Profil für Eddie Cedric and Omar > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Eddie Cedric a...
Top-Rezensenten Rang: 4.622.597
Hilfreiche Bewertungen: 309

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Eddie Cedric and Omar "Eddie" (Hamburg)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pixel
You Are Free
You Are Free
Preis: EUR 16,22

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wundervoll melancholische Balladen und Eddie Vedder, 13. März 2003
Rezension bezieht sich auf: You Are Free (Audio CD)
Tja, über diese Frau braucht man wohl nicht viel zu sagen. Genauso schlicht wie Ihre Musik, fällt auch mein Kommentar aus: "Schlicht und ergreifend". Nur Stimme und Gitarre. Und Eddie Vedder (mein Lieblingssänger) gibt die Backing-Vocals bei Evolution. Eine CD für die traurigen und träumerischen Momente im Leben. Schönes Ding


Wonder What'S Next
Wonder What'S Next
Wird angeboten von music-on-the-web-germany
Preis: EUR 13,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Da wächst was Grosses heran, 13. März 2003
Rezension bezieht sich auf: Wonder What'S Next (Audio CD)
Auch wenn es hierzulande so verkauft wird, Wonder What's Next ist nicht Chevelle's Debut. Vor drei Jahren ugv. brachten Sie bereits Ihren ersten Longplayer raus. Schon damals gefiel mir die Band ganz gut, jedoch fehlte ihnen noch ein bißchen was.
Jetzt kommen sie zurück mit einem Album, das mich sehr positiv überrascht hat. Wonder What's Next ist für alle Incubus-Fans ein Leckerbissen. Auch wenn sie nicht ganz den Incubus-Standard erreichen, so können aber doch vor allem Comfortable Liar und Don't Fake This sehr gut mithalten.
Meine Kaufempfehlung hat die Scheibe. Viel Spaß damit.


True Romance
True Romance

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungener Soundtrack, sehr abwechslungsreich, 6. März 2003
Rezension bezieht sich auf: True Romance (Audio CD)
Was bewegt einen, Chris Isaak, Soundgarden, klassische Musik und Hans Zimmer auf eine CD zu bringen? Hier war ein Meister am Werk. Genauso gut wie der Film ist auch der Soundtrack. Besonders die Score-Stücke von Hans Zimmer rechtfertigen schon den Kauf.


The Used
The Used
Wird angeboten von Fulfillment Express
Preis: EUR 16,53

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Überraschung, 6. März 2003
Rezension bezieht sich auf: The Used (Audio CD)
Ich habe die Band durch einen Track auf einer Visions CD kennengelernt und fand die Musik interessant, jedoch hat mich das Geschrei des ansonsten mit einer guten Stimme ausgestatteten Sängers doch etwas gestört. Als das Album von the Used dann in einer späteren Visions zu den "Schönheiten der Ausgabe" gehörte und auch beim MusikExpress gut abschnitt, habe ich mir einen Ruck gegeben und die CD bestellt.
Ich muss sagen, das Album weiß wirklich zu gefallen. Eingängige Rock-Melodien gepaart mit einer guten Gesangsstimme. Allerdings nervt mich der Sänger mit seinem Geschrei zwischendurch doch ein wenig. Wer sagt eigentlich, dass bei Emo-Core immer geschrien werden muss? Damit verbaut sich die Band bei mir den 5-Sterne-Status. Dennoch ist das Album ein klarer Kauf. Sollte in keiner gut-sortierten Indie-Emo-Alternative Sammlung fehlen.
To be continued...


Nothing Will Go Wrong
Nothing Will Go Wrong
Preis: EUR 5,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die wohl beste Indie-Rock Band Deutschlands, 6. März 2003
Rezension bezieht sich auf: Nothing Will Go Wrong (Audio CD)
Schon mit For Exercise and Amusement - ihrem Debut - konnten mich Slut überzeugen. Damals wusste ich: hier wächst eine große deutsche Nachwuchshoffnung heran. Auch die Folgealben wussten zu überzeugen. Slut zeigten eine kontinuierliche Weiterentwicklung. Dann kam das grandiose Konzeptalbum "Lookbook" - für mich bis heute ein Meisterwerk. Gnadenlose Schönheit in bester Reinkultur, ein einzigartiger Klangteppich, abgeschlossen von dem wunderschönen Track Hope.
Und jetzt kommen Slut mit Nothing will go wrong um die Ecke. Oh man, die Scheibe rockt wirklich. Kein Vergleich zu Lookbook, aber auf seine Weise ein aufregendes Album. Scheinbar haben Slut gemerkt, dass man mit der Musik von Lookbook auf der Tour das Publikum nicht richtig fangen kann, und da Slut eine Tour-Band sind, mussten sie das folgerichtig ändern. Nun, mit dem neuen Album schaffen sie es wieder, das Publikum für sich zu gewinnen. Wer ihr Konzert in Wiesbaden zusammen mit Readymade gesehen hat, weiß, wovon ich spreche. In der Heimatstadt von Readymade schafften es Slut, die Readymade-Fangemeinde von sich zu überzeugen. Eigentlich sollte es nur ein kurzes Set werden, aber die Masse war so aus dem Häuschen, dass Slut gleich mal ne gute halbe Stunde länger spielten.
Also kauft Euch diese vom Kritikerlob verwöhnte Scheibe und geht vor allem auf SLUT Konzerte. HAVE FUN!
Anspieltips: Easy to love, Time is not a remedy, Universal


Riot Act
Riot Act
Wird angeboten von moviemars-amerika
Preis: EUR 18,15

3 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider Enttäuschend, 13. November 2002
Rezension bezieht sich auf: Riot Act (Audio CD)
Als einer der wohl größten Pearl Jam Fans überhaupt (ich besitze alle Europa, USA, Australien und Japan-Pressungen der Band sowie sämtliche 79 Doppel-Live-Alben der letzen Tour etc.) habe ich mich natürlich auf den 11.11.2002 gefreut. Ich habe diesem Datum regelrecht entgegengefiebert.
Nach dem ersten Hören des Albums war ich jedoch entsetzt. Langweilig, ein Schritt zurück und nichtssagend waren meine ersten Gedanken. Mittlerweile habe ich mir die Scheibe schon rund sechs Mal angehört und finde sie immer noch nicht viel besser. Lediglich die Stücke "I am mine", "Green Disease" und "Thumbing my way" können mich trösten und lassen das Album nicht zum totalen Ausfall werden. Die Texte sind wie immer gut, Eddie's Stimme makellos. Aber musikalisch ist mir das Album nicht zugänglich.
Wie gesagt: ein Schritt zurück. Die Kritiker Lobeshymnen sind für mich unverständlich. Aber vielleicht bin auch nur ich blöd.
Keine Kaufempfehlung


Hard Candy
Hard Candy
Wird angeboten von hifi-max
Preis: EUR 9,09

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Back to the Roots, 4. September 2002
Rezension bezieht sich auf: Hard Candy (Audio CD)
Die Counting Crows sind zurück. Endlich. Nach langer Durststrecke haben sie zur Stärke von August and everything after zurückgefunden. Ich meine, die anderen Alben waren nicht schlecht, konnten aber das Debüt nie ganz erreichen. Und jetzt ist Hard Candy da. Wow. Couting Crows haben es geschafft, ein weiteres Meisterwerk zu liefern. Wer American Girls, Miami oder den wundervollen Balladen Black and Blue, Carriage, Going down to New York nicht verfällt, dem ist nicht mehr zu helfen. Mehr braucht man über dieses Album nicht sagen. Kaufen, einlegen, zurücklehnen, entspannen, genießen.
Take your time and feel like having a holiday in spain.


A Rush of Blood to the Head
A Rush of Blood to the Head
Preis: EUR 6,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Manchmal ist weniger eben doch mehr, 3. September 2002
Rezension bezieht sich auf: A Rush of Blood to the Head (Audio CD)
Der langersehnte Nachfolger von Parachutes erfüllt alle Erwartungen. Viele der neuen Coldplay Fans hatten Angst, dass das Follow-Up Album die Messlatte des Vorgängers nicht erreichen könnte. Aber es besteht kein Grund zur Sorge. Coldplay liefern eine tolle Scheibe ab. Jedoch vermisse ich die wunderschöne Schlichtheit der alten Songs. Coldplay haben ein paar Arrangements zu viel in die Tracks investiert. Denn manchmal ist weniger eben doch mehr. Allerdings ist A Rush of Blood... immer noch ein klarer Kauf. Besonders die Tracks 2, 4, 5, 8 und 10 haben es mir angetan. Viel Spaß mit Coldplay.


American Standard
American Standard
Preis: EUR 25,08

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie kann man 7M3 mit Eddie Vedder vergleichen?, 3. August 2001
Rezension bezieht sich auf: American Standard (Audio CD)
Also die Kritik von Audio lahmt. Pollock klingt in keinster Weise wie Vedder. Hat er auch gar nicht nötig. Er hat eine eigene, genial Rockstimme. Der Sound auf American Standard ist auch heute noch unerreicht (alle Nachfolgealben von 7M3 können American Standard nicht das Wasser reichen). Lediglich Rock Crown (das 2. Album) kann noch mithalten. Allerdings sind auch die neuen CDs von 7M3 durchaus hörenswert.


Im Auftrag des Teufels
Im Auftrag des Teufels
DVD ~ Keanu Reeves
Preis: EUR 4,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Al "the devil" Pacino, 28. Februar 2001
Rezension bezieht sich auf: Im Auftrag des Teufels (DVD)
Ist der Mann ein großartiger Schauspieler? - ja, er ist es. Und wer es bisher noch nicht wußte, der muß es ihm spätestens nach diesem Film eingestehen. Keanu Reeves gibt den Anwalt in guter, aber nicht herausragender Arbeit wider. Der Film ist insgesamt gut gedreht, tolle Bilder und Special Effects sowie die gesamte "High-Society-Atmosphäre" des Films lassen ihn schnell vorübergehen - der gute Soundtrack erledigt alles weitere. Und wenn am Schluß die Rolling Stones ertönen, möchte man am liebsten selbst der Teufel sein - zumindest wenn man so charmant dabei rüberkommt wie Al Pacino.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8