut krass, aber auf der anderen Seite bewundere ich die vier, dass sie es so gemacht haben wie sie es zu diesem Zeitpunkt für richtig hielten, eben auch mit all den Konsequenzen die sich daraus ergeben haben. Sie haben ihr "Rocker" Leben voll ausgelebt und haben sich von niemanden verbiegen lassen.

Und für diesen "straighten" Weg nach oben, wie auch nach unten, haben Sie in einer gewissen Weise sogar Respekt verdient.

All in the Name of Rockn Roll


Neil Peart - Anatomy Of A Drum Solo [2 DVDs]
Neil Peart - Anatomy Of A Drum Solo [2 DVDs]
DVD ~ Neil Peart
Preis: EUR 44,10

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neil Peart - das eigentliche Herz von RUSH!, 12. Januar 2007
Hi volks,

wer Fan von RUSH ist, kommt an diesem amtlichen Teil nicht vorbei, auch wenn es sich hier "nur" um eine reine DVD handelt, die sich ausschließlich mit dem Können des "Professors" befaßt.

Anatomy of a drum solo zeigt den Master himself bei der Arbeit und beweist einmal mehr, dass der "hauptamtliche"! Songschreiber von RUSH, das eigentliche Herzstück der Band ist. Stammen doch die meisten Klassiker aus seiner Feder, was die Texte anbelangt. Zum Glück für die Fans dieser Welt hat er sich von seinen schweren Schicksalsschlägen wieder erholt und zeigt uns hier einen Querschnitt seines könnens, an Hand zweier SoloŽs der letzten R30-Tour, bei der ich in Frankfurt zugegen war. Zwar ist das gezeigte Solo "Der Trommler" für mich nicht mehr neu, aber für mich war das Solo "Ich bin ein Hamburger" zum Kauf ausschlaggebend. Zusätzlich ist auch noch ein bisher unveröffentlichtes Solo der Tour von 1994 (Counterparts) enthalten.

Desweiteren werden für die Schlagzeug Fans unter anderem noch zwei Aufwärmübungen gezeigt, die schon alleine beweisen, dass er der absolut Beste in seinem Fach ist. Auch die Technik-Freaks kommen nicht zu kurz.

Weiterhin werden noch einige Geschichten aus dem Leben von NP, sogar teilweise bis in seine Jugendzeiten zurück, erzählt.

Das wichtigste für mich auf der DVD ist die Tatsache, dass der Meister einen Einblick gewährt, wie seine Solos zustande kommen und es einem dann auch leichter fällt diese besser zu verstehen.

Für mich als passionierter Schlagzeuger kann ich diese DVD nur weiter empfehlen, auch wenn ausschließlich Englisch gesprochen wird (Muß manchmal gut zuhören um es zu verstehen).

Fazit: Für Schlagzeug Fans ein absolutes muß, für Fans von RUSH selbst nur bedingt, es sei denn sie haben Interesse an Hintergrundwissen.

Closer to the Heart


Made in Switzerland (Live) (CD + DVD)
Made in Switzerland (Live) (CD + DVD)
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 19,48

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gotthard rocks!!! - nicht nur der Käse aus der Schweiz ist gut!, 21. Dezember 2006
Hi volks,

nach einer Phase der Neuorientierung und einem Besetzungswechsel (der der Band offensichtlich gut tat) melden sich Gotthard endlich wieder mit richtig rockingen Klängen zurück und verzücken die Fans der "alten Scheiben". Hatte sich doch der ein oder andere Fan bereits von der Band abgewendet. Nun gibt es das ganze in Form einer Live DVD/CD, mein lieber Mann ist diese DVD/CD der Hammer!. Eine solch gut gemachte Scheibe, vom Ton über die Setlist bis hin zu den Extras habe ich im Sektor Hard Rock noch nicht in den Händen gehabt. (und ich hab sicherlich nicht wenige zu Hause!).

Was die Herren von Gotthard um den Ausnahmesänger Steve Lee hier vom Stapel lassen ist allererste Sahne und sollte in keiner Sammlung fehlen. Die Produktion von DoRo (die könnens eben) ist sowas von Fett, die haut einem gleich aus dem warmen Sessel.

Die DVD/CD wurde auf der Lipservice-Tour (welch geiler Name!) in Zürich aufgenommen und zeigt eine klasse Show, vom Opener, über das Drum-Duell, bis hin zur Ballade "Heaven" ist alles dabei was das Rocker Herz braucht.

Das Puplikum im neuen Hallenstadion geht ebenfalls richtig gut mit (auch Schweizer können aus sich raus gehen!). Gotthard sind absolute Profis und man merkt ihnen den Spaß den sie haben richtig an.

Fazit: Eine Hammer Scheibe, absolute Kaufempfehlung und dreht Eure Stereoanlage bis zum Anschlag auf. Einen kleinen Minuspunkt muss ich allerdings los werden, denn auf der CD fehlen mehrere Granaten gegenüber der DVD-Setlist, denn ich hätte gerne "Firedance" als Live-Version gehabt, die ist nämlich gegenüber der Studioversion der Überhammer!

Leider kann ich hier nur 5 Sterne vergeben, denn diese Produktion hätte locker ne 10 verdient - ... when all is Said and done... !


Hellraiser,Ltd.
Hellraiser,Ltd.

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen KROKUS- Wie in alten Tagen!, 20. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Hellraiser,Ltd. (Audio CD)
Hi volks,

zu dieser Hammer Scheibe gibt es nicht viel zu sagen, nur ne Kleinigkeit:

- absolute Spitzenproduktion (Sound)

- Marc Storace in Höchstform

- 15 geniale Songs!

Also Hard Rock Herz was willst du mehr, schieb die Scheibe in den Player, dreh volle Möhre auf and "Rock the House"

Freu mich schon riesig auf die Tour mit Hammerfall 2007

PS: So eine Scheibe wünsche ich mir endlich auch von AC/DC !!!


Lipservice
Lipservice
Preis: EUR 18,26

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gotthard - Es ist die Beste!, 17. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Lipservice (Audio CD)
Gruezi miteinand,

Endlich sind Gotthard wieder dass, was Sie bei den bereits früher erschienenen Alben ausgezeichnet hat, eine absolute Spitzenklasse Hard Rock Band mit einem Gefühl dafür, auf diese Art Musik zu machen. Nach einem langen hin und her, zwischen Softrock und Kommerz, sowie einem Besetzungswechsel (Freddy Scherer -Gitarre) haben sich die Schweizer endlich wieder zu ihren Wurzeln bekannt und haben ein Spitzen Album abgeliefert.

Ihnen gelingt auf faszinierende Weise knallige Rocker mit Balladen zu mischen, ohne kitschig zu wirken. Der Opener "All we are" (wie er auch auf der Tour gespielt wurde) macht alleine schon Lust auf mehr und macht bei solchen Granaten wie " Said and done" (mein Lieblingssong auf dem Album), "Dream On", "Stay for the Night" oder den Balladen "Everything i Want" und " And then goodbye" weiter. Die beiden Single-Auskopplungen "Lift u Up" und "Anytime, Anywhere" stehen den anderen in nichts nach. Besonders möchte ich

die unverkennbare Stimme von Sänger Steve Lee erwähnen, die in Hard Rock Kreisen sowiso zu den "Besten" gehört, wenn nicht die "Beste" überhaupt. Egal ob Rocker oder Ballade, dieser Mann hat ein sagenhaftes Organ und schafft es mit viel Gefühl und können, dem Hörer des öfteren eine Gänsehaut zu besorgen.

Fazit: Für mich auf jeden Fall die Beste Gotthard, back to the Roots eben.

Mir gefallen deshalb die softeren Alben nicht weniger, sie sind eben anders, aber die alten Hammer Alben wie "G", "Dial Hard" sind einfach nicht zu erreichen und passen meiner Meinung nach besser zu Gotthard.

...when all is said and done !!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5