Profil für Barbara > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Barbara
Top-Rezensenten Rang: 629
Hilfreiche Bewertungen: 968

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Barbara
(TOP 1000 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Asus Transformer Pad TF103C-1A029A 90NK0101-M00590 25.65 cm (10.1 Zoll) Tablet PCs (Intel Atom Z3745, 1,3GHz, 1GB RAM, 16GB HDD, Gen7 LP, inkl. Dockingstation,, Android Touchscreen) grau
Asus Transformer Pad TF103C-1A029A 90NK0101-M00590 25.65 cm (10.1 Zoll) Tablet PCs (Intel Atom Z3745, 1,3GHz, 1GB RAM, 16GB HDD, Gen7 LP, inkl. Dockingstation,, Android Touchscreen) grau
Preis: EUR 279,00

5.0 von 5 Sternen prima Tablet, 28. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Tablet sieht optisch sehr schön aus und ist sauber verarbeitet.

Das Tablet startet sehr schnell, auch aus dem Ruhezustand ist es innerhalb weniger Sekunden wieder einsatzbereit. Die Inbetriebnahme dauert nicht lange. Einschalten, W-LAN Passwort eingeben, Google-Konto hinzufügen, Personalisieren und dann gelangt man auch schon auf den Startbildschirm. Ich habe dann noch einige Feineinstellungen vorgenommen, aber wenn man schon mal ein ähnliches Gerät in den Händen gehalten hat, dauert das keine 30 Min.

Die Apps wird sich jeder so anpassen wie er möchte. Vorinstallierte sind gar nicht mal so viele drauf und davon fand ich nur einzelne überflüssig. Diese lassen sich aber deaktivieren.

Das Tablet läuft wirklich prima und reagiert sofort auf alle Eingaben. Das Display ist sehr gut, klare kräftige Farben, keine Pixel. Filme oder Videos sind darauf toll anzusehen und auch lesen empfinde ich als sehr angenehm. Spiele laufen auch sehr gut. Allerdings spiegelt das Display etwas, so dass eine Verwendung im Freien nicht unbedingt zu empfehlen ist.

Mit dem Android komme ich gut zurecht, es läuft wirklich gut ohne Aussetzer oder Ruckler. Der interne Speicher von 16GB kann mit einer micro-SDXC Karte bis 64 GB erweitert werden. Was für meine Zwecke durchaus ausreichend ist.

W-LAN läuft stabil, ich hatte noch keine Unterbrechungen und kann bei der Geschwindigkeit auch keinen großen Unterschied zu einem Laptop oder PC feststellen.

Die Kamera ist mit 2 MP nichts besonderes. Die Webcam ist mit 0.3 MP für Skype o.ä durchaus ausreichend.Der Klang der Lautsprecher ist sehr gut, sehr angenehm, nicht blechern. Auch die Lautstärke ist mehr als ausreichend.

Der Akku hält sehr lange. Da ich ja nicht rund um die Uhr an dem Gerät sitze, muss ich mal schätzen…aber ich denke, die in der Beschreibung versprochenen 9 Stunden dürfte das Gerät selten schaffen. Dazu müsste schon die Helligkeit auf kleinster Stufe eingestellt sein, W-LAN aus und wirklich nur zum lesen verwendet werden. 5-6 Stunden Laufzeit bei normalem Surfverhalten sind eher realistisch. Wer allerdings viele Videos schaut und intensiv darauf spielt, wird diese Laufzeit natürlich nicht erreichen.

Die Tastatur (normale deutsche, nicht wie derzeit abgebildet eine englische) funktioniert einwandfrei und hat einen USB-Eingang. Die Tasten haben einen guten Druckpunkt, das Touchpad funktioniert ebenfalls einwandfrei. Die Tastatur kann per Knopfdruck ganz einfach abgenommen werden.

Wärmeentwicklung kann ich keine feststellen.

Ich bin wirklich begeistert von diesem Transformer Pad und kann es empfehlen.


Sony Xperia M Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) TFT-Display, 1GHz, Dual-Core, 1GB RAM, 5 Megapixel Kamera, NFC-fähig, Android 4.1) schwarz
Sony Xperia M Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) TFT-Display, 1GHz, Dual-Core, 1GB RAM, 5 Megapixel Kamera, NFC-fähig, Android 4.1) schwarz
Wird angeboten von e-joker
Preis: EUR 129,13

5.0 von 5 Sternen gefällt mir, 28. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Smartphone sieht optisch sehr gut aus und ist sauber verarbeitet. Kein Knarzen oder gar ein unerwünschter Spalt neben dem Display. Es ist auch schön leicht und angenehm zu halten. Die Größe finde ich optimal, ich mag keine Smartphones, die schon fast die Größe eines Tables haben.

Das Display ist sehr gut, scharf, hell, schöne kräftige Farben, keine Pixel oder Fehler und kann gut abgelesen werden. Die Helligkeit kann man relativ weit runter regeln, je nachdem, wo man sich aufhält. Im Haus reichen mir persönlich meist sogar unter 50%.

Der Touchscreen reagiert einwandfrei und auch Android läuft ohne Probleme. Ich habe einige Apps installiert, darunter auch Spiele, diese laufen alle einwandfrei und problemlos. Keine Aufhänger o.ä. Sie öffnen sehr schnell, der Prozessor ist also ausreichend.

Das Menü ist wie bei anderen Android Versionen auch, einfach, übersichtlich und intuitiv zu bedienen.

Die meisten Klingeltöne sind wie bei vielen Handys nichts besonderes, aber man findet durchaus ein paar brauchbare. Es funktioniert aber auch problemlos eine mp3 Datei als Klingelton zu verwenden.

Telefonieren funktioniert problemlos. Ich habe auch im Haus sehr guten Empfang. Der Gesprächspartner ist gut zu verstehen und man wird auch gut verstanden. Klingt auch nicht blechern o.ä.

Die Speicherkarte wurde problemlos erkannt. Darauf gespeicherte Bilder und die Musik kann sofort verwendet werden. Der Klang ohne Kopfhörer ist sehr gut. Die max. Lautstärke ist vollkommen ausreichend. Die mitgelieferten Kopfhörer sind ganz gut, der Radio funktioniert damit einwandfrei, der Klang ist auch gut (es gibt sicher bessere, aber diese sind durchaus akzeptabel).
Die Verbindung mit dem PC funktionierte bei mir einwandfrei, ich konnte problemlos einige mp3 Dateien auf die Speicherkarte schieben.

Wlan funktioniert einwandfrei, keine Unterbrechungen. Auch die Geschwindigkeit ist gut. Selbst youtube Videos laufen ohne andauernd laden zu müssen.

Die Kamera macht bei richtiger Beleuchtung ganz gute Bilder. Scharf und auch schöne Farben. Die Innenkamera ist etwas schwach und die Bilder zu hell/blass, wie eigentlich bei allen Smartphones, die ich bisher hatte, aber auch noch ok.

Die Akkulaufzeit ist sehr gut. Bei Nutzung nur als Telefon, ab und zu mal SMS schreiben oder Musik hören hält er 1 Woche. Bei sehr intensiver Nutzung mit WLAN, Whatsapp und div. anderen Apps, Youtube, Musik, aber reduzierter Helligkeit hält er bis zu 2 Tage. Der Akku ist tauschbar, das finde ich auch sehr wichtig.

Ich bin damit zufrieden und kann es empfehlen.


MeasuPro DPT150 Digitales Langstiel-Speisenthermometer Haushaltsthermometer Kochthermometer küchenthermometer mit Temperaturalarm und großer LCD-Anzeige
MeasuPro DPT150 Digitales Langstiel-Speisenthermometer Haushaltsthermometer Kochthermometer küchenthermometer mit Temperaturalarm und großer LCD-Anzeige
Wird angeboten von JB Swiss
Preis: EUR 16,99

5.0 von 5 Sternen sehr gut, 28. Juli 2014
Das Thermometer ist sauber verarbeitet und der Stab sogar 20 cm lang. Es misst im Bereich von -10°c bis +110°c und das sehr schnell und auch sehr genau.Das Display ist gut ablesbar und man kann sogar einen Temperaturalarm einstellen. Die angezeigten Messwerte können nach Belieben auf Celsius oder Fahrenheit eingestellt werden. Es schaltet sich nach einiger Zeit selbst ab, falls man vergisst, es auszuschalten. Es darf nicht im Ofen bleiben, also muss man das Fleisch kurz rausziehen und messen.
2 LR44-Batterie werden mitgeliefert, ebenso wie die Schutzhülle für den Stab. Die Anleitung (leider nur englisch) ist auf der Verpackung aufgedruckt. Das finde ich nun nicht so gut, da ich Verpackungen normal nicht aufbewahre.

Das Thermometer ist sehr gut und ich kann es empfehlen.


MeasuPro TF1000 ThermoFast IPX7 wasserdichtes digitales Stabthermometer in Stiftform Speisenthermometer Haushaltsthermometer Kochthermometer küchenthermometer mit breitem Messbereich und großer LCD-Anzeige
MeasuPro TF1000 ThermoFast IPX7 wasserdichtes digitales Stabthermometer in Stiftform Speisenthermometer Haushaltsthermometer Kochthermometer küchenthermometer mit breitem Messbereich und großer LCD-Anzeige
Wird angeboten von JB Swiss
Preis: EUR 24,99

5.0 von 5 Sternen sehr gut, 28. Juli 2014
Das Thermometer ist sauber verarbeitet und sogar wasserdicht. Ich werde es aber sicherheitshalber nicht in die Spülmaschine geben. Aber Dampf und Tiefkühltemperaturen hält es aus und abspülen kann man es auch sehr gut ohne dass man wegen dem Display aufpassen muss. Es misst im Bereich von -40°c bis +250°c und das sehr schnell und auch sehr genau.Das Display ist gut ablesbar und man kann sogar einen Temperaturalarm einstellen. Die angezeigten Messwerte können nach Belieben auf Celsius oder Fahrenheit eingestellt werden. Mit der Hold-Funktion kann der angezeigte Temperaturmesswert gespeichert werden. Aufhängen kann man es auch, wenn man möchte.
1 LR44-Batterie wird mitgeliefert, ebenso wie die Schutzhülle für den Stab. Die Anleitung (leider nur englisch) ist auf der Verpackung aufgedruckt. Das finde ich nun nicht so gut, da ich Verpackungen normal nicht aufbewahre.

Das Thermometer ist sehr gut und ich kann es empfehlen.


Braun Oral-B TriZone 7000 elektrische Premium-Zahnbürste (mit Bluetooth & SmartGuide), weiß
Braun Oral-B TriZone 7000 elektrische Premium-Zahnbürste (mit Bluetooth & SmartGuide), weiß
Preis: EUR 274,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bluetooth im Badezimmer, 24. Juli 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Lieferumfang: Handstück, Ladestation, Aufsteckbürsten mit Aufbewahrungsbehälter, Reiseetui und SmartGuide. Die Bedienungsanleitung ist gut verständlich.

Dazu gibt es eine kostenlose App, die einfach und gut verständlich ist. Ich nutze sie allerdings nicht, da ich nun wirklich keine App als Erinnerung an die Zahnpflege brauche. Auch muss mein Putzverhalten nicht analysiert oder an irgendwen übermittelt werden und auf einen Wetterbericht beim Zähne putzen sowie Tipps zur Mundpflege kann ich auch verzichten.

Der Smart Guide kann mit dem beiliegenden Klebestreifen an der Wand befestigt werden oder auch einfach irgendwo hingestellt werden. Wenn man die Zähne putzt, schaltet er sich ein und verbindet sich mit der Zahnbürste. Er zeigt an wann man wechseln soll (das macht die Zahnbürste aber auch per Vibration), je nach Länge verändert sich dann der Smiley. Fröhlich, lachend, zwinkernd oder traurig wenn zu kurz geputzt wurde. Am Ende sieht man noch eine Beurteilung mit Sternchen. Wenn nicht geputzt wird, zeigt er die Uhrzeit an. Den Smart Guide finde ich nicht unbedingt notwendig, ist aber sicher besonders für Kinder ein netter Ansporn, sich gründlich die Zähne zu putzen.

Die erste Ladung dauert mehrere Stunden, reicht dann aber locker bis zu 1 Woche, je nach dem wie oft man sich die Zähne putzt. Eine Kontrollleuchte zeigt den Ladezustand an.
Es gibt 6 Putzmodi: Normal, Sensitiv, Whitening, Zahnfleischschutz, Tiefernreinigung, Zungenreinigung. Das Gerät startet übrigens immer bei Reinigung und man muss erst mal in den gewünschten Modus wechseln. Wenn man zu fest aufdrückt, leuchtet ein rotes Lämpchen auf.
Die beiliegenden Bürsten finde ich etwas groß, aber man kann ja problemlos auch andere Bürsten aus dem Sortiment aufstecken.

Leider brummt das Gerät ziemlich laut und vibriert auch stärker als z.B. meine Elektroschallbürste. Ich finde das vibrieren sehr unangenehm beim halten, das tut nach einiger Zeit im Handgelenk weh. Und die Lautstärke empfinde ich als unangenehm und störend. Für mich ist das nichts und auch meine Tochter findet diese Zahnbürste unmöglich. Mein Neffe und auch mein Schwager verwenden die Braun Zahnbürsten aber recht gerne, das ist wohl Empfindungssache. Die Zähne sind allerdings sauber und fühlen sich gut an.

Mir persönlich sind Schallzahnbürsten lieber, diese brummen nicht so laut und vibrieren deutlich weniger, damit ist das Zähne putzen viel angenehmer. Ansonsten tut das Gerät was es soll und hat ein umfangreiches Zubehör. Wer auf die App verzichten kann, sollte nach einem günstigeren Modell schauen, denn den Preisunterschied ist die App wirklich nicht wert.


Siemens GS33NVW30 Gefrierschrank / A++ / Gefrieren: 220 L / weiß / NoFrost / bigBox / EcoPlus
Siemens GS33NVW30 Gefrierschrank / A++ / Gefrieren: 220 L / weiß / NoFrost / bigBox / EcoPlus
Preis: EUR 563,78

5.0 von 5 Sternen bin zufrieden, 22. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Gefrierschrank wurde sehr schnell geliefert.
Die Inbetriebnahme ist einfach, per Knopfdruck wird die gewünschte Temperatur ausgewählt und nach etwa 2 Stunden ist das Gerät schon auf Temperatur.
Die Aufteilung mit hohen und niedrigen Fächern finde ich ganz praktisch und da sie transparent sind, hat man immer einen guten Überblick, was man wo drin hat.
Da einige jammern, die Tür lässt sich schwer öffnen...ja das kann vorkommen. Es ist nicht immer, m.M. nur dann, wenn er vorher wieder mal nachgekühlt hat. Wenn er kühlt, hört man ein leises Geräusch, ansonsten ist da nichts zu hören.
Wenn man die Tür etwas länger auf hat oder zu viel bzw zu warme Sachen reingelegt hat, piept er. Superfrost kann man jederzeit zuschalten, es stellt sich automatisch nach einiger Zeit wieder ab.

Ich bin damit zufrieden.


Blutrecht: Greatcoats
Blutrecht: Greatcoats
von Sebastien de Castell
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nicht schlecht, konnte mich aber nicht begeistern, 15. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Blutrecht: Greatcoats (Gebundene Ausgabe)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Die Greatcoats waren mal die Beschützer des Königs...doch seit dieser ermordet wurde, gelten sie als Verräter und werden vom Volk beschimpft und gemieden. Falcio, ihr Anführer, möchte sie wieder zu altem Ruhm führen. Er gibt nicht auf, den Wunsch des Königs zu erfüllen und sucht mit seiner Truppe die Charoite (Edelsteine). Sie wissen allerdings nicht wo sie suchen sollen und müssen sich immer wieder anheuern lassen, damit sie überhaupt überleben können, denn stehlen o.ä. widerspricht ihrer Moral. So schliessen sie einen Vertrag, der sie scheinbar nicht nur in die falsche Richtung sondern auch in Schwierigkeiten bringt...

Die Geschichte wird von Falcio erzählt, ist mit humorvollen, auch zynischen Bemerkungen gespickt und sprachlich auch locker. Es gibt immer wieder Rückblenden, die aber nötig sind, damit man weiß, warum er sich so benimmt und wie die Geschichte mit dem König und den Greatcoats gelaufen ist. Falcio ist schon ein merkwürdiger Typ, so widersprüchlich. Manchmal versteht er das eindeutige nicht und dann stellt er wieder gute Überlegungen und Taktiken auf. Er ist impulsiv, macht viele Fehler, die ihn ganz schön in Schwierigkeiten bringen, hat aber auch ein gutes Herz. Ein sehr menschlich dargestellter Held. Aber es passt schon. Seine Freunde bleiben leider etwas blass, sie können aber trotzdem überzeugen.

Die Geschichte ist stimmig, aber leider fehlt etwas Tiefe und Spannung, die kurzen Kampfszenen können daran nichts ändern. Sie plätschert stellenweise so vor sich hin und ich muss gestehen, ich bin bei dem Buch eingeschlafen und es hat mich auch nicht so wirklich zum lesen hingezogen, was mir nun wirklich nicht leicht passiert. Mir fehlte so ein bischen der rote Faden. Die rennen da durch die Gegend ohne zu wissen warum und was sie suchen. Sie erledigen halt, was grad nötig ist. Man weiß als Leser eben nur so viel wie Falcio und das ist halt leider nicht viel, da sie alle nur Schachfiguren sind, die scheinbar planlos umher geschoben werden. Und an seinem Geisteszustand hab ich auch manchmal gezweifelt. Die Kampfszenen sind gut dargestellt, aber nicht zu blutig. Zum Ende hin überschlagen sich wieder mal die Ereignisse und es wird u.a. auch aufgelöst was die Charoite sind. Hier fand ich auch einige Sachen etwas zu überzogen, aber es wird schon für den weiteren Verlauf der Geschichte nötig sein.

Der Fantasyanteil bleibt gering, die Magie wirkenden Leute muss man wirklich suchen und sonst ist da nur ein Pferd und der Gott, was man in Fantasy einordnen würde. Es dreht sich alles um Intrigen, Geheimnisse und Kämpfe.

Ich fand es nicht schlecht, man kann es durchaus lesen, aber wirklich mitgerissen hat mich das Buch nicht. Ob ich den 2. Teil lese, weiß ich noch nicht.


Code Black: Thriller
Code Black: Thriller
von Kat Carlton
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolles Jugendbuch, 12. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Code Black: Thriller (Gebundene Ausgabe)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Kari ist in der Schule, als sie die Textnachricht ihrer Eltern sieht. „Kannst du auf dem Heimweg Milch holen?“ Keine harmlose Frage, sondern ein Code Black. Bedeutet so viel wie lauf um dein Leben! Denn ihre Eltern sind Agenten und sie müssen immer auf den Ernstfall vorbereitet sein. Sie klettert also aus dem Klofenster, rennt zum ersten Treffpunkt, wo ihr Bruder Charlie schon wartet. Aber ihre Eltern tauchen nicht auf. Statt dessen taucht ein Freund auf der ebenfalls Agent ist. Kari ist misstrauisch, da niemand die Treffpunkte kennt. Und zurecht, der Typ will sie entführen. Sie können entkommen und suchen 2 weitere Treffpunkte auf, doch die Eltern bleiben verschwunden.
Kari beschiesst, auf die Suche nach den Eltern zu gehen, aber dazu braucht sie die Hilfe ihrer Freunde. Sie nimmt Kontakt mit Rita auf und gemeinsam weihen sie auch Luke ein. Dessen Freund Evan hat alles belauscht und will auch dabei sein. Sie müssen ihn akzeptieren, auch wenn Kari bei ihm immer misstrauisch bleibt. Etwas später müssen sie auch noch Lacey und Kale einweihen.
Während der Suche taucht aber immer wieder der Agent auf, der sie entführen will. Wie findet er sie nur immer?

Die Geschichte ist von Anfang an sehr interessant und spannend erzählt. Es wird nie langweilig oder langatmig. Der Schreibstil ist sehr flüssig, die Geschichte hat viele humorvolle Stellen, die auch mich als Erwachsenen zum schmunzeln brachten.

Einige Details waren mir natürlich schnell klar, und auch Jugendliche dürften sehr schnell in die richtige Richtung überlegen. Aber es ist trotzdem gut gemacht, so dass es z.B. nicht nur 1 Möglichkeit gibt, warum der Typ sie immer wieder findet. Auch wegen der Eltern kommt man ins grübeln...schuldig oder nicht?

So muss das sein. Ich mag Bücher, wo man auch mal ins grübeln und zweifeln kommt. Auch überraschende Wendungen finde ich gut. Hier gab es z.B. bei Evan eine Überraschung, die ich zwar schon irgendwie im Hinterkopf hatte, die aber doch ein bischen anders als vermutet war.

Das Ende hat man so sicher nicht erwartet, passt aber sehr gut zu den ganzen Vorfällen und es macht Lust auf den nächsten Band.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen und auch meine Tochter findet es klasse. Die Aufmachung gefällt ihr auch sehr gut.


Labello Fruity Shine Watermelon, 3er Pack (3 x 5 g)
Labello Fruity Shine Watermelon, 3er Pack (3 x 5 g)
Preis: EUR 3,75

5.0 von 5 Sternen sehr gut, 12. Juli 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Hier bekommt man 3 Labellos der Geschmacksrichtung Wassermelone. Innen ist er genauso dunkel pink, wie auch der Deckel. Aufgetragen ist er eigentlich transparent mit leichtem zartrosa und schimmert leicht. Der Geruch nach Melone ist sehr dezent, lässt aber schnell nach. Die Lippen sind damit gut gepflegt und bleiben weich und geschmeidig.

Ich persönlich mag lieber Labellos ohne Geschmack, aber meine Tochter und auch ihre Freundinnen haben schon alle möglichen Geschmacksrichtungen daheim und verwenden sie sehr gerne. Wir können sie empfehlen.


Braun Satin Hair 7 HD 710 - Haartrockner mit IONTEC Technologie
Braun Satin Hair 7 HD 710 - Haartrockner mit IONTEC Technologie
Preis: EUR 33,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gut, 11. Juli 2014
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Der Fön hat 3 verschiedene Trockenstufen und 3 Gebläsestufen, die man getrennt und beliebig einstellen kann. Man kann bei jeder Trockenstufe die Kaltlufttaste drücken, wobei man diese drücken muss, solange sie benötigt wird.

Stufe 1 ist nicht mehr als lauwarm, damit wird man die Haare wohl nicht trocknen können. Stufe 2 ist angenehm, und meine bevorzugte Stufe. Stufe 3 ist wirklich heiß, da sind die Haare schnell trocken.
Der Fön wird aussen nicht heiß, er ist nur leicht erwärmt, man kann ihn also ohne Probleme anfassen bzw auch sofort in die Schublade räumen.

Oben kann man Iontec zuschalten, wobei ich sagen muss, dass ich keinen Unterschied bemerke.
Vorne ist noch ein Schalter für Satin-Protect, welcher die Temperatur konstant halten und vor Überhitzung schützen soll. Die Temperatur bleibt aber m.M. auch ohne das konstant. Und eine Überhitzung habe ich auch noch nicht bemerkt.

Die Lautstärke ist natürlich von den Trockenstufen abhängig, aber wie ich finde im Normalbereich. Mag sein, dass es leisere gibt, aber ich finde ihn jetzt nicht unangenehm und was am wichtigsten ist, er pfeift auch nicht.
Er ist nicht schwer und liegt gut in der Hand, auch wenn er länger benützt wird (lange Haare) wird er nicht unangenehm schwer.
Die Düse kann man leicht aufstecken, sie hält gut.
Den Filter kann man sehr einfach abnehmen, säubern und wieder aufstecken.
Die Kabellänge beträgt 1,60m und ist wirklich ausreichend. Die Verarbeitung ist sehr gut, bisher ist mir nichts negatives aufgefallen.

Fazit: Ein sehr guter Fön. Ich bin damit zufrieden und kann ihn empfehlen. Sollten bei längerer Benutzung Mängel auftreten, trage ich sie hier noch nach.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20