Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Rainer Sagawe > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Rainer Sagawe
Top-Rezensenten Rang: 368.261
Hilfreiche Bewertungen: 20

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Rainer Sagawe "chrissi99" (Hameln)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Leben: Vom Ursprung zur Vielfalt
Leben: Vom Ursprung zur Vielfalt
von Lynn Margulis
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles Leben stammt ab von Bakterien, 1. Januar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dies schildern Lynn Margulis und Dorian Sagan auf wunderbar anschauliche und verständliche Art und Weise. Wer das Leben auf diesem Planeten vertstehen will, kommt an diesem Werk nicht vorbei. Faszinierend, dass Bakterien sozusagen im Vorbeigehen Gene miteinander austauschen - für mich ist so die ungeheure Anpassungsfähigkeit des Lebensraumes Humus - Boden nachvollziehbar, man spricht ja sogar von der Omipotenz des Bodens.
Die überraschendste und inzwischen bestätigte These ist, dass z.B. unsere Körperzellen aufgebaut sind aus veränderten Bakterien, wir alle stammen von diesen winzigsten Lebewesen ab. Unbedingt die gebundene Ausgabe nehmen wegen der phantastischen Gestaltung und Bebilderung.


The 11th Hour - 5 vor 12 - SZ-Cinemathek
The 11th Hour - 5 vor 12 - SZ-Cinemathek
DVD ~ diverse

5.0 von 5 Sternen Das ist die ökologische Realität, 27. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr harter Tobak ist das, was Leonardo di Caprio hier zeigt. Man muss starke Nerven haben, um durchzustehen, wie Di Caprio hier aufzeigt, in welch bedrohlich schlechtem ökologischen Zustand unser Heimatplanet ist. Energiewende, Agrarwende, ein ökologischer Lebensstil, Transition Town und Anastasia-Dörfer sind Teil der Antwort. Es wird klar, dass wir, die reichen Nationen, die Entwicklungsländer sind. Wir müssen radikal runter von unserem konsumorientierten Lebensstil, sonst wird die Luft bald knapp auf Raumschiff Erde ...


Good Food, Bad Food - Anleitung für eine bessere Landwirtschaft
Good Food, Bad Food - Anleitung für eine bessere Landwirtschaft
DVD ~ Coline Serreau
Preis: EUR 15,49

5.0 von 5 Sternen Die beste Dokumentation zu ökologischer Nahrungsmittelerzeugung, 27. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wohl die bis heute beste Zusammenfassung darüber, dass ökologische Landwirtschaft sehr gut funktioniert, sehr viele Experten kommen zu Wort. Mein Lieblingskapitel ist das über Bodenleben. Ein französisches Forscher-Ehepaar zeigt, dass vom Bodenleben alles abhängt, begeisternde Nahaufnahmen von Springschwänzen, Tausendfüßern und vielem andern, was dort so wimmelt und den Boden lebendig macht.


Gastroback 40986 Vital Mixer Pro
Gastroback 40986 Vital Mixer Pro
Preis: EUR 77,87

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Mixer, 27. Juli 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Guter, leistungsstarker Mixer, habe ihn erst ein paar Tage lang ausprobiert, daher erst mal vier Punkte, wenn er in einem Jahr immer noch so gut arbeitet, gibt es fünf Punkte.


Rösle 16252 Passetout mit Gegengriff inkl. zwei Siebeinlagen (1+3 mm)
Rösle 16252 Passetout mit Gegengriff inkl. zwei Siebeinlagen (1+3 mm)
Preis: EUR 67,95

5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Produkt, 4. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Massiver Edelstahl, gut verarbeitet,
mit 1mm Sieb klasse Apfelmus hergestellt,
guter großer Drehknopf aus Edelstahl erlaubt ermüdungsfreies Arbeiten,
sehr zu empfhehlen


Zehn Milliarden
Zehn Milliarden
von Stephen Emmott
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 14,95

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ökologische Katastrophe korrekt geschildert - neue Lösungsansätze werden leider ignoriert, 20. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zehn Milliarden (Gebundene Ausgabe)
Stephen Emmott zeigt krass auf, in welcher ökologischen Lage wir uns befinden: Wir sind gerade dabei, unseren Planeten zu zerstören. Einmalig ist die prägnante Aufzählung der Fakten. Dafür gebührt ihm Respekt.

Allerdings zeigt Emmott durch ein Kokettieren mit der Kernkraft und durch den von ihm gewählten Schluss (Leute, lernt mit einem Gwehr umzugehen) dass er sich nicht auf der Höhe der Zeit bewegt. Transition Town, solidarische Landwirtschaft, Ökodörfer, Terra Preta, Postwachstumsökonomie, eine Besinnung aufs Regionale, Tiefenökologie - der Naturwissenschaftler hat die neuen sozialen ökologischen Entwicklungen nicht im Blick. Schade - denn hier gibt es tatsächlich Lösungsansätze, die Mut zur Hoffnung machen.

Rainer Sagawe, Hameln


Terra Preta. Die schwarze Revolution aus dem Regenwald: Mit Klimagärtnern die Welt retten und gesunde Lebensmittel produzieren
Terra Preta. Die schwarze Revolution aus dem Regenwald: Mit Klimagärtnern die Welt retten und gesunde Lebensmittel produzieren
von Stiftungsgem. anstiftung & ertomis
  Broschiert
Preis: EUR 19,95

16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das kann die Welt verändern, 27. Februar 2013
Auf den ersten 25 Seiten erwartet den Leser eine engagierte glasklare Analyse, wie es auf unserem Planeten mit der "Mutter"-Erde bestellt ist. Chemie und Gifte setzen unserer Lebensgrundlage ganz schön zu. Es kann so nicht weitergehen. Überzeugend die Darstellung der Alternative: Nur ein vielfältiges Bodenleben kann die Gesundheit der damit kommunizierenden Pflanzen und damit auch unsere Gesundheit gewährleisten.

Das Geschenk unserer Vorfahren an unsere Generation: Erträge auf naturverträgliche Art und Weise steigern, zugleich dabei durch Einbringen von belebter und gesättigter Holzkohle in den Boden CO2 reduzieren: So bietet die Herstellung von Terra Preta gleich Lösungen für mehrere Probleme.

Die Fruchtbarkeit wird gesteigert, besonders die armen Völker können auf Kunstdünger verzichten und mit Holzkohle, Dung und frischem Grün diesen Boden selber herstellen. Zugleich kann das Hygieneproblem gelöst werden, wenn man menschliche und tierische Ausscheidungen fermentiert.

Die Autoren geben viele praktische Beispiele zur Herstellung und Anwendung von Terra Preta - dieses Buch sollten alle lesen, die sich für gesundes Gärtnern und Nachhaltigkeit interessieren.

Rainer Sagawe


Seite: 1