Profil für shinin > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von shinin
Top-Rezensenten Rang: 8.574
Hilfreiche Bewertungen: 747

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
shinin (Raccoon City)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11
pixel
Frigeo - Ahoj Brause-Flaschen - 225g
Frigeo - Ahoj Brause-Flaschen - 225g
Wird angeboten von Lieferello GmbH & Co. KG
Preis: EUR 1,99

2.0 von 5 Sternen Idee gut - Geschmack fürchterlich, 11. Juni 2015
Rezension bezieht sich auf: Frigeo - Ahoj Brause-Flaschen - 225g (Misc.)
Ich mag Ahoi-Brause seitdem ich ein kleines Kind war, umso gespannter war ich auf die Brause-Flaschen aus dem Hause Frigeo. Die Flaschen sind etwas größer als die Cola-Flaschen von Haribo und sind gezuckert. Sie sind sehr weich. Beim ersten dann direkt die Enttäuschung: es schmeckt nach Waschmittel - das war das erste, was mir in den Kopf kam. Schade, leider eine herbe Enttäuschung :(


Pepper-King - Habanero Kartoffelchips - 125g
Pepper-King - Habanero Kartoffelchips - 125g

5.0 von 5 Sternen Wirklich scharf, 11. Juni 2015
Ich esse gerne scharfe Chips oder Chipsletten, aber diese Teile sind wirklich richtig scharf. Ich kann davon bestenfalls eine Hand voll essen, dann brennen mir Zunge, Lippen, Rachen und teilweise tränen die Augen ;) Vorteil: eine Tüte ist nicht direkt an einem Abend verputzt, sondern hält locker eine Woche.


Haribo Wine Gums, 10er Pack (10 x 200 g)
Haribo Wine Gums, 10er Pack (10 x 200 g)

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das sind KEINE englischen Winegums, 27. Oktober 2014
Ich liebe englische Winegums, aber die von Haribo haben den Namen leider nicht verdient. Nur die Verpackung soll scheinbar den Eindruck erwecken. Die Winegums von Haribo sind total weich, nicht wie die harten Winegums von Bassetts oder Suntjens. Der Geschmack unterscheidet sich kaum von den üblichen Haribo-Produkten, allein die dunklen Winegums schmecken hier etwas anders - und besser.

Wer auf englische Winegums steht, sollte lieber zu anderen Produkten greifen - Haribo hat hier noch Nachholbedarf.


WENKO 3450120100 Wäschesammler Lumo Rot - Wäschekorb, Fassungsvermögen 65 L, Kunststoff - Polyester, 35 x 68 x 35 cm, Rot
WENKO 3450120100 Wäschesammler Lumo Rot - Wäschekorb, Fassungsvermögen 65 L, Kunststoff - Polyester, 35 x 68 x 35 cm, Rot
Preis: EUR 19,79

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Könnte stabiler sein, 28. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Wäschesammler von Wenko sieht auf den Produktfotos relativ stabil aus, daher war ich bei Lieferung dann etwas enttäuscht: extrem leicht, das Material sehr weich und ohne Befüllung fällt er fast alleine um. Der Boden ist nicht irgendwie verstärkt und meiner steht auch leicht schief. Insgesamt ist die Wertigkeit nicht gegeben, es fühlt sich für mich zu sehr nach Plastik an. Für 20€ ganz okay, aber mehr auch nicht. Der Aufdruck ist einseitig, ich habe ihn zur Wand gedreht.


Lindt & Sprüngli Hauchdünne Täfelchen Vollmilch, 2er Pack (2 x 125 g)
Lindt & Sprüngli Hauchdünne Täfelchen Vollmilch, 2er Pack (2 x 125 g)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstklassig, 2. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Vollmilchschokolade von Lindt ist für mich einfach die beste. Sowohl die hauchdünnen Täfelchen, als auch die normale Tafel sind mein persönlicher Favorit.

Um den vollen Geschmack zu entfalten, lagere ich die Schokolade immer bei Zimmertemperatur. Dann zergeht sie schön auf der Zunge.


Love Death Immortality
Love Death Immortality
Preis: EUR 8,09

5.0 von 5 Sternen Zufallstreffer, 3. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Love Death Immortality (MP3-Download)
Zugegeben, ich habe mir das Album nur aufgrund des Covers angehört. Aber nach dem Probehören dauerte es nicht lange und ich musste direkt das Album kaufen. Hammer. Läuft bei mir jetzt ständig im Auto, das erste Album werde ich mir sicher auch noch zulegen.


Sony Xperia L Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchcreen, 1GHz, Dual-Core, 1GB RAM, 8 Megapixel Kamera, NFC, Android 4.1) schwarz
Sony Xperia L Smartphone (10,9 cm (4,3 Zoll) Touchcreen, 1GHz, Dual-Core, 1GB RAM, 8 Megapixel Kamera, NFC, Android 4.1) schwarz
Wird angeboten von Tech-parts
Preis: EUR 188,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nachfolger für mein Sony Xperia P, 3. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da mein Xperia P so langsam den Geist aufgab (2x runtergeflogen, Display zerkratzt, USB-Buchse lose), war es Zeit für einen Nachfolger. Der direkt Nachfolger, das Sony Xperia SP, konnte ich einige Tagen testen. Mit 4,6" war es mit definitiv zu groß und ließ sich nicht mit einer Hand bedienen. Die 4,3" vom Xperia L sind gerade noch okay - 4" wären mir noch lieber gewesen.

Die Verarbeitung ist soweit okay, die Plastiktasten an der Seite sind allerdings gewöhnungsbedürftig. Nach ein paar Tagen bemerkte ich, dass die Wippe nicht richtig funktioniert und musste das erste Xperia L direkt wieder zurückschicken. Bei der schnellen Ersatzlieferung durch Amazon scheint jetzt erst einmal alles in Ordnung zu sein. Die Seitentasten ließen sich beim Xperia P allerdings besser bedienen und machten einen hochwertigeren Eindruck. Durch die schräge Anordnung sind sie zudem schlechter zu bedienen. Fummelig ist hier wohl das richtige Wort.

Am meisten enttäuscht mich das Display - bei normalem Tageslicht ist es deutlich schwerer zu erkennen als beim Xperia P. Hierfür gibt es einen Punkt weniger in der Bewertung. Ansonsten liegt das Handy sehr gut in der Hand, auch durch die leicht gebogene Form. Die LED an der Unterseite ist meiner Meinung nach eine deutlichere Verbesserung im Gegensatz zum Xperia P und sehr gut sichtbar. War für mich auch ein Kaufgrund, da ich ständige, akustische Signale störend finde.

Lob verdient auch das Ladegerät, dass das Handy im Handumdrehen wieder auflädt. Bei mir dauert es circa 60 Minuten zum vollen Akku. Eine Schutzfolie wird ebenso mitgeliefert - beim Xperia P war diese bereits ab Werk drauf. Ebenso werden zwei Smarttags mitgeliefert. Die Idee dabei ist gut, allerdings lassen sich diese nur mit entsperrtem Bildschirm nutzen/scannen. Das ist im Hinblick die Sicherheit zwar gut und verständlich, aber ist für mich dann nutzlos. Der Touchscreen des Xperia L reagiert schnell, die Bedienung selbst ist sehr flüssig. Gefällt mir gut und ist eine deutliche Verbesserung.

Was ich nicht verstehe: warum braucht dieses Handy jetzt wieder eine normale SIM-Karte? Das Xperia P brauchte eine Micro-SIM, jetzt brauchte ich wieder eine normale Karte. Total nervig, besonders weil Sony keinen Adapter mitliefert (was aber so auf den Hilfeseiten von Sony stand...).

Fazit: bis auf wenige Kritikpunkte und Probleme mit dem ersten Gerät bin ich bisher zufrieden. Wer ein Mittelklasse-Smartphone sucht und


Attack - Unsichtbarer Feind (Special Agent Pendergast, Band 13)
Attack - Unsichtbarer Feind (Special Agent Pendergast, Band 13)
von Douglas Preston
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Corrie die Katastrophe, 4. Februar 2014
In der Regel habe ich jedes Buch mit Pendergast innerhalb von einer Woche durch. Für Attack habe ich circa 6 Wochen gebraucht. Ich hatte mich als Fan von Pendergast, unserem neumodischem Sherlock Holmes, sehr auf die neue Geschichte gefreut.

Der Anfang versprach viel Gutes, ich fühlte mich direkt an die ersten Romane mit Pendergast erinnert. Leider spielt in diesem Roman aber eher Corrie Swanson die Hauptrolle. Leider. Diese glänzt nicht nur einmal mit totaler Blöd- und Sturheit und stolpert somit von einer Katastrophe in die nächste. Der Leser wartet also quasi nur darauf, dass sie wieder Mist baut und Pendergast zur Rettung eilt. Für mich absolut nervig und unverständlich - die Gute studiert immerhin Kriminologie und führt wissenschaftliche Arbeiten durch. Durch die letzten 200 Seiten des Buches habe ich mich wirklich gequält. Das ist mir noch nie passiert.

Ebenfalls total nervig und für mich auch viel zu abgedreht: die Trance-Nummer von Pendergast zum Finale, dass ebenso schnell wie langweilig dahingeklatscht wird. Da bin ich wirklich bessere Finale gewohnt. Immerhin ein Novum: Pendergast scheint doch wirklich Gefühle zu besitzen.

Da die Protagonisten im Buch wirklich mehr als rar sind, kommt jeder mit etwas IQ sehr schnell darauf, wer der Täter ist. Tut mir leid liebes Autorenduo, aber dieses Mal habt ihr wirklich eine ganz schwache Nummer abgeliefert...
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 11, 2015 1:44 PM MEST


Call of Duty: Ghosts (100% uncut) - [PlayStation 3]
Call of Duty: Ghosts (100% uncut) - [PlayStation 3]
Wird angeboten von skgames
Preis: EUR 11,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen MP mit hohem Frustfaktor, 25. Dezember 2013
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Nachdem ich von MW3 ziemlich enttäuscht war (dem Vorgänger habe ich sicher 200-300 h gewidmet), hatte ich einige Hoffnung in Ghosts gesetzt.

Der Single-Player-Modus ist wie bei eigentlich allen COD-Teilen mehr pro forma als besonders interessant oder innovativ. Die Levels sind zwar relativ abwechslungsreich, aber auf so eine Mission wie die legendäre Sniper-Mission in MW 1 hofft man vergeblich. Die Missionen im Weltall und unter Wasser sind zwar nett, aber haben mich nicht vom Hocker gerissen. Viele Szenen wurden auch aus anderen Teilen mit anderen Texturen nachgerendet - das ist schon wirklich peinlich.

Aber COD spielt man ja auch eigentlich nicht wegen dem SP. Der MP gefällt mir besser als bei MW3, besonders das Thema mit den Perks ist jetzt für Gelegenheitsspieler besser gelöst: durch Squadpoints, die man sich erspielen kann. Hiermit lassen sich dann Perks, Waffen und Zubehör freischalten. Finde ich gut. Die Maps sind sehr unterschiedlich. Es gibt einige große und sehr unübersichtliche Maps, auf denen die meisten Spieler sehr schnell das digitale Leben verlieren. Andere widerum machen wirklich Spaß und machen mit einem guten Team auch gut Laune. Ich begreife allerdings nicht, wieso die Spawn-Punkte so dermaßen dämlich gesetzt sind? Es kommt andauernd vor, dass ich direkt vor oder in der Nähe von Gegnern sterbe und wenige Sekunden nach dem Spawn schon wieder mein Pixelleben verlieren. Das ist extrem nervig und auch frustrierend - welcher Praktikant hat das programmiert?

Fazit: Ich habe das bekommen, was ich erwartet habe - nicht mehr, nicht viel weniger. Der Frustfaktor im MP ist teilweise extrem hoch, ungeübte Spieler werden hier den Controller vielleicht schnell in die Ecke schmeißen.


Posseik 5878 84 Hängeschrank Rima, anthrazit
Posseik 5878 84 Hängeschrank Rima, anthrazit
Preis: EUR 56,80

5.0 von 5 Sternen Viel Schrank für wenig Geld, 30. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem das Angebot im Möbelhaus sehr bescheiden war, die Preise überzogen und die Kundenbetreuer sich lieber selbst unterhielten, bin ich wieder bei Amazon gelandet. Schnelle Lieferung wie gewohnt.

Der Aufbau ist relativ einfach und vergleichbar mit anderen Schränken. Man braucht circa 30 Minuten und außer einem Schraubendreher und evtl. Teppichmesser wird kein weiteres Werkzeug benötigt. Die Anleitung ist kein Musterbeispiel, aber brauchbar. Es werden zwei Einlegeböden mitgeliefert, sowohl die Front selbst als auch der Griff sind hochglänzend. Auf dem Produktfoto sieht es eher so aus, als wäre der Griff matt. Die Löcher für den Griff müssen von außen noch durchgestoßen werden.

Auch wenn es sich um einen günstigen Schrank handelt, sind die Schaniere von der Marke Hettich und es gibt außerdem einen Türstopper, der die Tür langsam schließen lässt. Ebenfalls Lob verdienen die beiden Aufhängevorrichtungen, die mit Schrauben eingestellt werden können und einen sehr stabilen Eindruck machen. Für den Preis bin ich mit dem Schrank bisher sehr zufrieden.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11