Profil für Caramba-Jan > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Caramba-Jan
Top-Rezensenten Rang: 4.477.383
Hilfreiche Bewertungen: 53

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Caramba-Jan "Caramba-Jan" (Hamburg)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Pioneer BDP-170-K 3D Blu-ray Player (HDMI, 1080p Video Scaler, DLNA 1.5, App. Steuerung, WiFi und WiFi-Direct, USB 2.0, HDMI-CEC) schwarz
Pioneer BDP-170-K 3D Blu-ray Player (HDMI, 1080p Video Scaler, DLNA 1.5, App. Steuerung, WiFi und WiFi-Direct, USB 2.0, HDMI-CEC) schwarz
Preis: EUR 137,90

4.0 von 5 Sternen Gutes Gerät, 12. Oktober 2014
Hatte mir das Gerät als Ersatz für meinen Blu Ray-Rekorder gekauft, nachdem der keine BD's mehr lesen konnte (Hatte immerhin 650€ gekostet) Der Pioneer macht zwar recht laute Geräusche beim Einlesen der Disc, aber im Betrieb ist er wirklich leise. Ich hatte es am Vorführmodel im Laden ausprobiert und mein gekauftes Gerät ist ebenfalls leise. Die Ladezeiten sind noch etwas schneller als bei besagtem Rekorder. Klasse finde ich den Youtube-Direktzugang auf der Fernbedienung. Das man mit seinen Medien zuhause dann den Player bei Youtube steuern kann, ist klasse. Leider funktioniert das nicht immer so genau. ich gehe jedoch davon aus, dass es an der Youtube-App liegt und nicht am Player. Daher von mir 4 Punkte.


Wasabi - Ein Bulle in Japan
Wasabi - Ein Bulle in Japan
DVD ~ Jean Reno
Preis: EUR 10,49

0 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen müll, 16. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Wasabi - Ein Bulle in Japan (DVD)
Ich habe noch nie einen Film nach 10 Minuten abgeschaltet. Hier war es der Fall. Wenn Reno zuschlägt, dann fliegen die Leute 10m durch die Gegend. Dazu ein so dämlicher Humor, dass man nur mit dem Kopf schütteln kann. Mag sein, dass sich der Film in japanischen Gefilden steigert. Aber mir schwante fürchterliches. Mein Fazit nach 10min: Tumbe Action für schlichte Gemüter. Eines Renos unwürdig.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 22, 2014 10:32 AM CET


Sanwood Eckkorb mit Haken PROVENCE Duschregal zum Kleben oder Bohren - Edelstahl/Messing - inkl. Montageset
Sanwood Eckkorb mit Haken PROVENCE Duschregal zum Kleben oder Bohren - Edelstahl/Messing - inkl. Montageset
Wird angeboten von Schöner Baden
Preis: EUR 49,95

2.0 von 5 Sternen Guter Artikel, aber...., 22. Dezember 2013
Der Eckkorb ist sehr attraktiv und gut verarbeitet. Da ich den Korb auf die Kacheln mit dem dazugehörigen Kleber befestigen wollte, nahm ich das Material aus der Verpackung und stellte fest, dass der Kleber von ganz allein total ausgehärtet war. Also Anruf bei der Fa Sanwood, die sehr hilfsbereit war und mir einen neuen Kleber zuschickte. Nachdem ich die Halterung nach Anleitung an die Kacheln klebte und nach 24 std den Korb befestigte, fiel dieser nach 5min durch Eigengewicht ab. Der Komponentenkleber klebt an den Kacheln höllisch gut, geht jedoch null Verbindung mit der Metallhalterung ein. Der Kleber ist somit absolut untauglich. Da ich nicht bohren möchte, ist der Artikel für mich wertlos. Gibt aber trotzdem 2 *für den Artikel selber.


Blue Velvet (Gold Edition) [2 DVDs]
Blue Velvet (Gold Edition) [2 DVDs]
DVD ~ Kyle MacLachlan
Wird angeboten von audiovideostar_2
Preis: EUR 16,25

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Geniale Film! Aber...., 3. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Blue Velvet (Gold Edition) [2 DVDs] (DVD)
Gegen den Film ist nichts zu sagen. Lynch halt. Allerdings wurden einige qwenige Texte neu nachsynchronisiert gegehnüber der alten VHS-Version. Es dreht sich dabei um obszöne Texte von Frank, als er das erste mal in Erscheinung tritt und I.Rosselini mit derbsten Texten brutal misshandelt. Diese wurden leicht entschärft. Ich finde dies völlig unnötig und ziehe dieser "Version" 2 Punkte von eigentlich 5 verdienten ab.


Clint Eastwood Box 1: Erbarmungslos, Der Texaner, Pale Rider [3 DVDs]
Clint Eastwood Box 1: Erbarmungslos, Der Texaner, Pale Rider [3 DVDs]
DVD ~ Clint Eastwood

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Filme typisch Eastwood - DVD's müll., 19. Januar 2012
Die Filme möchte ich hier gar nicht thematisieren, da man hier weiß, was man erwarten kann. Typische Eastwood-Filme, er halt als rustikaler und hölzener Rächer. Was mir gegen den Strich ging ist die absolut miserable Qualität der DVD's. Auf meinem alten Röhrengerät konnte man die Filme noch anschauen. Jetzt, auf 46" LCD - ob von DVD-Player oder auch BD-Player - eine Katastrophe aus Pixeligkeit und Bildrauschen. Wie eine miese VHS-Kopie aus den 80er Jahren. Die Box werde ich wohl für 1€ bei Ebay verkaufen müssen. Finger weg!


Zombie II - day of the dead
Zombie II - day of the dead
DVD ~ Richard Liberty
Wird angeboten von Tradinio
Preis: EUR 9,99

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Guter Film, aber verstümmelt., 21. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Zombie II - day of the dead (DVD)
Eigentlich mein Favorit von Romero. Best Zombie-Style ever. Top Maske, top Gore. Nicht dieser digitale Mist, den man heute bei Romero ertragen muss. Leider gleitet der Film zum Schluss etwas ins Slapstick ab, aber insgesamt ist der Film atmosphärisch und Savini schuf mit seiner Truppe echte Monster. Ich würde für die ungeschnittene Fassung 4 Sterne vergeben. Dieser Torso natürlich nur 1 Stern.


Land of the Dead [Blu-ray] [Director's Cut]
Land of the Dead [Blu-ray] [Director's Cut]
DVD ~ Simon Baker
Preis: EUR 7,99

6 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Romero, wie er schlechter fast nicht mehr sein kann...., 21. Oktober 2011
...außer in Diary of the Dead. Aber dieser Film ist für Fans dieses Genres eine echte Folter. Die beste Szene für mich ist gleich am Anfang, als einige Zombies - bestückt mit Musikinstrumenten - sich auf dem Friedhof versuchen zu erinnern, wie man mit diesen Teilen irgendwelche Klänge produzieren kann. Der Rest des Films ist getrost für die Tonne. Für Romero mittlerweile typisch: Schockmomente, wo Zombies hinter irgendwelchen Ecken warten und Menschan anfallen. In diesem Fall befindet sich ein Zombie im Kühlschrank eines Supermarktes, wo er bei geöffneter Tür jemandem regelrecht entgegenfliegt. Dann noch die billigen Computertricks als z.B. der Kopf eines Zombies durch die aufklappbare Brücke abgetrennt wird. Wieso werden da nicht vernünftige Effekte eingebaut, so wie sie in den früheren Filmen verwendet wurden? Klar: Romero hat kein Budget! Der Hammer kommt zum Schluss mit jenem, mittlerweile in Genre-Kreisen bekannten Spruch: "Sie suchen ein Zuhause". Und der Hauptdarsteller, der vergeblich versucht als Zombie-Tankwart fiktive Autos aufzutanken, hat so eine schlechte Maske, dass die einfallslos geschminkten Zombies aus Dawn of the Dead von 1978 im Vergleich furchterregend aussehen. Herr Romero, tun sie und einen gefallen: Lassen sie es in Zukunft sein. 3 miese Filme nacheinander. Ihre Reputation hat deswegen stark gelitten.


Diary Of The Dead
Diary Of The Dead
DVD ~ Michele Morgan
Wird angeboten von Mediafoxx
Preis: EUR 5,90

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unter aller Kanone, 21. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Diary Of The Dead (DVD)
Wer in den goldenen Zombie-Zeiten wie ich groß geworden ist, der weiß einen guten Z.-Film zu schätzen. Dawn of the Dead oder Day of the Dead waren meilensteine, obwohl sie auch ihre Schwächen hatten. Dieses Werk ist einfach nur peinlich. Schlechte Darsteller, kein Gore, schwachsinnige Handlung (Sozial- bzw. Medienkritik war eigentlich eine gute Idee, in diesem Film jedoch schlecht umgesetzt)schlechte Maske usw. usw. es scheint, dass auf Krampf ein Zombiefilm hergestellt werden musste mit niedrigem Budget. Die beste Szene ist eigentlich die mit dem Krankenwagen am Anfang. Ich war kurz vor'm abschalten mitten im Film. Finger weg! Lieber Herr romero: 3x Müll produziert... Wieso nicht einen guten Film für das Geld machen?


Survival of the Dead
Survival of the Dead
DVD ~ Alan Sprang
Wird angeboten von Eliware
Preis: EUR 11,50

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Romero go home!, 21. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Survival of the Dead (DVD)
Über den Film braucht man gar nicht viel Worte verlieren. Ein Griff ins Klo, wenn man vielleicht von wenigen Szenen absieht. Er wird jedoch nur noch von Land of the Dead und Diary of the Dead übertroffen, daher gibt es noch 2 Sterne. Scheinbar will romero uns für dumm verkaufen oder er brauchte mal schnell ein paar Dollar. Die letzten 3 Filme hätte er sich sparen können. Ich finde sowieso, dass Romero total überschätzt wird. Bei seinen ersten Filmen waren schon Regiefehler dabei. Aber die ersten 3 Filme waren halt Kult. Man kann nur hoffen, dass er jetzt in Rente geht. Seine beste Zeit hat er längst hinter sich.


Dawn of the Dead [Director's Cut]
Dawn of the Dead [Director's Cut]
DVD ~ Sarah Polley
Preis: EUR 7,99

4 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zombie-Murks, 6. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Dawn of the Dead [Director's Cut] (DVD)
Der Film ist zwar schon recht alt, aber ich gebe hier trotzdem mal meine Meinung ab...
Als alter Fan dieses Genres war ich gespannt. Letztendlich muss ich sagen, dass ich ziemlich enttäuscht war. Der Film ist zwar unterhaltend, kann aber bei weitem nicht mit dem Original mithalten. Die beklemmende Stimmung, die morbide Titelmusik, die zwischenmenschlichen Beziehungen bis zum Gore-Anteil; Das war 1978 tatsächlich besser. Und als konservativer Zombie-Fan ist es ein Unding, dass Zombies schnell laufen können. Dazu das Gefauche wie von Wildkatzen, zu denen Menschen überhaupt nicht fähig sind, wirkt absolut lächerlich. Bei der Szene mit der fetten Zombie-Frau mußte ich herzhaft lachen, als diese wie von der Tarantel gestochen, ja sogar fast fliegend, versuchte die Hauptdarstellerin zu attackieren. Auch die "modern" nervöse Kamerahaltung im Shutter-Verfahren ist megastressig. Kopfschuss, schon liegt der Zombie flach auf dem Boden. Die Filmmusik ist zwar okay, passt aber mehr zu einer Persiflage als zu einem ernsteren Film, wie dieser zu sein scheint. Romero ist wahrlich kein großer Regisseur und es sind auch im Original einige Patzer und Regiefehler drin enthalten. Aber von der Atmosphäre ist der alte Film einfach eine Klasse besser - auch wenn die lebenden Leichen von damals von der Maske einfach nur billig aussahen. Da wurde ein Budget verschenkt, denn mit heutiger Technik hätte man aus dem alten Film was noch besseres machen können.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 12, 2011 1:55 PM CET


Seite: 1 | 2