Profil für B. Nagel > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von B. Nagel
Top-Rezensenten Rang: 89.273
Hilfreiche Bewertungen: 250

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
B. Nagel "b7strings" (hannover)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Blackfield - Live in NYC
Blackfield - Live in NYC
DVD ~ Blackfield
Wird angeboten von HURRICANE RECORDS BERLIN
Preis: EUR 39,99

5.0 von 5 Sternen Live-Atmosphäre pur !, 22. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Blackfield - Live in NYC (DVD)
Nachdem ich das 2011 Konzert von Blackfield vor einigen Tagen live in Hamburg in der Markthalle miterleben durfte, war es für mich ein Muss, diese DVD samt CD zu erwerben. Es war wie ein deja-vu: ein total gemischtes Publikum, eine Superakustik dank Klasse-Abmischung (großes Lob hier auch an den Mann am Mischpult in Hamburg, neben dem ich während des ganzen Konzertes stand), eine absolut großartige Performance und vom ersten Lied an ein mit-s(w)ingendes Publikum....
Auf der DVD ist ein sehr guter Mitschnitt der ersten beiden Alben zu sehen. Blackfield ist eine Klasse für sich, Steve Wilson und Avid Geffen harmonieren bestens mit
ihren Kollegen an Bass, Keyboard und Drums ! Auch wenn immer wieder musikalischer Bezug auf Porcupine Tree genommen wird, so bleibt Blackfield dennoch ein ganz ureigenes musikalisches Projekt. Jeder Song ist eine Perle für sich und die klangliche Darbietung sowohl auf der DVD als auch auf der CD sind exzellent.
Ganz klare Kaufempfehlung !! *****


Die Heimat Trilogie - Gesamtedition [18 DVDs]
Die Heimat Trilogie - Gesamtedition [18 DVDs]
DVD ~ Edgar Reitz
Preis: EUR 79,99

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Heimat lebt !, 11. März 2011
Ich bin mittlerweile bei der 2. Staffel angelangt und habe aus dem Gesamtwerk für meine Familie und mich ein Film-Anschau-Projekt gemacht. Was Reitz geschaffen hat, ist unvergleichlich. Von der Dramaturgie her absolut überzeugend, von den schauspielerischen Leistungen her absolut überragend. Jede Rolle ist hervorragend besetzt, bis in die kleinste Nebenrolle intensiv spürbar. Die Wechsel zwischen s/w und Farbe, insbesondere wenn es um die Darstellung von der Natur her geht, sind fließend gestaltet. Ich kann viele Handlungselemente, insbesondere aus den 60er Jahren, in die heutige Zeit reflektieren, wieder steht Deutschland vor einem Umbruch. Als 1959-Geborener habe ich die 60er zwar aus der Perspektive des Kindes erlebt, dennoch sind mir aus dem eigenen Leben viele Verhaltensmuster der Erwachsenen aus der damaligen Zeit noch in guter Erinnerung. Und dann die Filmmusik, diese eigenwilligen teils dissonannten Kompositionen einer gegen die bürgerliche Spießigkeit aufbegehrenden jungen Generation, brilliant in Szene gesetzt ! Allein für die Musik gibt es von mir die persönliche Höchstwertung! Ein echtes Stück Zeitgeschichte, wieder erlebbar auf dieser DVD-Collection. Das Beiheft lohnt sich durchzulesen, dort verdeutlicht Reitz u.a. die schwierige Umsetzung dieses sehr anspruchsvollen Filmprojekts. Eine Filmlektüre auf allerhöchstem Niveau ! 5 Amazon-Sterne reichen dafür bei Weitem nicht aus.-


Pavarotti and Friends - The Collection [4 DVDs]
Pavarotti and Friends - The Collection [4 DVDs]
DVD ~ Luciano Pavarotti
Preis: EUR 65,99

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Muss für jeden Musikliebhaber !!, 25. Februar 2011
Alle Konzerte , mit Ausnahme des 1. Konzerts welches von Bild, Ton und Choreographie gegenüber den anderen Konzerten deutlich abfällt, verdienen großes Lob an alle Künstler, an die Organisatoren und an das Kamerateam. Die Soundqualität ist einwandrei und es gibt einige Künstlerperlen, die ich hier nennen möchte: Michael Bolton (was für eine gewaltige Stimme, da hebt selbst Pavarotti den Daumen nach oben), U2 mit Brian Eno, Bryan Adams, Cranberries, Zucchero, Skunk Anansie (unglaubliche Power-Performance), Tracy Chapman, Joe Cocker, Celine Dion. Auch die verschiedenen Choräle verleihen den Konzerten etwas Wunderbares, großes Lob auch an die Dirigenten, allen voran Michael Kamen, den man ja auch bei Metallicas Klassik-Livemitschnitt in Aktion sehen kann. Simon Le Bon hat sichtlich Mühe, seine Stimme bei Ordinary World zu halten, da muß selbst der Maestro schmunzeln, wenn die hohe Stimmlage bei seinem Pop-Kollegen brutal nach unten abkippt ;-)))
Ich spreche für dieses gelungene DVD-Paket an Konzerten, die in ihrer überaus gelungenen Synthese zwischen Klassik und Moderne ein einmaliges Ereignis in der Musikgeschichte darstellen dürften, eine klare Kaufempfehlung aus. Anschauen ist Pflicht !!


Transatlantic - Whirld Tour 2010 [2 DVDs]
Transatlantic - Whirld Tour 2010 [2 DVDs]
DVD ~ Transatlantic
Wird angeboten von Obsessed-Records GmbH inkl-MwSt-Widerrufsbelehrung-AGB-unter-Verkäufer-Hilfe
Preis: EUR 25,23

5.0 von 5 Sternen Bild und Ton 1A, dafür ganz klar, 15. Februar 2011
5 Sterne. Es kommt jedoch darauf an, was der Zuschauer für eine Art von Konzert erwartet. Für die Klientel, die eine Animationsband sehen möchte, ist diese DVD-Aufzeichnung wahrscheinlich DAS geniale Konzertereignis aller Zeiten ! Neal Morse und seine Mannen zeigen ein hochenergetisches Band-Auftreten, immer wieder springt Portnoy auf, und setzt irgendwann sogar zum Stage Diving an, während Neal Morse die Rolle des Drummers übernimmt und allen, aber auch wirklich allen zeigt: seht her, ja ich kann auch die Drums zum Vibrieren bringen. Neal Morse scheint mir ohnehin ein begnadeter Prediger zu sein auf dem Jesus-Erweckungstrip. Immer wieder reißt er die Arme hoch, dirigiert die Gitarristen, dirigiert das Publikum, wirbelt zwischen den Keyboards herum, ruft Sätze wie: I CAN SEE THE LIGHT in sein Kopfmikrofon: dieser Mann gehört in die Christian Club Med Premium Animateurliga ! Und alle anderen Musiker wirbeln brav mit, hier ist ganz klar eine Band mit der Maßgabe angetreten, auch das letzte Quentchen Beifall sich mit Schweiß, musikalischer Perfektion und nochmals Schweiß zu verdienen. Genauso agierte vor vielen Jahren ein Animationstrainer, der seine Gefolgschaft zu Konzerten wie z.B. mit George McCrae einlud, um dann schweißüberströmt auf der Bühne auch dem Fan in der letzten Reihe zu zeigen: sieh her, hier bin ich, nur für dich und für die Fan-Gemeinde will ich heute abend mein Letztes geben ! Fazit dieses Whirlwind-Konzertmitschnitts: Liebe
dich, liebe deinen Nächsten, fühle die überirdische Energie, sei eins mit der Musik. Soweit, so gut. Was mir jedoch fehlt, ist Intimität, die leisen Töne, die Momente, wo das Publikum verstummt, wo der musikalische Hochgenuß in feineren Klängen einem die Gänsehaut über den Rücken laufen lässt. Die Bühne beispielsweise. Für dieses Aufgebot an furiosen Musikern zu klein, ein Gedränge um den vordersten Platz, der Bassist zeigt manchmal ein etwas gequältes Lächeln, wenn er zwischen Lead Gitarre und Drums seinen Bühnenplatz behaupten muss. Zum Vergleich: Opeth Live 2003 - Lamentations. Da wird der Unterschied mehr als deutlich. Für mich persönlich, der bei Konzerten nicht nur das Hochenergetische, sondern eben auch die dramaturgisch-spannenden Momentaufnahmen liebt, ist Opeth da eher die 1. Wahl. Wie gesagt, eine rein persönliche Betrachtung. Für alle die jedoch, die opulente Musikkost mit Songlängen von teils 30 Minuten plus lieben, ist dieses Konzert vermutlich DAS Konzert des Jahrhunderts....


Opeth - Lamentations: Live At Sheperd's Bush Empire
Opeth - Lamentations: Live At Sheperd's Bush Empire
DVD ~ Opeth
Preis: EUR 11,48

5.0 von 5 Sternen Absoluty LIVE !, 29. Januar 2011
Ich bin ein etwas älterer ProgrockFan und kann behaupten, in den letzten Jahren selten eine derart ausgefeilte LIVE Performance auf DVD gesehen zu haben. 2 Sets, ein Konzert: das erste Set melodisch-melancholisch mit teils härteren Song-Einlagen, aber immer dabei sehr sehr melodisch. Alle Instrumente perfekt in der Lautstärke aufeinander abgemischt und die Songs sind einfach eine Wucht. Im gesamten 1. Set lässt KEINER der Songs, und da spreche ich von mehr als 60 Minuten Material !!, auch nur irgend etwas vermissen. Dann folgt das 2. Set: aufgrund der brachial-brutal verzerrten Stimme des Sängers nicht so mein Ding, es sind jedoch nur 4 Lieder. Und dann folgt zum Abschluss ' A Fair Judgement', ein Sahnestück , wo Opeth nochmals sein ganzes Können zeigt. Anspieltips: das gesamte 1. Set ohne Ausnahme und der Schlusstrack. Das Zusatzmaterial habe ich nir noch nicht angesehen.
Bewertung: Musikqualität: 5 Sterne, Bild 4-5 Sterne, Kameraführung: 4-5 Sterne, Preis-Leistung: 5 Sterne
P.S.: Gänsehaut-Atmosphäre im besten Sinne !!! WOW, exzellenter Auftritt, super gemacht, Opeth !!


Angels in America [2 DVDs]
Angels in America [2 DVDs]
DVD ~ Melissa Wilder
Wird angeboten von audiovideostar_2
Preis: EUR 21,90

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein absolutes Meisterwerk der Film- und Schauspielkunst, 17. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Angels in America [2 DVDs] (DVD)
Nur durch Zufall bin ich auf 'Angels in America' aufmerksam geworden. Nach dem ersten Durchgang aller sechs Teile, was in meinem Fall drei Abende bedeutet, sind mir einzelne Passagen immer und immer wieder durch den Kopf gegangen. Die Dramaturgie dieser Geschichte ist eindrucksvoll aufgebaut und ausnahmslos alle Schauspieler sind in ihren Rollen grandios. Dass sich einzelne Szenen nicht anwählen lassen, ist mehr als verschmerzbar. Nach dem dritten Durchgang der sechs Teile spüre ich so langsam den Suchtfaktor dieses Meisterwerks in mir wachsen.....
Fazit: Sehr empfehlenswert für alle, die eine absolut niveauvolle, spannend aufgemachte und schauspielerisch wie visuell meisterliche DVD-Einspielung zu schätzen wissen !


It's Snowing on My Piano
It's Snowing on My Piano
Preis: EUR 13,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bugge Wesseltoft at ist best !, 17. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: It's Snowing on My Piano (Audio CD)
Eine exzellente Auswahl z.T. Traditionals, die meisterhaft und minimalistisch musikalisch von Bugge Wesseltoft interpretiert wurden. Durch die besondere Spielweise, die Titel nahezu ineinander übergehen zu lassen, wird dem geneigten Hörer somit ein ununterbrochener Musikgenuss geboten und das nicht nur zur Weihnachtszeit. Leise Töne, großes Musizieren °! Ein Klassewerk !


Samsung E1150 Handy (extralange Akkulaufzeit) titanium-silver
Samsung E1150 Handy (extralange Akkulaufzeit) titanium-silver

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktionell, schick und leicht, 17. Dezember 2010
Ich nutze das Samsung E1150 seit etwa 4 Wochen und musste das Handy erst einmal aufladen.
Das Menü ist kinderleicht zu bedienen. Das Handy erfüllt alle Funktionen zum Telefonieren tadellos, auch SMS lassen sich problemlos erstellen. Superbequem zu tragen, da zusammenklappbar. Das Preis-Leistungsverhältnis ist unschlagbar.
Empfehlenswert !


KORG X-50
KORG X-50

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen High Definition Soundmachine !, 12. November 2010
Rezension bezieht sich auf: KORG X-50 (Elektronik)
Wie von den Vorrezensenten trefflich bemerkt, handelt es sich bei dem KORG x 50 um eine vollwertige Soundmachine, dafür gibt es bei dem sagenhaft günstigen Preis-Leistungsverhältnis ohne Abzug 5 Sterne. Für die Verarbeitungsqualität, damit meine ich das Plastikgehäuse und insbesondere die absolut billige Tastatur gibt es 3 Sterne. Ich kann nur jedem wärmstens empfehlen, sich ein hochwertiges Masterkeyboard mit FATAR-Tastatur kaufen und den X-50 als reine Klangstation zu nutzen, damit erfüllt das Gerät seinen Zweck vollauf sowohl im Studio als auch im Live-Betrieb. Wieso kein deutsches Handbuch mitgeliefert sein soll, ist mir ein Rätsel; ansonsten lässt sich das Manual problemlos von der Korg-Homepage als pdf herunterladen.


KRK Rokit VXT 8 Studio monitor active
KRK Rokit VXT 8 Studio monitor active
Wird angeboten von PANHARMONIKON SRL
Preis: EUR 449,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzenprodukt der Oberklasse Nah- und Mittelfeld, 15. September 2010
Mit diesen hervorragenden Studiomonitoren können Sie Musik in hervorragender Klangqualität genießen. Ich verwende die Monitore im Nah- und Mittelfeldbereich für Home Recordings. Die Basswiedergabe ist legendär - auch das tiefe C ist nun ohne Nachwummern möglich! -, die Höhen und Mitten sind klar akzentuiert. An der Rückwand befinden sich zahlreiche Einstellmöglichkeiten, das Klangbild der Box den räumlichen Gegegebenheiten individuell anzupassen. Großes Lob auch für die db-Feineinstellung von -30 bis +6, einfach Klasse. Das Design nimmt sich ausnahmslos sehr gut aus und die Verarbeitungsgüte und Materialqualität sucht ihresgleichen in dieser Preisklasse. Ich habe vorher von Yamaha die MSP5 über viele Jahre im Studio benutzt, mit der VXT 8 können diese auch sehr hochwertigen Monitore jedoch bei Weitem nicht mithalten. Ich spiele über die VXT 8 Keyboard und Synthesizer und bin ausnahmslos zufrieden mit diesem Kauf. Prädikat: Hervorragend, 5 Sterne plus !


Seite: 1 | 2 | 3