Profil für Bücher-Wurm > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Bücher-Wurm
Top-Rezensenten Rang: 211.861
Hilfreiche Bewertungen: 78

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Bücher-Wurm

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Caï Herren-Ring 925 Sterlingsilber vintage oxidized Gr. 62 (19.7) C4081R/90/00/62
Caï Herren-Ring 925 Sterlingsilber vintage oxidized Gr. 62 (19.7) C4081R/90/00/62
Wird angeboten von stylejazz
Preis: EUR 79,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöner Herrenring!, 15. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Einen Ring wie diesen habe ich vorher lange vergeblich gesucht, denn gerade als Mann hat man's ja schon gerne ein bisschen massiver - zu dünne, filigrane Ringe sehen an größeren Männerhänden eben nicht so gut aus. Dieser Silberring von Cai Men ist einerseits breit und massiv, andererseits aber auch dezent und unaufdringlich mit einem geschwärzten Muster und lässt sich angenehm tragen. Die Größenangabe passt zuverlässig und der Preis ist im Vergleich zu anderen Herstellern für diese Qualität und die massive Breite des Ringes fast schon ein Schnäppchen. Durch die Verarbeitung im Vintage-oxidized-look fällt das Silber relativ dunkel aus und lässt sich daher übrigens auch prima mit anderem Schmuck aus Edelstahl kombinieren. Ich bin schon mehrfach positiv auf den Ring angesprochen worden und kann ihn nur empfehlen.


3D Puzzle Fussballstadion München, Fussball 150 Teile
3D Puzzle Fussballstadion München, Fussball 150 Teile

2.0 von 5 Sternen Mehr Bausatz aus Pappe als 3D-Puzzle, 15. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer 3D-Puzzle von Ravensburger, Wrebbit oder anderen Herstellern kennt, wird eher enttäuscht sein. Es handelt sich mehr um einen Bausatz, der nach Anleitung zusammengesteckt wird, als um ein 3D-Puzzle im herkömmlichen Sinn. Alle Teile sind aus Pappe und befinden sich vorgestanzt in durchnummerierten Pappbögen, die "Puzzleteile" müssen also sozusagen erst selbst herausgetrennt werden. Auch die Steckschlitze müssen erst selbst von Pappe befreit werden, was ohne ein kleines Messer oder eine Nadel zum Teil gar nicht geht, weil die Schlitze so klein sind. Zusammengebaut sieht das Ganze dann zwar ganz hübsch aus, aber längst nicht so schön wie auf dem Bild im Internet, weil eben alles "nur" aus Pappe ist und die Befestigung der roten Außenhülle vor allem untenrum ziemlich instabil ist. Ich musste leider - entgegen der Ankündigung auf der Verpackung - doch mit Klebstoff nachhelfen, damit alles hält. Optisch kein Vergleich zu anderen 3D-Puzzles z. B. von Ravensburger!


Inseltage
Inseltage
von Heiner Meemken
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,90

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht wirklich überzeugend..., 22. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Inseltage (Taschenbuch)
Als langjähriger Spiekeroog-Fan habe ich mir "Inseltage" gekauft, nachdem das Erstlingswerk von Heiner Meemken überwiegend positive Rezensionen erhalten hatte, war aber nach der Lektüre eher enttäuscht. Die Geschichte eines Ehepaares, dessen Liebe nach langen Jahren im Alltagstrott erkaltet ist, ist ja wahrlich kein neues Thema in der Literatur, und obwohl die Idee des Autors grundsätzlich interessant ist, abwechselnd aus den Perspektiven der beiden Protagonisten Rainer und Sabine zu erzählen, hat mich die Geschichte nicht wirklich gepackt. Dafür empfand ich die Art und Weise, wie schnell und wie drastisch sich die jahrelang aufgestauten Eheprobleme innerhalb weniger Stunden nach der Ankunft von Rainer und Sabine auf Spiekeroog eruptiv Bahn brechen, als etwas zu unglaubwürdig. Dass beide Ehepartner auf der Insel umgehend jemand anderen kennenlernen, wirkt ein bisschen wie "Ein fliehendes Pferd - Reloaded". Zudem spielt das ganz eigene Flair Spiekeroogs in der Erzählung überhaupt keine Rolle - wenn nicht ab und an alibimäßig ein paar Straßennamen wie Noorderloog oder Slurpad eingeflochten worden wären, hätte die Geschichte genauso gut auf jeder anderen Insel spielen können. Im Übrigen trüben stellenweise auch sprachliche Fehler das Lesevergnügen; wenn es zum Beispiel heißt "Karl leert sein Teller [...]." (S. 89), dann erwarte ich solche Grammatikschwächen eher in Aufsätzen jüngerer Schüler, aber nicht in einer veröffentlichten Erzählung.


Michael Schumacher - The Complete Story [DVD] [UK Import]
Michael Schumacher - The Complete Story [DVD] [UK Import]
DVD ~ Michael Schumacher
Wird angeboten von zoreno-deutschland
Preis: EUR 4,17

22 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Vorsicht! Keine Bilder aus Formel 1-Rennen!, 20. Juli 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Knapp zwei Jahre nach dem Karriereende des besten Rennfahrers aller Zeiten steht eine filmische Zusammenfassung und Würdigung der außergewöhnlichen und erfolgreichen Laufbahn von Michael Schumacher immer noch aus. Diese englische DVD unternimmt den gutgemeinten Versuch, den Werdegang Schumachers von seinen Anfängen im Kartsport bis zum Ende seiner Formel1-Karriere zu beleuchten. Leider handelt es sich um eine unauthorisierte Produktion, die keine Lizenz zur Verwendung von Bildmaterial der FIA-Formel1-Weltmeisterschaft besitzt! Mit anderen Worten: Der Film enthält keine einzige Minute Bildmaterial aus einem Formel1-Rennen! Die zahlreichen Höhen und Tiefen aus Schumachers Karriere - seine 7 WM-Titel, seine Duelle mit Hill, Villeneuve, Alonso und Co. - werden lediglich von dem englischsprachigen Kommentator erzählt. Zu sehen ist Schumacher im Formel1-Auto lediglich bei Testfahrten und bei den "Ferrari Days".
Somit kann das Versprechen aus dem Untertitel "The complete story" leider nicht eingehalten werden. Im Gegenteil wird nur ein sehr unvollständiges Portrait des Rennfahrers Schumacher gezeigt. Zwar bemüht sich der Film um ein facettenreiches Bild und zeigt z. B. auch Schumachers Engagement für wohltätige Zwecke und das ambivalente Verhältnis zu seinem Bruder Ralf. Wer aber darauf hofft, Bilder von Schumis großen Rennen zu sehen und in guten alten Erinnerungen schwelgen zu können, sollte die Finger von dieser DVD lassen und weiter auf eine authorisierte Produktion warten!


Deutsches Filmwunder: Nazis immer besser
Deutsches Filmwunder: Nazis immer besser
von Dietrich Kuhlbrodt
  Broschiert
Preis: EUR 15,00

8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zu polemisch!, 12. Juli 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da ich mich im Rahmen eines schulischen Projekts näher mit der Darstellung des Nationalsozialismus in Spielfilmen befasst habe, bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden und erhoffte mir davon einen informativen und unterhaltsamen Querschnitt durch die Thematisierung des Nationalsozialismus in der deutschen Filmgeschichte. Doch meine Erwartungen wurden enttäuscht und dies aus zwei Gründen:
1. Der Autor Dietrich Kuhlbrodt hat einen derart ironisch-zugespitzten, verkürzten, gewollt witzigen Schreibstil, dass es schwerfällt, ihm überhaupt noch zu folgen. Hinter lauter Ellipsen, rhetorischen Fragen und zynischen Bemerkungen bleibt oft die eigentliche inhaltliche Substanz zurück. Insbesondere wenn der Leser einzelne Filme nicht kennt, kann er Kuhlbrodt kaum folgen und kann diesem Buch kaum nützliche Informationen entnehmen.
2. Letzteres liegt auch daran, dass das Buch viel zu einseitig und polemisch ist. Natürlich ist Kuhlbrodt Filmkritiker und natürlich erwartet man von einem solchen eine subjektive Bewertung und keine nüchterne wissenschaftliche Auseinandersetzung. Doch Kuhlbrodts Buch ist eine einzige Polemik, die auf der These basiert, dass im deutschen Film der vergangenen Jahre ein Rechtsruck stattgefunden habe und die Nazis durch Verharmlosung und unreflektierte Bewunderung wieder hoffähig geworden seien. Im Prinzip unterstellt der Verfasser, dass jeder, der Eichingers "Der Untergang" im Kino gesehen und den Film positiv bewertet habe, der latenten Gefahr unterliege, wieder ein "Führer"-Portrait im Wohnzimmer aufzuhängen. Eine solche Sichtweise ist mir als historisch interessiertem, kritischem Bürger zu vereinfachend, zu unverschämt und zu platt!


11
11
Preis: EUR 6,99

15 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut, aber nicht so gut wie früher!, 26. März 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 11 (Audio CD)
Als langjähriger Bryan Adams-Fan habe ich mich durch die sehr unterschiedlichen Bewertungen dieses Albums herausgefordert gefühlt, hier auch meinen Senf dazuzugeben...
Fakt ist: Mit "11" legt Bryan Adams erneut ein Album vor, das man ohne qualitativen Ausreißer nach unten vom Anfang bis zum Ende durchhören kann und das seine unverkennbare Stimme schön zur Geltung bringt. Neben der Single-Auskopplung "I Thought I'd Seen Everything" haben v. a. "Tonight We Have The Stars" und "Broken Wings" Hitqualitäten. Ein echtes Kleinod ist der letzte Song "Walk On By", der mit sanfter Stimme und ruhigen Gitarrenklängen zum Träumen einlädt, mit 2:46 Minuten allerdings reichlich kurz ausfällt.
Fakt ist aber auch: Rockigere, härtere Songs wie auf den früheren Alben "Waking Up The Neighbours", "18 Til I Die" oder "On A Day Like Today" fehlen auf dem neuen Album völlig. Der Grundsound ist noch ruhiger und langsamer als auf dem Vorgänger "Room Service". Bryan Adams muss aufpassen, dass er nicht in der Schublade für eintönigen Kuschelrock-Mainstream abgelegt wird und in den Ruf kommt, ihm würde nichts Neues mehr einfallen. (Andererseits: Wer würde ihm das nach so vielen Jahren im Musikgeschäft verübeln?) "11" bietet gute Musik, aber weder die mitreißende Power noch die musikalische Bandbreite früherer Bryan Adams-Alben.
Fazit: Alle, die Kuschelrock mögen und keine überraschenden Innovationen erwarten, sind mit "11" sehr gut bedient. Aber für diejenigen, die beim Kauf des Albums auf rockigere Töne á la "Summer of 69" oder "18 Til I Die" hoffen, gilt: Lieber Finger weg!


Im Krebsgang: Eine Novelle
Im Krebsgang: Eine Novelle
von Günter Grass
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,00

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein großer Wurf von Günter Grass!, 4. Januar 2003
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
"'Warum erst jetzt?', sagte jemand, der nicht ich bin." So lässt Günter Grass sein neuestes Werk beginnen und stellt damit die Frage in den Raum, warum das Elend der deutschen Flüchtlinge und Vertriebenen aus dem Osten über Jahrzehnte hinweg nie eine große Rolle im öffentlichen Diskurs gespielt hat. Die Antwort liefert er nach: "Wir waren mit eigenen Verbrechen beschäftigt."
Es ist ein großes Verdienst von Günter Grass, dieses sensible Thema mit seiner Novelle endlich anzupacken, aber gleichzeitig nicht in klischeehaftes Opfer- und Täterdenken zu verfallen. Sehr differenziert und ohne oberlehrerhaften Duktus wird verdeutlicht, wie das Unrecht, das von den Nazis ausging und von Deutschen begangen wurde, rückläufig geworden ist und vor allem die Ostflüchtlinge mit brutaler Härte traf. Die Beschreibung des Untergangs der "Wilhelm Gustloff" ist nicht sprachlich ausschweifend, aber geht unter die Haut.
Doch das ist nicht alles: Die historische Makroebene wirkt im Buch des Nobelpreisträgers in Form einer fiktiven Familiengeschichte bis in die Gegenwart hinein. Es ist eine literarische Meisterleistung, wie die verschiedenen Erzählebenen sich im Verlauf der Handlung zunehmend als komplementär zueinander erweisen und sich daher auch immer stärker durchdringen, bis am Ende - über ein halbes Jahrhundert nach Kriegsende - eine weitere Katastrophe passiert...
Treue Leser von Grass werden viele alte Bekannte wiedererkennen, wenn sie "dem Alten" noch einmal in die Danziger Vergangenheit folgen. Doch auch Leser, die dem oft schwierigen Stil und der barocken Sprachgewalt in früheren Werken von Grass eher skeptisch gegenüberstanden, werden an dieser packenden Novelle ihre Freude haben.
Für mich ist "Im Krebsgang" ganz klar die Top-Neuerscheinung des Jahres 2002 und ein künftiger Klassiker der Schullektüre. Danke, Günter Grass!


Made in Heaven
Made in Heaven
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 5,49

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Freddie's Vermächtnis, 2. Januar 2003
Rezension bezieht sich auf: Made in Heaven (Audio CD)
Der Titel "Made In Heaven" hat Symbolcharakter: Diese CD erschien 1995, fast vier Jahre nach dem Tod von Freddie Mercury im November 1991. Darauf hat die Band die letzten gemeinsamen Aufnahmen mit dem unvergessenen Sänger zusammengepackt, darunter eher fetzige Songs wie "I Was Born To Love You" oder sentimentale Stücke wie "Too Much Love Will Kill You", das Fans bereits von Brian May's Soloalbum "Back To The Light" bekannt ist, aber hier selbstverständlich von Freddie gesungen wird. Der Höhepunkt des Albums aber ist eindeutig "Let Me Live", das all die Power und Emotionen hat, die man von Queen kennt.
Diese CD ist so etwas wie das musikalische Vermächtnis von Freddie Mercury, einem ebenso umstrittenen wie genialen Sänger. Die Songs lassen keinen kalt: Nicht nur für Queen-Fans ein Muss!


Günter Grass
Günter Grass
von Martin Sulzer-Reichel
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,50

5.0 von 5 Sternen Gelungene und aktuelle Biographie!, 29. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: Günter Grass (Taschenbuch)
Sich dem Künstler und politisch engagierten Bürger Günter Grass zu nähern, haben schon viele versucht. Doch Claudia Mayer-Iswandy legt hier endlich eine gelungene, gut lesbare und topaktuelle Biographie des Literaturnobelpreisträgers vor!
Das Buch ist gut strukturiert, im Umfang begrenzt und damit leicht erschwinglich, aber enthält dennoch alle wesentlichen Informationen zu Leben und Werk von Günter Grass. Entstehungsgeschichte und Inhalt aller Werke von Grass (einschließlich seiner neuesten Novelle "Im Krebsgang") werden in überschaubaren Infokästen mit zahlreichen Abbildungen vorgestellt. Zeittafel und Bibliographie runden den Band ab. Damit ist dieses Buch vor allem als Einstiegs- oder Nachschlagewerk - auch in Schule und Studium - hervorragend geeignet.


Dance Into the Light
Dance Into the Light
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 7,13

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Oft verkanntes Meisterwerk, 29. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: Dance Into the Light (Audio CD)
Es ist überraschend, wie schlecht "Dance Into The Light" häufig bei den Kritikern in den Medien weggekommen ist; der Vorwurf lautete, Phil Collins sei ausgebrannt und habe keine neuen Ideen mehr.
Das Gegenteil ist der Fall: Vielleicht ist dies das emotionalste und schönste Album, das Phil Collins je gemacht hat! Wie der Titel schon verrät, entfernt Collins sich hier von der eher melancholischen Grundstimmung der Alben "But Seriously" oder "Both Sides". Der Titelsong "Dance Into The Light" oder andere Stücke wie "Wear My Hat" bieten beschwingte, leicht eingängige Melodien. Vor allem macht Phil Collins auf diesem Album wieder verstärkt das, was er am allerbesten kann: Schlagzeug spielen! Bewundernswerte Resultate sind insbesondere "Lorenzo" und "River So Wide".
Wer keine vielfältigen, überraschenden Klangvariationen verlangt und Phil Collins' Art, Musik zu machen, mag, der kommt an dieser CD nicht vorbei!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 18, 2009 10:21 PM CET


Seite: 1