Profil für Frank Linden > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Frank Linden
Top-Rezensenten Rang: 744
Hilfreiche Bewertungen: 6024

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Frank Linden (Troisdorf)
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Themroc
Themroc
DVD ~ Michel Piccoli
Wird angeboten von music_fun
Preis: EUR 139,00

3.0 von 5 Sternen Entfesselung., 22. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Themroc (DVD)
Der Anstreicher Themroc geht jeden Tag seiner Routine nach.
Jeder Ablauf ist genau gleich und es hat sich einiges Aufgestaut in dem verschlossenen Mann.
Dann wird er eines Tages von seinem Chef attackiert was eine Art Metamorphose auslöst.
Ein gewaltiger Hustenanfall läutet die Verwandlung vom konformen Arbeiter zum Trieb-gesteuerten Ur-Mensch ein und das hat nicht nur für Themroc folgen.
Zuhause, wo er mit jüngerer Schwester und Mutter lebt, beginnt dann die endgültige Auslöschung des alten Seins....
Er vernascht seine Schwester, mauert die Tür zu, schlägt ein Loch in die Außenwand und lebt nun in einer selbstgebauten Hölle und frönt dem Kannibalismus.
Dann finden plötzlich auch die Nachbarn gefallen am neuen, freien Lebensstil.

Joa....hmm....was war das denn?
Ein wirklich seltsamer und irgendwie "kaputter" Film den Claude Faraldo da 1973 inszenierte.
Zuerst mal gibt es keine Sprache im eigentlichen Sinne.
Zu Anfangs des Film wird mit einem französisch-ähnlich klingenden Kauderwelsch kommuniziert.
Nachdem Themroc seine Metamorphose beginnt wechselt das dann zu Gunzen, Röhren, Schreien und Knurren.
Dann ist die Story einfach nur....bizarr.
Ob Handlungsweisen der Ordnungskräfte, der Umgang mit Tränengas oder anderes...sehr Strange.

Der Film soll wohl eine Art Gesellschaftskritik sein aber sicher bin ich nicht. ;-)
Wer also mal Lust auf was völlig anderes hat sollte einen Blick riskieren....aber nicht für die über 100 Euro wie hier angeboten....das ist der Film dann trotz seiner Anarchie doch nicht Wert.
Mit dabei sind u.a.: Michele Piccoli, Miou-Miou, Patrick Dewaere, Coluche, Beatrice Romand.


Warriors - Bosnie 1992 [Holland Import]
Warriors - Bosnie 1992 [Holland Import]
DVD ~ Cal Macaninch
Wird angeboten von ___THE_BEST_ON_DVD___
Preis: EUR 10,97

5.0 von 5 Sternen Schonungslos., 22. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Warriors - Bosnie 1992 [Holland Import] (DVD)
1992: Dank eines unausgegorenen Blauhelm-Mandats verschlägt es eine Gruppe Britischer Soldaten nach Vitez/Bosnien.
Das Mandat verbietet eine Einmischung, stattdessen sollen die kampferprobten Soldaten humanitäre Hilfe leisten.
Schnell wird klar das dies so nicht funktioniert aber ihnen sind die Hände gebunden.
Was sie nun erleben müssen führt die Truppe an die Grenzen des ertragbaren.
Ethnische Säuberungen, Aushebung von Massengräbern und die erzwungene Tatenlosigkeit sorgt dafür das einige Soldaten einen Schaden fürs Leben davontragen was sich nach dem Einsatz zu Hause in England erst richtig zeigt.
Der Krieg hat sie förmlich verschlungen....

Wow...neben Savior ist Warriors - Einsatz in Bosnien aus dem Jahr 1999 für mich der intensivste und eindringlichste Film zum Thema Balkankrieg.
Schonungslos und Knallhart wird hier gezeigt wie Sinnlos dieses Mandat war und das man besser früher hätte Eingreifen müssen.
Im Vorwort wird erklärt das es in der Region allerdings nichts zu Verteidigen gab, wie etwa in Kuweit das Öl, außer der Menschlichkeit....das trifft es Haargenau wie ich finde.
Ein Wahnsinn der da von allen Seiten verursacht wurde mit Gräueltaten gegen Kinder, Frauen und überhaupt allen Menschen die fatalerweise in Gebieten lebten die andere für sich beanspruchten.
Falsche Religion, falsche Herkunft und schon war man zum Tode verurteilt.
Man sollte meinen das so etwas nach dem Zweiten Weltkrieg nicht mehr vorkommen sollte aber die Zeit zeigt das auch Heute, im Jahr 2014, genau aus diesen Gründen immer noch Kriege geführt werden.....

Warriors jedenfalls gibt einen bedrückenden und ungeschönten Einblick in das Grauen des Balkankrieges und seine Folgen auch für die Soldaten.
Somit sind die Szenen am Ende des Einsatzes im heimischen England nicht weniger erschreckend als das Wissen um die fahrlässige und nutzlose Durchführung des Mandats.
Plot, Atmosphäre, Score, Settings und Dialoge sind erstklassig.
Mit dabei sind u.a.: Ioan Gruffudd, Matthew Macfadyen, Damien Lewis, Cal Macaninch, Darren Morfitt und Tom Ward.


Das Boot - TV-Fassung/Ungekürzte Fassung [Blu-ray]
Das Boot - TV-Fassung/Ungekürzte Fassung [Blu-ray]
DVD ~ Jürgen Prochnow
Preis: EUR 18,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bewertung der TV-Serien Version auf BD., 22. September 2014
Bildqualität merklich verbessert im Vergleich zur DVD Fassung...allerdings nur bei den "Innenaufnahmen". Die Außenaufnahmen sind etwas schwammig. Ton ebenfalls verbessert.

1941: Vom Französischen U-Boot Stützpunkt La Rochelle läuft die U96 zur Feindfahrt in den Atlantik aus.
Mit an Bord ist Leutnant Werner vom Marine-Nachrichtendienst der als Kriegsberichterstatter fungiert.
Getrieben von Abenteuerlust und falschen Vorstellungen war es sein sehnlichster Wunsch diese Fahrt zu machen.
Seine Begeisterung weicht allerdings nach einigen auf offener See in denen nichts passiert außer fader Schiffsroutine.
Auf engstem Raum mit fremden, nicht gerade wohlerzogenen, jungen Männern wird sein Bild der U-Boot Waffe doch beträchtlich getrübt.
Auch die Gerüche, Geräusche und Wetterbedingungen setzen ihm und der Crew zu die vom "Alten" geleitet wird....dem Kapitänleutnant.
Dann ereignet sich das erste Scharmützel mit dem Feind und schnell wird klar das es in dem engen Boot keinen Ort gibt der sicher ist.
Zermürbt und gezeichnet von Monotonie und Heimweh ahnt er nicht das sich die wahre Hölle erst noch auftun wird.
Bei der Torpedierung eines Geleitzuges gibt es zwar die ersten Abschüsse zu feiern, aber der Preis ist immens hoch.....und dies ist noch nicht das Ende des Albtraums.

Das Boot aus dem Jahr 1981 von Wolfgang Petersen inszeniert liegt in diversen Versionen vor wobei ich diese TV-Serien Fassung mit 6 Teilen bevorzuge.
Hier wird der Wahnsinn des Kriegs am eindrucksvollsten gezeigt und man kann den Verfall der Männer von jungen Draufgängern zu greisen Veteranen förmlich mitfühlen.
Ansonsten bleibt zu diesem brillanten Werk zu sagen das es die Balance zwischen Monotonie und Spannung perfekt hält und auch atmosphärisch bleiben keine Wünsche offen....
Das Setting ist naturgemäß recht eintönig aber es transportiert die brutale Enge und klaustrophobische Stimmung intensiv und schonungslos.
Eine wirklich beeindruckende Miniserie die lange nachwirkt.

Mit dabei sind u.a.: Jürgen Prochnow, Herbert Grönemeyer, Klaus Wennemann, Martin Semmelrogge, Heinz Hoenig, Uwe Ochsenknecht, Ralf Richter, Jan Fedder, Hubertus Bengsch, Claude-Oliver Rudolph, Oliver Stritzel, Bernd Tauber, Erwin Leder, Günter Lamprecht und Otto Sander.


Jesse Stone : Benefit Of The Doubt
Jesse Stone : Benefit Of The Doubt
DVD ~ Tom Selleck

5.0 von 5 Sternen Hoffentlich nicht das Ende.., 21. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Jesse Stone : Benefit Of The Doubt (DVD)
Police Chief Butler hat DeAngelo wieder eingestellt den Jesse einst feuerte, aber dessen Glück hält nicht lange an.
Beide Cops werden durch einen Bombenanschlag getötet.
Nun steht Paradise ohne Polizei da was zur Wiedereinstellung von Jesse führt....nicht ganz ohne Hilfe von Hasty Hathaway der im Stadtrat wieder in einer Machtposition steht.
Bei den Ermittlungen mehren sich die Hinweise das Butler nicht mit sauberen Mitteln arbeitete was Jesse trotz seiner Abneigung nicht glauben kann.
Mit Hilfe alter Freunde und etwas Glück kommt Jesse dem Täter aber immer näher....was diesen zu Gegenmaßnahmen motiviert.

Das soll es nun erstmal gewesen sein mit der Jesse Stone Reihe? Ehrlich?
Ich hoffe inständig das es nicht so ist.
auch dieser vermeintlich letzte Teil brilliert durch...einfach alles.
Es gibt einfach nichts auszusetzen was man dann wohl als perfekt bezeichnen könnte...nicht das erste mal in dieser Reihe.
Schade das nun erstmal...oder vielleicht nie wieder...nicht weitergeht mit genialen Fällen aus Paradise, Boston und Umgebung.
Nach 8 Teilen kann ich nun nichts mehr schreiben was ich nicht irgendwo schon mal geschrieben hätte und was unerwähnt blieb....
Mit einer Träne im Auge hoffe ich auf Fortsetzung....
Mit dabei sind u.a. Tom Selleck, Kathy Baker, Kohl Sudduth, Stephen McHattie, William Devane, William Sadler, Robert Carradine, Vito Rezza, Jeff Geddis, John Beale, Saul Rubinek, Gloria Reuben, Christine Tizzard und Jeremy Akerman.


Jesse Stone : Innocents Lost
Jesse Stone : Innocents Lost
DVD ~ Tom Selleck

5.0 von 5 Sternen Brillant wie immer...., 21. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Jesse Stone : Innocents Lost (DVD)
Schlimme Zeiten für Jesse Stone und sein Team.
Jesse greift dank seiner Suspendierung wieder öfter zur Scotch-Flasche, Koffer und Rose kommen mit dem neuen Police Chief nicht zurecht was zur Kündigung von Koffer führt und ein Räuber überfällt brutalst kleine Läden.
Zudem wird Jesse's gute Freundin Cindy Tod aufgefunden.....
Jesse will sich aber nicht mit dem Gedanken abfinden das Cindy selbst Schuld an ihrem Tod war und schon bald führen einige Spuren in die Bostoner Unterwelt....mal wieder muss er neben der Hilfe von Captain Healy auf Gino Fish zurückgreifen der alles und jeden in diesem Milieu kennt...

Innocents Lost ist in Sachen Spannung, Drama und Atmosphäre ein Referenztitel.....und das trotz der unglaublich hohen Qualität der Reihe.
Durchweg rasant inszeniert....ohne dabei auf ruhige und entschleunigte Passagen zu verzichten...saugt einen der Plot förmlich ein und lässt einen nicht mehr los.
Ein echtes Juwel das hochwertiger nicht mehr sein kann.
Darsteller sind neben dem mal wieder (immer noch) perfekt agierenden Tom Selleck u.a.: Kathy Baker, Kohl Sudduth, Stephen McHattie, William Sadler, William Devane, Kerri Smith, Christine Tizzard, Gloria Reuben, Saul Rubinek und Jeff Geddis.


Jesse Stone: No Remorse
Jesse Stone: No Remorse
Wird angeboten von RAREWAVES USA
Preis: EUR 18,97

5.0 von 5 Sternen Ein Wendepunkt der Reihe...., 21. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Jesse Stone: No Remorse (DVD)
Nachdem Jesse Stone als Police Chief von Paradise/Massachusetts vom Stadtrat suspendiert wurde mischt er im Fall eines Serienkillers mit der in Boston Menschen in Parkhäusern erschießt.
Captain Healy stattet ihn mit einigen Freiheiten aus die Jesse aber nicht nur für diesen speziellen Fall nutzt.
Zudem muss er sich um Kollegin Rose kümmern die kurz vor der Scheidung steht und auch Hund Reggie macht Sorgen.
Als der Mörder aber weiter tötet richtet sich seine Konzentration wieder auf den Fall was ihn erneut zu Gino Fish führt.
Bei einem Besuch beim Unterwelt-Boss macht er eine interessante Entdeckung...

No Remorse ist ein kleiner Wendepunkt der Reihe.
Keine Sorge...an der Qualität ändert sich nichts, aber die Gewalt-Darstellung wird von nun an etwas expliziter dargestellt und auch in Sachen Spannung wird an der Schraube gedreht.
Das ist etwas ungewohnt aber kein Nachteil, wie ich finde, da das ganze nie überdreht oder Comic-haft wirkt.
Ansonsten bekommt der Fan der Reihe alles was er gewohnt ist zu sehen...
Brillante Dialoge, wunderschöne Settings, geniale Atmosphäre und ein stimmungsvoller Soundtrack.
Auch Tom Selleck zeigt sich wieder in absoluter Glanzform.
Desweiteren mit von der Partie sind u.a.: Kathy Baker, Kohl Sudduth, William Devane, William Sadler, Todd Hofley, Saul Rubinek, Stephen McHattie und Krista Allen.


Jesse Stone : Thin Ice
Jesse Stone : Thin Ice
DVD ~ Tom Selleck

5.0 von 5 Sternen Es ist eine kleine Stadt...., 21. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Jesse Stone : Thin Ice (DVD)
Bei einer Überwachung mit "familiären" Hintergrund werden Captain Healy und Jesse Stone beschossen wobei Healy schwer verwundet wird.
Jesse fischt im Trüben da er keine Ahnung wer dahinter stecken könnte.
Hilfe könnte vom kriminellen Box-Promoter Gino Fish kommen mit dem Jesse schon zuvor Kontakt aufgenommen hatte.
Auch der Stadtrat legt Jesse wieder Steine in den Weg, sei es wegen einer Radarfalle oder einem alten Fall von Kindesentführung den er zusammen mit Rose wieder aufrollt.

Thin Ice ist wieder ein echter Volltreffer nach dem etwas schwächelnden Sea Change.
Neben mehr Rasanz im Plot sind natürlich wieder die Dialoge und Settings, sowie Atmosphäre und Soundtrack das Herzstück dieses tollen Krimis.
Die Tragende Säule ist aber auch hier Tom Selleck als Jesse Stone der einmal mehr beweist wie sehr er mit der Rolle verschmolzen ist.
Ob im privaten oder beruflichen: Selleck verleiht der Figur Seele.
Mit dabei sind u.a.: Kathy Baker, Kohl Sudduth, Stephen McHattie, William Sadler, Leslie Hope, Kerri Smith, William Devane und Fulvio Cecere.


Jesse Stone: Sea Change
Jesse Stone: Sea Change
Wird angeboten von RAREWAVES USA
Preis: EUR 7,61

4.0 von 5 Sternen Ich bin Police Chief....ich weiß alles., 21. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Jesse Stone: Sea Change (DVD)
In Ermangelung eines neuen Falles verfällt Police Chief Jesse Stone zunehmend dem Alkohol und trüben Gedanken.
Sein Psychiater Dr. Dix empfiehlt einen alten Fall neu aufzurollen was Jesse auch sogleich in Angriff nimmt.
Ihn interessiert ein Mord aus dem Jahr 1992 der bis dato unaufgeklärt ist.
Zudem muss er sich mit einer aktuellen Vergewaltigung befassen.
Da der Verdächtige ein reicher Regatta-Teilnehmer ist rückt Jesse immer mehr in den Fokus des Stadtrates der ihn am liebsten Los werden will.
Auf einmal ist doch mehr zu tun als Anfangs gedacht....und das soll Folgen haben....
Desweiteren befindet sich Jesses Kollege "Koffer" immer noch im Koma.

Von allen 8 Fällen ist Sea Change in meinen Augen der Schwächste.
Zwar ist das jammern auf hohem Niveau, da er aus dem grauen Krimi-Allerlei immer noch herausragt aber im Vergleich zu den anderen Teilen der Reihe fällt er halt etwas ab.
Hier wandelt sich die ansonsten brillant, ruhige und entspannte Erzählstruktur fast schon in bleierne Behäbigkeit.
Trotzdem kann dieser Teil durch Atmosphäre, Dialoge, Score, Settings und Charakterzeichnungen glänzen auch wenn es ein paar längen im Plot gibt.
Mit dabei sind neben dem mal wieder hervorragend agierenden Tom Selleck u.a.: Kathy Baker, Kohl Sudduth, William Devane, Viola Davis, Stephen McHattie, William Sadler, James Gammon, Mika Boorem, Vito Rezza, Saul Rubinek und Sean Young.


Touching Evil - Complete 1-3 [5 DVDs] [UK Import]
Touching Evil - Complete 1-3 [5 DVDs] [UK Import]
DVD ~ Touching Evil
Wird angeboten von pb ReCommerce
Preis: EUR 15,27

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin begeistert...., 14. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Staffel 1 -
Touching Evil befasst sich in dieser ersten Staffel mit Serienverbrechen.
Hauptfigur ist DI Dave Creegan der seit einem Kopfschuss anders denkt und ermittelt als seine Kollegen.
Er ist Teil der Spezialabteilung OSC (Organized and Serial Crime Unit ) die sich eben mit solchen Schwerverbrechen befasst.
Geleitet wird sie von Creegan's altem Freund Commander Enwright dem er einst half die OSC zu gründen.
Desweiteren gehören zum inneren Kreis der Abteilung Susan Taylor, Jonathan Kreitman und Mark Rivers.
In dieser Staffel warten auf das Team: Ein Kindesentführer dessen Spur auch nach Deutschland führt, eine Krankenschwester die als Todesengel unterwegs ist und eine Gruppe von Jugendlichen die dank eine Internetseite Morde begeht.
Atmosphärisch ist Touching Evil aus dem Jahr 1997 ganz weit vorne.
Auch Spannung und Dialoge (Soweit ich folgen konnte) sind klasse.
Ebenso der Soundtrack und die Settings.
Der grösste Pluspunkt sind aber die Darsteller die allesamt auf sehr hohem Niveau agieren.
So wartet im ersten Fall direkt mal Ian McDiarmid als Gegner auf das Team.
Aber auch die Leistung von Robson Green ist klasse....ähnlich angelegt wie in Wire in the Blood (Hautnah - Die Methode Hill), aber weniger spleenig und wesentlich härter.
9/10

Staffel 2 -
Auch in dieser Staffel bekommen es DI Dave Creegan und das OSC Team wieder mit ziemlich gestörten Charakteren zu tun.
Das gemeine dabei: Es wird immer persönlicher für Creegan, Taylor und Rivers.
Nach und nach werden sie an die Grenzen des ertragbaren geführt was Auswirkungen auf das Team hat.
Befassen müssen sich diesmal mit einem überdurchschnittlich Intelligenten Serienkiller und seiner kranken Weltanschauung nebst dessen Komplizen, einem stark traumatisierten, ehemaligen Mitglied einer Hilfsorganisation und einem Pädophilen-Ring.
10/10

Staffel 3 -
Nach den Ereignissen aus Staffel 2 ist DI Dave Creegan psychisch angeschlagen und nicht arbeitsfähig.
Trotzdem ermittelt er wie besessen im Fall eines Serienmörders der in einem kleinen Küstenort Frauen brutal abschlachtet und die Leichen so deponiert das die Ehemänner sie finden.
Im Laufe der Ermittlung muss Creegan sich nicht nur seinen eigenen Dämonen stellen...
Leider besteht die Finale dritte Staffel nur aus einem Fall, wie üblich in 2 Folgen aufgeteilt.
Hier wird noch mal die Zerrissenheit und Labilität Creegan's zum Thema gemacht die mit seiner differenzierten Art zu Denken einher geht und seiner Weigerung nicht 100 %ig im Team zu arbeiten.
Untermalt wird das ganze durch die triste Kulisse des Küstenstädtchens und die bedrückende Atmosphäre.
9/10

Fazit:
Eine brillante Serie die spielend den Spagat zwischen Spannung und Drama schafft.
Die Charakterzeichnungen sind ebenfalls wunderbar gelungen wenn auch Robson Green als Dave Creegan den absoluten Mittelpunkt darstellt.
Wie schon bei Hautnah - Die Methode Hill.
Negativ anzumerken ist das manche Handlungsweisen der Polizisten doch etwas "unrealistisch" wirken aber das fällt kaum ins Gewicht.
Wer also mal Lust auf eine düstere und beklemmende Thriller-Serie hat sollte reinschauen.
Keine Ahnung warum es dieses Genre-Juwel nicht nach Deutschland geschafft hat....


Auge um Auge - Out of the Furnace [Blu-ray]
Auge um Auge - Out of the Furnace [Blu-ray]
DVD ~ Christian Bale
Preis: EUR 16,99

5.0 von 5 Sternen Bedrückend., 14. September 2014
2008: Russell Baze ist Stahlwerk-Arbeiter und lebt ein hartes aber ehrliches Leben.
Sein Bruder Rodney ist Soldat und neigt dazu sein Geld weniger ehrlich zu verdienen was ihm schon einige Schulden eingetragen hat.
Als Russell betrunken einen schrecklichen Unfall verursacht bricht die ganze Welt der Familie zusammen.
Nach einigen Jahren in Haft hat sich einiges verändert.
Sein Bruder ist vom Krieg traumatisiert und verdingt sich als illegaler Boxer, sein geliebter Vater ist gestorben und sein Freundin hat einen anderen.
Mühsam versucht er wieder an sein altes Leben anzuschließen aber Bruder Rodney treibt ein gefährliches Spiel.
Er verabredet unter Protest seines Bosses John Petty einen Boxkampf in einem kleinen Appalachen-Dorf der vom psychopathischen Gangster Harlan DeGroat organisiert wird.
Eine Reise ohne Wiederkehr für John und Rodney.
Als Russell davon erfährt brechen alle Dämme und die Spirale der Gewalt beginnt sich unaufhörlich zu drehen....

Auge um Auge ist ein brachialer Mix aus Drama und Rachethriller.
Zudem wird hier ein düsteres Bild der USA gezeichnet was wohl mehr der Wahrheit entsprechen dürfte als das der gängigen Hollywood-Hochglanz-Produktionen.
Atmosphärisch intensiv und melancholisch inszeniert baut sich der Plot langsam auf um in gelegentliche Gewaltspitzen zu münden.
Spannung ist zwar vorhanden definiert den Film aber nicht.
Heimlicher Hauptdarsteller sind die Settings und die authentisch wirkenden Dialoge die dem Film seine Seele einhauchen.
Dazu tragen auch die exzellenten Darsteller bei die allesamt überzeugen.
Mit dabei sind u.a.: Christian Bale, Woody Harrelson, Casey Affleck, Zoe Saldana, Willem Dafoe, Forest Whitaker, Sam Shepard und Tom Bower.

Fazit: Auge um Auge ist kein Wohlfühl-Film sondern unangenehm und bedrückend.
Zudem gibts kaum Action und nur einige Fightszenen.
Negativ ist festzuhalten das die Erzählstruktur hier und da etwas ZU behäbig daherkommt.
Wer also etwas anderes als einen ruhigen aber atmosphärischen Thriller mit Drama-Elementen erwartet wird enttäuscht werden.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20