Profil für Lu! > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Lu!
Top-Rezensenten Rang: 1.585
Hilfreiche Bewertungen: 429

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Lu!

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Game Design und Produktion: Grundlagen, Anwendungen und Beispiele
Game Design und Produktion: Grundlagen, Anwendungen und Beispiele
von Ulrich Schmidt
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für die deutschsprachige Literatur-Landschaft ein Wegweiser, 5. Februar 2014
Ein Buch der Grundlagen für Game Designer und all derer, die es werden möchten. Nach einem anschaulichen und leicht verständlichen Einstieg führt der Autor den Leser fast behutsam und doch auf den Punkt gebracht durch das Thema der Spielplanung. Dabei werden sowohl die allgemeinen Zusammenhänge des menschlichen Spielens, als auch die Planung zeitgemäßer Social Games aufgezeigt.

Der Autor legt Wert auf die schon realisierten Innovationen der globalen und frei wählbaren Vernetzungen. Das betrifft sowohl die Gemeinschaft in Summe, als auch die virtuellen Räume mit gewählten Benutzergruppen. Außerdem bietet das Buch einen Überblick über die Besonderheiten von Online- und Offline Spielen und klärt wie nebenbei die Kernbegriffe des Aufbaus von Computerspielen. Anschaulich geschrieben, umreißt dieses Lehrbuch die wichtigsten Grundlagen des Spiele - Designs und der Umsetzung von Konzepten in die digitale Form der virtuellen Welten. Hinter all den Pixels, der Bits und Bytes werden auch die oft komplexen spieltheoretischen Grundlagen transparent vermittelt.


Microsoft Excel Pivot-Tabellen - Das Praxisbuch: Ideen und Lösungen für die Datenanalyse mit PivotTables, PivotCharts und PowerPivot. Für Excel 2010 und Excel 2013
Microsoft Excel Pivot-Tabellen - Das Praxisbuch: Ideen und Lösungen für die Datenanalyse mit PivotTables, PivotCharts und PowerPivot. Für Excel 2010 und Excel 2013
von Helmut Schuster
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 39,90

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Durchgängig solides Praxisbuch, 5. Februar 2014
Pivot-Tabellen gehen über die zumeist übliche Nutzung von Excel deutlich hinaus. Sie sind ein wunderbares und hoch komfortables Instrument zur Analyse größerer Datenmengen. Zur Einführung oder Vertiefung in diese Thematik bietet Helmut Schuster in seinem Buch „Microsoft Excel Pivot-Tabellen - Das Praxisbuch“ beste Möglichkeiten. Der Aufbau seines Buches ist logisch, strukturiert und leicht verständlich. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die von ihm aufgezeigten Praxisbeispiele brillant gewählt und exzellent aufbereitet gelöst werden. Nach seiner didaktischen Vorgehensweise kann auch der weniger erfahrene Anwender nach kurzer Zeit gut arbeiten.

Er zeigt die Bedeutung von guten Ausgangsdaten-Material auf. Schritt für Schritt zeichnet er den Weg zu aussagekräftigen Pivot–Ergebnissen auf, und lädt zum Nachmachen und Üben ein. Aufbau, Konzept und Struktur des Textes machen es nicht nur zu einem lehrreichen Fachbuch, sondern auch zum Kompendium. Selbst für das gezielte Nachschlagen bei konkreten Fragestellungen hält das Buch fachkompetente Antworten bereit. Eine transparente Abhandlung der Pivottabellen, Pivotcharts und Powerpivots findet der Leser im umfassenden Spektrum dieses Buches.


Digital publizieren mit InDesign CC: E-Books und Tablet-Apps entwickeln
Digital publizieren mit InDesign CC: E-Books und Tablet-Apps entwickeln
von Isolde Kommer
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 39,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht Appetit auf InDesign CC, 2. Februar 2014
Auf den fast 300 gut gefüllten Seiten bietet die Autor zunächst einen gekonnten Einstieg in die Welt der Apps und wie iPad & Co funktionieren. Der Inhalt gibt kompetentes Wissen verständlich wieder und erläutert auch gleich die Unterschiede der namhaften Konkurrenzprodukte. Einer der angenehmsten Punkte dabei ist der, dass auch der absolute Neuling dieses Produkts mühelos folgen kann und dabei im Detail erklärt bekommt, wie er die jeweiligen Ziele erreicht.

Trotzdem der Einstieg als leicht verdauliche autodidaktische Kost angeboten wird, kommen auch fortgeschrittene Anwender auf ihre Kosten. Sie lernen neben vielen kleinen Trick auch die Wirkung der großen Tools und den kompletten Workflow kennen. Diese Tatsache bekommt erst dann seine volle Bedeutung, wenn man erfährt, dass es bisher gar keinen Workflow gab. Letztlich geht es nicht nur um technische Detail, sondern um die Erstellung einer gelungenen Publikation von E-Books und Tablet Apps.

Dazu gehört auch die Aufbereitung des Contents mit der richtigen Schriftgröße, Formen, Farben, der geeigneten Pixeldichte und Formate. Diese Parameter sind hier gänzlich anders zu handeln, wenn die veröffentlichten Inhalte auf dem iPad in hohem Lesekomfort dargestellt werden sollen. Tipps wie eingebettete Schriftarten sind dazu eine große Hilfe. In Summe weiß die Autorin definitiv, wovon sie redet und schreibt. Und genau das macht sie im Großen und Ganzen leicht verständlich.


Arduino-Workshops: Eine praktische Einführung mit 65 Projekten (HardwareHacks Edition)
Arduino-Workshops: Eine praktische Einführung mit 65 Projekten (HardwareHacks Edition)
Preis: EUR 23,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Technische Sicht von Arduino, 13. Januar 2014
Die Mikrocontroller-Elektronik-Prototyping-Plattform Arduino ist quasi Hardware-OpenSource. Was früher Lötkolben und Werkzeugkasten waren sind nun die kleinen digitalen Elektronik-Basteleien. Mittlerweile existieren einige Bücher zu diesem Thema in deutscher Sprache, die ich mir auch angesehen habe. Dabei verfolgt dieses Buch einen eigenen Ansatz der Betrachtungsweise und fokussiert sich auf die technische Seite. Elektrotechnik und auch Bauteile nehmen einen nicht zu unterschätzenden Teil ein und sind sicherlich nicht immer die "perfekte" Lösung, aber dafür entwickelt sich dieser Markt momentan zu sehr und die zahlreiche Verweise auf Sekundärquellen wurden als außerordentlich hilfreich empfunden.

Meine Favoriten aus diesem Buch sind der GPS-Logger und die elektronische Version des sechsseitigen Würfels als "Spielchen" für Zwischendurch. Insgesamt ein dem Titel entsprechend sehr praxisbezogenes Buch, welches keineswegs enttäuscht!


HTML5 und CSS3 - Die neuen Webstandards im praktischen Einsatz
HTML5 und CSS3 - Die neuen Webstandards im praktischen Einsatz
Wird angeboten von woetzel-buchversand
Preis: EUR 39,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vorbildlich, 6. Januar 2014
HTML5 und CSS3 gehören bereits die Gegenwart und mit Sicherheit auch ein großer Teil der momentanen Zukunft von Webseiten. In über 9 Stunden Video-Spielzeit hat der Trainer ein geballtes Wissen auf zahlreiche einzelne Videos verteilt zusammengetragen. Dabei werden insbesondere die Anfänger regelrecht an die Hand genommen, damit diese auch jeden Schritt nachvollziehen können.

Denkt man, dass bei diesem Volumen Unübersichtlichkeit aufkommen sollte, wird man freudig überrascht sein, dass es sowohl einen Index mit über 500 Suchbegriffen, wie auch ein zusätzliches Heftchen, indem die wichtigsten Komponenten von HTML5 und CSS3 abgebildet sind, mitgeliefert werden. Damit präsentiert sich das Training weit mehr als eine Ansammlung von Videos. Inhaltich gab es keine Kritikpunkte, HTML- und CSS-Cracks werden natürlich in erster Linie von Infos zu den den Änderungen gegenüber den Vorgängerversionen profitieren.


Storytelling für Journalisten (Praktischer Journalismus)
Storytelling für Journalisten (Praktischer Journalismus)

5.0 von 5 Sternen Ein echter Praxis-Ratgeber, 19. Dezember 2013
Storytelling oder das Erzählen von Geschichten ist im Printbereich und insbesondere beim Radio alles andere "Neuland“. Im Umfeld von Web-Texten und Copywriting ist das Thema in den vergangenen Jahren verstärkt in den Fokus gerückt. Unter anderem haben die Blogger haben diese Technik im Web salonfähig gemacht.

Damit jeder Journalist/Texter/Blogger die Möglichkeit hat sich dieser Technik zu nähern, gibt es das vorliegenden Fachbuch, welches zunächst Antworten auf die Frage „Was macht eine ‚gute‘ Geschichte aus“ aufspürt.

Gespür ist auch wichtig, um die richtige Story zu finden. Dazu wird von den Autoren die „Leiter des Erzählens“ vorgestellt und dann Stufe-für-Stufe erklommen, damit sowohl Leser – wie auch dem Schreiber – hoffentlich Freude am finalen Text haben. Ob das Storytelling bei allen Themen passend ist, muss abgewogen werden – oft dürfte auch das Medium gewisse Vorgaben an die Textstruktur geben.

Insgesamt ein Buch, welche viele Anregungen gibt und die scheinbar trivialen Tipps und Ideen gut aufbereitet hat. Dennoch wird die Umsetzung – insbesondere am Anfang - nicht immer leicht fallen, da das Geschichten erzählen den richtigen Aufbau erfordert. Dieser ist lernbar, die eigene Kreativität sollte aber mitgebracht werden.


Arduino-Lernpaket mit Original UNO-Platine
Arduino-Lernpaket mit Original UNO-Platine
von Ulli Sommer
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 79,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Durchaus interessant!, 9. Dezember 2013
Was früher der Lötkolben war, sind nun die Mikrocontroller. Nur eben alles ein wenig komplizierter, aber dennoch nicht „unlösbar“ – vor allem nicht, wenn man mit einem „Starter-Paket“ praktisch alle nötigen „Bauteile“ sofort zur Verfügung hat.

Damit lassen sich auf jeden Fall die relevanten Grundlagen zu Mikrocontrollern und der Arduino C-Programmierung erfassen. Ist der C-Kurs meiner Ausbildung also doch noch zu etwas Nütze. Umgesetzt wird die Mikrocontroller-Programmierung mit Arduino/Freeduino, bei welchem man sich „step-by-step“ einarbeitet, um aus den Grundlagen eine eigene Applikation zu entwickeln.

Was es bei mir später mal werden soll, steht noch in den Sternen, da ich in erster Linie am Tüfteln und Basteln interessiert bin, ohne gleich daran zu denken, wie ich meine Kaffeemaschine umprogrammieren kann ;)


FAQ Open Innovation: 100 Fragen - 100 Antworten
FAQ Open Innovation: 100 Fragen - 100 Antworten
von Serhan Ili
  Broschiert
Preis: EUR 19,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Against "do-it-yourself", 8. Dezember 2013
Mit dem strategischen Ansatz "Open Innovation" möchte der Autor den Unternehmen einen Überblick und ein Gefühl für das Modell geben, welches in erster Linie hilfreich sein soll, um die richtigen Entscheidungen dahingehend zu treffen, ob externe Technologien/Ideen und Konzepte im eigenen Forschung & Entwicklungs-Prozess nicht eventuell sinnvoller, ressourcen- und vor allem kostensparender eingebaut werden können.

Dazu ist das Buch in 10 Kapitel unterteilt, in denen der Autor die Antworten auf 100 Fragestellungen zum Ansatz von "Open Innovation" gibt. Diese Darstellungsform kann auf jeden Fall als innovativ angesehen werden, wenngleich einige Frage-Antwort-Kombinationen beim Leser den Wunsch zur Diskussion (und damit neuen Fragen) eröffnen. Hier gilt es dann bei Kollegen oder im Experten-Netzwerk anzusetzen. Nachfolgend die Kapitel-Themen im Überblick:

Grundlagen von Open Innovation
Risiken
Chancen
Erfolgsfaktoren
Umsetzung
Methoden
Prozesse
Kultur
Lessons Learned
Ausblick


Massenphänomen Computerspiele: Soziale, kulturelle und wirtschaftliche Aspekte
Massenphänomen Computerspiele: Soziale, kulturelle und wirtschaftliche Aspekte
von Jeffrey Wimmer
  Broschiert
Preis: EUR 29,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Brauchbarer Ansatz, 8. Dezember 2013
Über die Geschichte und Definition der Computerspiele findet der Autor Einstieg in die Thematik. Was insbesondere der "älteren Generation" die in den 80ern den Puls der Zeit miterlebte zu oberflächlich erscheinen mag, ist für die (akademische) Zielgruppe des Buches vollkommen ausreichend, um sich der Thematik unvoreingenommen zu nähern. Die Definitionen enden keineswegs im Kindergarten der Computerspielzeit, sondern behandeln virtuelle Spiele ebenso wie die Verschmelzung zwischen Online- und Offline-Computerspielwelt.

Insbesondere letzte Umgebung widmet sich der Autor im Kern der Publikation. Dazu gibt es auch einen groben (!) Einblick in die Computerspiel- und Unterhaltungsindustrie. Dem Spieler selbst wendet er sich abseits von Vorurteilen und Sensations-Hascherei, sodass ein weitestgehend neutral reflektierter Einblick in die verschiedenen Szenen der Spieler gewährt wird. Bei seinen Ausführungen bricht der Autor regelrecht eine Lanze für die Gamer und versucht den Stellenwert von Computerspielen in ein angemessenes Licht zu rücken.

Während die Chancen, aber auch das "Machtpotenzial" der Industrie lesenswert herausgearbeitet wurde, fehlen mir persönlich detaillierte Analysen bezüglich der potentiellen Gefahren im sozialen Kontext, sowie das Thema "Sucht" im Bereich der Online-(Glücks)-spiele für den Einzelnen. Akademiker und Sozialarbeiter, die sich dem Thema nähern finden eine brauchbaren Ansatz.


Facebook-Commerce: Erfolgreich auf Facebook verkaufen: Marketing, Shops, Strategien, Monitoring (mitp Business)
Facebook-Commerce: Erfolgreich auf Facebook verkaufen: Marketing, Shops, Strategien, Monitoring (mitp Business)
von Mathias Kempowski
  Broschiert
Preis: EUR 24,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einstieg in die Monetarisierung via Facebook, 8. Dezember 2013
Facebook-Marketing ist möglicherweise "tot", bevor es richtig angefangen hat. Grund dafür sind aus meiner Sicht insbesondere Fan-Tausch oder gar Fan-Kauf-Seiten. Wie die wesentlichen Elemente der Plattform im Bereich Marketing zu Nutzen sind wird in diesem dargelegt, wobei sich keineswegs ausschließlich auf Facebook selbst konzentriert wird, sondern auch e-Mail-Marekting, Affiliate-Marketing oder Facebook-Shops eine Rolle spielen.

Die Inhalte auf das nötige Basiswissen ausgerichtet und insbesondere die ersten Kapitel werden für Online-Marketing-Profis keine neuen Erkenntnisse bringen. Die Schreibweise ist gut verständlich und dank der Bilder sollte das Nachvollziehen auch keine Probleme bereiten: Voraussetzung dafür ist, Facebook ändert nicht wie so oft sein Design!

Insgesamt gibt es an dieser Einführung in die Vermarktung via Facebook wenig auszusetzen. Einzig das Vermissen von ab und an etwas mehr Detailtiefe oder der Hinweis auf weitere Literatur (z.B. durch Webseiten-Links) für fortgeschrittene Erkenntnisse führten zum Punktabzug!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20