Profil für A. Matthias > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von A. Matthias
Top-Rezensenten Rang: 140.604
Hilfreiche Bewertungen: 501

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
A. Matthias "Musik Fan"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-17
pixel
Moniz Herren Jumpsuit, grün, Größe L
Moniz Herren Jumpsuit, grün, Größe L
Wird angeboten von Media Levels GmbH
Preis: EUR 89,00

5.0 von 5 Sternen Mehr als zufrieden, 5. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Moniz Herren Jumpsuit (Textilien)
Dieser Jumpsuit ist so bequem. Ich würde ihn am liebsten nicht mehr ausziehen. Perfekt. Auch die Verarbeitung ist super und nicht zu bemängeln.


Cannonball (Album Version)
Cannonball (Album Version)
Preis: EUR 1,29

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ohrwurm Alarm!!!, 12. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Cannonball (Album Version) (MP3-Download)
Lea Michele, bekannt aus Glee, legt nun, endlich, ihre Debüt Single "Cannonball" vor. Seit Jahren bin ich Fan von ihrer ausdrucksstarken Stimme. Als ich den Song das erste Mal hörte, musste ich ihn gleich immer wieder anhören. Der Song hat Ohrwurm Charakter. Es ist ein sanfter Song mit eingängiger Melodie und die Drums, die immer wieder ertönen, runden das ganze ab. Dabei geht Lea's schöne Stimme nicht unter. Cannonball packt einen sofort beim ersten hören und es ist schön zu sehen, dass sich diese junge Dame nicht unterkriegen lässt. Ich hoffe das Album wird genauso gut. Produziert ist der Song gut und ich bin schon auf das dazugehörige Video gespannt. Weiter so Lea.


Guilty Pleasure
Guilty Pleasure
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 14,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ashley Tisdale is back mit Album Nr. 2, 11. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Guilty Pleasure (Audio CD)
Ashley Tisdale kehrt nach fast einem Jahr Pause zurück in die Pop / Rock Welt. Nicht nur optisch hat sich Frau Tisdale verändert. Auch der Sound ist rockiger geworden. Nach einem kurzen Intro geht es auch schon mit "Acting Out" lost. Ein Powersong, der im Ohr bleibt. Ashley möchte aus ihrem Käfig ausbrechen und eine andere Seite zeigen. Dies gelingt ihr echt gut. Nahtlos weiter geht es mit "It's Alright, It's OK", die erste Single aus dem Album. Der Song blieb mir gleich im Ohr hängen, denn er hat diesen Charakter. Es wurde gleich gezeigt in welche Richtung es gehen soll. Auch wenn etwas die alte Ashley durchscheit ist der Song doch wirklich gut. Im Song "Masquerade" singt Ashley was sie alles sein kann für jemanden. Ist auch wieder ein Versuch in die neue Richtung zu gehen, erinnert mich aber doch sehr an die Headstrong zeiten. Trotzdem ein guter Song, der das gewisse Etwas durchaus hat. Im nächten Song "Overratet" geht es darum, dass Ashley wieder sie selbst ist und durch die fiktive Beziehung sich verändert hat. Könnte sie auch im wahren Leben berücksichtigen. Man hört ja doch so einiges von ihr (Disneyabwendung, lässt VH hängen usw....) Der Song hat sich gefällt mir gut. Stimmlich trumpft Ashley auf und auch die Musik ist sehr gut. "Hot Mess" ist ein Party Song der gut in die Beine geht und man kann richtig loslassen. Super Song, TOP. Bei "How Do You Love Someone" werden etwas die Gefühle ausgepackt. Musikt ist etwas düsterer als bei den Titeln dafür aber der Song ist gut. "Tell Me Lies" ist eher poppig also rockig und hätte auch gut auf "Headstrong" gepasst. Im Refrain rockt dieser Song jedoch los und lässt einen nicht mehr los. Mit "What If" ist die einzige Ballade auf dem Album veröffentlicht worden. Ashley singt mit sehr viel Gefühl und man bekommt Gänsehaut. Ein toller Song, mit Abstand einer ihrer stärkesten Nummern. "Erase and Rewind" und "Hair" sind meine Lieblingssongs. Beide gehen in die Beine, beide machen Spaß, es stimmt alles einfach von vorne bis hinten: Die Stimme, der Text und die Musik. Top Songs. Bei "Delete You" war ich etwas überrascht. Der Song wurde von Diane Warren geschrieben. Ich dachte sofort an eine Ballade aber falsch gelegen. Der Song ist eine Powerhymne an alle die ihre(n) Ex vergessen wollen und einfach nur löschen wollen. Im letzten offizielen Song "Me Without You" wird es nochmal sentimental. Ashley holt nochmal das beste aus ihrer Stimme raus. Ruhiger Song dennoch nicht so wie bei "What If". Aber dennoch Top. So es gibt auch 2 Bonustracks: "Crank It Up" ist eine echte Dancehymne. Warum sie diesen RnB Song nicht schon auf Headstrong" draufgepackt hat ist mir ein Rätsel. Die 2te Single ist eine echte Clubhymne und geht ins Ohr und in die Beine. Allerdings hätte ich mir vom Video mehr erhhofft.... Schade eigentlich weil der Song echt megastark ist. Der letze Song auf dem Album ist "Switch It" und wird auch im neuen Kinofilm von Ashley zu hören sein. Er ist eine nette Nummer aber ich find ihn etwas zu schwach. Fazit: Das Album ist rockig und top. Jedoch wurde vielleicht zur Vorsicht einige Songs im alten Stil draufgepackt. Dennoch kann man mit diesem Album nichts falsch machen.


My Life Would Suck Without You
My Life Would Suck Without You
Wird angeboten von marcos-cd-shop
Preis: EUR 6,46

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Our Life Would Suck Without Her, 4. März 2009
Rezension bezieht sich auf: My Life Would Suck Without You (Audio CD)
Kelly Clarkson meldet sich stimmgewaltig und nach langer Pause endlich wieder zurück. "My Life Would Suck Without You" schließt da an, wo Sie mit dem Breakaway Album aufgehört hat. Ein mitreisender Pop / Rock Song im Stil von "Since U Been Gone". Die Stimme ist wieder top. Musik und Text sind mitreisend und gehen sofort ins Ohr. Kein Wunder das dieser Song schon seit Wochen im Radio rauf und runter läuft.


Thinking of You
Thinking of You
Wird angeboten von marcos-cd-shop
Preis: EUR 6,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Thinking Of You oder Thinking Of Her?, 30. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Thinking of You (Audio CD)
Katy Perry - man kann sagen was man will über sie aber diese Frau kann wirklich und echt gut singen.

Nach den Erfolghit "I Kissed A Girl" und den Dauer-Brenner "Hot N Cold" lässt es Katy jetzt was langsamer aber genau Stimmgewaltig angehen. Mit "Thinking Of You" koppelt Perry bereits die dritte Single aus dem Album "One Of The Boys" aus. Es würde mich nicht wundern wenn auch diese tolle Ballade wieder auf Platz 1 der Charts stehen würde. Katy sing sehr stimmgewaltig und sehr sehr gefühlvoll.

Es ist ein toller Song der den Ohren echt mal wieder gut tut. Weiter so.


Irgendwas bleibt (Premium Edition im Digipack)
Irgendwas bleibt (Premium Edition im Digipack)
Wird angeboten von cd20962
Preis: EUR 5,50

7 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sie sind wieder da!, 30. Januar 2009
Silbermond sind wieder da. Nach langer Pause kehren sie endlich wieder mit eigener Single zurück. "Irgendwas bleibt" ist eine tolle ruhige Nummer und hat einen sehr tollen und gefühlvolen Text z.B. Gib mir ein kleines bisschen Sicherheit / In einer Welt in der nichts sicher scheint. Man kann sogar sagen das der Text auch sehr tiefgründig ist.

Bin ehrlich gesagt froh, dass sich Simo wieder alleine zurückmelden, denn der Song mit Curse hat mir persönlich nicht sehr gut gefallen.

Musikalisch her entwickeln Silbermond sich mit dem Song weiter. Tollen Job abgelegt Silbermond.


Undress To The Beat [Anna & die Liebe Fan Edition]
Undress To The Beat [Anna & die Liebe Fan Edition]
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 14,97

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Back To The Roots, 30. Januar 2009
Jeanette Biedermann macht momentan eher mit Anna und die Liebe auf sich aufmerksam als mit Musik. Aber das wird sich ändern. Mit "Undress To The Beat" meldet sich Jeanette eindrucksvoll zurück.

Dieser Song ist eine tolle Dance Pop Nummer und Jeanettes manchmal elektronisch bearbeitete Stimme ist genau der richtige Aufmacher für den Song. In gewisser Weise macht Jeanette ja auch wieder die Musik die sie auf den ersten beiden Alben gemacht hat. Tanzbar und einfach nur Partytauglich. Jeanette zeigt sich im neuen Image und es steht ihr gut. Der Song wird die Charts aufrollen.


See You Again (2-Track)
See You Again (2-Track)
Wird angeboten von Sonic-Sound (Preise inkl. MwSt.)
Preis: EUR 9,77

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Single Nr. 2 - ein flotter Song, 2. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: See You Again (2-Track) (Audio CD)
Mit "7 Things" ließ Miley das "Rock-Chick" raushängen. Nun folgt die Dance Nr "See You Again". Diesen Song kennt man ja schon vom Album Hannah Montana 2 / Meet Miley Cyrus. Für den Release wurde er nochmal neu abgemixt und kommt nun als 2008 Mix daher. Keine schlechte Idee, zumal der Song in beiden Versionen super gut anzuhören ist. Im Song geht es mal wieder um einen Jungen und Miley kann es kaum erwarten ihn wieder zu sehen. Sie fängt das stottern an und ihre beste Freundin Lesley sagt das sie nur Miley ist. Textlich ist er etwas platt aber hey dafür ist sie erst 15 Jahre. Es ist aber ein sehr guter Song und wird bestimmt die Tanzfläche rocken.


Rehab (2-Track)
Rehab (2-Track)
Wird angeboten von cdfever
Preis: EUR 9,49

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Single Nr. 8 und wieder ein toller Song, 16. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Rehab (2-Track) (Audio CD)
Ja wie mein Vorgänger schon richtig geschrieben hat, ist "Rehab" bereits die 8 (!) Single aus dem Erfolgsalbum "Good Girl Gone Bad". Der Song erscheint ja erst im Januar, ist aber jetzt schon auf den Musikkanälen zu sehen. "Rehab" ist ein ruhiger Song mit ein paar Einlagen von Mr. Justin Timberlake. Der Song passt schön zum Winter und bringt Riris schöne Stimme gut zum vorschein. Trotzdem wäre es Zeit ans neue Album zu denken und nicht wieder eine Single auszukoppeln. Das führt dann wieder zur X-ten Wiederveröffentlichung des letzten Albums und geht nicht nur ins Geld, sondern auch auf die Nerven. Wer will schon x-mal das gleiche Album im Regal stehen haben?
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 5, 2009 1:48 PM CET


Sober/Basic
Sober/Basic
Preis: EUR 7,61

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ruhiger, aber ausdrucksstarker Song, 8. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Sober/Basic (Audio CD)
Ja die gute P!nk. Mit Ihrem Song "So What" meldete sie sich eindrucksvoll und laut wie eh und je zurück. Aber auch die 2te Single "Sober" hat es in sich. Zwar ist sie etwas ruhiger als ihr Vorgänger, dennoch singt P!nk mit ausdrucksstarker Stimme. Der Song bleibt zwar erst nach merhmaligen Hören im Ohr, verschwindet dort aber nicht gleich wieder. Textlich befasst sich "Sober" mit P!nks Problemen. Sie will nicht das Mädchen sein, was die Stille aufüllt, möchte nicht am lautesten lachen usw. Der Song beruhrt mich sehr, da er einfach auf seine Weise sehr schön ist. Wer "Who Knew" mochte, wird "Sober" lieben. Absolut perfekter Song.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-17