MSS_ss16 Hier klicken Kinderfahrzeuge Frühling Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Amazon Weinblog HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16
Profil für Eddie Cedric and Omar > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Eddie Cedric a...
Top-Rezensenten Rang: 6.067.745
Hilfreiche Bewertungen: 310

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Eddie Cedric and Omar "Eddie" (Hamburg)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pixel
Blood Work
Blood Work
DVD ~ Anjelica Huston
Wird angeboten von dvd-schnellversand
Preis: EUR 19,83

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nichts neues vom alten Clint, 3. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: Blood Work (DVD)
Die Story ist eigentlich ganz interessant: Ein FBI Agent jagt den Code-Killer, bis er bei einer Verfolgung an einem Herzleiden zusammenbricht. Nun verschafft der Killer dem unwissenden Agenten ein neues Herz, damit sie sich weiter jagen können. Und doch kommt der Thriller nicht vollends aus der Hufe. Die Spannung ist da und begleitet einen durch den ganzen Film. Aber die Post will nicht so richtig abgehen. Man merkt halt, dass Clint Eastwood alt geworden ist. So alt, dass scheinbar seine deutsche Synchron-Stimme vor ihm das zeitliche gesegnet hat. Denn in Blood Work hat Eastwood nicht seine gewohnte Stimme - das irritiert. Deshalb besser im Original anschauen.
Alles in allem ein solider Thriller, der gute Unterhaltung - jedoch nichts neues bietet. Für Clint Eastwood Fans auf jeden Fall ok.


Deftones
Deftones
Preis: EUR 7,99

10 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Da fehlt was..., 2. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: Deftones (Audio CD)
Tja, die neue Deftones war für mich eines der am sehnlichsten erwarteten Alben des Jahres 2003. Ein erstes Reinhören brachte mir aber nicht den erhofften Kick. Dennoch ist der Kauf eines Deftones Werkes für mich prinzipiell Pflicht. Aber auch nach einer intensiven "Heavy Rotation" und einer Woche Abstand zu dem Album stellt sich bei mir kein "Wow-was-für-ein-Album" Gefühl ein.
Lediglich die erste Single-Auskopplung "Minerva" fegt mich glatt weg. Das ist ein Song, so wie ich mir das ganze Album gewünscht hätte. Der Rest ist zu rau, zu ungeschliffen, zu brachial. Da hilft auch nicht mehr "Good Morning Beautiful" - ein weiterer annehmbarer Song.
Alles in allem handelt es sich bei dieser Scheibe um die Deftones - das ist klar zu erkennen. Aber sie machen keinen Schritt nach vorne, haben sich in meinen Augen nicht wirklich weiterentwickelt. Von daher bekommt die Scheibe nur 3 Sterne.
Mein Tipp: Nicht auf die Hardcore-Deftones-Fans hören, die eigentlich alles gut finden, was die Band macht. Sondern erst selbst gut anhören, ob man sie kaufen will.


Think Tank-Limited Edition
Think Tank-Limited Edition
Wird angeboten von hifi-max
Preis: EUR 6,19

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Blur überraschen, 2. Juni 2003
Rezension bezieht sich auf: Think Tank-Limited Edition (Audio CD)
Tja, da haut ihnen mitten in der Session der Drummer ab und Damon Albarn und Co. stehen plötzlich allein da. Aber deshalb hat die Band nicht den Kopf in den Sand gesteckt und das beste draus gemacht: nämlich ein Album geschaffen, dass sich völlig von dem abhebt, was Blur bislang gemacht haben.
Für mich handelt es sich bei diesem Album schon jetzt für eines der besten des Jahres 2003. Vor allem die langsamen Stücke wie "Out of time", "Good Song", "On the way to the club" (nicht auf dem regulären Album sondern nur auf der Ltd.-Edition) oder das wunderschöne "Sweet Song" wissen zu überzeugen.
Da klingt doch "Crazy Beat" eher wie ein billiger "Song 2" Nachfolger - was offensichtlich auch das Ziel der Komposition war.
Blur überholen mit diesem Album ganz klar ihre einstigen Kontrahenten von Oasis, die früher besser waren als Blur, heute jedoch nicht mehr richtig aus den Hufen kommen. Deshalb liegen Blur momentan weit vor Oasis.


Miles
Miles

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pop at its best, 28. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Miles (Audio CD)
Oh yeah. Miles haben den Dreh raus. Mit "Perfect World" schaffen sie die Pophymne der letzten Jahre. Ein Freund von mir hat diesen Song als Begrüßungsnummer für seinen AB gewählt - auch da kommt er echt gut.
Die von Streichern fast ertränkte Platte besticht durch ihren simplen Charme. Selten war ein Album einer deutschen Band so "easy listening" tauglich, aber doch so facettenreich und harmonisch durchgestylt.
Anspieltipps: 1. Disco Queen, 6. Perfect World, 7. Where Does It All Belong To, 8. I Can Hear Music


Good to Go (Japan Only Ep)
Good to Go (Japan Only Ep)
Wird angeboten von samurai media JPN402
Preis: EUR 14,66

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fans werden begeistert sein, 28. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Good to Go (Japan Only Ep) (Audio CD)
Es gibt ja hierzulande noch nicht so viele JEW-Fans, aber diejenigen von Euch, die es bereits sind, sollten sich diese EP auch für diesen hohen Preis gönnen. Die Live-Version von Softer oder das Cover des Klassikers Game of Pricks rechtfertigen schon alleine den Kauf. Die restlichen Stücke sind bekannt und gewohnt gut.
Für Sammler ein must have. Für Nicht-Fans wohl eher uninteressant.


Don't Let the Cold in
Don't Let the Cold in

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mit Miles sind die deutschen Vorreiter des Pop zurück, 26. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Don't Let the Cold in (Audio CD)
Niemand, aber auch wirklich niemand, schreibt hierzulande so schöne Pop-Songs wie Miles. Wer sich an das letzte Album zurückerinnert, wird schnell merken, dass seit Miles keine andere Band einen Mördersong wie Perfect World eingespielt hat.
Jedoch kann man "Don't let the cold in" nicht mit dem Vorgänger "Miles" vergleichen. Die Songs sind nicht mehr so von Streichern und Harmonie getränkt. Und dennoch merkt man Miles an, dass sie sich weiterentwickelt haben. Nicht mehr so verspielt sind die Songs. Nein, sie rocken. Man wird des öfteren an die befreundete Band SLUT erinnert. Und kann das Album auch nicht gleich jeden überzeugen, so erscheint die wahre Größe erst nach dem dritten oder vierten Hören. Aber solche Alben sind meist eh die besten und haben das Zeug zum Klassiker.
Unbedingte Anspieltips: Teenage dreams (3), King of the bees (4), Silverspoon (7)


Think Tank
Think Tank
Preis: EUR 11,33

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wow - hätte ich von Blur nicht erwartet, 11. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Think Tank (Audio CD)
Ja was Blur hier abliefern ist ganz großes Kino. Wer hätte das gedacht. Da haut ihnen während der Session der Gitarrist ab (für eine Rockband wohl das tödlichste, was ihr passieren kann) und Blur machen unverschämt frisch und unbeschwert weiter und liefern ihr bislang vielschichtigstes Werk ab. Die Einflüsse von Weltmusik und Discobeats sind klar zu hören.
Besonders mitgenommen haben mich Out of time (Track 2), Good Song (Track 4), On the way to the club (Track 5) und der Oberhammer Sweet Song (Track 10). Da stört es auch nicht, dass Crazy Beat (Track 3) zu sehr als "Song 2" Nachfolger daherkommt.
So eine Scheibe kann nur jemand machen, der keinen Druck hat, erfolgreich zu werden, weil er es schon ist. Damon Albarn hat genug mit den Gorillaz und Blur verdient. Dieses Album konnte er sich also "leisten". Toll.


Die Frau fürs Leben
Die Frau fürs Leben
von Daniel Bielenstein
  Gebundene Ausgabe

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Selten so gelacht - eine treffende Männerstudie, 11. Mai 2003
Rezension bezieht sich auf: Die Frau fürs Leben (Gebundene Ausgabe)
Ja wer hätte das gedacht - nicht nur "der Umschlag sieht gut aus" (Zitat meiner Freundin), nein, das ganze Buch versteht zu fesseln. Was Daniel Bielenstein hier abliefert ist sehr unterhaltend, lustig und regt auch zum Nachdenken an. Auch wenn einem schon ab Seite 40 klar ist, wie das Buch enden muss, will man doch mehr - ja immer mehr und mehr lesen. Die Art und Weise wie über das Gefühlsleben eines Mitdreíßigers berichtet wird ist durch aus treffend.
Für Freunde von Pokorny lacht, Liegen lernen, High Fidelity, Hin und Weg etc.


Bube Dame König grAS
Bube Dame König grAS
DVD ~ Nick Moran
Wird angeboten von OBIKO
Preis: EUR 2,40

14 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Highlight des britischen Films, 28. April 2003
Rezension bezieht sich auf: Bube Dame König grAS (DVD)
Zunächst: ich bin kein Freund des britischen Films. Hinzu kommt, dass der deutsche Titel für mich alles andere als einladend klingt. Unzählige Male ging ich an der DVD vorbei und habe mich nicht getraut, sie auszuleihen. Irgendwann - in einem Anfall von akuter Langeweile - habe ich mich dann doch erbarmt und nicht viel erwartet. Aber dann das: dieser Film ist grandios. Lachen bis der Arzt kommt. Diese skurilen Geschichten kann selbst Tarantino fast nicht besser erzählen. Madonnas Ehemann Guy Richie zauberte ein kleines Juwel. Und auch sein Nachfolger SNATCH - Schweine und Diamanten ist wieder sehr ähnlich zu Bube, Dame, König, grAS - das selbe Konzept. Man sollte Erfolgspfade auch nicht unbedingt verlassen.
Für Freunde von: Snatch, Sting, Pulp Fiction, True Romance


Ghost Dog - Der Weg des Samurai
Ghost Dog - Der Weg des Samurai
DVD ~ Forest Whitaker
Preis: EUR 9,73

14 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fettklops in Action - Whitaker macht ernst, 28. April 2003
Rezension bezieht sich auf: Ghost Dog - Der Weg des Samurai (DVD)
Nein, nicht Roger sondern Forest Whitaker macht ernst. Was dieser ohnehin begabte Schauspieler hier abliefert topt sogar seine früheren Darbietungen. Alleine wegen ihm ist der Film schon sehenswert. Ich frage mich ständig, wie er es schafft, so mit den Schwertern herumzuwedeln, ohne sich dabei sämtliche Körperteile abzuhacken. Aber auch der Soundtrack, die wunderschönen Kamerabilder und die aberwitzige Mafia-Familie machen den Film zu einem Highlight des Independent-Kinos. Jim Jarmusch war schon immer gut darin, leise Filme mit einem gewissen Etwas zu drehen - für mich ist Ghost Dog sein Meisterwerk.
Ich habe den Film vielen Freunden geliehen: Action-Fans, Poesie-Fans, Drama-Fans - sie alle waren begeistert. Hier wird die Mafia-Szene mal ganz anders geschildert. Mit Rap-Musik und einem farbigen Samurai. Viel schräger geht es nicht mehr. Und trotzdem bleibt der Film ernst.
Für Freunde von: Mafia Filmen, Smoke, Blue in the Face und Forest Whitaker


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8