Profil für HelLo > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von HelLo
Top-Rezensenten Rang: 18.277
Hilfreiche Bewertungen: 45

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
HelLo

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Der Brockhaus Geschichte - Vom Altertum bis ins 21. Jahrhundert
Der Brockhaus Geschichte - Vom Altertum bis ins 21. Jahrhundert
Wird angeboten von cook29
Preis: EUR 23,97

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider mit Aktivierungspflicht..., 11. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... zur Freischaltung des "Kulturführers". Die Aktivierung funktioniert genau so, wie wir das von bekannten Betriebssystemen und Office-Produkten her kennen. Bei derlei Software mag das auch akzeptabel sein, da der durchschnittliche Rechner nach einigen Jahren ersetzt wird. Ein Lexikon der Geschichte will man hingegen länger nutzen, die Inhalte veralten ja auch nur sehr langsam bzw. in großen Teilen überhaupt nicht. Aus meiner Sicht hat dieses Produkt daher unabhängig von der Bewertung der Qualität eine Abwertung verdient. Zum Inhalt mag ich mich nach einigen Tagen Nutzung noch nicht äußern.


Willy Werkel - Schiffe bauen mit Willy Werkel
Willy Werkel - Schiffe bauen mit Willy Werkel
Wird angeboten von cdgirl666
Preis: EUR 9,50

5.0 von 5 Sternen Lustig!, 2. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die "Willy Werkel"-Reihe auf CD-ROM ist eine der wenigen für Kinder, die wirklich Spaß machen und uneingeschränkt empfohlen werden können. Mittlerweile wäre eine Anpassung an die Auflösung heutiger Bildschirme angebracht, das Spiel selbst ist immer noch gut. Wenn man bei den "Kompatibilitätseinstellungen" in Windows die Auflösung anpasst, ist es auch gut spielbar.


Autos bauen mit Willy Werkel
Autos bauen mit Willy Werkel
Wird angeboten von MEDIMOPS
Preis: EUR 84,37

5.0 von 5 Sternen Lustig!, 2. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Autos bauen mit Willy Werkel (Videospiel)
Die "Willy Werkel"-Reihe auf CD-ROM ist eine der wenigen für Kinder, die wirklich Spaß machen und uneingeschränkt empfohlen werden können. Mittlerweile wäre eine Anpassung an die Auflösung heutiger Bildschirme angebracht, das Spiel selbst ist immer noch gut. Wenn man bei den "Kompatibilitätseinstellungen" in Windows die Auflösung anpasst, ist es auch gut spielbar.


Samsung EX-S1855CSB i-Function Metallbajonett Objektiv 18-55 mm F3.5-5.6 OIS III für Samsung NX-Serie
Samsung EX-S1855CSB i-Function Metallbajonett Objektiv 18-55 mm F3.5-5.6 OIS III für Samsung NX-Serie
Preis: EUR 220,89

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Kit-Objektiv, 2. April 2014
In Testberichten schneidet dieses Kit-Objektiv regelmäßig sehr gut ab, subjektiv kann ich das bestätigen. Äußerst positiv in der Version III sind das Metallbajonett und der sehr leise und sehr schnelle Autofokus. Besser und teurer geht immer, aber bei diesem Preis-Leistungs-Verhältnis sind 5 Sterne absolut verdient.

Wer nicht allzu viel Geld ausgeben möchte und bei schlechten Lichtverhältnissen und in Innenräumen auch mal ohne Blitz fotografieren möchte, ist aus meiner Sicht mit dem 30-mm-Pancake in Kombination mit dem Kit-Objektiv sehr gut bedient, besonders bei Porträts und Fotografie von Personen/Personengruppen. Für Architektur ist dann eher das 16- oder das 20-mm-Pancake vorzuziehen, aber zumindest Outdoor hat man fast immer genug Licht für das Kit-Objektiv.


Samsung Pancake S30NB Objektiv 30MM / F2 (43 mm Filteregwinde) für NX-Serie
Samsung Pancake S30NB Objektiv 30MM / F2 (43 mm Filteregwinde) für NX-Serie
Preis: EUR 249,00

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Lieblings-Objektiv an der NX-Kamera!, 1. April 2014
Outdoor habe ich zwar mittlerweile gerne das 18-200 mm als "Immerdrauf" dabei, wenns kompakter sein soll das 20-50 mm-Zoom, aber bei schlechten Lichtverhältnissen und in Innenräumen ist dieses hier die erste Wahl - außerdem immer dann, wenn die Kamera sehr kompakt sein soll. Die vielen guten Rezensionen und Tests kann ich subjektiv nur bestätigen.

Absolut top wäre das Pancake, wenn der Autofokus etwas schneller arbeiten würde, aber er ist guter Durchschnitt. Im Innenraum ist das Pancake optimal für "available-light-Fotografie", wenn Kinder sich schnell bewegen geht es natürlich auch bei Offenblende nur mit sehr kurzer Verschlusszeit und entsprechend hohem ISO-Wert oder mit Blitz.

Wer in Städten gerne auch mal Architektur fotografiert, kann in Kombination das 16- oder das 20-mm-Pancake mitnehmen, für Personen ist das 30-mm-Pancake wegen der Brennweite aber optimal, sie wirken dann eindeutig natürlicher. Wenn die Ansprüche an die Bildqualität nicht allzu groß sind und es nur um ein paar Erinnerungsfotos eines Städtetrips geht, kann das 30-mm-Pancake im Hochformats-Panoramamodus evtl. auch für Architektur reichen. Fotografieren mit Festbrennweite kann genauso kreativ sein wie mit den Zoom-Objektiven und man probiert dann eher mal was Neues!


Samsung L18200MB Objektiv 18-200mm F3.5-6.3 ED OIS
Samsung L18200MB Objektiv 18-200mm F3.5-6.3 ED OIS
Preis: EUR 530,36

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser als erwartet!, 1. April 2014
Ich habe mir lange überlegt, ob ich dieses Objektiv kaufen soll, schon allein wegen des Preises, bei 500 Euro habe ich es dann gewagt.

Im Praxiseinsatz hat mich zunächst überrascht, dass mich die Größe und das Gewicht - anders als befürchtet - überhaupt nicht stören. Gerade beim Fotografieren im Telebereich hat es durchaus seine Vorteile, etwas mehr in der Hand zu halten. Aufgrund der anderen Rezensionen hatte ich mich auf den leisen und sehr schnellen Autofokus schon gefreut - diesen kann ich bestätigen, damit ist die Kamera auch absolut schnappschusstauglich. Das ist mir wirklich wichtig, neben dem Kitobjektiv (und vermutlich auch den neuen Premium-Objektiven) ist es derzeit die beste Wahl für spielende Kinder und Videos.

Laut Tests der Fachmagazine hat das Objektiv vor allem im Telebereich Schwächen in der Bildqualität. Subjektiv nehme ich diese nicht wahr, die Unterschiede zum 50-200 mm Teleobjektiv sind aus meiner Sicht marginal. Ich kaufe nicht ständig neue Kameras und vergleiche auch nicht selbst mit anderen Systemkameras, aber nach dem Lesen vieler Testberichte habe ich den Schluss gezogen, dass die Konkurrenz in etwa vergleichbar ist, am ehesten hat Olympus mit seinem aktuellen Objektiv im vergleichbaren Zoombereich leichte Vorteile bei der Bildqualität.

Mit einem "Reisezoom" sind gewisse Kompromisse unvermeidbar, aber für mich selbst überwiegen die Vorteile. Mir gelingen über den gesamten Zoombereich bis 200 mm tolle Aufnahmen, die bis zu Größe A4 am Bildschirm und auf Abzügen wirklich scharf aussehen. Wenn ich auf der Suche nach der besten Bildqualität erst das Objektiv wechseln müsste, gingen mir die besten Momente im Alltag häufig verloren...

Insgesamt möchte ich das Objektiv nicht mehr missen und bin froh, dass ich mich für dieses entschieden habe - die Alternative wäre eine Superzoom-Bridgekamera gewesen. Bei mehreren Tests im Fachhandel konnte ich mich aber überzeugen, dass mit diesen ab 300mm Brennweite (umgerechnet auf Kleinbild, entspricht den 200m der Samsung) keine Bildqualität mehr zu erwarten ist, die ich mir wünsche. Ab 300 mm haben diese Fotos nur noch "dokumentarischen" Charakter, den ich nicht brauche - ich will auch niemanden mit schlechten Urlaubsfotos langweilen... ;-) Dieses Objektiv ist jedenfalls bis 200mm nutzbar, vielleicht lade ich bei Gelegenheit mal das eine oder andere Bild hoch. Klar wird nicht jedes superscharf, aber viele Tierfotos sehen auch bei 100%-Ansicht auf dem Bildschirm noch wirklich gut aus.

Noch ein wichtiger Hinweis: Bei den Tests an meiner NX300 mit Firmware 1.34 war ich zunächst enttäuscht, da die Fotos im direkten Sonnenlicht leicht überbelichtet und zudem an den Rändern von hellen Bereichen unscharf waren. Daher dachte ich sogar an eine Rückgabe des Objektivs, aber das Problem ließ sich durch Abblenden um ca. 1 Stufe beheben. Mit Firmware 1.40 treten diese Probleme nicht mehr auf - das ist auch in der Beschreibung der Änderungen extra erwähnt. Das Problem war auch gar nicht Objektiv-spezifisch, trat aber an den versch. Objektiven mehr oder weniger stark bzw. teilweise gar nicht auf.

Fazit: Im Bereich von 500-600 Euro erhält man die Bildqualität. die man sich für diesen Preis erwarten kann. Besser, aber auch teurer geht immer... da könnte das angekündigte Premium-Objektiv für die NX-Reihe mit 50-200mm dann für manche interessant werden (evtl. in Kombination mit dem schon erhältlichen Premium-Objektiv 16-50mm).


Samsung T50200IB i-Function Objektiv 50-200mm F4-5.6 ED OIS
Samsung T50200IB i-Function Objektiv 50-200mm F4-5.6 ED OIS

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Telezoom, 1. April 2014
Nicht nur die Tests der Fachmagazine, sondern auch der Praxiseinsatz zeigt aus meiner Sicht, dass dieses Objektiv vom Preis-Leistungs-Verhältnis her in Bezug auf die Bildqualität absolut top ist, auch im Vergleich zur Konkurrenz. Die kleinsten Telezoom-Objektive anderer Systemkameras in diesem Brennweitenbereich sind nur 2-3 cm kürzer. Ich selbst hatte zwar Sorgen wegen der resultierenden Größe der Kamera - mit Objektiv ca. 13 cm lang - aber im Praxiseinsatz stellte sich heraus, dass ich damit überhaupt kein Problem habe.

Manche Rezensenten bemängeln die Qualität des Autofokus-Schalters, ich selbst hatte bislang bei keinem der Samsung-Objektive irgendwelche Schäden.

Insgesamt kann ich das Objektiv empfehlen. Das 18-200 mm hat im Vergleich laut Tests eine etwas schlechtere Bildqualität, vor allem im Telebereich. Diese fällt mir subjektiv bei realen Fotos aber nicht auf, dafür entfällt der Objektivwechsel und der Autofokus ist leiser und schneller (für Videos optimal). Preis und Gewicht sind allerdings deutlich höher, es hat alles seine Vor- und Nachteile.

Fazit: Wer mit dem Objektivwechsel gut leben kann, ist mit dem Kit-Objektiv und diesem hier in Kombination sehr gut bedient. Bei schlechten Lichtverhältnissen muss man ohnehin auf andere Objektive ausweichen. Fünf Sterne gäbe es, wenn der Autofokus leiser und im Telebereich noch schneller wäre, viereinhalb zu vergeben ist nicht möglich.


Der rosarote Panther - Der Inspektor 1
Der rosarote Panther - Der Inspektor 1
DVD ~ John Burton Jr.
Wird angeboten von Topbilliger
Preis: EUR 24,99

4.0 von 5 Sternen Immer noch lustig..., 1. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der rosarote Panther - Der Inspektor 1 (DVD)
Ich habe vor einiger Zeit versch. ältere Comic-Reihen gekauft, an die ich positive Erinnerungen hatte. Dieser hier hat mich im Gegensatz zu anderen nicht enttäuscht - die Folgen sind immer noch sehenswert.


Grisu, der kleine Drache - Die komplette Serie (Episode 1-28) [4 DVDs]
Grisu, der kleine Drache - Die komplette Serie (Episode 1-28) [4 DVDs]
DVD ~ Arnold Marquis
Wird angeboten von cdgirl666
Preis: EUR 39,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Die Bildqualität ist mittelmäßig..., 1. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... und die Geschichten wirken aus heutiger Sicht ein bisschen verstaubt. Das liegt nicht so sehr an den Drachen als an den gutbürgerlich bis aristokratisch wirkenden Figuren.


Signor Rossi - Die komplette Serie  [Collector's Edition] [3 DVDs]
Signor Rossi - Die komplette Serie [Collector's Edition] [3 DVDs]
DVD ~ Bruno Bozzetto
Preis: EUR 29,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht mehr ganz zeitgemäß, 1. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die guten Rezensionen hier sind wohl durch Kindheitserinnerungen ein bisschen verklärt, ich selbst konnte den Charme von Herrn Rossi jedenfalls nicht ganz nachvollziehen - obwohl ich Italien sehr schätze.


Seite: 1 | 2 | 3