Profil für Wolfgang Müller > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Wolfgang Müller
Top-Rezensenten Rang: 180.312
Hilfreiche Bewertungen: 155

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Wolfgang Müller (Hamburg Deutschland)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Nix Ohne Grund
Nix Ohne Grund
Preis: EUR 14,99

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pop mit Haltung, 16. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Nix Ohne Grund (Audio CD)
Als Fan der ersten Stunde empfinde ich das neue Album als das absolute Highlight von Pohlmanns Schaffen. Großartige Texte die nicht nur Spaß und Sinn machen sondern eine Haltung zeigen, die man sich bei vielen anderen Produktion dringend wünschen würde. Mutig zudem, da er seine bewährten Pfade verlassen hat und sowohl musikalisch als auch inhaltlich neue Wege gesucht und gefunden hat und damit seine bestehende Fanbase nicht nur beschenkt sondern auch auffordert, sich auf etwas Neues einzulassen. Wer das tut, kann sich freuen auf fantastische Melodien, tolle Arrangements und vor allen Dingen Texte mit Tiefgang und Erfahrung, bei denen man, anders als bei vielen anderen Songwritern, auch nach zehn mal drüber nachdenken noch etwas neues entdecken kann. Respekt und 5 Sterne für das Album.


Die Zukunft Liegt im Schlaf
Die Zukunft Liegt im Schlaf
Preis: EUR 16,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verneigung, 23. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Zukunft Liegt im Schlaf (Audio CD)
Lakonisch, mit messerscharfen Verstand und rumpeligen Herz seziert Francesco Wilking die Anatomie der Liebe, des Lebens, des Suchens und des Scheiterns. Die Sätze kommen dabei teilweise so unglaublich punktiert um die Ecke gesprungen, dass man laut loslachen muss, und gleichzeitig berührt ist: "Er wacht auf / sieht ein Mikro / sagt einen Satz / jemand klatscht / er geht raus." Sehr viel kunstvoller und minimalistischer kann man eine Pressemitteilungen nicht in Worte fassen. "Alles hier will mir zeigen wie ich wirklich bin / Und ich tue alles um zu beweisen dass es nicht stimmt." wäre auch wie geschaffen um es an alle Wände zu malen. Musikalisch teilweise folkig, teilweise mit einem Eimer Südamerika überschüttet, mit kratzigem Sound und subtilen Effekten - Die Zukunft liegt im Schlaf verdient gehört zu werden. Kaufen!


CD WISSEN - Allgemeinbildung - Das muss man wissen. Hörbuch-Box mit allen Einzelausgaben, 11 CDs
CD WISSEN - Allgemeinbildung - Das muss man wissen. Hörbuch-Box mit allen Einzelausgaben, 11 CDs
von Martin Zimmermann
  Audio CD
Preis: EUR 69,90

136 von 147 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Extrem enttäuschend, 30. Dezember 2008
Mit großen Erwartungen habe ich mir die nicht eben günstige 10CD Box Allgemeinwissen gekauft. Was ich bekommen habe ließ mich fassungslos zurück.
Der ohnehin schon mutige Versuch, das wichtigste über alle Themen der Welt zusammenzutragen wird schon gleich zu Beginn durch unerträgliches, nichtssagendes Gerede zunichte gemacht. Minutenlang wird im Bereich "Biologie" darüber sinniert, was für eine schöne und vielfältige Erde wir haben, dass es da Pflanzen und Tiere gibt, und dass die essen müssen um zu überleben... Allgemeinwissen für Außerirdische? Kaum Fakten, wenn, dann völlig wahrlos zusammengewürfelt (so steht zum Beispiel im "umfangreichen Glossar im Beiheft" für den Bereich "Physik und Mathematik" folgende Begriffe für den Buchstaben F: Fließbandfertigung, Flugzeuge und Flugzeugflügel). Es grenzt an Betrug, was hier zum Thema "Allgemeinwissen" angeführt wird. So erfährt man auf der CD "Musik", dass wir gerne Musik hören, weil das ja schön ist, und einen Extrabeitrag über drei Minuten darüber, dass Kammermusik so heißt, weil sie - Ohren auf! - in Kammern gespielt wurde. Mehr muss man dazu glaube ich nicht sagen. Alle Beiträge verbleiben auf einem unerträglich niedrigen, schwafelnden Niveau, ohne strukturiert Namen, Zahlen oder Fakten zu nennen: Eine dilletantischere 10CD Box zum Thema "Allgemeinbildung" ist nicht denkbar.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 19, 2014 12:10 AM CET


Dudajim
Dudajim
Preis: EUR 16,79

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen erwartung entäuscht - gut so!, 17. September 2004
Rezension bezieht sich auf: Dudajim (Audio CD)
mit st. amour hat tom liwa eine Entwicklung in seiner Musik eingeläutet, weg von sinn- und haltsuchenden on-the-road songs, für die man ihn lieben gelernt hat, hin zu befriedeteren tönen und texten. das hat mit evolution blues seine fortsetzung gefunden und landet jetzt mit dudajim beim Gefühl des nach-Hause-kommens. Für Leute der ersten Stunde wie ich (also aus der Flowerpornoes-Zeit) mag diese Scheibe beim ersten hinhören ein wenig zu befriedet sein. Die Texte schwingen fast alle in Sphären, denen manchmal der Kontakt mit realen Themen ein wenig zu sehr abgeht (ausgenommen Zuma). Wenn man an "Eng in meinem Leben" denkt oder an "Halbtot und häßlich", vermisst man manchmal schon die Bilder und den Geschmack, den Tom Liwas Texte sonst hinterlassen. Doch wenn man sich von seinen alten Hörgewohnheiten einmal verabschiedet, und diesem neuen Album einmal eine Chance gibt, erschliessen sich ganz andere Felder, die bisher noch nicht beackert wurden. Mit fast schon experimentellen Bläsersätzen und einem E-Gitarren Solo, bei denen sich wahrscheinlich das gesamte Studio kaputt lachen musste (genial!), ungewöhnlichen Arrangements und Texten, die oft einfach nur durch ihre Schönheit bestechen und weniger durch ihren Sinn, schafft Tom Liwa eine Platte, die durch die Ohren wandert - rein und raus und raus und rein. Lieder bleiben hängen, werden wieder als unverständlich und befremdlich verworfen (zwei schwestern), um dann wieder mit voller wucht zurückzukehren, oft erst tage später. tom liwa enttäuscht die hörgewohnheiten und hat dabei offensichtlich seinen spaß - und wenn man sich darauf einlässt, kann man das auch haben. nur manchmal hat er meiner meinung nach den hörer ein wenig zu ratlos zurückgelassen - was ich dann etwas schade finde. daher vier sterne, zu denen aber einer in klammern dazugedacht werden darf.


Seite: 1