Profil für Prodi > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Prodi
Top-Rezensenten Rang: 1.298.107
Hilfreiche Bewertungen: 5

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Prodi

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Assassin's Creed II - Digital Deluxe Edition [PC Download]
Assassin's Creed II - Digital Deluxe Edition [PC Download]
Preis: EUR 9,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Erfahrungen mit Uplay (DRM), 24. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Assasin's Creed ist ein Franchise das bisher vollkommen an mir vorübergegangen ist. Der Preis von weniger als 8€ hat mich dann aber überzeugt mir mal einen Einblick in diese, doch sehr erfolgreiche Serie, zu verschaffen.
Der Download stellte, wie ich es bisher von amazon gewohnt bin (bis auf Internetprobleme meinerseits), absolut keine Probleme dar. Alles lief einwandfrei.
Wie mir von vornherein bewusst war, stand nach der Installation des Spieles, noch eine Registrierung beim Uplay auf meiner Agenda. Doch bevor ich soweit war, habe ich erst einmal versucht das Spiel zu starten. Dies hat meinen Computer dann leider für die nächsten 60 Minuten beschäftig, denn es wurde ein Update nach dem nächsten (ca. sechs stück, schätze ich) heruntergeladen, ohne nach meinem Einverständnis zu fragen. Ohne eine Internetanbindung war der Spielstart garnicht erst möglich, was meiner Meinung nach für ein reines Einzelspieler-Spiel unverständlich ist, genauso wie der Zwang zu Patchen.
Nachdem dann Assasin's Creed 2 und Uplay auf dem neusten Stand gebracht war, zeigte sich mir der Uplay Login-Bildschirm. Da ich noch keinen Account besaß habe ich dann, nach einem Klick auf "Registrieren", ein Formular ausgefüllt um einen Account zu erstellen. Doch es war mir nicht möglich das Formular abzuschicken. Die dafür vorgesehene Schaltfläche hatte keine Wirkung. Also über Google die Uplay Homepage gefunden und dort registriert.
Jetzt konnte ich das Spiel endlich (nach dem einloggen in Uplay) starten. Im Hauptmenü angekommen führe mich dann meine erste Tat in das Options Menü um die schawzen Balken am oberen und unteren Rand des Bildschirms verschwinden zu lassen. Doch unabhängig von der gewählten Auflösung blieben sie unverändert an Ort und Stelle.

Endlich im Spiel angekommen habe ich den Eindruck, dass es sich dann doch um ein Konsolenspiel handelt. Es fühlt sich alles etwas schwammig und mausfremd an. Und ich als Assasin's Creed neuling hätte mir gerne ein ausführliches Tutorial gewünscht, doch die Aufforderung "Beine bewegen mit (grünes rundes Symbol mit einem Fuß)" hilft mir, ohne Gamepad mit bunten Knöpfen in der Hand, nicht sonderlich weiter.
Und das war es auch schon was ich über das Spiel an sich sagen kann, denn, noch im Prolog, bleibt mein Spiel in einem Ladebildschirm hängen. Und selbst nach einem Neustart ist es mir nicht möglich das Spiel wieder aufzunehmen.
Nachdem ich Google befragt habe, stelle ich fest, dass dieses Problem auch bei der Konsolenversion vorhanden ist. Bei den PC Spieler wird es angeblich durch Uplay verursacht und ist schon länger bekannt. Schade.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 9, 2013 11:21 AM MEST


Seite: 1